Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°

Archiv für Ressort Reise - 2018

657 Meldungen aus dem Ressort Reise

AP_18277561015198
Kurzurlaub "Raus aus dem Alltag - das ist wichtig"

Noch ein paar Tage wegfahren? Verlockende Vorstellung. Aber tut ein Kurztrip tatsächlich gut? Oder stresst er nur? Psychologin Carmen Binnewies erklärt, wie Erholung wirklich funktioniert. Interview von Eva Dignös

Deutschland In der Krone

In Franken tanzt man nicht unter, sondern in den Linden. Dazu arbeiten ganze Dörfer an Plattformen mit, die ins Geäst gebaut werden. Das verbindet. Von Ingrid Brunner

Ende der Reise Runter von den Bäumen

Der Tourismus füllt oft alten Wein in neue Schläuche. Jüngst bewegt er Gäste dazu, in hohe Bäume zu steigen, dort zu schlafen und auch noch viel Geld dafür zu bezahlen. Dabei haben wir diese Stufe der Evolution doch schon überwunden. Oder? Von Stefan Fischer

USA Aus der Asche

An Ground Zero wächst ein Birnbaum, der das Attentat überlebt hat. Von Ingrid Brunner

Südtirol Baumhaus für Erwachsene

Oberhalb von Brixen hat das Hotel "MyArbor" eröffnet - auf Stelzen. Die höchsten Zimmer liegen in 30 Meter Höhe. Von Dominik Prantl

England Plong!

Ein Apfelbaum soll Newton zu seiner Gravitationstheorie inspiriert haben. Von Monika Maier-Albang

Spanien Vom Winde verdreht

Auf den Balearen stehen Bäume, die tief in der Geschichte der Inseln verwurzelt sind. Eigentlich stehen sie unter Schutz, allerdings kümmert sich niemand um sie. Außer einem Mann, der ihnen seine ganze Freizeit verschrieben hat. Von Brigitte Kramer

Japan Hanami

Ihn bewunderte der Kaiser schon vor 700 Jahren: ein tausendjähriger Kirschbaum auf der Insel Honshu. Von Ingrid Brunner

Schweden Alte Schwedin

Dünn, aber zäh: Eine Fichte in Schweden ist mit über 9000 Jahren der älteste Baum der Welt. Von Ingrid Brunner

USA Der Größte

89 Meter hoch und 31 Meter Umfang: Der voluminösteste Baum der Erde steht in Kalifornien. Von Monika Maier-Albang

Deutschland Zu Gast beim Gelben Richard

Streuobstwiesen leuchten jetzt im Herbst in allen Farben. Sie sind aber nicht nur ein schönes Ziel für Wanderer, die Äpfel und Schnaps verkosten, sondern leisten auch Großes für die Artenvielfalt. Von Stefan Fischer

Berge Zapfenstreich

Möbel, Likör oder Kissenfüllung: In den Alpen ist die Zirbe allgegenwärtig. Zeit, ein paar Begriffe zu erklären. Von Dominik Prantl

Georgien Die Wipfelstürmer

Zurzeit werden in Georgien die Zapfen der Nordmanntanne geerntet. Für die Samen des beliebten Weihnachtsbaums riskieren Arbeiter ihr Leben. Das Millionengeschäft wird aber in Europa gemacht. Von Hans Gasser

04
Österreich Das neue Yoga

SZplus Im Almtal in Oberösterreich kann man nun im Wald unter Anleitung Stress abbauen. Das klingt erstmal albern - aber die Wirkung ist beeindruckend. Von David Denk

Lalaria Strand Skiathos _Fotolia_215510586_S
Steine-Klau auf Skiathos "Touristen sind keine bösen Menschen"

Die schön runden Steine vom griechischen Lalaria-Strand werden entwendet. Nun gibt es eine Steine-Rückgabe-Box. Funktioniert, sagt Kieselstein-Retter Thodoris Tzoumas. Von Friederike Zoe Grasshoff

skyline-3
Kajaktour Pittsburgh nimmt Fahrt auf

Die Stahlmetropole der USA lag am Boden - und ist jetzt wieder hip. Zu erleben ist das bei einer Geschichtsstunde auf dem Wasser mit Muskelkatergarantie. Von Philipp Crone

All mauritius images Content+-9.EK4EPP-HighRes
Sudan Bereit zum Aufstieg

Bislang kommen fast nur Taucher als Touristen in den Sudan. Dort ist das Rote Meer noch intakt. Nun sollen sie an Land gelockt werden. Von Anja Martin

dpa_5F9A980085909CC1
Wintersaison trotz Sommerwetter Skifahren in der Hitze von Kitzbühel

Bei T-Shirt-Wetter eröffnet Kitzbühel die Skisaison - dank Schnee von gestern. Umweltschützer sind fassungslos, Wanderer neben der Piste wahrscheinlich auch. Von Titus Arnu

MI_SanFrancisco_MalteConradi Bilder
Kolumne "Mitten in ..." Jim weiß, wie's geht

Bilder In San Francisco verdient sich der Nachbar ganz viel Glitzer. Und in Istrien hat der Wein einen interessanten Nachgeschmack. SZ-Autoren berichten Kurioses aus aller Welt

Fotolia_80208818_S Bilder
Alpen Acht Wanderungen für den goldenen Herbst

Bilder Die Badesaison ist vorbei, die Bergsaison noch lange nicht. Wir machen Vorschläge für den Weg zum Gipfel - mal entspannt, mal auf die harte Tour. Von SZ-Autoren

772008-01-02
Tourismus Italien boomt als Hochzeitsland

Heiraten wie die Schweinsteigers und die Clooneys: Damit beim Ja-Wort die romantische Kulisse stimmt, fliegen Paare um die halbe Welt. Von Oliver Meiler

ICE-Brand legt Strecke Köln-Frankfurt ganzes Wochenende lahm (Vorschaubild) Video
Streckensperrung ICE-Brand legt Strecke Köln-Frankfurt ganzes Wochenende lahm

Video Züge werden nach Angaben der Bahn über die alte Rheinstrecke umgeleitet. Die Brandursache ist bislang unklar.

4K4A0714_psr
Hotel Europa Vom Winde verweht

Von Weitem sieht das "Hotel Havgrím" aus wie ein gekappter Leuchtturm. Von der "Commodore Suite" aus hat man einen 90-Grad-Blick auf den Nordatlantik. Von Max Scharnigg

Fotolia_167036200_S_sascha_titel
Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über die Schwäbische Alb?

Woher hat der Blautopf seine Farbe? Und welche Straße sollten breitschultrige Menschen meiden? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen. Von Eva Dignös

329A9600ACBE425C
Balearen Unwetter auf Mallorca: Was Urlauber wissen müssen

Das schwere Unwetter auf Mallorca hat Flüsse über die Ufer treten lassen und Häuser geflutet. Welche Auswirkungen hatte es auf die Touristenregionen der Ferieninsel? Ein Überblick.

visitscotland_49709544618
Schottland Im Urlaub spielen wir Buchhändler

Wigtown in Schottland hat 1000 Einwohner und zehn Buchläden. Einen können Urlauber mieten, um darin zu wohnen, zu lesen und natürlich Bücher zu verkaufen. Von Tanja Schwarzenbach

Yachtfeeling mit Hotelkomfort Luxushotels auf dem Meer

Ritz-Carlton baut eine Flotte exklusiver Großyachten. Sie soll bis zu möglicherweise acht Schiffen umfassen. Auftrag der Designer und Schiffsbauer ist es, an das Image und den Komfort der Häuser an Land anzuknüpfen. Von Michael Wolf

Mega-Kreuzfahrtterminals in Florida Groß, größer, Miami

In Florida befinden sich die größten Kreuzfahrthäfen der Welt. Die Tourismus-Industrie und die lokale Wirtschaft feiern das stetige Wachstum. Umweltschützer sind weniger begeistert. Von Steve Przybilla

Studie Kreuzfahrt Man hasst es oder liebt es

Deutsche Urlauber mögen deutschsprachige Schiffe - sofern sie Schiffe überhaupt mögen. Und die Passagiere werden immer jünger. Von Ingrid Brunner

Von Hongkong nach Nagasaki Schatten der Geschichte

Im Westpazifik gibt es noch selten besuchte Inseln. Deren Naturschönheit lässt nicht erahnen, dass sie Schauplätze blutiger Schlachten des Zweiten Weltkrieges waren. Von Ingo Thiel

Expeditionsschiff Leben auf der Brücke

Seit elf Jahren steuert Kapitän Andreassen die "Fram" von der Arktis in die Antarktis. Seekrank war er nie, Stürme meistert er mit Gleichmut und Können. Von Elisabeth Pörnbacher

Georgien Betten und Buchstaben

Das Schriftstellerhaus in der georgischen Hauptstadt Tiflis ist ein Refugium für Literaten. Neuerdings dürfen auch Touristen in der Jugendstilvilla übernachten. In ihrem Garten ist noch dazu eines der besten Restaurants der Stadt. Von Hans Gasser

Ende der Reise Pubmuffel auf der Insel

Die britischen Pubs waren bisher immer für ihr feierwütiges Publikum bekannt. Doch nun trinken die Briten lieber zu Hause. Warum nur? Von Hans Gasser

Reisebuch Sprit und Stil

Das Auge zapft mit: ein Bildband über die Schönheit der Tankstelle, die besonders in den Sechzigerjahren gefeiert wurde. Von Stefan Fischer

180926_Hoteltypen_43 Bilder
Urlauber Typen im Hotel

Bilder Privatsphäre im Urlaub? Nette Idee, aber seien wir ehrlich: Bei Hotelaufenthalten sind die anderen Gäste mindestens so interessant wie das Reiseziel. Eine kleine Typologie. Von Irene Helmes und Katja Schnitzler; Illustrationen von Jessy Asmus

All mauritius images Content+-9.F38FNW-HighRes
Italien In Brixen liegt Südtirols Seele

Renaissance und Barock, Palmen und Schnee, Bischofsgärten und Weinberge: Die Alpenhauptstadt 2018 lebt seit jeher von Gegensätzen. Von Dominik Prantl

Thrakien Ein Witz ohne Pointe

Im Grenzland von Bulgarien, Griechenland und der Türkei mischen sich Europa und Asien, das Christentum und der Islam, drei Alphabete und mindestens drei Versionen der Geschichte. Kapka Kassabova bereist diese Region der vielen Wahrheiten. Von Stefan Fischer

Kaukasus Geist und Weingeist

Constanze John besucht Künstler und Literaten in Georgien. Das endet fast immer in einem Festmahl mit viel Schnaps und Wein. Von Hans Gasser

Historischer Bericht Erstbegehung

Anfang der 1950er-Jahre hat Nepal sich für Fremde geöffnet. Die unerschrockene Ella Maillart begegnete als eine der Ersten den Sherpas dort. Von Jochen Temsch

Weltreise Nachhilfeunterricht

Ein Lehrer auf großer Klassenfahrt: Jan Kammann bereitet jugendliche Migranten auf ihren Schulabschluss vor. Dann nimmt er ein Sabbatical und reist in die vielen Länder, aus denen seine Schüler stammen. Von Monika Maier-Albang

DSC_0306
Tunesien Krake aus dem Topf

Das Archipel Kerkennah ist berühmt für seinen Tintenfisch. Gefangen wird er mit einer uralten Technik. Von Monika Maier-Albang

ATTABAD_LAKE _60
Reisebuch Vorhang auf für das unbekannte Pakistan

Der Fotograf Manolo Ty porträtiert ein Land, das vor allem negative Schlagzeilen macht. Das Ergebnis überrascht. Von Stefan Fischer

ZOB_Liebe_sde
Reisen Eine Liebeserklärung an den Fernbusbahnhof

Sie sind nie schön, einladend oder gar gemütlich. Aber viele ZOBs sind trotzdem magisch - findet unsere Autorin. Von Sophie Aschenbrenner

2014-LaTinassaraBike-0495_psr
Hotel Europa Wenn einen der Krieg zum Gastwirt macht

Giuseppe war glücklich als Vertreter für Reinigungsmaschinen, musste vor Saddam Husseins Armee fliehen - und landete als Wirt der Pension "La Tinassara" am Gardasee. Von Lars Reichardt

Fischerboot_joao-ferreira-600336-unsplash
Reisequiz Was wissen Sie über São Tomé und Príncipe?

Können Inseln ein eigenes Land vor der Westküste Afrikas und dabei wirklich so klein sein? Und wer hat auf Príncipe einen glänzenden Auftritt? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen. Von Katja Schnitzler

christian-regg-534459-unsplash
Schweiz Muss man gesehen haben

Overtourism gibt es nur in Barcelona und Dubrovnik? Von wegen. Seit Influencer den Berggasthof Aescher in der Schweiz entdeckt haben, herrscht dort der Ausnahmezustand. Von Charlotte Theile

DSC05105
Interview am Morgen "Bergsteiger nehmen den Klimawandel am stärksten wahr"

Gletscher schmelzen, Wege werden verschüttet: Die warmen Temperaturen verändern die Alpen. Das setzt Bergsteiger neuen Risiken aus, sagt Tobias Hipp vom Deutschen Alpenverein. Doch sind sie nicht selbst Teil des Problems? Interview von Eva Dignös

Ende der Reise Bahnhof macht Urlaub

Im Frühjahr sperrt der Salzburger Flughafen zu. Um die Landebahn sanieren zu können. Und in Hannover ist der Hauptbahnhof jetzt schon geschlossen. Angeblich nur vorübergehend. Aber man kennt das ja: Was einmal weg ist, kommt nie wieder. Von Stefan Fischer

Österreich Männerschokolade

Auf einem alten Gutshof im Innviertel werden besondere Biere gebraut. Mal in Whiskyfässern, mal in Amphoren. Übernachten kann man hier jetzt auch. Von Christian Döbber

Reisebücher Treiben in Tokio

Zwei Bücher beschreiben die japanische Stadt - und sehen sie völlig unterschiedlich. Beide aber drängen dem Leser keine Perspektive auf. Von Carolin Werthmann