Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°

Archiv für Ressort Sport - 2018

1096 Meldungen aus dem Ressort Sport

Segeln Tückische Winde in der Achterbahn

Zum Abschluss der Segel-Bundesliga will der Bayerische Yacht-Club an der Außenalster seinen zweiten Rang sichern. Von Ralf Tögel

Formsache Fred Astaire mit Vorschlaghammer

Ab einem gewissen Alter ist man selbst sein härtester Gegner - sagt Schauspieler Michael Raphael Klein.

Eishockey Bienchen sticht

Der EHC München verliert das bedeutungslose CHL-Gruppenspiel in Malmö mit 1:6. Maximilian Kastner fällt dort trotzdem mit neuem Offensivdrang auf. Von Christian Bernhard

Fußball Verspätete Kulisse

Der Fußball-Landesligist SE Freising gewinnt das Verfolgerduell beim TSV Grünwald recht souverän mit 2:0 Toren, bleibt Tabellenzweiter und und bekommt neben den drei Punkten auch das Lob vom gegnerischen Trainer. Von Andreas Liebmann, Grünwald

Leichtathletik Olbert und die Grenadinen

Der Münchner Fabian Olbert ist bei den Olympischen Jugendspielen der schnellste Sprinter Europas. Von Andreas Liebmann

Tennis Befreit nach der Blockade

"Vielleicht manchmal zu sehr Vorzeigeprofi": Daniel Masur von der Tennisbase Oberhaching kämpft sich beim Challenger-Turnier in Ismaning gegen den Spanier Bernabe Zapata Miralles in die zweite Runde. Von Sebastian Winter, Ismaning

Handball Griff ins Leere

Die Drittliga-Frauen des HCD Gröbenzell kassieren trotz guter Leistung zu viele Tore und verlieren gegen den SV Allensbach in eigener Halle mit 31:34 Toren. Es ist die erste Saisonniederlage des Meisterschaftsfavoriten. Von Ralf Tögel, Gröbenzell

Olympische Jugendspiele Von Gold gestreift

Kitesurferin Alina Kornelli sieht bei den Olympischen Jugendspielen wie die sichere Siegerin aus - dann wird sie umgefahren. Von Andreas Liebmann, Buenos Aires/München

Eishockey Am Ende der Durststrecke

Nach sieben Niederlagen in der DEL2 holen die Tölzer Löwen die Saisonsiege drei und vier. Von Johannes Schnitzler, Bad Tölz

Hockey Immer wieder sonntags

Münchens Hockey-Frauen verlieren beim UHC Hamburg mit 2:3 - das Polster zu den Abstiegsrängen in der Bundesliga wird dünner. Von Katrin Freiburghaus

München Marathon Solange die Füße tragen

Sigrid Eichner will auch nach ihrem 2125. Marathon weitermachen. Die 78-Jährige ist auf einer Mission. Von Nico Horn

Linksaußen Es gibt ein Leben ohne Gouda

Viele ehemalige Profis versuchen sich als Trainer im Amateurfußball. Die einen bringen Glamour. Die anderen arbeiten in Bautzen. Oder in Pipinsried. Von Gerhard Fischer

SV Pullach Die Peitsche hat Pause

Unspektakulär, aber stabil: Pullach schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle. Das 2:0 gegen Schwaben Augsburg ist bereits der vierte Sieg in Serie. "Die Jungs haben alle extrem Bock", sagt Trainer Schmöller. Von Stefan Galler, Pullach

TuS Fürstenfeldbruck Mit freundlichen Empfehlungen

Die Handballer des TuS Fürstenfeldbruck zeigen eine Woche nach der unerklärlichen Niederlage beim TSV Neuhausen/Filder eine Reaktion und siegen 33:27 gegen den TV Willstätt. Von Matthias Schmid, Fürstenfeldbruck

FC Unterföhring Sommergefühle

2:0 gegen Jahn Regensburg II: Der FC Unterföhring beendet nach über zwei Monaten endlich seine Sieglosserie. Von Gerhard Fischer, Unterföhring

FC Pipinsried Emotionaler Kick

Trotz des Punktgewinns gegen Memmingen rutscht die Elf von Manfred Bender auf den letzten Platz ab. Beim 3:3 gegen die Allgäuer zeigt sich, was dem FC im Abstiegskampf fehlt: Konstanz. Von Christoph Leischwitz, Pipinsried

WWK Volleys Herrsching Backmischung mit veränderter Rezeptur

Herrschings Volleyballer starten mit einer 2:3-Niederlage in Bühl in die Bundesliga-Saison. Der eine Punkt sei nicht schlecht, angesichts einer 2:0-Satzführung aber zu wenig, sagt Libero Tille. Von Katrin Freiburghaus

1860 München II Hohe Kurse

Die U 21 der Löwen gewinnt gegen Sonthofen das vierte Spiel in Serie - so manches Talent dürfte langsam seinen Marktwert steigern. Von Fabian Swidrak

TSV Dachau 65 Schnelle Tore, viele Fehler

Abwehrfehler, Elfmeter verschossen, Platzverweis - der Tabellenvierte Dachau muss sich im Heimspiel gegen den TSV Rain mit einem schmucklosen 1:1-Unentschieden begnügen. Von Christoph Leischwitz, Dachau

SV Heimstetten Rückendeckung von den Chefs

Trotz neun Partien ohne Sieg sitzt das Trainer-Trio beim Aufsteiger weiterhin fest im Sattel. Von Stefan Galler, Kirchheim

Basketball Braunschweig ist nicht Barcelona

Dem FC Bayern München gelingt drei Tage nach dem verstörenden 71:90 in der Euroleague gegen Istanbul ein Pflichtsieg in der Bundesliga. Doch jetzt warten zwei europäische Schwergewichte. Von Matthias Schmid, Braunschweig/München

Fußball-Landesliga Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt

Der TSV Neuried steckt in einer tiefen Krise und tauscht nach einem 3:6 in Freising bereits zum zweiten Mal in dieser Saison den Trainer. Von Fabian Swidrak, Neuried

VfR Garching Stau am See

Garching spielt zum dritten Mal nacheinander 0:0 und tritt auf der Stelle. Gegen Aschaffenburg ärgert sich Trainer Weber vor allem über die Schiedsrichterleistung. Von Gerhard Fischer, Garching

FC Ismaning Kontinuität statt Konfrontation

Der neue Präsident Emanuel Eisenreich will dafür sorgen, dass der Verein, der in den letzten Jahren schwere Zeiten durchmachen musste, endlich wieder in ruhige Gewässer kommt. Von Stefan Galler, Ismaning

Kurze Ecke Das Kreuz mit der Wahl

Erst Kreuzchen machen in der Wahlkabine und dann das Kreuz beim Kirchenbesuch? Erst wählen und dann zum Frühschoppen oder anders rum? Wenn dann auch noch München Marathon ist, wird der Gang in die Kabine ein langer Weg. Von Johannes Schnitzler

Sportschützen Erst reden, dann schießen

Ein Jahr nach dem Rückzug startet die HSG München wieder in der Luftpistolen-Bundesliga - mit neuem Trainer und der Hoffnung auf mehr Teamgeist. Von Julian Ignatowitsch

EHC Red Bull München Ohne Körperspannung

Der deutsche Meister leistet sich beim 2:6 in Bremerhaven derbe Aussetzer und kassiert die vierte Niederlage in den jüngsten sieben DEL-Spielen. Trotz einiger Langzeitverletzter seien Zugänge aber kein Thema. Von Johannes Schnitzler

Synchronschwimmen Mon dieu, Dedieu!

Virginie Dedieu, mehrmalige Welt- und Europameisterin, begleitet das Münchner Synchronschwimm-Duett Bojer/Reinhard auf dem Weg zu den Olympischen Spielen. Von Sebastian Winter

Volleyball Von Tiefstaplern und Hochzielern

Im Herrschinger Kader geht es vor dem Saisonstart turbulent zu, Außenangreifer Sushko ist fort, Zuspieler Tille fällt lange aus. Auch die Alpenvolleys plagen Verletzungssorgen. Von Sebastian Winter, Herrsching/Unterhaching

Fußball Die nächsten Schulterklopfer

Job erledigt: Die SpVgg Unterhaching erreicht gegen Erlangen das Toto-Pokal-Halbfinale. Von Stefan Galler, Unterhaching

Triathlon Synchronisierter Spagat

Der Münchner Mathias Flunger wechselt fließend zwischen Sport und Alltag. Bei seiner dritten Ironman-WM auf Hawaii will der 37-Jährige nach ganz vorne. Von Tobias Wirth

EHC Red Bull München Smarte Lösung

SZplus Dem deutschen Meister fehlt nur noch ein Punkt zum Champions-League-Gruppensieg. Mit zwei Toren beim 3:2 gegen Malmö macht der erst 21 Jahre alte Jakob Mayenschein auf sich aufmerksam. Von Christian Bernhard

Sportpolitik Dem Wachstum hinterher

Der Sportausschuss der Stadt München verabschiedet sein zweites Maßnahmenpaket - mit 38,4 Millionen Euro werden nun städtische Sportanlagen modernisiert. Die Vereine üben Kritik. Von Sebastian Winter

Formsache Zwischen Dida und Dada

Kantiger Kalorienzähler: Der Musiker, Comedian und Entertainer Garam Salami fordert Horst Seehofer zum Amdrücken heraus.

Badminton Eisern ohne Reserve

Trotz eines bedrohlich schlechten Starts lässt Zweitligist Neubiberg seinem jungen Team Zeit. Zum Lohn gibt es den ersten Saisonsieg. Von Sebastian Hepp, Neubiberg

Basketball Wenigstens bremsen

Zum Euroleague-Start bekommt es der FC Bayern mit einem unangenehmen Gegner zu tun: Der Vorjahresletzte Efes Istanbul hat sein Team mächtig verstärkt. Von Joachim Mölter

Deutsche Eishockey Liga Genug ist nicht genug

Bei Meister München macht sich das Fehlen einiger wichtiger Spieler bemerkbar. Trotzdem setzt Don Jackson jüngere Kräfte nur sporadisch ein. In der Champions League gegen Malmö erhalten sie ihre Chance. Von Christian Bernhard

Handball Bescheidenheit in der Königsklasse

Die Aufsteiger Würm-Mitte und Eichenau wollen sich in der Bayernliga etablieren, die HT München will nach oben. Von Ralf Tögel

Tischtennis Bittere Medizin

Einheimischenmodell: Der ersatzgeschwächte, dafür fast nur mit Münchnern ausgestattete FC Bayern unterliegt in der Tischtennis-Regionalliga dem Mitfavoriten Magdeburg, besiegt aber tags zuvor Stahl Blankenburg. Von Andreas Liebmann

DEL2 Mit roten Fäden gefesselt

Von allem zu wenig: Die Tölzer Löwen verstricken sich allmählich in den Abstiegskampf. Von Johannes Schnitzler, Bad Tölz

FC Deisenhofen Ein Isländer in Bayern

Hannes Sigurdssons fühlt sich wohl in seiner neuen Heimat. Sein Team besiegt SE Freising im Landesliga-Spitzenspiel klar mit 4:0. Von Stefan Galler, Oberhaching

Derby SV Heimstetten - FC Bayern II Eine Frage der Qualität

Der SV Heimstetten ist für die Offensive des FC Bayern II der ideale Gegner: Fehler einzelner Spieler bescheren dem Tabellenführer ein 4:0. SV-Coach Schmitt kündigt personelle Konsequenzen an. Von Christoph Leischwitz, Kirchheim

Basketball Unbeliebte Loskugel

Die Bayern-Basketballer überzeugen eine Halbzeit lang im siegreichen Pokal-Achtelfinale. Die Abstimmungsprobleme danach sollten sie zum Euroleague-Start am Donnerstag beseitigen. Von Ralf Tögel

SpVgg Unterhaching Unentschieden in Unterhachingen

Haching muss sich auch gegen Preußen Münster mit einem 1:1 begnügen, weil viele Chancen ungenutzt bleiben. Von Matthias Schmid, Unterhaching

Kurze Ecke Volle Speicher

Hochleistungssportler und das größte Volksfest der Welt - das passt sehr wohl zusammen. Denn Leute, die sich ständig bewegen, brauchen andauernd Energiezufuhr. Von Ralf Tögel

Linksaußen Verflossene Liebe

Benedikt Höwedes kassiert gegen den Klub seines Herzens keinen Geschenkkorb, sondern eine Niederlage; während frühere Bayernspieler auf die Wiesn eingeladen werden. So unterschiedlich gehen Sportvereine mit ihren Ex-Helden um. Von Stefan Galler

Bayernliga Drei Siege, drei Pleiten

Während sich Türkgücü-Ataspor, Pullach und der TSV 1860 II über Erfolge freuen durften, kassierten Unterföhring, Ismaning und Dachau bittere Niederlagen.

VfR Garching Torlos glücklich

Kaum eigene Chancen, aber die Weber-Elf hält sich mit Remis-Serie im Mittelfeld. Ein Dreier wäre aber möglich gewesen. Von Christoph Leischwitz, Garching

Rollstuhl-Basketball Erfolg mit Frotzeleien

Die RBB München Iguanas schlagen Ostbelgien bei ihrem Heimauftakt in der Rollstuhl-Basketball-Bundesliga, streiten leidenschaftlich und stellen später ihre Mannschaft vor. Von Daniel Böldt

FC Pipinsried Erstmals zu Null

Unaufgeregt wie eh und je holt sich Trainer Manfred Bender mit seinem neuen Team bei 1860 Rosenheim drei Punkte. Das Team gewinnt mit 2:0. Kurz vor dem Abpfiff treffen die Rosenheimer nur Aluminium. Von Stefan Galler, Pipinsried