Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°

Archiv für Ressort Dachau - Januar 2018

408 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Wo einst der Maler Adolf Hölzel lebte Baudenkmal abzugeben

Die Stadt Dachau unternimmt erneut einen Versuch, die Ziegler-Villa zu veräußern. Ein Mindestgebot für das ehemalige Künstlerhaus gibt es nicht, doch ein Käufer muss hohe Auflagen erfüllen. Das Gebäude darf kaum verändert werden Von Viktoria Großmann, Dachau

toni.heigl_hei_2452_20170404135702
Abgasmessungen Die Politiker sind in der Pflicht

Dachau muss auf die Belastung mit Stickoxid reagieren - der Gesundheit der Bürger und der Umwelt zuliebe Von Benjamin Emonts

Unterschriftenlisten Startschuss für ein Volksbegehren

Kritiker sammeln Unterschriften gegen Straßenausbaubeiträge

Versöhnungskirche Erstmals eine Pfarrerin im Team

Die 29-jährige Claudia Mühlbacher geht für zwei Jahre an die Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau. Sie ersetzt teilweise Björn Mensing, der den Umgang der Landeskirche mit Pfarrern mit NS-Vergangenheit erforscht Von Helmut Zeller, Dachau

Bildung Keine Angst vor Mathe und Physik

Dachau und München schließen sich zur Mint-Region zusammen

Reden wir über Die Kirchen und die Nazis

Björn Mensing erforscht den Umgang mit belasteten Pfarrern Interview von Susanne Schröder/epd

Renovierung oder Neubau Viele Optionen

Noch immer ist unklar, was mit dem Rathaus in Petershausen passiert Von Petra Schafflik, Petershausen

Miss-Wahl Miss Bayern kommt aus Dachau

Die 22-jährige Sarah Zahn hat sich gegen 34 Mitbewerberinnen durchgesetzt. Jetzt bereitet sie sich auf die Miss-Germany-Wahl vor

Aktive Teenager Jugendplenum wünscht sich einen Skater-Park

Dafür haben die Aktiven 148 Unterschriften gesammelt. Der Gemeinderat will nun einen Platz für eine Anlage finden Von Petra Schafflik, Petershausen

toni.heigl_hei_1594_20170313095701
Kandidat für den Tassilo 2018 Der musikalische Revoluzzer

Wie der promovierte Dirigent Tobias Hermanutz die Liedertafel Dachau zu Ruhm und Ehre führt. Von Adolf Karl Gottwald, Dachau

Krankenhaus informiert Die Nacht der Medizin

Die Amper-Klinik Dachau stellt ihre Fachabteilungen vor

Ausstellung zur 400-Jahr-Feier Damals, in Taxa

Der Wallfahrtsort hat zu Spitzenzeiten jährlich an die 60 000 Pilger angezogen. Jetzt feiert die Gemeinde Odelzhausen die Gründung des ehemaligen Klosters vor 400 Jahren mit einer Ausstellung historischer Figuren im Rathaus Von Renate Zauscher, Odelzhausen

Neujahrsempfang der CSU Dank den Ehrenamtlichen

Beim Neujahrsempfang der Haimhausener CSU stehen die freiwilligen Helfer und ihre Leistungen für Bayern im Mittelpunkt. Festredner Thomas Goppel preist die Dorfmusik als Vorbild Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Mitten in Dachau Ein verlorener Monat

Auch im Februar gibt es viel zu erleben, nicht nur auf den Faschingsbällen, sondern auch auf einem Tag der offenen Tür im Krankenhaus Kolumne von Viktoria Großmann

Online-Portal Kita-Anmeldung per Mausklick

Die Gemeinde Petershausen verspricht sich mehr Transparenz durch die Online-Registrierung der zu betreuenden Kinder Von Petra Schafflik, Petershausen

Musikkabarett Vier musikalische Komödianten

Mistcapala begeistert in Erdweg mit lustiger Unterhaltung Von Renate Zauscher, Erdweg

Beerdigung von Josef Wagner Mit Herz und Verstand

Mehrere Hundert Trauergäste nehmen in der Pfarrkirche Sankt Jakobus Abschied von Josef Wagner. Der Schuhfabrikant baute sein Unternehmen in Vierkirchen zu einer international erfolgreichen Marke aus Von Benjamin Emonts, Vierkirchen

Konzert Gesangskunst im Zwölferpack

Studierende des Leopold-Mozart-Zentrums Augsburg gestalten ein furioses Konzert zum Auftakt des Europäischen Musikworkshops Altomünster und begeistern ihr Publikum im Barocksaal Indersdorf mit Schumann-Liedern Von Dorothea Friedrich, Markt Indersdorf

Obdachlosigkeit  Wege gegen Wohnungsnot

Dachauer Stadträte diskutieren, wie sie preiswerte Appartements schaffen können. Die CSU plädiert für den Bau von Obdachlosenunterkünften, was SPD, Grüne und Bündnis für Dachau ablehnen. Sie befürchten Ghettobildung Von Petra Schafflik, Dachau

Mitten in Dachau Dachauer Kaffeeglück

Oh, wie zauberhaft ist die Altstadt Kolumne Von Viktoria Großmann

Zeitzeugenbericht Unmenschliche Strapazen und zwei spektakuläre Fluchten

Volodymyr Iwanowitsch Dshelali erzählt im Dachauer Rathaus, wie er ins KZ Dachau gekommen war und was er dort erdulden musste Von Benjamin Emonts, Dachau

Ausstellung Leben nach dem Überleben

Schüler beeindrucken mit Ausstellung zum Kinderzentrum Indersdorf Von Daniela Gorgs, Markt Indersdorf

Geselliger Abend Gefühlvolles Musikkabarett

Schnaps im Silbersee schafft "Wildgänsehaut" in Haimhausen Von Andreas Förster, Haimhausen

toni.heigl_hei_4583_20180128110302
Gegen Gebührenbescheide Lautstarker Protest

Hunderte Bürger aus dem ganzen Landkreis kommen nach Ried, um ihrer Empörung über die umstrittene Straßenausbaubeitragssatzung Ausdruck zu verleihen. 880 Menschen unterschreiben für ein Volksbegehren Von Petra Schafflik, Markt Indersdorf

SPD-Antrag zugestimmt Transparentes Rathaus

Als erste Gemeinde im Landkreis beschließt Haimhausen, Bürgern einen Rechtsanspruch auf Auskunft einzuräumen Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Mitten in Dachau 1400 Euro tun gar nicht weh

Bisher war den Freien Wählern Dachau die Mitfahrzentrale ein Dorn im Auge. Sie wollten sie am liebsten abschaffen. Ist Müdigkeit oder die Einsicht, dass jede Maßnahme zur Verringerung des Individualverkehrs zählt, die Ursache? Auf jeden Fall stimmte die Fraktion jetzt dafür Kolumne von Christiane Bracht

Zeitschrift Amperland Der Hassprediger

Amperland zu Abraham a Sancta Clara Von Peter Bierl, Odelzhausen

Kein Vertrauen in die Politik "Wir ziehen das durch"

Die Bürgerinitiative zur Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung begegnet der Ankündigung der CSU, das Regelwerk abzuschaffen, mit Skepsis. An diesem Samstag rufen sie zum Protest auf Von Petra Schafflik, Markt Indersdorf

Dreistellige Millionenbeträge Investition in die Bildung

Landkreis muss sich wegen Neubaus und Erweiterung von Schulen tief verschulden

Elternvertreter verärgert Kita-Gebühren trotz Protest erhöht

Von Petra Schafflik, Dachau

Jean-Michel Thomas fordert: Die Toten ruhen lassen

CID hat die Umbettung der Skelette von Allach nach Dachau befürwortet