Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - September 2017

459 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Fremde Natur Bäume, Beeren, Blumen

Kinder lernen den Betrieb in einer Gärtnerei kennen Von Viktoria Lack, Fürstenfeldbruck

Emmering Tanznachmittag

Drittes Sportzentrum Vereine vor Zwangsehe schützen

Die Einbindung der Betroffenen sei für die Umsetzung eines Sportzentrums erforderlich, meint ein Leser

Szenische Lesung Eine düstere Zukunft

Die junge Brucker Autorin Theresa Hannig präsentiert ihren Debütroman "Die Optimierer" an der Neuen Bühne Bruck. Darin entwirft sie eine Welt, in der die Menschen durch quasi unendlichen Konsum und ihre Daten kontrolliert werden Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Supermarkt-Debatte Es geht um ein lebenswertes Umfeld

Fürstenfeldbruck Planungsstopp für den Fliegerhorst

Weitere Briefe Wohnungsbau-Blockade

Erstaufnahme am Fliegerhorst Zoff ums Flüchtlingsheim geht weiter

Oberbürgermeister Erich Raff muss eine schwere Niederlage hinnehmen: Der Brucker Stadtrat lehnt den von ihm mit Bayerns Sozialministerin ausgehandelten Kompromiss über die Asyl-Erstaufnahmestelle am Fliegerhorst ab Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Umweltzerstörung Schuld sind nicht nur die Bauern

Landwirte seien nicht die einzigen Verursacher von Umweltzerstörung, betont ein Leser

Kommentar Wenig Interesse an Fakten

Die Krähen-Gegner in Puchheim sollten am runden Tisch mitreden dürfen. Allerdings müssen sie dafür auch bereit sein, Fakten anzuerkennen Von Peter Bierl

Lärm und Dreck Ärger wegen der Krähen

Puchheimer kritisieren Bürgermeister Norbert Seidl Von Peter Bierl, Puchheim

Polizei sucht Zeugen Fünf Männer belästigen und berauben 29-Jährige

Junge Frau flüchtet vor den Tätern in ein Germeringer Wohnviertel

In Erinnerung an Poing Angst vor einem Erdbeben

Geothermie-Projekt bereitet den Puchheimern Sorgen

Fürstenfeldbruck Wunderbar kantable Musik

Das Talich Quartett erntet vom Brucker Publikum viel Applaus Von Klaus Mohr, Fürstenfeldbruck

Germering Benefizkonzert für Mexiko

Fürstenfeldbruck Vier Bewohner bei Hausbrand verletzt

Fürstenfeldbruck S 4 wird Thema am runden Tisch

Ministerpräsident Horst Seehofer will zusammen mit MVV-Landräten im Oktober den Bahnausbau beschleunigen Von Erich C. Setzwein, Fürstenfeldbruck

Entwürfe der Planer Viel Licht beim Planschen

Das Germeringer Hallenbad soll um ein Lehrschwimmbecken und einen Eltern-Kind-Bereich erweitert werden. Die Stadtwerke präsentieren nun die Ergebnisse eines Architektenwettbewerbs Von Andreas Ostermeier, Germering

Eichenau Virtuose Spielfertigkeit

Roggensteiner Konzertreihe endet mit barockem Klanggenuss Von Klaus Mohr, Eichenau

Landgericht Drei Jahre Haft für Vergewaltiger

Vor dem Amtsgericht Hanfpflanzen im Wohnzimmer

31-jähriger Germeringer wird zu Bewährungsstrafe verurteilt Von Julia Bergmann, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Durchbruch beim Brucker Sportzentrum

Stadt einigt sich mit den betroffenen Vereinen auf ein Konzept, das eine Zweifachturnhalle für den TuS und ein separates Gebäude für den TSV West vorsieht Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Personalie Multitalent

Lorenz Höß singt, dirigiert und spielt Klavier, Orgel sowie Horn. Zum Monatswechsel löst der 24-Jährige den nach Berlin wechselnden Christian Brembeck als Kirchenmusiker des Pfarrverbands ab Von Klaus Mohr, Eichenau

Fürstenfeldbruck Großes Theater

Veranstaltungsforum geht in die neue Bühnen-Saison Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Kommentar Gefährliche Blockade

CDU und Behörden verhindern die Integration selbst von anerkannten Asylbewerbern Von Peter Bierl

Fürstenfeldbruck Puppenspieler und Perchten gesucht

Hürden aus der Verwaltung Asylhelfer klagen über Bürokratie

Ehrenamtliche kritisieren die Behörden und werfen dem Landratsamt vor, sie für Handlangerdienste einzuspannen. Auch wenn die Zahl der Flüchtlinge stark gesunken ist, wird für die Betreuer die Arbeit nicht weniger Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck

Bauprojekt Mit Spaten und Herzchen

Grafrath beginnt mit dem Anbau für die offene Ganztagsschule. Die Kosten belaufen sich auf 2,6 Millionen Euro Von Manfred Amann, Grafrath

Gröbenzell Von Lampen und Leinen

Ruhige Bürgerversammlung für Senioren Von Karl-Wilhelm Götte, Gröbenzell

Germering/Gilching Rabiater Holzdieb

45-jähriger Mann stiehlt Brennmaterial und fährt auf der Flucht Besitzer an

Olching Sturz vom Baumhaus

Als in zehn Metern Höhe ein morsches Geländer bricht, verunglückt eine 14-Jährige am Sonntagabend am Ufer der Amper bei Olching. Höhenretter der Feuerwehr seilen die Verletzte aus dem Geäst einer mächtigen Weide ab Von Stefan Salger, Olching

Fürstenfeldbruck Vom "Schwarzbau" zur Asyl-Erstaufnahme

Bruck will die seit drei Jahren fällige Nutzungsänderung für die Flüchtlingsunterkunft am Fliegerhorst nun genehmigen Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Kurdisch-bayerische Kultur

Polizei Gut ausgebildet in den Dienst

An der Brucker Polizeihochschule werden 190 Absolventen verabschiedet. Nach einer zwei bis drei Jahre dauernden Vorbereitung wartet nun der Übergang von der Theorie in die Praxis Von Viktoria Lack, Fürstenfeldbruck

Olching Der Erfolg kommt über Nacht

Erst um 5.45 Uhr am Montagmorgen steht es fest: Michael Schrodi von der SPD ist im Bundestag. Er profitiert vom Zweitstimmen-Debakel der CSU. Den Landkreis vertreten in Berlin jetzt drei Abgeordnete Von Viktoria Großmann, Olching

Fürstenfeldbruck Im Westen nichts Neues

Die ländlichen Gemeinden wählen noch ein Stück konservativer Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Großfamilie droht Obdachlosigkeit

Kreisstadt sucht für elf Personen Unterkunft in ganz Bayern

Fürstenfeldbruck Bücher für alle

Kooperation zwischen Bibliothek und Schulen Von Christian Lamp, Fürstenfeldbruck

Reden wir über Die höchste Wahlbeteiligung

In Frederik Röders Gemeinde gehen fast 90 Prozent an die Urne Interview von Erich C. Setzwein

Mammendorf Alkoholisierte Streithähne

Kulturtipp Gregorianik trifft Pop

Acht in Mönchskutten gekleidete Sänger in der Gnadenkirche Dachau

Fürstenfeldbruck Zwei Neulinge und eine Wiederwahl

Staffler, Schrodi und Walter-Rosenheimer im Bundestag Von Erich C. Setzwein, Fürstenfeldbruck

Kommentar Besser als die eigene Partei

Die Wahlanalyse zeigt, dass Kandidaten, die im Landkreis präsent sind, vom Wähler belohnt werden Von Christian Hufnagel