Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - Juli 2017

1985 Meldungen aus dem Ressort München

Taufkirchen Party bei Jochen Schweizer

Haar Baden nur im Freien

Veranstaltung Klang der Mundart

Die Künstler beim Zeltfest singen bairisch Von Udo Watter, Unterschleißheim

Oberschleißheim Straßenfest in Lustheim

Neuperlach Vergänglicher Garten

Beim Quiddezentrum entsteht ein Skulpturen-Park auf Abruf

Kunstcafe Denkmal für Graf

Trudering "Planung für den Reißwolf"

Die Bewohner der "Grenzkolonie" in Waldtrudering protestieren gegen ein Bauprojekt an der Fauststraße. Auf einem aufgelassenen Sportgelände sollen sieben Blocks mit insgesamt 80 Wohnungen hochgezogen werden Von Julian Raff, Trudering

Moosach Ausdruck der Trauer

Gedenkstein in der Schule an der Haldenbergerstraße erinnert an Amoklauf-Opfer Von Anita Naujokat, Moosach

Sendling Willis Zeitmaschine

Veranstaltung Schönes Geschubse

Das Wasservogel-Fest zelebriert einen alten Brauch

Ausstellung Stille Passagiere

Tanz Das Leben als unlösbare Aufgabe

Die Mathematikerin Nermin Salepci entzieht sich im Tanz jeder Berechenbarkeit Von Stefanie Schwetz

Kunst Absurdes Hochrüsten

Für den Künstler Franz Wanner ist die "Mauer von Perlach" Sinnbild einer paranoiden Welt Von Ulrike Steinbacher, Perlach

Neuhausen Ein Park für Bilder

Foto-Ausstellung Von Paris lernen

Mitten in Forstenried Die Beulen der Geschichte

In alten Gebäuden sollte man besser den Kopf einziehen, wenn man ohne Blessuren davonkommen will. Eine Lektion in Baukultur für Neuntklässler Von Jürgen Wolfram

Kunstcafe Denkmal für Graf

Zirkusaktion Fest der Akrobaten

Maxvorstadt Leben am Fluss

Laim Zuflucht im Bürogebäude

Ein Versicherungskomplex an der Elsenheimerstraße ist mit 500 Bewohnern derzeit die größte Flüchtlingsunterkunft in München. Bei einem Tag der offenen Tür wird deutlich, dass die Anwohner ihren neuen Nachbarn mit gemischten Gefühlen entgegensehen Von Andreas Hensler, Laim

Abgelehnt Kollektives Kopfschütteln

Der Bezirksausschuss Schwabing-West lehnt den Siegerentwurf für den Neubau am Elisabethplatz als "Monstrum" und "Fremdkörper" ab. Das Gremium fordert Änderungen an Kubatur und Fassaden Von Ellen Draxel, Schwabing

Sendling Hummelkammer im Klo

Freiham/Westkreuz Urlaubsgefühle

Unterhaltungsangebot bei Freihamer Freiluftbox geht weiter

Planegg Betreutes Abenteuer

robert.haas_robspeed1f_28_20170727160602
München heute Amazon greift Münchner Supermärkte an, 13 Tipps fürs Wochenende

Und was die Stadt sonst noch bewegt. Von Stefan Simon

claus.schunk_dsc_3770_20140120170901
Brunnthal Mehr Platz für die Busse

Die Erweiterungspläne der Firma Geldhauser wecken Ängste in Hofolding. Doch die Gemeinde signalisiert ihre Zustimmung. Von Bernhard Lohr, Brunnthal

Bilder
München Wofür die Stadt neue Mitarbeiter braucht

Bilder Die Einwohnerzahl in München wächst und wächst - und mit ihr die Aufgaben der Verwaltung. Schulbauoffensive, Schuldnerberatung oder Bibliotheken: sechs Beispiele, an welchen Stellen mehr Personal gebraucht wird. Von den SZ-Autoren

Ermittlungen Tatwaffe offenbar gefunden

Polizei sucht nach Messerattacke immer noch 18-jährigen Schüler

Landkreis Mehr Geld für Sportvereine

SPD kritisiert die Anhebung der Vereinspauschale als zu niedrig.

Eröffnung Neue Zentrale für Notfälle

Die Integrierte Leitstelle in der Heßstraße steuert Feuerwehren und Rettungskräfte

Flughafen München Entscheidung über dritte Startbahn vertagt

Der Aufsichtsrat will frühestens Ende des Jahres erneut beraten, ob der Flughafen ausgebaut wird. Markus Söder (CSU) will derweil eine Debatte über die "Wachstumsskepsis" in München anstoßen. Von Andreas Schubert und Wolfgang Wittl

Und jetzt? Salve

SZplus Abifahrt mit dem heutigen Kultusminister Ludwig Spaenle: Lateinlehrer Hans Mayer-Fuchs geht nach 42 Jahren in Pension Interview von Karl Forster

florian.peljak__a0a0358_20170722010001
Bar Bapas Im Bapas gibt es bayerische Tapas

Gin Tonic mit eingelegten Radieschen und kulinarische Schmankerl im Mini-Format: Im Bapas an der Leopoldstraße geht es herzhaft zu. Das beste Angebot der Bar hat aber nichts mit der Karte zu tun. Von Philipp Crone

Umrüstung bei Edeka Einzelwandel

Edeka investiert Millionen, um die 80 übernommenen Tengelmann-Supermärkte in München "umzuflaggen". Besuch in einer kleinen und einer großen Filiale in Moosach, wo sich für Kunden einiges ändert Von Anna Hoben

Bildung Begehrte Stadtbibliothek

SZplus Im Gasteig werden viele Programme für Schulen angeboten. Längst können nicht mehr alle Wünsche erfüllt werden Von Melanie Staudinger

457356-01-02
Asylbewerber Aktivisten fordern geschützte Unterkünfte für homosexuelle Flüchtlinge

Denn die Männer und Frauen sind vor allem in den Gemeinschaftsunterkünften in Gefahr, meinen die Helfer von Rainbow Refugees. Von Jasmin Siebert

Änderungen am Fahrplan Bauarbeiten an der U 3