Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°

Archiv für Ressort Sport - Oktober 2017

3049 Meldungen aus dem Ressort Sport

DFB-Pokal Ganz vorne ist der FC Bayern verletzlich

Kurz vor dem Ernstfall gegen Leipzig und Dortmund braucht Bayern-Trainer Heynckes einen Plan B für die Offensive - und wundert sich über die Kaderplanung. Von Claudio Catuogno

1. FC Köln Schmadtke vermisste die Solidarität

Alle rätseln über die Motive von Manager Schmadtke, der den Tabellenletzten Köln verlässt. Klar ist: Die Kritik im Verein setzte ihm zu. Und er neigte nicht zu Kompromissen. Von Philipp Selldorf, Köln

Weltfußballer 2017 Ronaldos nächste Kür

Der Portugiese wird von der Fifa abermals zum Fußballer des Jahres gewählt, seine zehnte Saison-Auszeichnung. Zinedine Zidane ist bester Trainer.

Bilder
Weltfußballer-Wahl Ronaldo zieht mit Messi gleich

Bilder Cristiano Ronaldo gewinnt zum fünften Mal den Titel des Weltfußballers. Er ist damit zusammen mit Lionel Messi der erfolgreichste Kicker einer Ruhmeshalle, in der früher auch Deutsche und sogar ein HSV-Spieler vorkamen. Von Martin Schneider

Liverpools Defensive "Alles schlecht"

Das hätte er selber besser gemacht, meint Liverpool-Trainer Jürgen Klopp. Der 50-jährige schimpft nach dem 1:4 gegen Tottenham mit harten Worten über sein Team - besonders die Abwehr hat ihn verärgert.

TSV 1860 München In der Pflicht

SZplus Zuschauerrekord, genaue Vermessung, Besuch von den Ultras: Warnungen von Trainer Bierofka, der Druck auf die Mannschaft sei nicht zu unterschätzen, erweisen als berechtigt. Von Christoph Leischwitz

Handball-Bundesliga Seite gewechselt

SZplus Handball-Bundesligist Erlangen setzt auf den neuen Trainer Adalsteinn Eyjolfsson. Der Isländer wechselte kurz nach Saisonbeginn vom Liga-Konkurrenten TV Hüttenberg. Zwar regelgerecht, allerdings war der TV dennoch wenig begeistert. Von Ralf Tögel, Erlangen

Dritte Fußball-Liga Welle der Häme

Nach einem 0:5-Verlust gegen Wiesbaden ernennen die Kickers Übergangslösung Michael Schiele zum langfristigen Cheftrainer. Sie treten eine Welle los, die zwischen Entrüstung und Häme hin und her schwappt. Von Sebastian Leisgang

TSV 1860 Nerviges aus Wolfsburg

Verein im Verfolgungs­wahn: Allerorten höher­klassige Spieler, die einst das Trikot der Löwen getragen haben. Von Markus Schäflein

Eishockey Zeichen-Sprache

Trotz der Niederlage in Berlin ist Titelverteidiger München wieder Tabellenführer. Das 4:5 bei den Eisbären zeigt aber, dass der Kampf um die Meisterschaft in diesem Jahr enger werden könnte. Von Christian Bernhard

Rugby Rekord am Rande

Zweitligist StuSta besiegt den München RFC im Stadtduell 52:7 - so deutlich wie nie zuvor. Bald könnte es für die Studentenstädter in die erste Liga gehen. Von Florian Bindl

Formel 1 "Ein Idiot"

Max Verstappen wittert Verrat: Weil er beim Grand Prix in Austin die Strecke verließ, wurde er vom Rennkommissar bestraft. Und um Platz 3 betrogen, wie Verstappen meint.

DFB-Pokal Große Bühne statt Kaspertheater

SZplus Schweinfurt 05 fiebert seinem "Jahrhundertspiel" gegen Eintracht Frankfurt entgegen - nachdem die jüngsten Fanquerelen ausgeräumt und die "Klaus raus"-Rufe gegen den Trainer verstummt sind. Von Sebastian Leisgang