Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 24°

Archiv für Ressort Sport - 2018

433 Meldungen aus dem Ressort Sport

Linkaußen Der böse Wolf und die Arien

Dass Raubtiere miteinander in Eintracht leben, kommt höchst selten vor, selbst im Zeitalter von Hybridwölfen. Nur im Sport beobachtet man Bären und anderes Getier in friedlicher Koexistenz. Wenn sie einander nicht gerade Probleme bereiten. Von Andreas Liebmann

FC Ismaning Alles unter Kontrolle

Clever, ruhig, variabel: Ismaning fertig Neumarkt 5:0 ab und festigt seinen Ruf, die Wundertüte der Liga zu sein. Bastian Fischer erzielt gleich drei Treffer für den FCI - einen per so genanntem Panenka-Elfmeter, also einem schönen Lupfer in die Tormitte hinein. Von Gerhard Fischer, Ismaning

American Football Provokation in Lila

Die Munich Cowboys verlieren ihren Bundesliga-Auftakt gegen Frankfurt 0:17. Das hört sich recht schlimm an, ist es aber gar nicht. Von Christoph Leischwitz

Hockey-Bundesliga Murmeltiertage

Nach zwei Unentschieden gegen die direkten Konkurrenten aus Düsseldorf und Krefeld hilft den Männern des Münchner SC "nur noch ein Wunder" zum Klassenerhalt, wie Trainer Patrick Fritsche zugibt. Von Katrin Freiburghaus

Basketball Erste Handschriftprobe

Nach dem mäßigen Auftritt gegen Gotha zeigt der Bundesliga-Tabellenführer und Meisterschaftsfavorit FC Bayern gegen Jena, dass er unter Coach Dejan Radonjic auf dem Weg zur Playoff-Form ist. Von Ralf Tögel

FC Pipinsried Guter Punkt

Die Hürzeler-Elf holt ein 0:0 in Illertissen und ist seit fünf Spielen unbesiegt. Ein Punkt sei mehr als keiner, so die Erkenntnis des FCP-Coaches.

SV Heimstetten Status quo stabile

Beim SV Heimstetten ist die Stimmung nach dem 1:1 gegen Sonthofen gedrückt - trotz des nahenden Aufstiegs. Der Trainer ist unzufrieden und fordert eine Frischzellenkur für die betagte Mannschaft. Von Christoph Leischwitz, Kirchheim

SpVgg Unterhaching Lauer Partyschreck

Haching hat dem nun als Aufsteiger in die zweite Liga feststehenden SC Paderborn wenig entgegen zu setzen. Trainer Claus Schromm avanciert an seinem 49. Geburtstag zum ersten Gratulanten. Von Stefan Galler, Unterhaching

FC-Bayern-Frauen Torlos gegen den Tabellenletzten

Die Bayern-Fußballerinnen vergeben beim schwachen 0:0 gegen den Tabellenletzten Jena wichtige Punkte um den Meistertitel. Von Anna Dreher

Basketball Jahn überragend

Die U-18-Basketballerinnen des TS Jahn München dominieren das Top-4-Turnier der weiblichen Nachwuchs-Bundesliga in eigener Halle und werden mit einem überlegenen 77:55-Sieg im Finale gegen den TuS Licherfelde deutscher Meister.

Handball Gemischte Gefühle

Der ersatzgeschwächte Drittligist TuS Fürstenfeldbruck verliert unglücklich beim Tabellenführer Kornwestheim und fällt auf den siebten Platz zurück. Von Ralf Tögel, Fürstenfeldbruck

VfR Garching/FC Unterföhring Fast wie beim Old Firm

Eine schottische Reisegruppe macht bei Garchings 3:1 gegen Unterföhring Stimmung wie beim Glasgower Derby. Absteiger FCU siegt am Sonntag in Bayreuth. Von Stefan Galler, Garching/Unterföhring

FC Bayern II Schleppende Antwort

Die U23 des Rekordmeisters tut sich gegen Schalding-Heining schwer, kann sich aber trotz eines Rückstands wieder einmal auf ihre individuelle Klasse verlassen. Die Meisterfeier der Löwen ist damit vertagt - und am Sonntag steigt das Derby.

BCF Wolfratshausen Wurstelei

Die Farcheter bleiben das schwächste Auswärtsteam der Bayernliga und verlieren das Duell der Abstiegskandidaten in Traunstein, obwohl Torjäger Marian Knecht die Elf von Trainer Marco Stier schon in der Anfangsphase in Führung gebracht hatte. Von Stefan Galler, Wolfratshausen

Baseball Fischer lächelt

Bundesligist Haar kämpft sich gegen Mannheim zu einem Remis - dank eines Werfers, der seine letzte Chance eigentlich schon verspielt hatte. Von Christoph Leischwitz, Haar

TSV Dachau Positiv nach der Pause

Der TSV 1865 Dachau steigert sich rechtzeitig und besiegt die SpVgg Hankofen-Hailing nach einer schwacher erster Halbzeit mit 3:0. Von Christian Bernhard, Dachau

1860 II Krisenstimmung beim Verfolger

Während der SV Pullach nach der 1:3-Pleite gegen TSV 1860 II alle Titelambitionen begräbt, sehen die Löwen wieder Land im Abstiegskampf. "Das war eine super Woche", sagte Trainer Christian Wörns. Von Raphael Weiss, Pullach

Kurze Ecke Henne und Ei

Nach "seriösen Gesprächen" hat sich der FC Bayern dazu entschlossen, sich am Saisonende von seinem U-23-Trainer Tim Walter zu trennen. Umso interessanter wäre es geworden, was nach nicht-seriösen Gesprächen wohl passiert wäre.

Volleyball Triumphierend in der Turmstube

Zweitligist TSV Grafing gewinnt auch die letzte Saisonpartie gegen Delitzsch mit 3:0 und feiert Saisonende und Meisterschaft. Von Sebastian Winter, Grafing

Basketball Höhepunkt in der Playoff-Pause

Die U18-Spielerinnen der TS Jahn München kämpfen um den deutschen Nachwuchs-Titel in der WNBL. Für drei von ihnen geht es parallel um den Aufstieg mit den Frauen in die Bundesliga. Von Karl-Wilhelm Götte

Sport 5 Jahre

ist es her, da standen die Basketballer des TSV Oberhaching vor dem Gewinn des Meistertitels - genau wie jetzt. Von Andreas Liebmann

Eishockey Tölzer für Tölz

Der erste Zugang für den DEL-2-Klub steht fest: Stürmer Andreas Pauli, 24, kehrt zu den Löwen nach Tölz zurück.

Fußball Altherrendämmerung

Von den großen Plänen des einst hoch ambitionierten Bayernligisten SC Fürstenfeldbruck ist wenig übrig. Ein vorläufiger Insolvenzverwalter gerät zwischen die Fronten eines gespaltenen Klubs. Von Heike A. Batzer, Fürstenfeldbruck

Tennis "München ist meine Heimat"

Boris Becker verkündet auf der Anlage des MTTC Iphitos, dass er weiter als Experte für Eurosport arbeiten wird. Trainer will er vorerst nicht mehr sein. Beim Münchner ATP-Turnier wird er aber einen Nachwuchslehrgang leiten. Von Ralf Tögel

Fußball-Bayernliga Mit blauem Herzen

Heimstetten setzt sich durch einen 2:1-Sieg gegen Traunstein an der Tabellenspitze ab. Wolfratshausen macht im Abstiegskampf Boden gut. Von Stefan Galler

Sporttermine Bullen gegen Bären

Der EHC München und die Eisbären Berlin treffen sich zum nächsten Final-Showdown, die Munich-Cowboys laden Frankfurt zum Eier-Weitwurf im Football.

Fußball-Bayernliga Endspurt im Liegestuhl

Pullach bleibt gegen Ismaning zum vierten Mal in Serie sieglos - auch weil es für den Klub im Gegensatz zum TSV in der Tabelle um nicht mehr viel geht in dieser Saison. Von Matthias Schmid, Pullach

Volleyball Aufbruch in Bronze

Die Alpenvolleys Haching feiern trotz des unstimmigen 0:3-Schlussakkords gegen Friedrichshafen - und wollen wachsen. Von Sebastian Winter, Innsbruck

EHC Red Bull München Der Lausbub aus Reihe vier

Im Playoff-Endspurt gegen Berlin zeigt Mittelstürmer Jon Matsumoto wieder seine herausragenden Fähigkeiten. Dennoch hält sich das Gerücht, dass er München verlassen soll. Von Christian Bernhard

Tischtennis Kamera läuft

Roger Federer und André Agassi haben es getan und auch der EHC München: Was der BTTV in der U-Bahn und auf der Zugspitze sucht. Von Andreas Liebmann

Sportklettern Peak in Japan

2020 wird der neu geschaffene Dreikampf aus Bouldern, Lead und Speed in Tokio erstmals olympisch. Ein Werbetermin in München zeigt: Auf die deutschen Sportler und Funktionäre wartet noch viel Arbeit. Von Nico Horn

Fußball Es fließt

Nach einem 0:1-Rückstand zur Pause dreht Regionalligist FC Bayern München II die Partie gegen den TSV 1860 Rosenheim noch und gewinnt 2:1. Von Christoph Leischwitz

Formsache Blaublütiger Drachenreiter

Macht den Kopf frei: Luitpold Prinz von Bayern, Urenkel des letzten bayerischen Königs, Dampf-Segler, Bier- und Porzellanproduzent.

Judo Schuld war der Adler

Großhaderns Frauen unterliegen Wiesbaden - auch wegen eines Verstoßes gegen die Kleiderordnung. Nun dürfen sie sich Richtung Finalrunde schon nicht mehr viele Fehler erlauben. Von Fabian Swidrak

Volleyball Alpenvolleys ohne Frances

Dem Team aus Innsbruck und Unterhaching wird wegen eines Muskeleinrisses im zweiten Halbfinale gegen Friedrichshafen sein brasilianischer Mittelblocker fehlen. Von Sebastian Winter, Innsbruck/Unterhaching

Handball Ende des Lehrjahrs

Gröbenzells Handballerinnen holen einen Punkt gegen Bremen - und bestätigen ihren Aufwärtstrend. Der sportliche Abstieg lässt sich dennoch nicht mehr verhindern.

Eishockey Der physische Faktor

Raufbold, Rüpel, Goalgetter: An Steve Pinizzotto scheiden sich die Geister. Gegen die Eisbären Berlin schoss er ein Tor mit Signalwirkung. Von Johannes Schnitzler

Poolbillard Bronze für He

Der Österreicher Mario He ist bei seinem Heimspiel der beste von vier Dachauer Startern beim Poolbillard-Eurotour-Turnier in St. Johann. Ralf Souquet, der Österreicher Albin Ouschan und der Spanier David Alcaide scheitern früher. Von Ralf Tögel, Dachau

Tischtennis Der Beinahe-Coup

Die Tischtennis-Frauen des TSV Schwabhausen verlieren ihren Titel wohl an den TSV Langstadt. Der steigt in die erste Liga auf - mit Spitzenkraft Petrissa Solja. Von Andreas Liebmann, Schwabhausen

Basketball Kaltschnäuzig gegen die Eisvögel

Jahn München träumt nach dem Auftaktsieg im Playoff-Finale von der ersten Liga. Im so ausgeglichen besetzten Kader glänzt diesmal besonders Leonie Fiebich. Von Karl-Wilhelm Götte

Handball Es fehlt an Hingabe

Die Drittliga-Handballer des TuS Fürstenfeldbruck verlieren gegen überharte Gäste aus Oppenweiler mit 25:27 Toren. Von Matthias Schmid, Fürstenfeldbruck

Baseball Runter vom Werferhügel

Bundesligist Haar gewinnt das erste Spiel gegen Mainz. Die zweite Partie verliert US-Pitcher Darren Fischer quasi im Alleingang - er dürfte nach dem hitzigen Duell die längste Zeit ein Disciple gewesen sein. Am Montag steht ein Gespräch an. Von Christoph Leischwitz, Haar

Zweitliga-Basketballerinnen Zwei Matchbälle zum Aufstieg

Jahn Münchens Basketballerinnen bezwingen Freiburg mit 60:54. Ein weiterer Sieg - und der Aufstieg in die 1. Bundesliga wäre perfekt.

Linksaußen Big Brother beim FC Bayern

Hoeneß, Rummenigge und jetzt Kovac: Brüderpaare haben Tradition beim Rekordmeister. Hilfe holen kann sich das neue Gespann in Ismaning. Von Johannes Schnitzler

Basketball-Bundesliga Rot-Weiße Serie

Der Tabellenführer FC Bayern München gewinnt unter dem neuen Trainer Dejan Radonjic auch sein erstes Auswärtsspiel - das Team offenbart beim 87:83 in Frankfurt allerdings erneut einige Schwächen. Von Ralf Tögel, Frankfurt/München

Judo Die Stunde der Chorknaben

Nach der Niederlage in Esslingen untermauert Großhadern im ersten Heimkampf gegen Leipzig seine Finalambitionen. Von Fabian Swidrak

Kurze Ecke Alles muss raus!

Die Tölzer Löwen haben den Klassenerhalt in der zweiten Eishockey-Liga geschafft. Jetzt beginnt der Ausverkauf. Die Spielerkabine wird danach nicht mehr dieselbe sein.

Volleyball-Bundesliga Überzeugend gegen die Übermannschaft

Die Alpenvolleys Haching verlieren ihr erstes Playoff-Halbfinalspiel in Friedrichshafen nach starkem Beginn 1:3. Dass sie nicht chancenlos waren, dürfte ihnen für die Partie am Mittwoch Hoffnung machen. Von Sebastian Winter, Friedrichshafen/München

BCF Wolfratshausen Wirkungstreffer

Nach zuletzt fünf Partien ohne Niederlage verspielen die Farcheter im Auswärtsspiel gegen die SpVgg Hankofen-Hailing eine Pausenführung und müssen einen herben Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen.

Landesliga Südost Das Rennen spitzt sich zu

Freisings Vorsprung ist bis auf einen Punkt geschmolzen - doch auch Türkgücü Ataspor München hat Probleme. Von Stefan Galler, Freising/München