Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - August 2017

421 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Mitten in Germering Die Ehe als Marke

Die Freien Wähler könnten es sich einfach machen. Doch sie finden für komplizierte Sachverhalte noch kompliziertere Lösungen Von Christian Lamp

Fürstenfeldbruck Dreiecksbeziehung

Mit einem Werk von Ingo Glass krönt der Skulpturenpfad seine Hommage an den Stil der konkreten Kunst. Das Werk schafft ein Spannungsfeld zwischen Mensch, Natur und Materie Von Christian Hufnagel, Fürstenfeldbruck

Lateinisch und italienisch Wie auf einer Klangwolke

Musik des 17. Jahrhunderts in der Johanneskirche in Olching Von KLAUS MOHR, Olching

Gröbenzell Radler stürzt nach Vollbremsung

Fürstenfeldbruck Kostenlose Bremsen-Checks

Puchheim Einbruch in Kindergarten

Leserbriefe Leserbriefe

Neue SZ-Serie: Älter werden - alt sein Landkreis der Alten

Schon jetzt sind 27 Prozent der Einwohner über 60 Jahre alt. Ihr Anteil wird in naher Zukunft auf ein Drittel anwachsen. Sie benötigen in vielen Lebensbereichen eine veränderte Infrastruktur - ohne Barrieren, dafür aber mit vielen Hilfsangeboten Von Heike A. Batzer, Fürstenfeldbruck

Puchheim Polizei schnappt Einbrecher

Mein Tag Mister Haspelmoor

Der Apotheker Siegfried Hagspiel führt durch das Naturschutzgebiet Von Peter Bierl

Fürstenfeldbruck Ab in die AH!

Von welchem Alter an ist man eigentlich alt? Je nach Betätigungsfeld kann das ganz unterschiedlich sein Von Heike A. Batzer, Fürstenfeldbruck

Kommentar Anpassungen sind nötig

Die Gesellschaft altert. Das bedingt Veränderungen, die die Politik fordern werden. Denn Senioren sind auf Hilfen und Hilfsmittel angewiesen. Von Heike A. Batzer

Germering Betrüger am Telefon

Fürstenfeldbruck Bilder vom Raum

In der Ausstellung "XXL-Painting" zeigen Mitglieder der Künstlervereinigung großformatige Werke Von Christian Lamp

Firmen fürchten Imageverlust Schädling aus dem Cyberspace

Die Fürstenfeldbrucker Elektroniksystem- und Logistik GmbH schult IT-Mitarbeiter im Umgang mit Hackern. Das erscheint auch nötig, denn Angriffe aus dem Netz werden durchschnittlich erst nach 200 Tagen entdeckt Von Erich C. Setzwein, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Besondere Bauten

Tag des offenen Denkmals führt zu Kirchen und einem Täuferbrunnen Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Germering Kinder als Stadtbaumeister

In einem Ferienkurs gestalten 38 Buben und Mädchen mit Legosteinen Wohnhäuser, Straßen und ein Piratenschiff Von Jana Erthel, Germering

Fürstenfeldbruck Möblierte Wiese

Mein Tag Fürstenfeld neu entdecken

Werner Seitz bietet eine Führung durch das Klosterareal an Von Christian Lamp, Fürstenfeldbruck

Klausurtagung  CSU setzt auf den Konsens

Alle Varianten für das Fürstenfeldbrucker Sportzentrum III sollen noch einmal geprüft werden, um den TSV West einzubinden Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck

Bundestagswahlkampf  Genug Akademiker

Freie Wähler wollen die praktischen Berufe stärken Von Christian Lamp, Germering

Fürstenfeldbruck Frühstück auf dem Bauernmarkt

Bauen in Flusslandschaft Planungsdilemma

Die Gemeinde Grafrath will den südlichen Bereich im Umfeld des Amperufers neu ordnen. Einerseits soll der den Ort prägende Hang von Häusern freigehalten, andererseits eine angemessene Bebauung ermöglicht werden Von Manfred Amann, Grafrath

Fürstenfeldbruck Faxen machen wie ein richtiger Clown

An diesem Freitag führen 82 Kinder im Circus Maurice auf dem Volksfestplatz vor, was sie an fünf Tagen einstudierten Von Jana Erthel, Fürstenfeldbruck

Puchheim Klavier im Glashaus

Zwei Wochen lang steht ein Piano zur Nutzung durch die Bürger mitten in der Stadt

Gröbenzell Gemeinde bietet Online-Dienste an

Puchheim Einbruch in Kiosk

Olching Kritik an Baugenossenschaft

CSU-Gemeinderatsfraktion bewertet Wohngut-Finanzierung als rechtswidrig Von Julia Bergmann, Olching

Gangbarer Kompromiss Übernahme stößt auf Zustimmung

Freie Wähler begrüßen die neue Regelung fürs Olchinger Stromnetz

Open-Air in Fürstenfeld Kino in großartiger Kulisse

Tom Blum zeigt im Innenhof des Veranstaltungsforums noch bis zum kommenden Dienstag auf einer Großleinwand Sommerfilme. Einen besseren Platz für ein solches Projekt gibt es nicht, meint er begeistert Von Karl-Wilhelm Götte, Fürstenfeldbruck

Wegen Wetterprognose BBV sagt Bürgerfest ab

Kommentar Zuschuss nur bei Bedarf

Die Eichenauer Asylhelfer verfügen aufgrund von Spenden über eine gut gefüllte Vereinskasse. Deshalb wäre es ein wichtiges Signal, wenn sie, solange kein Bedarf besteht, auf Geld von der Gemeinde verzichten würden Von Erich C. Setzwein

Standortbestimmung Neue Schwerpunkte

Der Asylhelferkreis Eichenau orientiert sich um und engagiert sich stärker politisch Von Erich C. Setzwein, Eichenau

Verhandlung am Landgericht Wo sind die 400 000 Euro?

Der Mitarbeiter einer Bank im Kreis Fürstenfeldbruck bringt einem älteren Ehepaar eine große Summe und lässt sich den Empfang quittieren. Später ist alles weg. Nun fordert die Besitzerin Schadenersatz. Von Andreas Salch, Fürstenfeldbruck

Maisach Langer Vorlauf

La Brass Banda als Höhepunkt der Maisacher Festwoche Von Andreas Ostermeier, Maisach

Germering Kinderspielzeug gesucht

Das Zeit-Raum-Museum plant eine Ausstellung

Emmering So absurd wie real

Monika Drasch und Georg Glasl vertonen Dieter Wielands 34 Jahre alte Doku "Grün kaputt" Von Karl-Wilhelm Götte, Emmering

Maisach Hölzerner Wetterprophet

In Maisachs Eisdiele hängt ein ungewöhnliches Barometer Von Ariane Lindenbach, Maisach

MVV Bald zehn Millionen Fahrgäste

An Werktagen fahren 34 000 Menschen aus dem Landkreis mit den Bussen zur Arbeit oder in die Schule. In der Freizeit wird das Nahverkehrsmittel nach Meinung des Landratsamtes noch zu wenig genutzt Von Gerhard Eisenkolb, Fürstenfeldbruck

Germering Fahrradfahrer begeht Unfallflucht

Eichenau Einbrecher suchen Gaststätte heim

Sängerkreis Sing-Workshop in Germering

Eichenau Breit gefächert

Volkshochschule veröffentlicht neues Programm

Mitten in Fürstenfeldbruck Gefragter Grüß-Gott-Onkel

Die vielen repräsentativen Termine schafft einer allein nicht. Deshalb hat OB Erich Raff Hilfe beim Hände schütteln Von Stefan Salger

Kreiskulturtage Alle dürfen mitmachen

Beim Projekt "Land Art am Labyrinth" in Puchheim sind die Künstler und Initiatoren auf die Mithilfe von Freiwilligen und Passanten angewiesen Von Sonja Pawlowa, Puchheim

Gernlinden Parforceritt durch die Bundespolitik

SPD-Bundestagswahlkämpfer Michael Schrodi spart beim Auftritt in Gernlinden kein Thema aus Von Karl-Wilhelm Götte, Gernlinden

Esting Gerangel mit Schwarzfahrer