Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Erding - 2014

139 Meldungen aus dem Ressort Erding

Dorfen Mann randaliert auf Polizeiwache

Ein offenbar verwirrter Mann randaliert auf der Polizeiwache Dorfen im Landkreis Erding und verschüttet eine ätzend riechende Flüssigkeit. Der Vorfall weckt bei den Beamten schlimme Erinnerungen.

Kreistag Raffinierter Flächenausgleich

Wenn der Landkreis noch weitere 35 Hektar in der Nähe der Trasse der geplanten Nordumfahrung kaufen kann, muss kein privater Grundstücksbesitzer für den Bau auf Land verzichten Von Florian Tempel, Erding

Landshut Verwirrende DNA-Spuren

Der Prozess gegen Frauenarzt Michael B. wird immer verzwickter Von Florian Tempel, Landshut

Wartenberg "Strafrechtlich nicht relevant"

Vorwürfe gegen den ehemaligen Arbeitstherapeuten der Wartenberger Ganztagesintensivklasse werden indirekt bestätigt. Ermittlungen der Aufsichtsbehörde gegen den Direktor der Heimvolksschule dauern an Von Wolfgang Schmidt, Wartenberg

Prozess in Landshut Viele Möglichkeiten

Es geht um kleinste Details: Weil den Ermittlern konkrete Beweise fehlen, wird der Mordprozess gegen einen Erdinger Arzt zu einem Indizienprozess Von Florian Tempel, Landshut

Energie Absurde Situation

Die Kleinstadt Dorfen darf sich über einhundert Prozent grünen Strom freuen - und muss gleichzeitig zur Kenntnis nehmen, dass ihre erfolgreiche lokale Energiewende dennoch nichts besser macht Von Florian Tempel, Dorfen

Erding Mehr Ökologie in der Ökonomie

Die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf betont bei der Mittelstandsunion Erding/Ebersberg, dass die Energiewende gelingen müsse. Der Wirtschaft böte dies auch Chancen Von Antonia Steiger, Erding

Erding Zerrüttete Verhältnisse

Der wegen Totschlags an seiner zweite Frau angeklagte Erdinger Gynäkologe hat vier leibliche und zwei adoptierte Kinder. Sohn und Tochter aus zweiter Ehe sind im Prozess Nebenkläger Von Florian Tempel, Erding

Gericht Tötung blieb zunächst unentdeckt

Am Landgericht Landshut beginnt der Prozess gegen den Erdinger Frauenarzt Michael B., der seine Frau umgebracht haben soll. Er schildert seine Ehe als harmonisch bis zuletzt Von Florian Tempel, Landshut

Erding Im Zeichen der Inklusion

Weg von der Fokussierung: Die "Werkstätten für Menschen mit Behinderung" ändern ihren Namen und machen als "Isar Sempt Werkstätten" einen Schritt hinein in die Mitte der Gesellschaft Von Alexandra Maier, Erding

Erding/Eitting Abwasserentsorgung wird teurer

Der Zweckverband will Gebühren für Schmutzwasser um 57 Prozent erhöhen. Ein Kubikmeter kostet dann 1,38 Euro. Das ist aber immer noch günstiger als in München oder Freising Von Philipp Schmitt, Erding/Eitting

Erding Gute Gene

Marianne Frei feiert ihren 100. Geburtstag. Ihre Mutter wurde 103 Jahre alt Von Chantal Müller, Erding

Erding Indizienprozess

Von Donnerstag an steht der Erdinger Frauenarzt Michael B. vor Gericht. Der 55-Jährige ist angeklagt, seine Ehefrau getötet zu haben. Da er die Tat bestreitet und die Beweislage dünn ist, ist der Ausgang des Verfahrens ungewiss Von Florian Tempel, Erding

Schule Schluss mit der Schlepperei

Alle Schuljahre wieder klagen Kinder und Eltern über zu viele schwere Bücher im Ranzen. Der Förderverein des Gymnasiums Dorfen hat dafür eine sehr erfolgreiche Lösung entwickelt Von Thomas Daller, Taufkirchen

Erding Hitze in den Werkstätten

Forscher haben im Auftrag des Bayerischen Umweltministeriums untersucht, wie sich Unternehmen wie Huber Technik aus Erding auf den Klimawandel einstellen können Von Katrin Langhans, Erding

Erding Relativ entspannt

In den vergangenen vier Wochen sind dem Landkreis nur 28 neue Flüchtlinge zugewiesen worden. Möglicherweise übt die Regierung von Oberbayern Zurückhaltung, weil der Fliegerhorst schon bald zur Unterbringung genutzt wird Von Florian Tempel, Erding

Unter sich Kein schöner Zug der Bahn

Zur Info-Veranstaltung über den Ausbau in Dorfen dürfen nur geladene Gäste kommen. Teilnehmer sind ausschließlich Kommunalpolitiker und Vertreter von Verbänden und der Bürgerinitiative Von Florian Tempel, Dorfen

Erding Familienförderung am Arbeitsplatz

Betriebseigene Kinderbetreuungseinrichtungen wünschen sich viele Eltern. Im Landkreis sind sie noch selten. Ausnahmen gibt es am Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen, am Flughafen und im Airport Business Park Von Petra Schnirch und Sarah Schiek

Taufkirchen Farbenfrohe Zukunft

Feierliche Einweihung der neuen Mittelschule in Taufkirchen: Das Haus beeindruckt mit einer exzellenten Energiebilanz, modernster Technik und viel Farbe Von Thomas Daller

Taufkirchen Vor dem großen Ansturm

Das Taufkirchner Waldbad ist in den vergangenen Jahren großzügig saniert worden. Mit etlichen Veranstaltungen will man nun mehr junge Leute locken, um sie auch als Badegäste zu gewinnen Von Thomas Daller

Taufkirchen Anpacken und zusammenkommen

Das Netzwerk "Get Gemeinsam Tafeln" sagt der Lebensmittelverschwendung den Kampf an und will gleichzeitig Geld einspielen, um Ernährungsprojekte und die Taufkirchener Tafel zu unterstützen Von Alexandra Maier, Taufkirchen

Taufkirchen Solidarisch leben im Naturdorf

In Taufkirchen sollen auf 9000 Quadratmetern Fläche 15 Öko-Wohnhäuser und eine Naturschule entstehen. Das Projekt ist auf 6,3 Millionen Euro veranschlagt und soll über eine Genossenschaft finanziert werden Von Thomas Daller, Taufkirchen

Erding Langenpreisinger Dreikampf

Im Vergleich zu Peter Deimel, der seit 1990 im Gemeinderat sitzt und von 2002 bis 2008 sechs Jahre lang auch schon zweiter Bürgermeister war, sind die beiden Herausforderer gemeinderatsmäßig gesehen absolute Frischlinge Von Wolfgang Schmidt

Erding Ordentlich Druck

"Die wichtigsten Leitungen laufen hier zusammen": Das Unternehmen Bayernets nimmt in Finsing eine neue Station in Betrieb, an der sich Erdgaspipelines aus ganz Süddeutschland treffen Von Mathias Weber

Erding Flankiert von kleinen Strolchen

Auf dem Gelände der Wartenberger Klinik soll sich ein Waldkindergarten ansiedeln Von Wolfgang Schmidt

Soziales Engagement Wertvolle Erfahrungen

Auch in diesem Jahr leisten wieder viele Jugendliche im Landkreis Erding ein Freiwilliges Soziales Jahr. Die meisten arbeiten im sozialen Bereich, einige betreuen aber auch Fußballteams Von Alexandra Maier, Erding

Erding In Oberding gibt's nichts zu Jammern

Nach 18 Jahren als Bürgermeister geht Helmut Lackner (CSU) in den Ruhestand, seine Nachfolge wird sein Parteifreund Bernhard Mücke antreten. Einen Gegenkandidaten gibt es nicht. Von Sarah Schiek

Erding Großbrand in der Dorfener Innenstadt

Ein Lagerhaus, gefüllt mit explosivem Gefahrgut, ist abgebrannt. Die Feuerwehren aus dem Landkreis konnten eine Katastrophe verhindern. Von Thomas Daller

Dorfen Die Parkplatznot hat ein Ende

Mehr als 2500 Menschen fahren an jedem Werktag vom Dorfener Bahnhof ab. Für sie richtet die Stadt nun auf einem Acker 150 weitere Stellplätze ein Von Florian Tempel

Dorfen Sieg ohne Stichwahl

Dorfens Bürgermeister Heinz Grundner setzt sich mit knapp 57 Prozent gegen seine beiden Gegenkandidatinnen durch. Die Querelen im Stadtrat haben ihm nicht geschadet Von Thomas Daller

Dorfen Eine tragende Säule wackelt

Neuer Jakobmayer-Wirt gesucht: Sun Riemer gibt nach zwei Jahren das "Kunst und Genuss" auf Von Florian Tempel

Dorfen Weltkulturlenzn

Dorfener Faschingsbrauch für Aufnahme in Unesco-Sammlung angemeldet: "Das lebendige Erbe ist Ausdruck von Kreativität und Erfindergeist" Von Florian Tempel

Dorfen "Ich tät' mich an Ihrer Stelle schämen"

Bürgermeister Grundner (CSU) muss sich wegen seiner unwahren Aussagen zum Verkauf des Dorfener Bahnhofs vor dem Stadtratsgremium rechtfertigen. Es gelingt ihm nicht, wieder eine Vertrauensbasis herzustellen Von Florian Tempel

Erding Ärztliche Bereitschaft in Isen wird aufgelöst

Weil Mediziner über 62 Jahren vom Dienst befreit sind, stehen nicht mehr genügend zur Verfügung. Von Florian Tempel

Nachruf Ingrid Sollanek ist gestorben

Die frühere Zweite Bürgermeisterin und langjährige Kulturreferentin lebte zuletzt im Heilig-Geist-Altenheim Von Antonia Steiger, Erding

Auszeichnung Kulturpreis für Stadtkapelle und Adlberger

Landkreis zeichnet Blasorchester aus, nachdem es bereits 2013 Landessieger des Musikverbandes wurde. Zweiter Träger wird der Volkstanzmeister, der alte Bräuche wiederbelebt und den Sängerkreis gegründet hat Von Thomas Daller, Erding

Wartenberg Aufarbeiten statt Schweigen

Grüne im Erdinger Kreistag fordern lückenlose Aufklärung der Vorfälle in der Wartenberger Ganztagesintensivklasse Von Wolfgang Schmidt, Wartenberg

Therme Erding Türkisfarbene Wellenlagune

Therme Erding eröffnet 9000 Quadratmeter großen Anbau und wird damit zur größten überdachten Badelandschaft der Welt Von Thomas Daller, Erding

Erding Großstadt-Verhältnisse

Die Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer verdreifachen sich auf 6,3 Millionen Euro Von Antonia Steiger und Florian Tempel, Erding

Wartenberg Kratzer im Vorzeigeobjekt

Die Ganztagesintensivklasse in Wartenberg muss um ihr gutes Image bangen. Der Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Körperverletzung und Misshandlung von Schutzbefohlenen. Von Wolfgang Schmidt, Wartenberg

Kommentar Auch Hundsbuam vedienen Respekt

Es ist gut, dass die Grünen die Vorkommnisse um die Ganztagesintensivklasse jetzt auf die politische Ebene gehoben haben und damit eine bitter nötige Aufklärung dessen fordern, was sich tatsächlich hinter dem Tor der Wartenberger Heimvolksschule abgespielt hat Von Wolfgang Schmidt

Landkreis Pachten statt kaufen

Wer ein Haus bauen will, sich aber die hohen Grundstückspreise nicht leisten kann, dem will der Landkreis mit einem neuen Erbbaumodell für Familien helfen Von Thomas Daller, Landkreis

Schule in Wartenberg Umstrittene Pädagogik

Die Homepage weist ein fast völlig verändertes Betreuer-Team für die Ganztagesintensivklasse auf. Doch diese Kosmetik kann nicht übertünchen, dass es wegen unschöner Vorfälle im Josefsheim kräftig rumort hat. Von Wolfgang Schmidt, Wartenberg

Bildung Konzentration in Erding

Die Regierung von Oberbayern schließt den Zweig Luftfahrttechnik an einer Münchner Berufsschule und schickt die Schüler nach Erding. Aber auch dort ist die Zukunft ungewiss, denn die Ausbildungswerkstatt schließt 2018 Von Karina Oelmaier, Erding

Erding Die Einkleidetage sollen bleiben

Dass Asylbewerber nicht in normalen Geschäften einkaufen dürfen, stößt immer wieder auf Kritik. Die CSU will an diesem Verfahren jedoch festhalten, die Grünen wollen es abschaffen, der Rest wartet ab Von Mathias Weber, Erding

Erding Abschied für immer

In zwei Wochen verlässt der letzte Tornado, der in Erding instandgesetzt wurde, den Fliegerhorst. Damit einher geht auch ein schleichender Abbau von Arbeitsplätzen Von Mathias Weber, Erding

Erding Zwei Zelte, eine Riesenfeier

Uwe Pianka und Klaus Richter haben auf dem Erdinger Herbstfest Platz für mehr als 8000 Menschen. Zehn Tage lang bewirten sie die Gäste und setzten sich auch mal dazu Von Karina Oelmaier, Erding

Erding Ungelöste Kleiderfrage

Wer beim Einkleidetag in der Turnhalle nichts findet, hat Pech gehabt. Flüchtlinge müssen teilweise zu große Sachen mitnehmen oder ihr Anspruch verfällt. In umliegenden Landkreisen ist das anders Von Katrin Langhans, Erding

Diskuswerferin Spezialistin für schnelle Drehungen

Die 19-jährige Evi Weber ist in diesem Jahr in die nationale Elite des Diskuswurfs vorgedrungen. Sie trainiert sechs Mal in der Woche. Und wenn sie Ferien hat, dreht sie sich in den Karussells der Freizeitparks Von Viktoria Bolmer, Erding

Wartenberg "Der Spielball liegt beim Landratsamt"

Nach wie vor ist ein Grundstück an der Thenner Straße für eine Flüchtlingsunterkunft im Gespräch. Die Gemeinde hat den Kontakt zwischen Eigentümer und Behörde hergestellt - sie glaubt, damit ihre Pflicht vorerst erledigt zu haben Von Wolfgang Schmidt, Wartenberg