Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°

Archiv für Ressort Auto & Mobil - 2018

405 Meldungen aus dem Ressort Auto & Mobil

17C651_03
Fahrbericht Halbstarker im Nadelstreifenanzug

Der Mercedes-AMG S63 ist der Traum von Pubertierenden: der Luxus der S-Klasse mit viel zu viel Leistung. Doch mehr PS bedeuten nicht immer mehr Fahrspaß. Von Felix Reek

dpa_5F9A780063E3FD4B Video
Prämien VW will bundesweit alte Diesel verschrotten

Video VW will Fahrverbote verhindern. Und plant die Verschrottung alter Diesel gegen Umtauschprämien - bundesweit. Für große Modelle kann diese Prämie im fünfstelligen Bereich liegen.

17C599_023
Alternative Antriebe Wasserstoff gegen Batteriepanzer

Die neuen Luxus-Elektroautos von Audi und Mercedes sind zu schwer und teuer für den Massenmarkt, sagen Kritiker. Jetzt wird der Ruf nach der Brennstoffzelle wieder laut. Von Joachim Becker

Klimaziele Der Zwang zum Umsteuern

Neuwagen sollen wesentlich weniger Kohlendioxid ausstoßen. Dafür müssen die Autohersteller umsteuern und die Autofahrer umdenken. Von Joachim Becker

dpa_5F9A9200EF2A4D9B
Auto-Rabatte Der Diesel-Tausch lohnt sich - aber nicht für jeden

Die Hersteller überbieten sich zur Zeit mit Prämien für alte Diesel. Bis zu 10 000 Euro Rabatt sind möglich. Aber nur für den, der alle Bedingungen erfüllt. Von Felix Reek

wingly3
Sharing-Plattform Mitfahrzentrale für den Himmel

Wingly bringt Hobbypiloten und Passagiere zusammen. So lassen sich Sprit und Gebühren teilen - vor allem aber die Leidenschaft am Fliegen. Von Moritz Schnorpfeil

Schon gefahren Unverwechselbar

Erste Eindrücke vom neuen Porsche 911: üppigeres Design, digitales Cockpit, um Nuancen bessere Fahrdynamik. Aber noch immer ein echter Porsche - mit allen Stärken und Schwächen. Von Georg Kacher

Verkaufsförderung Im Rabatt-Labyrinth

Bei den Kaufprämien für alte Diesel gibt es viele Fallstricke im Kleingedruckten. Von den Prämien profitieren vor allem Neuwagenkäufer. Von Felix Reek

Motorrad Die Wiedergeburt

Vom Motorradbau hat sich Peugeot Motocycles schon vor 70 Jahren verabschiedet. Seitdem baut der französische Hersteller vor allem Roller. Der neue indische Mehrheitseigner Mahindra setzt aber wieder auf größere Zweiräder - vor allem für Märkte in Asien. Von svenja gelowicz

_MG_1445
Erste Eindrücke Das kann der neue Porsche 911

Üppigeres Design, digitaleres Cockpit, um Nuancen bessere Fahrdynamik. Aber noch immer ist der neue Elfer ein echter Porsche - mit allen Stärken und Schwächen. Von Georg Kacher

VW Polo VI Bilder
Autokauf Diese Rabatte gibt es bei den Herstellern

Bilder Die Automobilkonzerne versprechen all jenen hohe Rabatte, die ihren alten Diesel gegen ein neues Modell tauschen. Das sind die konkreten Angebote. Von Felix Reek

_MG_0244 Bilder
Autolegende Der neue Porsche 911

Bilder Eine kleine Testtruppe, ein interessantes Streckenprofil in Kalifornien - erste Eindrücke vom neuen Elfer.

EU-Staaten wollen schärfere CO2-Standards bei Autos (Vorschaubild) Video
Umwelt EU-Staaten wollen schärfere CO₂-Standards bei Autos

Video Der deutschen Autoindustrie drohen schärfere Klimaschutzvorgaben. Der Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen soll nach dem Willen der EU-Staaten von 2020 bis 2030 um 35 Prozent sinken.

Unnamed Image - 1.3647388.1538590238
Infrastruktur Fahrrad-Schnellwege kommen mit Verspätung

Überall in der Republik werden Radschnellwege geplant, um Pendler vom Auto aufs Fahrrad zu locken. Aber die Projekte kommen kaum ins Rollen. Von Marco Völklein

C5BE8071-778F-4F79-9C91-CB6C42977D77
Radfahren in Städten Wie aus London eine Radler-Stadt werden soll

Boris Johnson macht es vor: Wer in der britischen Hauptstadt mit dem Fahrrad überleben will, darf keine Skrupel haben. Doch auch andere Radler sollen künftig sicherer und schneller ans Ziel kommen. Von Cathrin Kahlweit, London

Nahverkehr Nullrunde für Fahrgäste

Mehrere Verkehrsverbünde verzichten im kommenden Jahr auf Tariferhöhungen, mancherorts wird sogar schon über ein 365-Euro-Jahresticket nachgedacht. Doch Vertreter der Fahrgäste sind skeptisch. Sie sagen: Günstige Tickets alleine genügen nicht. Von Burkhard Fraune/dpa

SZ-Serie: "Radl-Metropolen" Nur in der Masse sicher

Radfahrer leben in London gefährlich. Die Stadt will das ändern und mehr Bürger aufs Rad bringen - beispielsweise durch Kampagnen. Die Frage ist nur: Steckt da mehr dahinter als bloße Lippenbekenntnisse? Von Cathrin Kahlweit

Motorradmesse Weniger ist mehr

Viel Bewegung in den unteren und mittleren Hubraumklassen: Die Intermot zeigt, dass die Motorradbranche um jüngere Kunden kämpft. Von Peter Fahrenholz

imago85833880h
Autosalon Paris 2018 Die Franzosen fassen Mut zum Risiko

Renault und der PSA-Konzern zeigen, dass von ihnen in nächster Zeit einiges zu erwarten ist - nicht nur bei Autos mit elektrischem Antrieb, sondern auch beim autonomen Fahren. Von Georg Kacher

2018-10-02T081428Z_787233756_RC18E4F31E00_RTRMADP_3_AUTOSHOW-PARIS Bilder
Automesse Neuheiten vom Autosalon in Paris

Bilder Vor allem die französischen Anbieter warteten mit neuen Modellen auf und auch BMW und Mercedes zeigten Präsenz.

651450-6bvg2jqthb Bilder
70 Jahre Citroën 2CV Vom hässlichen Entlein zum Kult-Auto

Bilder Als die Ente 1948 vorgestellt wurde, war die Presse über den klapprigen Kleinwagen entsetzt. Die Autofahrer liebten den 2CV über Jahrzehnte hinweg dafür umso mehr. Von Felix Reek

dpa_5F9A8400FE4987BC
Diesel-Gipfel Das bringen Hardware-Nachrüstungen wirklich

SZplus Damit ein neuer Katalysator die giftige Diesel-Abgase unschädlich macht, muss er richtig heiß werden. Das Problem: Das ist im Stadtverkehr kaum möglich. Von Joachim Becker

000_ARP1666277
70 Jahre Porsche Keiner braucht ihn, jeder will ihn

Statussymbol, Sehnsuchtsmodell, Designklassiker: Seit den 60er Jahren gehört der 911er zu den Kultprodukten aus dem Hause Porsche. Doch die Firmenhistorie reicht viel weiter zurück. Von Georg Kacher

2018-03-06T090809Z_1570033964_RC15E3C72E20_RTRMADP_3_AUTOSHOW-GENEVA
Autodesign aus Italien Keiner baut schönere Sportwagen

Ferrari, Lamborghini und Co. sind ein ästhetisches Ereignis. Warum die beglückendsten Autos seit jeher aus Italien stammen. Von Peter Richter

dpa_1489B000262FB014
Infrastruktur für Elektroautos Ja, wo laden Sie denn?

Ein zentrales Register für Ladesäulen? Gibt es nicht. Eine einfache Möglichkeit zum Bezahlen? Schwieriges Thema. Bei der Elektromobilität scheitern viele Kunden schon an alltäglichen Kleinigkeiten. Von Moritz Schnorpfeil

SZ-Serie: "Radl-Metropolen" "Jeder Radweg muss erkämpft werden"

Insbesondere die Grünen in der Wiener Stadtregierung würden gerne mehr für den Radverkehr tun, scheitern dabei aber an einem vielstimmigen Widerstand. Von Leila Al-Serori

dpa_5F9A6A0089A66A99
Pilotprojekte im Nahverkehr Straßenbahn ohne Fahrer

In Potsdam und Karlsruhe sind autonom fahrende Trambahnen unterwegs. Und Frankfurt will Pakete per Straßenbahn ausliefern.

2erCombo_4-3
Alfa Romeo 4c gegen Alpine A110 Sportwagen, wie es sie nicht mehr geben dürfte

Endlich mal zwei Autos, die sich von der Masse abheben: die beiden Sportwagen Alfa Romeo 4c und Alpine A110 im direkten Vergleich. Von Felix Reek

2018_zero-dsr-black-forest_action-06
Elektrifizierte Zweiräder Spaßmobile mit Schönheitsfehlern

Wann setzt sich bei schweren Motorrädern und großen Motorrollern der Elektroantrieb durch? Noch haben die Kunden Vorbehalte. Aber das könnte sich bald ändern. Von Peter Fahrenholz und Marco Völklein

imago58600681h
Radfahren in der Stadt Kampf um die Wiener Straßen

Jeder neue Radweg in der österreichischen Hauptstadt wird von Protesten begleitet. Dabei ist Wien eine wunderbare Stadt zum Radfahren - wenn nur die Öffis nicht so gut wären. Von Leila Al-Serori, Wien

Fahrzeughistorie Der Duft nach Leder und heißem Öl

Lärmende Motoren, bockende Getriebe und Cockpits ohne Plastik: Historische Sportwagen sind Fahrmaschinen ohne Filter und Weichzeichner. Sie machen Spaß, erfordern aber auch Erfahrung. Von Georg Kacher

Oldtimer Letzte Ausfahrt Kunstmuseum

Alte Autos ziehen das Publikum magisch an. Aber warum ist das so? Steckt vielleicht doch mehr dahinter als pure Nostalgie? Eine Spurensuche in den Museen der Welt. Von Joachim Becker

18C0625_045 Bilder
Autosalon Paris 2018 Und ewig grüßt das SUV

Bilder Die wichtigste Automesse Europas in Paris zeigt vor allem, wie einfallslos die deutschen Hersteller sind. Schuld daran sind aber auch die Kunden. Von Felix Reek

dpa_5F9A6000427314CE
Diesel Wie sich die Autoindustrie gegen Hardware-Nachrüstungen stemmt

E-Autos sind sexy, Nachrüstungen Unsinn: So sieht man das bei den Autokonzernen. Fachleute halten technische Updates für die einzige Möglichkeit, die Städte sauber zu bekommen. Von Max Hägler

IMG_4978 Bilder
Camping Neu gegen alt

Bilder Seit 30 Jahren gibt es den VW California, den Urtyp des Campingbusses. Eine Reise in Gegenwart und Vergangenheit - mit einem nagelneuen T6 und einem T3 aus den Achtzigerjahren. Von Matthias Kohlmaier

dpa_1495D400AA576D91
Leserdiskussion Porsche steigt aus: Geht die Diesel-Ära jetzt zu Ende?

Als Konsequenz der Affäre um manipulierter Abgaswerte steigt Porsche als erster deutscher Autokonzern aus dem Diesel aus. Sollten sich weitere deutsche Autobauer anschließen?

2erCombo_4-3
Deutsche Elektroauto-Offensive Ideenstau an der Steckdose

Aufholen heißt nicht Überholen: Sechs Jahre nach der Premiere des Model S fordern Audi mit dem E-tron und Mercedes mit dem EQC den Elektroauto-Pionier Tesla heraus. Kann das gelingen? Von Joachim Becker

Camping Neu gegen alt

Seit 30 Jahren gibt es mittlerweile den VW California, er ist der Urtyp des Campingbusses. Eine Reise in Gegenwart und Vergangenheit eines Fahrzeugs, das über Generationen Menschen begleitet hat. Von Matthias Kohlmaier

SZ-Serie: "Radl-Metropolen" Das Recht des Stärkeren

In Polen haben die Politiker meist die Autofahrer im Blick. Das macht das Leben für die Radfahrer nicht einfacher. Von Florian Hassel

Fahrrad im Test Die Harley für Radler

Das Ruffian sieht aus wie ein Motorrad und ist auch genauso unpraktisch. Trotzdem macht das Fahren so viel Spaß wie mit keinem anderen Fahrrad. Von Felix Reek

imago83162411h
Radfahren in Warschau Gottgegebene Vorfahrt

In der polnischen Hauptstadt hatten Autofahrer lange Zeit kategorisch Vorrang vor Radlern. Das zeigt sich auch noch heute im Verkehr. Die Geschwindigkeitsbegrenzung beachten sie höchstens bei der Führerscheinprüfung. Von Florian Hassel

Ruff Cycles Ruffian Brown - SC Strip Pero
Retro-E-Bike Ruffian Die Harley für Radler

Das Ruffian sieht aus wie ein Motorrad und ist auch genauso unpraktisch. Es ist schwer, unhandlich und passt in keinen Fahrradständer. Trotzdem macht das Fahren so viel Spaß wie mit keinem anderen Rad. Von Felix Reek

Alte Polizeifahrzeuge gibt es massenhaft (Foto - Steve Przybilla)
Versteigerung von Behördenfahrzeugen Schnäppchen aus dem Rotlichtviertel

In Düsseldorf versteigern Behörden Autos aus dem eigenen Bestand - und Fahrzeuge von Kriminellen. Von Steve Przybilla

All mauritius images Content+-9.B0P33F-HighRes
Faszinierende Technik Wasser marsch!

Die 130 Jahre alte Nerobergbahn in Wiesbaden ist die einzige Standseilbahn in Deutschland, die noch mit flüssigem Ballast betrieben wird. Nur weil in den Siebzigerjahren das Geld für eine neue Bahn fehlte, überlebte sie bis heute. Von Marco Völklein

Verbrauchertipp Kfz-Kennzeichen lieber festschrauben

Nach Schätzungen werden jedes Jahr bundesweit 100.000 Kfz-Kennzeichen geklaut. Die Diebe begehen damit meist weitere Straftaten - beispielsweise an der nächsten Tankstelle. Wie Autofahrer sich schützen können.

Vergleichstest Montagsmaler hinterm Steuer

Die beiden Limousinen-Coupes Audi A7 und Mercedes CLS bieten ihren Fahrern zahlreiche Bildschirme und jede Menge elektronischen Schnickschnack. Dabei wäre das gar nicht nötig. Von Felix Reek

SZ-Serie: "Radl-Metropolen" Politik mit Pedalen

Die Schweiz setzt vielerorts auf den Ausbau des Radverkehrs, in Zürich etwa gibt es mehrere Leihsysteme. Nun soll das Radeln sogar in die Verfassung aufgenommen werden. Von Charlotte Theile

5527561
VW-Käfer Er läuft nicht mehr

Im Juli 2019 soll der letzte Beetle, Nachfolger des Käfer, vom Band rollen - eine traurige Nachricht von historischer Dimension. Mit freundlichen Augen blickte dieses Auto auf die Welt. Nun regiert der SUV. Kommentar von Gerhard Matzig

florian.peljak_img_9897_20170324120901 Bilder
Käfer und Beetle Ende einer Auto-Ära

Bilder Der Käfer von Volkswagen ist wohl das berühmteste aller deutschen Fahrzeuge. Nun wird auch sein Nachfahre Beetle eingestellt. Bilder einer Ikone.

IMG_1924
S-Pedelecs im Test Wenn der Radweg zum Sehnsuchtsort wird

Schnelle E-Bikes schaffen bis zu 45 Stundenkilometer. Für Pendler kann so ein Rad großartig sein. Doch wer damit in einer Großstadt fahren möchte, stellt mitunter fest: Es ist schwierig, sich legal zu verhalten. Von Hans von der Hagen