bedeckt München

Archiv für Ressort Sport - 2018

5000 Meldungen aus dem Ressort Sport

dpa_5F9B3C0012BC5108
Darts Van Gerwen dominiert Anderson und steht im WM-Finale

Der Weltranglistenerste lässt dem Schotten keine Chance und trifft im Endspiel auf den Engländer Michael Smith. Dann geht es um etwa 555 000 Euro Preisgeld.

Basketball Über die höchste Hürde

Die Bayern-Basketballer beenden das Jahr mit einem emotionalen 80:75-Erfolg in Bamberg - der deutsche Meister bleibt damit in der Bundesliga auch im dreizehnten Spiel in Serie unbesiegt. Von Matthias Schmid

Basketball In der Findungsphase

Würzburg verliert das letzte Spiel des Jahres 78:88 gegen Oldenburg - und macht doch Fortschritte. Für den Bundesligisten werden nun die kommenden Wochen besonders wichtig sein, in denen sich zeigt, ob der Klub die Playoffs erreichen kann. Von Sebastian Leisgang

dpa_5F9B3C004D80F759
Markus Eisenbichler Raus aus seiner Nische im Mittelfeld

Der Favorit Ryoyu Kobayashi gewinnt zwar das Auftaktspringen der Vierschanzentournee, doch fast hätte ihn Markus Eisenbichler bezwungen. Und der springt die kommenden Schanzen "wie im Schlaf". Von Volker Kreisl, Oberstdorf

Eishockey Erfolgreich im Zwei-Tage-Rhythmus

Mit dem 4:0 in Wolfsburg ist der EHC München endgültig zurück im Siegesmodus. Ihm bleibt kaum Zeit, um auf sein starkes Kalenderjahr 2018 anzustoßen. Von Christian Bernhard

Kurze Ecke Bloß keine Prahlerei

Ein Jahresrückblick muss sein - aber er muss ja nicht gleich riesig ausfallen. Obwohl das Sportjahr 2018 für die Klubs der Region viele Aufstiege brachte. Doch das war nicht allein unser Verdienst. Kolumne von Andreas Liebmann

Volleyball Lauter Verletzte

SZplus Münster ist zu stark für Vilsbiburg, Straubing feiert in Erfurt: Die Bundesligisten haben trotzdem ähnliche Voraussetzungen. Von Katrin Freiburghaus

Amateurfußball Neue Rollenverteilung

Verpasster Saisonstart wegen 19 Zeckenbissen, ein Schiedsrichter ohne Pfeife und ein 60-Jähriger, der mithält: Eine Rückschau auf acht kuriose Geschichten des Jahres. Von Johannes Kirchmeier und Christoph Leischwitz

Premier League Bam, bam, bam, bam, bam!

Ein Team wie ein wildes Orchester: Spitzenreiter FC Liverpool versetzt seine Fans in Rockkonzert-Ekstase. Von Sven Haist, Liverpool

Ski alpin Rekordbrecherin

Skirennfahrerin Mikaela Shiffrin stellt weiter munter Bestmarken auf. Ihre Serie in diesem Kalenderjahr ist zuvor weder Mann noch Frau gelungen.

329B3C001FA5D01E
Vierschanzentournee in Oberstdorf Kobayashi gewinnt, Eisenbichler starker Zweiter

Der Deutsche startet mit dem besten Ergebnis seiner Karriere in die Tournee. Kobayashi untermauert mit dem Sieg in Oberstdorf seine Favoritenrolle.

2018-09-01T164030Z_153011755_RC18ED883A00_RTRMADP_3_SOCCER-GERMANY-STU-BAY
Manuel Neuer "Ich will in allem der Beste sein"

SZplus An Silvester freut sich Neuer vor allem darüber, dass er immer noch Profi ist. Er spricht über das schwere Jahr 2018 und kündigt an, dass er wieder Unhaltbare halten wird. Interview von Klaus Hoeltzenbein und Christof Kneer

GYI_983469632
Manuel Neuer "Die Nation muss sich keine Sorgen machen"

Exklusiv Manuel Neuer spricht im Interview über kleine Ängste, große Ziele und ungerechte Unterstellungen. Er ist fest überzeugt: "Es ist alles wieder da." Von Klaus Hoeltzenbein und Christof Kneer

Ringen Endstation Viertelfinale

Die Hallbergmooser haben in Mainz auch den Playoff-Rückkampf klar verloren. Stolz sind sie trotzdem. Von Andreas Liebmann, Hallbergmoos

Volleyball Titelambitionen und ein Hoffnungsträger

Erstligist Herrsching steht trotz des 0:3 in Lüneburg zufrieden im Mittelfeld, die Alpenvolleys verteidigen in Düren ihre Tabellenführung. Von Katrin Freiburghaus, Herrsching/Unterhaching

Linksaußen Jäger und Gejagte

Alpenvolleys-Trainer Stefan Chrtiansky ist Hobbyjäger, was dem Slowaken im Kampf um den Meistertitel gewaltig helfen dürfte. Dass er auf der Suche nach einem Keiler bald wieder in die Heimat reist, verheißt zudem nichts Gutes für die Verfolger. Von Sebastian Winter

dpa_5F9B3C00104A50F4
Vierschanzentournee Ein Trainer auf dem Sprung

Werner Schuster leitete vor zehn Jahren nicht weniger als den Wiederaufbau des deutschen Skisprungs ein. Zum Start der Tournee ist seine Zukunft ungewiss. Es könnte eine neue Ära anbrechen. Von Volker Kreisl, Oberstdorf

dpa_5F9B3C0015D1A6E3
Vierschanzentournee Eisenbichler wird starker Zweiter

Sieben Deutsche sind beim Auftaktspringen in Oberstdorf im zweiten Durchgang. Kann einer von ihnen dem Favoriten aus Japan gefährlich werden? Das Springen in der Live-Ticker-Nachlese