Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

2495
dpa_5F9A5000CCE72AEC
Tötungsdelikt in Chemnitz 22-jähriger Tatverdächtiger kommt frei

"Ein Fantasiegebilde der Staatsanwaltschaft", so nennt der Anwalt von Yousif A. die Vorwürfe gegen seinen Mandanten. Drei Wochen saß er in U-Haft, weil er einen Deutsch-Kubaner getötet haben soll. Doch es gab wohl kaum Hinweise, die für ihn als Täter sprechen. Von Markus Grill, Chemnitz, und Ralf Wiegand

1171
94990756
Einigung in der Koalition Maaßen wird abgelöst - und befördert

Der Verfassungsschutzchef verliert seinen Posten, wird aber Staatssekretär im Innenministerium.

809
F4835E3A-FEF6-4186-B353-E558CDB86314
Verkehrswende Grüne pochen auf Ende des Verbrennungsmotors

Exklusiv Die Partei drängt auf einen radikalen Wandel der Verkehrspolitik: Spätestens 2050 sollen Fahrzeuge klimaneutral sein. Von Markus Balser

795
dpa_5F9A62005FF6EDAB
Deutsche Sicherheitsbehörden Der Fall Maaßen zeigt eine bedrohliche Entfremdung

Ein Trio Infernale aus Innenminister Seehofer, Bundespolizeichef Romann und Verfassungsschutzpräsident Maaßen hat die Kanzlerin wegen ihrer Flüchtlingspolitik vor sich hergetrieben. In Zeiten rechtsextremistischer Anfechtung ist das eine brandgefährliche Konstellation. Kommentar von Constanze von Bullion, Berlin

682
AE936CFF-06C0-4BB3-8720-AC4E9768195A
Causa Maaßen Fehltritte des obersten Verfassungsschützers

Nicht nur Chemnitz: Bereits vor seinen umstrittenen Äußerungen zu den rechten Krawallen hat Hans-Georg Maaßen immer wieder Kritik ausgelöst. Eine Übersicht. Von Benedikt Peters und Oliver Das Gupta

465
dpa_5F9A6400A9F4E65C
Verfassungsschutz Maaßen wird abgelöst - und befördert

Kanzlerin Merkel und die Parteichefs Seehofer und Nahles einigen sich darauf, dass der bisherige Verfassungsschutzpräsident Staatssekretär im Innenministerium wird. Wer ihm als Chef des Inlandsgeheimdienstes folgen soll, ist noch nicht bekannt. Von Nico Fried, Ronen Steinke und Mike Szymanski, Berlin

216
dpa_5F9A6400A1AA8708
Künftiger Staatssekretär Für Maaßen erfüllt sich ein Karrieretraum

Er wird Staatssekretär im Innenministerium. Eine Beförderung. Ob es sich für den bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten auch so anfühlen wird, hängt aber von seinen Aufgaben ab. Von Ronen Steinke, Berlin

194
florian.peljak__a0a0699_20180908201201
Alter Wirt Ein Glücksgriff für Fischbachau

Der Alte Wirt von Hundham hat neue, junge Pächter - und ist seitdem eines der besten Wirtshäuser weit und breit. Von Marcelinus Sturm

185
SZ-Magazin W (78) sucht Mann für Konzertbesuche

Wie findet man die Liebe im Alter? Unsere Senioren-Kolumnistin wirft einen Blick in die Kontaktanzeigen – und überlegt, ob sie selbst noch einmal eine Beziehung wagen will. Von Dorothea Wagner

177
franz-xaver.fuchs_herrsching_rund_um_den_kurpark_2_20150630121201
Protest Aufregung über AfD-Veranstaltung in Herrsching

Weil der Kulturverein der Partei das Kurparkschlösschen am Dienstagabend überlässt, tritt die langjährige Vorsitzende zurück. Ein Schüler organisiert eine Gegendemonstration, er erwartet hunderte Teilnehmer. Von Carolin Fries

147
329A620016F79BBF
Handelsstreit Trump verhängt 200-Milliarden-Strafzölle gegen China

Etwa die Hälfte aller chinesischen Waren, die die USA einführen, sind nun mit einer Strafsteuer belegt. Darunter leiden dürfte vor allem der amerikanische Verbraucher. Von Jan Schmidbauer

146
Geschäftsidee zweier Freunde Ziemlich beste Hotdogs

Michael Nottensteiner und Marco Garner kennen sich seit dem Kindergarten. Sie wohnen zusammen und haben gemeinsam eine Ausbildung zum Koch absolviert. Nun haben sie sich mit einem Foodtruck selbständig gemacht Von Julia Haas, Günding

131
claus.schunk_unk0818-8781_20180906151501
Integration "Den Ahmed hat uns der liebe Gott geschickt"

Die Unterhachinger Unternehmerin Elfriede Diepold schätzt den aus Pakistan stammenden Asylbewerber Ahmed Zahoor als ihre beste Kraft. Er hat schnell Deutsch gelernt und die Prüfung zur Zertifizierten Lottofachkraft auf Anhieb bestanden. Doch ob er bleiben darf, ist unklar. Von Iris Hilberth, Unterhaching/Neubiberg

119
919FA562-F11E-48B5-A555-FD33F64BC3B5
Regierungskritiker Charité: Vergiftung von Pussy-Riot-Aktivist wahrscheinlich

Der Russe wurde zur Behandlung nach Berlin gebracht, nachdem er sein Seh- und Sprachvermögen verloren hatte. Er werde weiterhin intensiv behandelt, heißt es von der Klinik.

117
dpa_5F99AE007687A6FC
Migrationspolitik USA wollen noch weniger Flüchtlinge aufnehmen - neue Obergrenze bei 30 000

Bereits im vergangenen Jahr hatten die USA so wenige Schutzsuchende aufgenommen wie seit 1980 nicht mehr. Bei Trumps Wählerschaft kommt die restriktive Migrationspolitik an.

116
Ruff Cycles Ruffian Brown - SC Strip Pero
Retro-E-Bike Ruffian Die Harley für Radler

Das Ruffian sieht aus wie ein Motorrad und ist auch genauso unpraktisch. Es ist schwer, unhandlich und passt in keinen Fahrradständer. Trotzdem macht das Fahren so viel Spaß wie mit keinem anderen Rad. Von Felix Reek

103
jacek-dylag-579742-unsplash
Immobilienmarkt in Wien So geht Wohnen

SZplus Nein, der Immobilienmarkt muss nicht den Gesetzen des Zynismus gehorchen: In Wien kümmert sich die Politik seit jeher um die Mieter und nicht um die Spekulanten, denn Wohnen wird als Grundrecht gesehen. Das Ergebnis ist beneidenswert. Von Peter Münch

98
dpa_5F9A6400B8435D69
Der Fall Maaßen "Eine dreiste Lösung"

In der SPD sind viele empört über Maaßens Beförderung, die Opposition beklagt eine "unfassbare Mauschelei". Die Reaktionen. Von Robert Roßmann und Mike Szymanski, Berlin

88
89205A69-7ADD-4142-9ABD-3BFDE5FFC547
Verfassungsschutzchef In der Affäre Maaßen verlieren alle

Geht er? Bleibt er? Entscheidet die Kanzlerin das? Wie auch immer es ausgeht: Der Fall Maaßen wird unangenehme Folgen haben. Von Stefan Braun, Berlin

72
dpa_5F9A6400CDF0D75E
Kartellrecht EU-Kommission verschärft Ermittlungen gegen deutsche Auto-Industrie

Haben sich VW, Daimler und BMW zulasten der Kunden abgesprochen? Die EU-Kommission ermittelt nun offiziell gegen die Hersteller.

59
180919_Integration_169
Dezernent für Integration "Schneller und aus einer Hand"

Eine Ausländerbehörde, die Mitarbeiter, Geflüchtete und Helfer zufriedenstellt: Über den Versuch der Stadt Krefeld berichtet Dezernent Markus Schön. Interview von Jana Anzlinger

54
175031-01-02
Neue Strafzölle Was die Eskalation im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit bedeutet

US-Präsident Trump hat neue Einfuhrabgaben auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar verkündet. Wie ist die Stimmung in Peking? Und welche Folgen hat das für Deutschland? Fragen und Antworten. Von Christoph Giesen, Peking, und Claus Hulverscheidt, New York

47
329A6400D8861177
Private Raumfahrt SpaceX-Gründer Musk: Japanischer Milliardär wird erster Mond-Tourist

2023 soll die "Big Falcon Rocket" Yusaku Maezawa bis auf 200 Kilometer an den Mond heranbringen. Gute Neuigkeiten auch für den Raumfahrtunternehmer Musk, der gerade mit Negativschlagzeilen kämpft.

47
holger-link-665518-unsplash
Familie Was wäre, wenn das Bügelbrett ein Surfbrett wäre?

Die Kinder unseres Autors sind viel zu schnell groß geworden. Jetzt steckt er mitten im Väterblues und stellt sich komische Fragen. Von Gerhard Matzig

46
329A62002AC8BF90
Richter-Kandidat für den Supreme Court Justizausschuss befragt Kavanaugh zum Vorwurf der versuchten Vergewaltigung

Eigentlich hätte das Gremium ihn am Donnerstag als neuen Richter des Obersten Gerichts bestätigen sollen. Stattdessen muss er am Montag Rede und Antwort stehen. Auch das mutmaßliche Opfer, eine Professorin aus Kalifornien, wird aussagen.

45
dpa_5F9A6400C00F7615
Vergewaltigung in der Siegaue Ein neuer Prozess, zwei zerstörte Leben

Eric X. wurde verurteilt, weil er ein campendes Pärchen überfallen und die Frau vergewaltigt hat. Nun muss das Strafmaß neu verhandelt werden. Am ersten Prozesstag wird der Angeklagte stark gefesselt in den Saal geführt. Von Jana Stegemann, Bonn

43
dpa_5F9970005C879B6C
Immobilien Wer vom Baukindergeld profitiert

Von heute an lässt sich die Förderung beantragen. Was der Staat dazuzahlt und bis zu welchen Einkommensgrenzen das gilt - ein Überblick. Von Thomas Öchsner

41
198779-01-02
Erstes Coming-out im Golf "Also ... ich bin schwul"

Als erster Golfprofi überhaupt outet sich Tadd Fujikawa als homosexuell. Der Weltranglistenerste schenkt ihm ein Like. Die übrigen Reaktionen in der Golfszene fallen allerdings zurückhaltend aus. Von Felix Haselsteiner

37
379m1015
Missbrauchsstudie der katholischen Kirche Diakone werden seltener beschuldigt als Priester

Das zeigt eine Studie im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz. Die Ergebnisse befeuern die Diskussion um den Zölibat, denn Diakone sind meist verheiratet. Von Matthias Drobinski

37
dpa_5F9A620036C364EE
Meppen im Emsland Bundeswehr kämpft seit zwei Wochen gegen selbstgelegten Flächenbrand

Auf einem Moorgebiet bei Meppen hatten Soldaten von einem Hubschrauber aus Raketen abgefeuert und so einen Brand ausgelöst. Der sollte eigentlich gleich gelöscht werden - doch die Löschraupe fiel aus.

32
florian.peljak__a0a3560_20180916163002
Oberschleißheim Traum vom eigenen Bier

Nach 106 Jahren lebt die Schleißheimer Brautradition wieder auf. Von Julian Carlos Betz, Oberschleißheim

31
Landtagswahl Lauter Mannsbilder

Im Landkreis Freising gibt es nur eine einzige Direktkandidatin. Sie heißt Katharina Capric und tritt für "Mut" an. Alle finden den Frauenmangel schade, für viele wäre die Quote eine Option. Von Nadja Tausche, Landkreis

30
dpa_5F995C008EB85641
Melania Trump Die Sphinx im Weißen Haus

Die US-Amerikaner versuchen, die rätselhaften Taten von Melania Trump zu deuten. Wird die First Lady unabhängiger? Oder trollt sie gar ihren Ehemann? Von Beate Wild, Austin

29
103275520
Knapper Wohnraum Forscher ziehen desaströse Bilanz bei der Wohnförderung

Wohngeld, Mietpreisbremse, sozialer Wohnungsbau: All das hilft nur wenig, das Wohnen in den Städten bezahlbarer zu machen. Von Thomas Öchsner

28
560050-01-02
Özil-Berater "Mesut hat keinen Fehler gemacht. Dabei bleibt es"

Özil-Berater Erkut Söğüt verteidigt die Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan - und erhebt Vorwürfe gegen Toni Kroos, Manuel Neuer und Uli Hoeneß.

27
2018-09-14T095026Z_45860670_RC18AF6EACD0_RTRMADP_3_SPAIN-POLITICS
Spaniens Regierungschef Sánchez Anrüchiger Saubermann

Pedro Sánchez steht im Verdacht, seinen Doktortitel erschwindelt zu haben. Die Affäre könnte ihn das Amt kosten - und Spanien in eine weitere Phase der Instabilität stürzen. Kommentar von Thomas Urban, Madrid

27
dpa_5F9A620023109A38 Video
Hambacher Forst Was RWE da macht, ist nicht zu verstehen

Video Leider ist Braunkohle für die deutsche Energieversorgung noch immer unverzichtbar. Aber dass RWE jetzt den Hambacher Forst für die dreckigste aller Energiequellen abholzen will, ist nicht nachzuvollziehen. Videokolumne von Marc Beise

26
105897819
Martin Schulz im Gespräch "Ein SPD-Innenminister hätte Maaßen schon längst entlassen"

Exklusiv Ex-SPD-Chef Martin Schulz sieht den Fall als Symptom einer gefährlichen Entwicklung. Er ist überzeugt: Der Behördenchef bleibt nicht mehr lange im Amt - und der Bundesinnenminister auch nicht. Interview von Jana Anzlinger

26
johny-goerend-414589-unsplash
Charakter Psychologen identifizieren vier neue Persönlichkeitstypen

Als Wissenschaftler Fragebögen von 1,5 Millionen Menschen auswerten, zeigt sich: Vier Typen reichen, um die Probanden zu klassifizieren. Von Werner Bartens

26
Tenor Andrea Bocelli fühlt sich nicht wie ein Star (Vorschaubild) Video
Italienischer Tenor Andrea Bocelli fühlt sich nicht wie ein Star

Video Andrea Bocelli gehört zu den erfolgreichsten Tenören der Welt. Unzählige Preise hat der Italiener gewonnen, rund 80 Millionen Tonträger hat er bisher verkauft. Und trotzdem: Bocelli hat nicht das Gefühl ein Star zu sein.

22
Laim Dach wieder dicht

Stadtbücherei öffnet nach Sanierung und Wasserschaden Von Andrea Schlaier, Laim

21
098A_ITALY_1900_PHOTOCHROMS_XL_LITHO_01160
Reisebuch Italien-Sehnsucht in Farbe

Ein opulenter Band mit alten Fotos belegt: Unser Bild von Italien ist eine Erfindung der Fotografie. Von Stefan Fischer

21
Schwarzgeld "Frech belogen"

Exklusiv Der Anti-Geldwäsche-Einheit beim Zoll droht neuer Ärger. Bundestagsabgeordnete von FDP und Linkspartei fordern Aufklärung um die Arbeitsqualität bei der Zollabteilung. Es geht um Terrorismusfinanzierung. Von Jan Strozyk, Frankfurt

21
19
Prozess vor dem Landgericht Vater gesteht Missbrauch der Tochter

Ein 49-Jähriger soll sich jahrelang an der heute Achtjährigen vergangen haben. Vor Gericht gibt der Mann die Taten zu und rechtfertigt sich damit, das Kind habe immer wieder von sich aus die Nähe gesucht Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

16
35131566 2
Pränataldiagnostik Recht auf Wissen

Schwangere Frauen werden immer noch zu stark bevormundet, wenn es um Abtreibung oder vorgeburtliche Diagnostik geht. Sie müssen erfahren, was auf sie zukommt - und dann selbst entscheiden dürfen. Kommentar von Christina Berndt

15
Andere Die Kleinsten der Kleinen

15
Nürnbergs Virgil Misidjan Der Torjäger, dem vier Monate Gefängnis drohen

Gegen Bremen schoss Virgil Misidjan das 1:1 für den 1. FC Nürnberg. Doch womöglich muss der Club bald ohne seinen teuersten Sommer-Zugang auskommen. Von Jörg Marwedel

15
Baden-Württemberg Ermittlungen gegen Polizeimitarbeiter wegen fremdenfeindlicher Attacke

Er soll gemeinsam mit fünf Männern Gäste eines Cafés angegriffen und rassistische Parolen gerufen haben. Der Mann wurde vom Dienst freigestellt. Von Stefan Mayr, Stuttgart

15
Benefizlauf Spaß haben und Gutes tun

Mehr als 300 Teilnehmer rennen und walken durch den Rothschwaiger Wald. Die Bürgerstiftung erlöst fast 12 800 Euro, die vollständig in ihre Projekte fließen Von Ingrid Hügenell, Fürstenfeldbruck