Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°

Archiv für Ressort Landkreis München - Januar 2017

515 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Taufkirchen Richtig lernen - gewusst wie

Unterschleißheim Helfer wollen Flüchtlinge zurückholen

Planung Erholung am Wasser

Kirchheim berät darüber, das Areal am Heimstettener See aufzuwerten

Mitten in Unterhaching Jeder schippe vor der eigenen Tür

Mit der Idylle der Schneelandschaft geht leider auch die Plage des Schneeräumens einher. Das setzt einen Kreislauf mit großem Ärger-Potenzial in Gang Von Iris Hilberth

SZ-Serie: Sagen und Mythen Der Bart der Wilgefortis

Die Christusfigur auf einem Kreuz in der Neufahrner Kirche soll der Legende nach die Heilige darstellen. Sie soll dafür gebetet haben, wie ein Mann auszusehen, um der Heirat mit einem grausamen Heiden zu entgehen Von Birgit Grundner, Neufahrn

Hohenbrunn Zwischen den Stühlen

Der Hohenbrunner Bürgermeister Stefan Straßmair hat in zehn Jahren im Amt viel erreicht, aber auch viele Menschen gegen sich aufgebracht. Selbst seine CSU geht auf Distanz Von Christina Hertel, Hohenbrunn

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Lachner gibt Vorsitz im Feuerwehrverein ab

Hassan Ali Djan Schicksalhafter Lebensweg

Verlosung Romantische Oper "Der Freischütz"

Von kur

Schülerdebatte über Jugendstrafrecht Anstrengend wie im richtigen Landtag

Schüler spielen am Ottobrunner Gymnasium ein Gesetzgebungsverfahren durch und lernen den Politikbetrieb kennen. Von Britta Rybicki, Ottobrunn

Überraschende Personalie Unterhachings Pfarrer wechselt nach Haar

Nach mehr als einjähriger Vakanz soll Kilian-Thomas Semel die Leitung des katholischen Pfarrverbands übernehmen. Dafür tut sich nun eine Lücke in den bisher von ihm betreuten Kirchengemeinden und im Dekanat Ottobrunn auf. Von Michael Morosow, Unterhaching/Haar

Freimann/Oberschleißheim Blühende Zukunft

Debatte über besten Schutz von Fröttmaninger Heide & Co. Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Taufkirchen Gymnastik für Schwangere

Wissenstipp Der Schreiber und die Maler

Eine Führung in der Neuen Pinakothek bringt das Werk des Schriftstellers Émile Zola näher

Kirchheim Bürgerbegehren ohne Bürger

Der Kirchheimer Grünen-Gemeinderat Rüdiger Zwarg versucht, mit einem Bürgerbegehren doch noch seinen Willen durchzusetzen. Doch das ist der falsche Weg. Kommentar von Wolfgang Krause

Unterschleißheim Helferkreis fürchtet um Integrationserfolge

An diesem Dienstag müssen 200 Flüchtlinge Unterschleißheim in Richtung Unterhaching verlassen. Nur 50 dürfen bleiben Von Klaus Bachhuber, Ober-/Unterschleißheim

Grasbrunn CSU diskutiert über Migration

Putzbrunn Doppeltes Geläster

Ottobrunn ÖDP macht Armut zum Thema

Verein für Frauen ohne Obdach Frucht der Solidarität

Helene Nestler aus Neubiberg kocht Marmelade ein als Zeichen für Emanzipation. Ihr Verein "Mammalade für Karla" unterstützt obdachlose Frauen und Kinder. Von Ulrike Schuster, Neubiberg

SZ-Serie "Sagen und Mythen", Folge 11 Der böse Wolf

1864 ist im Waldgebiet "Zuckermantel" bei Dorfen wohl das letzte Tier in dieser Gegend erlegt worden. In dem Märchen der Gebrüder Grimm wird er als Gefahr für die Menschen dargestellt. Im Landkreis Erding soll es noch im 19. Jahrhundert zu tödlichen Attacken gekommen sein Von Sophia Neukirchner

Haar Skulptur mit Botschaft

Gemeinde plant Schilder an Kunstwerken im öffentlichen Raum

Autonomes Fahren Vorsicht Baustelle!

Bereits jetzt werden selbststeuernde Autos auf der A 9 getestet. Probleme gibt es dort, wo gerade Arbeiten anstehen Von Bernhard Lohr, Unterschleißheim/Haar

Kirchheim Bürgerbegehren zur Ortsmitte

Nach einem Vorstoß des Grünen-Gemeinderats Rüdiger Zwarg müssen die Kirchheimer womöglich über zwei Fragen abstimmen. Von Wolfgang Krause, Kirchheim

Feldkirchen Der Natur verbunden

Die Gemeinde Feldkirchen ehrt Stephanie Haberl und Norbert Steinmeier für ihren Einsatz für die Umwelt. Von Christina Jackson, Feldkirchen

Kirchheim Bild der Verwüstung am Bahnhof

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag am Bahnsteig in Heimstetten gewütet und mutwillig Sachen kaputt gemacht. Von Wolfgang Krause, Kirchheim

Streit um spielende Kinder in Ottobrunn Umkämpftes Areal

Nachbarn rufen "Weg, weg" und holen die Polizei: Familien aus Ottobrunn beklagen eine kinderfeindliche Grundstimmung in ihrem Wohnblock. Das Landratsamt prüft, ob ausreichend Spielmöglichkeiten bestehen. Von Daniela Bode, Ottobrunn

Tour in München Schön schaurig

Gespenster, rastlose Seelen, ein Flammen speiender Pudel: In der Altstadt lässt sich das Gruseln lernen - wobei einige Geister erstmal lächerlich wirken. Von Jutta Czeguhn

Kirchheim Es klingelt in den Sammelbüchsen

Höhenkirchen-Siegertsbrunn 66-Jährige bei Brand verletzt

Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen aufs Hausdach Von Michael Morosow, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Unterschleißheim Kurs für kreative Mädchen

Grünwald Zwei Rumtreiber auf der Kinoleinwand

Unterschleißheim CSU blickt voraus auf künftige Projekte

Informatiklehrer "Da ist mehr Mut für Experimente"

Peter Brichzin wechselte für ein Jahr vom Gymnasium Ottobrunn in ein IT-Unternehmen. Ein Gespräch über den echten Feierabend, idealistische Lehrer und gute Entscheidungen Interview von Ulrike Schuster, Ottobrunn

Taufkirchen Mit Fitnesstraining ins neue Jahr

Unterhaching Finanzieller Anreiz zum Energiesparen

Ausstellung Farben aus der Buschwerkstatt

Meine Woche Die Töpfe rauchen wieder

Auch für den Pullacher Caterer Bernd Lange enden die Schulferien Von Johanna Lehn, Pullach

Ismaning Trauer um Gabriele Angenendt

Garching Sporttreff bringt Leute auf Trab

Taufkirchen Eltern erlernen die Babymassage

Grünwald Die Kelten in Grünwald

Rathaus erarbeitet mit Archäologen Ausstellung zur Frühgeschichte

Aschheim Die Liberalen hoffen auf die Wende

Die FDP sieht sich wieder im Aufwind. Bundestagskandidat Jimmy Schulz fordert bei Neujahrsempfang Offensive bei Glasfaserausbau und Medienkompetenz. Von Christina Jackson, Aschheim

Kultur-Ausblick 2017 Vorstellungen mit Profil

In diesem Jahr ist viel geboten: Unter anderem steigt in Haar das "Zamma"-Festival und die Ottobrunner Konzerte feiern Zehnjähriges. Von Udo Watter

SPD-Mann Matteo Dolce Jung und hartnäckig

Matteo Dolce, SPD-Gemeinderat in Taufkirchen, fällt mit neuen Ideen in der Kommunalpolitik auf. Seinen Arbeitsplatz hat er sich in der Verwaltung gesucht, weil er mit Gewinnmaximierung nichts anfangen kann. Von Iris Hilberth, Taufkirchen