Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 30°

Archiv für Ressort Sport - Dezember 2017

3026 Meldungen aus dem Ressort Sport

GYI_888821060
David Wagner "Wie immer im Leben geht es ums Timing"

David Wagner spricht im SZ-Interview über seine Erfahrungen als Trainer in England, einen möglichen Wechsel in die Bundesliga - und wie er Pep Guardiola sieht. Von Sven Haist

Selina Dantzler "Der Erfolg haut mich immer noch um"

Ein Gespräch über ihren WM-Titel in Nairobi, Schulstress und ihre neuen Ziele. Interview Von Andreas Liebmann

Pferderennsport Weihnachtstraum von der schwarzen Null

Die Trabrennbahn in Daglfing ist weit entfernt davon, profitabel zu sein. Der Vorstand arbeitet trotzdem an Umzugsplänen in ein neues Pferdesportzentrum. Von Raphael Weiss

Leichtathletik Die Ruhe vor dem nächsten Wurf

Mit dem traditionellen Weihnachskugelstoßen endet für die Leichtathleten des TSV München-Ost ein turbulentes Jahr. Dantzler und Zimmermann gewinnen. Von Andreas Liebmann

Linksaußen Das Los der Bullen

Man kann dem Weihnachtswahnsinn kaum entfliehen, vor Silvester wird es nicht besser. Etwas Abwechslung bringen nur die Eishockeyspieler und Basketballer. Kolumne von Ralf Tögel

Basketball Willenstest in Reggio Emilia

Der FC Bayern reist zum letzten Eurocup-Gruppenspiel nach Italien. Rechnerisch geht es dabei um nichts mehr. Von Ralf Tögel

Pferderennsport Gedenkrennen

Zum traditionellen Jahresabschluss auf der Münchner Trabrennbahn in Daglfing wird auch an einige Verstorbene erinnert. Von Raphael Weiss

Kurze Ecke Sport und Spiel

Nicht jeder Sport ist Spiel, oft ist er sogar bitterer Ernst. Es geht ja um Millionen. Und nicht jedes Spiel ist Sport: Trotzdem wurde dem Team des Regionssports kürzlich von den Kollegen ein Text über das Haimhauser Krippenspiel weitergeleitet. Von Andreas Liebmann

Premier League Kane schießt 56 Tore im Jahr 2017

Mit seinem zweiten Dreierpack zur Weihnachtszeit hat Englands Fußball-Nationalspieler den 22 Jahre alten Rekord von Alan Shearer gebrochen.

WM 2018 Rückzug auf Zeit

Witalij Mutko lässt sein Amt als Präsident des russischen Fußballverbandes im Zuge des Dopingskandals für sechs Monate ruhen.

Spielfelder-Serie Zirkus ohne Manege

SZplus "Wir wollen keinen Ärger machen, wir wollen einfach nur spielen": Die Curler des SC Riessersee stehen vor einer verschlossenen Halle, die nicht mehr beeist wird. Dahinter steht die Fehde zwischen zwei Familien. Von Max Länge

Huddersfield Town "Augen zu und durch!"

SZplus Weihnachten und Neujahr wird durchgespielt, die Zeit für Siegesfeiern ist kurz - und an der Spitze regiert Manchester City: Der deutsche Trainer David Wagner lernt mit Aufsteiger Huddersfield Town die Besonderheiten des englischen Fußballs kennen. Interview von Sven Haist

dpa_1493340028A47735
HSV Hamburg HSV-Handballer stellen Weltrekord auf

In der dritten Liga gelingt dem HSV Hamburg eine Bestmarke. Die Ski-alpin-Wettbewerbe in Lienz werden neu terminiert. In der NBA schlagen die Warriors LeBron James und die Cavaliers im Spitzenspiel.

884743-01-02
Fußball in Russland Hokuspokus! Mutko kehrt zurück!

Vor der Fußball-WM 2018 wird ein Houdini-Trick in Moskau aufgeführt: Fußball-Präsident Witalij Mutko verschwindet - und wird wie durch Zauberei wieder auftauchen. Kommentar von Barbara Klimke

dpa_1495EA00CA3BDEB6
1860 München "Diese Qualität hat in der Regionalliga nichts verloren"

Eine Blaskapelle von der Käsealm, Benimmregeln der Ultras - und ein Geisterspiel. Ein Rückblick auf das erste Halbjahr von 1860 München in Liga vier. Von Johannes Kirchmeier, Markus Schäflein und Philipp Schneider

dpa_1493340028A47735
Handball Weltrekord in der dritten Liga

Als Champions-League-Sieger ist der HSV Hamburg tief abgestürzt. Nun wollen die Handballer vor rund 9000 Zuschauern zeigen, dass es sie noch gibt. Von Carsten Scheele

dpa_1494A60010A4FE72
Olympia Endlich: Sportler dürfen für Müsli werben!

Auf Druck des Bundeskartellamts lockert das IOC seine Werberegeln für Olympia. Der Fall zeigt jedoch: Sportler dürfen wenig, Funktionäre aber alles. Kommentar von Claudio Catuogno

884701-01-02
Doping-Skandal Mutko pausiert als russischer Fußball-Verbandspräsident

Vize-Regierungschef und Präsident des WM-Organisationskomitees wird Mutko trotz des Doping-Skandals von Sotschi aber bleiben. Und auch an die Verbandsspitze will er nach der WM zurückkehren.