Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - 2010

11734 Meldungen aus dem Ressort München

x x

Che Guevara, Frank Zappa, Uschi Obermaier: Seit den Sechzigern verkauft Wolfgang Roucka Poster von Ikonen in Schwabing. Erinnerungen zu seinem 70. Geburtstag. Von Beate Wild

Fotograf Wolfgang Roucka Er hatte sie alle

Che Guevara, Frank Zappa, Uschi Obermaier: Seit den sechziger Jahren verkauft Wolfgang Roucka Poster von Ikonen in Schwabing. Erinnerungen zu seinem 70. Geburtstag. Eine Audioslideshow von Beate Wild

Galeria Autonomica Urbanität für 48 Stunden

Schnelllebige Kunst und ein Hauch von Urbanität - das ist die Galeria Autonomica. Ein völlig neues Galerie-Konzept. Von Martina Kollroß, SZ-Jugendseite

Bilder
Impressionen aus dem Swagat Mittags günstig, abends nobel

Bilder Spätestens, wenn die Kellner beim Servieren gekonnt mit ihren Gästen scherzen weiß man, dass man im Swagat richtig ist. Fotos: Sara Zinnecker

Bilder
Impressionen aus Porto Cervo Sardinien zum Träumen

Bilder Man muss nicht nach Sardinien fahren, um sich zu entspannen. In der Trattoria Porto Cervo fühlt sich der Gast wohl und aufgehoben. Fotos: Sara Zinnecker

Karten gewinnen M.I.A. live sehen

Die Britin ist mit ihrem neuen Album "Maya" auf Tour: Wer M.I.A. live in München sehen will, kann hier Karten gewinnen.

Grünen-Chefin Roth im Gespräch "Beide Seiten müssen abrüsten"

Die Grünen haben sich klar gegen die Olympia-Bewerbung ausgesprochen: Partei-Chefin Claudia Roth über ihre Enttäuschung und den Streit in den eigenen Reihen. Interview: Michael Bauchmüller

SZ-Adventskalender Weniger Angst vor dem Alltag

Eine Schrankwand, eine Waschmaschine, etwas zum Anziehen: Mit den Spenden der SZ-Leser haben sich in Not geratene Familien im vergangenen Jahr Wünsche erfüllt, die sie sich sonst nicht leisten könnten.

Bilder
Konsistorium im Petersdom 24 neue Kardinäle in Purpur

Bilder Papst Benedikt XVI. ernennt 24 neue Kardinäle, darunter auch Erzbischof Reinhard Marx und Kirchenhistoriker Walter Brandmüller.

Süddeutsche Zeitung e.V. Der Adventskalender für gute Werke

Seit 61 Jahren spenden SZ-Leser für den Adventskalender der guten Werke der Süddeutschen Zeitung. Alle Informationen zu dem Projekt.

Mysteriöser Todesfall eines Landwirts Ermittler unter Druck

Bei der Vernehmung eine Pistole an die Schläfe gehalten? Im mysteriösen Todesfall eines Landwirts aus Neuburg an der Donau belastet ein Zeuge die Polizei schwer. Von Hans Holzhaider

Diebstahl in Erding Schnaps für die Pause

Schon mehrmals hatte ein 15-jähriger Schüler mit Freunden Hochprozentiges gestohlen, jetzt konnte er in einem Einkaufsmarkt gestellt werden.

Bilder
Street View in München Reise in die Vergangenheit

Bilder Verschwundene Baustellen und ewig werbende Politiker: Das neue "Street View"-Angebot von Google zeigt ein München, das es so längst nicht mehr gibt. Von Katja Riedel und Lisa Sonnabend

Leoparden-Adventskränze mit Schweini Etwas ... Besonderes

Sabine Brandner, die Mutter von Bastian Schweinsteigers Freundin, führt ihre Leoparden-Adventskränze vor. Da darf der Bayern-Spieler nicht fehlen. Von Philipp Crone

Endlich Wochenende Klassik, Kunst und Kulinarisches

Kurz bevor der Weihnachtswahnsinn Münchens Wochenendgestaltung erfasst, bleibt Zeit für spätherbstliche Experimente. Sieben persönliche Tipps von Sara Zinnecker

Bilder
Clubtour durch München "Ich glaub', die Party wird groß!"

Bilder Neuer Schwung auf Münchens Tanzflächen: In den vergangenen Monaten haben in der Innenstadt jede Menge neuer Clubs eröffnet. Die Geschichte einer Münchner Nacht. Von Lisa Sonnabend und Beate Wild

Einfach nur anders (4): Michael Fodermaier Die andere Welt des Alltags

Er kann alle Autokennzeichen Deutschlands auswendig - aber mit Messer und Gabel essen musste er sich hart erarbeiten. Michael Fodermaier ist Autist. Dabei ist die Krankheit gut therapierbar - wenn sie erkannt wird. Von Simone Sälzer

Streit um Olympia-Bewerbung Olympia 2018 - ein Kostenrisiko?

In einem Bericht weist das Bundesinnenministerium auf finanzielle Risiken der Bewerbung hin. Olympia-Gegner sehen sich bestätigt. Von Heiner Effern

Nach den Terrorwarnungen "Wir sind in Lauerstellung"

Berlin, Hamburg, München - laut Sicherheitsbehörden ist dort die Anschlagsgefahr am größten. Doch die meisten Menschen nehmen es gelassen - auch wenn die schwerbewaffneten Polizisten nur stichprobenartig kontrollieren. Eine Reportage von Katja Riedel

Dritte Startbahn Neue Anhörung zum Flughafen abgelehnt

Es wird keine Anhörung zur Notwendigkeit einer dritten Startbahn mehr geben. Flughafengegner rufen zu Protesten auf. Von K. Vogel, D. Hutter, W. Eitler

Nach der Terrorwarnung Wenn am Bahnhof die Gitter runtergehen

Die Terrorwarnung von Innenminister de Maizière und ihre Folgen: In München verstärkt die Polizei die Kontrollen sichtbar - und sperrt den Bahnhof teilweise ab. Von K. Riedel, B. Goormann, M. Szymanski und S. Wimmer

Bilder
Impressionen aus der Max Essbar Originaler Stilmix

Bilder Blau-weiß karierte Tischdecken, Hirschgeweihe und edles Ambiente. Wer in die Max Essbar kommt, erlebt bayerische-tirolerische Küche mit Stil. Von Sara Zinnecker

Bilder
Bildband Dignity - Ausstellung in München Die Würde des Menschen ist antastbar

Bilder Es sind ausdrucksstarke Porträts, die den Betrachter berühren: Dana Gluckstein hat indigene Völker fotografiert. In München sind die Originalaufnahmen in einer Ausstellung zu sehen. Die Bilder.

Nach Terrorwarnung aus Berlin Hauptbahnhof teilweise abgesperrt

Am Bahnhof gehen die Rolltore runter: Nach den Terrorwarnungen aus Berlin wurden am Münchner Hauptbahnhof die Kontrollen massiv verschärft. Von M. Szymanski und K. Riedel

Bilder
Derblecken auf dem Nockherberg Mama Bavaria und ihre Kinder

Bilder Deutliche Worte einer Frau. Auf dem Nockherberg. Kann das gut gehen? Luise Kinseher gibt "Mama" Bavaria. Und was sagen die derbleckten Kinder dazu? Immerhin muss sich die Kabarettistin mit berühmten Vorgängern messen lassen. In Bildern. Von Tobias Dorfer und Birgit Kruse

Bilder
Legale Graffiti in München Sprayen für die Kreativität!

Bilder Graffiti-Künstler besprayen die Wände der Fahrradunterführung an der Neurieder Straße - und zwar legal. Die Arbeiten in Bildern. Von Isabel Meixner

Nuruddin Farah beim Literaturfest Ein sanfter Rebell des Wortes

Der somalische Schriftsteller Nuruddin Farah wird in seiner Heimat bedroht. In München eröffnet er das Literaturfest und spricht über Piraten, Schulen und die Macht der Bücher. Interview: Martina Scherf

Das Quiz zum Literaturfest München Können Sie Literatur?

Wer reiste in Lederhose nach Moskau? Was hat Michael Ende mit München zu tun? Kennen Sie sich aus in der Münchner Literaturszene? Machen Sie mit beim Quiz zum Literaturfest! Von Isabel Meixner

Bilder
Das erste Literaturfest Das liest München

Bilder Wie andere Großstädte hat nun auch München endlich ein Literaturfest. Vorab haben Lesende in der Stadt uns verraten, welche Bücher sie derzeit empfehlen können. Von Sara Zinnecker

Bilder
Münchner Tatsachen Schön auf dicke Hose machen

Bilder Ein Rapper im Bett, poetische Friseure und Gin ohne Ende. Worüber München im November spricht. Die Tatsachen des Monats von Beate Wild

Bilder
MVG Vier U-Bahn-Generationen

Bilder Ab 2013 soll die vierte U-Bahn-Generation durch München fahren. Aber wie sahen eigentlich die Vorgängermodelle aus? Ein Überblick in Bildern.

Zukunft des Münchner Nahverkehrs Millionen für die U-Bahn

Während Oberbürgermeister Ude bei der Baustellenbesichtigung die beiden neuen U-Bahnhöfe in Moosach lobt, überrascht die MVG mit einer Großbestellung von neuen U-Bahn-Zügen. Von Marco Völklein

Bilder
Demonstration gegen Nazi-Marsch München wehrt sich

Bilder Mehrere Tausend Münchner haben gegen einen Aufmarsch der Rechtsradikalen demonstriert - bewaffnet mit Ortsschildern, auf denen "München bleibt nazifrei" steht. Von Lisa Sonnabend

Schuldenberatung der Caritas Freising "Die meisten kommen viel zu spät"

Immer mehr Münchner sind verschuldet. Schuldnerberaterin Sabine Schuster über verdrängte Geldprobleme und mögliche Hilfen. Interview: Katja Riedel

Endlich Wochenende Party und Protest!

Eine große Clubbing-Tour, zwei Demos und ein Besuch im Hotel: So sieht das perfekte Wochenende aus. Neun persönliche Tipps von Beate Wild

Bilder
ABC über den Gasteig 25 Jahre Kulturbunker

Bilder Im Gasteig beginnen die Feiern zum 25-jährigen Bestehen. Hier sind 25 Fakten über den umstrittenen Münchner Mammutbau, damit Sie mitreden können. Ein ABC von Lisa Sonnabend

Revision verworfen Kriegsverbrecher Scheungraber muss in Haft

66 Jahre nach der Tat kommt der wegen Kriegsverbrechen verurteilte Josef Scheungraber ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hat die Revision des 92-Jährigen abgewiesen. Von T. Soyer und J. Müller-Meiningen

Early Bird Party Wann Schlussmachen?

Den richtigen Moment fürs Heimgehen zu erwischen, ist schwierig. Wie gut für Münchens Nachteulen, dass es nun eine "Early Bird Party" gibt. Von Lisa Sonnabend

Bilder
Fotos von der Early Bird Party Der Countdown läuft

Bilder Dienstags bei der "Early Bird Party" im Crux in der Ledererstraße. Getanzt wird genau 150 Minuten, von 21.00 bis 23.30 Uhr. Danach ist Feierabend.

Bilder
Ausgehen in Pasing Im Westen was Neues

Bilder Kein Kino, keine Disco, keine Szenebars: In Pasing pulsiert das Nachtleben nicht gerade. Doch wer sich in dem Viertel im Münchner Westen auskennt, kann ausgelassene Abende erleben. Sieben Tipps von Lisa Sonnabend

Bilder
Impressionen aus Pasing Das Viertel im Wandel

Bilder Pasing ist deutlich älter als München. Doch beschaulich geht es hier keineswegs zu. Denn so rasant wie das Viertel im Westen verändert sich momentan kein Stadtteil. Ein Rundgang von Lisa Sonnabend

Zweite Stammstrecke Eskalation wie in Stuttgart verhindern

"Wir dürfen nicht Getriebene sein": Wirtschaftsminister Zeil will mit einem Bürgerbüro und einem Koordinator Proteste gegen die zweite Stammstrecke auffangen. Von K. Auer, K. Stroh und M. Völklein

Street-Art in München Die Strickguerilla

"Als ob eine verrückt gewordene Oma durch die Stadt läuft und alles vollhäkelt": Der Münchner Künstler Klaus Erich Dietl betreibt "Yarn Bombing" - er strickt Statuen, Telefonzellen und Ziegenhörner ein. Von S. Peteranderl

Münchner Firmenhalle Arbeiter tot - Vergiftung vermutet

Ein 35-Jähriger ist in einer Münchner Firmenhalle ums Leben gekommen. Möglicherweise starb er an einer Kohlenmonoxidvergiftung.

Verkehrskontrolle Brüder prügeln auf Polizisten ein

Bei einer Verkehrskontrolle sind drei Brüder ausgetickt. Am Ende gab es vier verletzte Beamte und Verhaftungen.

Bewerbung für Olympia 2018 Drei Milliarden für die Spiele

Die Gesellschafter der Bewerbungsgesellschaft billigen das Münchner Olympia-Konzept. Horst Seehofer gibt sich optimistisch, Christian Ude räumt Fehler ein. Von Dominik Hutter

München: Sprengstoff-Fehlalarm Es war nur Currypulver

Entwarnung am Münchner Hauptbahnhof: Ein verdächtiges Schließfach enthält keine Bombe. Bei einer Routinekontrolle hatte ein Spürhund angeschlagen.

Bilder
Stadtführung für Kinder Auf den Spuren der Ritter

Bilder Als kleine Detektive entdecken Kinder mit Astrid Herrnleben die Stadt. Von Manuela Antosch

Stadtführung für Kinder Ruppige Ritter in der Stadt

"Ein Engel zeigt euch das Tor, durch das ihr gehen müsst!" Als kleine Detektive lernen Kinder mutige, tapfere und brutale Ritter kennen. Und ihre Stadt. Von Manuela Antosch

Circus Roncalli: "All you need is laugh" Herdenauftrieb mit Blondinen

Roncalli gastiert in München: mit atemberaubender Akrobatik und viel Humor. Und zur Gala gibt Uli Hoeneß den sterbenden Schwan. Ein Zirkusbesuch mit allerlei Prominenz, der fünfjährigen Tochter und erhellenden Dialogen. Von Lars Langenau