Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 27°

Archiv für Ressort München - 2017

5000 Meldungen aus dem Ressort München

Hohenbrunn Schutz für die Luitpoldsiedlung

Bürgerforum will bestehende Verkehrsprobleme lindern und neuen vorbeugen

Mobilitätsausschuss Mit Elektrobussen durch den Park

Landkreis sucht Möglichkeiten, den Nahverkehr zu beschleunigen

Schwabing Röhren bis in den Schlaf

Am Ackermannbogen diskutieren Anwohner über die Lage der Endhaltestelle der neuen Buslinie 59 Von Ellen Draxel, Schwabing

Nymphenburg Wilder Wein fürs nackte Gitter

Neuhauser fordern Begrünung am massiven Sicherheitszaun entlang der Bahngleise Von Sonja Niesmann, Nymphenburg

Stadt, Land, Leute Stadt, Land, Leute

Trudering Presse und Lügen

Moosach Kraft der Worte

Sendling Nicht verbiegen

Das Start-up-Unternehmen Etepetete verkauft krummes Bio-Obst und Gemüse neuerdings auch von der Großmarkthalle aus. Die Gründer nutzen die Vernetzungsmöglichkeiten des Standorts Von Birgit Lotze, Sendling

Planegg Kompromiss mit dem Wirt

Das "La Terrazza" verzichtet zu Gunsten von Arkaden auf Sitzplätze Von Rainer Rutz, Planegg

Gräfelfing Funkstörung am Neunerberg

Anwohner kritisieren die Position eines geplanten Sendemastes zwischen Gräfelfing und Planegg Von Annette Jäger, Gräfelfing

Hasenbergl Maß und Ziel

Das Wohnungsbauunternehmen GBW will im Hasenbergl nachverdichten. Um den Nachbarn die Sorge vor stark steigenden Mieten zu nehmen, werden sie in den Planungsprozess eingebunden Von Simon schramm, Hasenbergl

Kommentar Solidarität mit allen Nachbarn

Ein Mobilfunkmast am Neunerberg mag das Ortsbild stören, doch in der Gesamtabwägung bietet der Standort auch Vorteile Von Annette Jäger

Hartmannshofen Basar mit Kaffeestube

Trudering Nur Mut

München Wechselwirker

Freunde des Werksviertels: Der neu gegründete Verein will das wachsende Kult-Areal mit dem gewachsenen Berg am Laim verknüpfen Von Renate Winkler-Schlang, Berg am Laim

Allach/Untermenzing Welt der Chormusik

Mitten in Berg am Laim "O sole mio" in der Nase

Der Fußgänger-Tunnel unter den Gleisen ist alles andere als eine Freude - die Nutzer reagieren darauf mit ganz unterschiedlichen Strategien Kolumne von Jutta Czeguhn

München Umweltbildung auf vier Rädern

Ein Elektrobus soll Kinder für den Klimaschutz sensibilisieren Von Iris Hilberth

Trudering Kunst und mehr

robert.haas_robkonundgin_28_20171116205101
"Little London" 150 Sorten Gin sind nicht genug

Deshalb lässt das Steakhaus "Little London" nun einen eigenen Wacholderschnaps brennen. Kreiert hat den "Loony Gin" einer der Stars der Szene. Von Franz Kotteder

TTT_digitphotos_de_Advent_Schifffahrt2
München heute Fahndung nach Gaffern / Falsche Pizza gegen Abtreibung / Wunderbare Weihnachtsmärkte

Nachrichten und Lesenswertes aus München. Von Isabel Bernstein

dpa_1496CC00EBFAF038
Neue Heimat Warum dreht sich im Advent alles um Konsum und Völlerei?

Glühwein, Weihnachtsmärkte und Geschenke-Shopping - unser Kolumnist aus Nigeria muss zugeben, dass er das alles etwas befremdlich findet. Kolumne von Olaleye Akintola

Naturschutz Der lange Weg zum Isartrail

Stadt debattiert erst nächstes Jahr über neue Mountainbike-Strecken Von Thomas Anlauf

Schönes Wochenende Schmökern und spielen

Freizeittipps für die nächsten Tage - von der Bücherschau bis zum Eiszauber Von Ana Maria Michel

Lokalrunde Das Handwerk der Kulinarik

Von Franz Kotteder

Stadtgeschichte Drei Pfund Pfennige, Gänse, Käse und Lebkuchen

SZplus Vor 700 Jahren wurde Münchens erste Haushaltsrechnung niedergeschrieben - ein historisch aufschlussreiches Dokument Von Wolfgang Görl

Milliarden-Haushalt Vom Ende des Spaß-Regierens

Bei der Etatdebatte im Stadtrat betonen CSU und SPD, dass künftig mehr Disziplin beim Geld-Ausgeben gefordert sei. Das höre man nun schon seit Jahren, entgegnet die Opposition - getan aber habe sich nichts Von Heiner Effern

Kostendebatte Gerne günstiger

Kulturreferent favorisiert jedoch Gasteig-Umzug nach Sendling Von Christian Krügel

Bildung Ruhiger Unterricht ohne Jungs

Das Sophie-Scholl-Gymnasium zählt zu den letzten reinen Mädchenschulen. Weil die Anmeldezahlen sinken, stellt eine Werbeaktion nun die Vorteile heraus Von Melanie Staudinger

Jubilar Heiterer Verserlschreiber

Mundartdichter Helmut Zöpfl wird am Samstag 80 Jahre alt. Seine weichen lyrischen Texte standen oft in scharfem Kontrast zum Donner seiner Worte Von Hans Kratzer

Vor Gericht Ein ganz normaler Kunde

Fraunhofer-Gesellschaft verklagt Microsoft, weil sie die Programme des Software-Konzerns nicht mehr zu Sonderkonditionen bekommt. Allerdings haben sich die Anwälte der renommierten Forschungseinrichtung ziemlich verkalkuliert - in mehrfacher Hinsicht Von Stephan Handel

Reichenbachstraße Brandanschlag auf jüdisches Altenheim bleibt auch nach 50 Jahren ungeklärt

Bei einem Brandanschlag auf das Gebäude starben im Jahr 1970 sieben jüdische Münchner. Die Bundesanwaltschaft nahm die Ermittlungen wieder auf - ohne Ergebnis. Von Jakob Wetzel