Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - März 2016

411 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Hanf-Plantage in Forstinning "Es gibt keine Vereinbarung"

Der Forstinninger, dem der Gebäudekomplex gehört, in dem eine legale Hanf-Plantage entstehen soll, dementiert konkrete Kooperationspläne. Er bevorzugt einen Käufer, der keinen Hanf anpflanzt. Von Korbinian Eisenberger, Forstinning

Schmerztherapie Deutschlands erste legale Hanf-Plantage soll in Forstinning entstehen

Der Cannabis-Verband will dort Pflanzen für Schmerzpatienten anbauen. Etwa 100 Bayern könnten davon profitieren - aber nur, wenn der Freistaat es genehmigt. Von Korbinian Eisenberger

Anzing Ohne Fingerabdruck keine Reise

Anzinger Initiative unter neuem Zeitdruck: Sie sucht nach Gastfamilien für Kinder aus der Gegend von Tschernobyl Von Anja Blum, Anzing

Verlosung Karten für Brass Band Konzert

Werkstattnetz im Aufbau Abschleppen inklusive

Seit Januar bietet Deutschlands größter Radklub einen kostenlosen Pannenservice. Dessen Einsätze sind bisher überschaubar Von Gregor Schiegl

Mitten in Zorneding Müllkippe Straßenrand

Fenster auf, Abfall raus, kurzer Blick in den Rückspiegel. Keine Zeugen. Und weiter geht die Reise... Von Rita Baedeker

Ebersberg Ende nach fast 30 Jahren

Der Welt-Laden im evangelischen Gemeindehaus Ebersberg öffnet am Sonntag zum letzten Mal Von Barbara Mooser, Ebersberg

SZ-Serie: Raus aufs Rad, Folge 3 Radlbus statt Roadster

Ob in Starnberg oder am Chiemsee: Vielerorts machen sich Verkehrsplaner Gedanken darüber, wie sie mehr Menschen dazu bewegen können, vom Auto auf das Fahrrad umzusteigen. Zum Beispiel mit einem gut ausgebauten Routennetz. Oder auch mit neuen Transportangeboten Von Christiane Bracht, Starnberg

Basiskonto Mindestens 50 Familien im Kreis können profitieren

Etwa 50 Familien im Landkreis sind von dem selbstverständlichen Angebot der Banken ausgeschlossen, ein Konto zu eröffnen. Das dieser Tage vom Bundesrat gebilligte Basiskonto soll nun Abhilfe schaffen. Von Max Nahrhaft, Ebersberg

Haar/Vaterstetten Unsichere Schulfinanzierung

Wie es mit der Realschule in Haar weitergeht, ist derzeit unklar

Zorneding Jugendamt: Keine Tagesmutter für sechs Monate altes Baby

Einem Zornedinger Ehepaar wird nahe gelegt, auf eine Kinderbetreuung zu verzichten, weil das Kind zu jung sei. Die Eltern fühlen sich bevormundet. Von Anja Blum, Zorneding

Rechtsradikalismus Schon wieder Nazi-Schmierereien in Poing

Hakenkreuze und Aufkleber: An Ostern brachte jemand an verschiedenen Stellen im Poinger Gemeindegebiet rechtsradikale Parolen und Zeichen an.

SZ-Oster-Cache Erfolgreiche Schatzsuche

Sechs Familien haben sich erfolgreich an der Suche nach dem Oster-Cache der Süddeutschen Zeitung Ebersberg beteiligt. Die meisten wurden mit einem leckeren Nest belohnt.

Rauf aufs Rad Die richtige Übersetzung

Fachhändler konfrontieren einen gerne mit Begriffen aus dem Radler-Jargon. Was es damit auf sich hat? Ein kleiner Überblick. Von Korbinian Eisenberger

SZ-Serie: Rauf aufs Rad III SZ-Leser und ihre besten Touren

Senden Sie Ihre Lieblingsstrecke ein. Die besten Routen werden in die MVV-App aufgenommen

Turnhalle in Vaterstetten Sportgeräte statt Stockbetten

Die Einsatzkräfte von BRK und THW bauen die Flüchtlingsunterkunft im Humboldt-Gymnasium wieder ab. Eine weitere Belegung ist aber nicht ausgeschlossen. Von Barbara Mooser, Vaterstetten

Vaterstetten Gefräßiger Schädling

Borkenkäfer breitet sich derzeit ungewöhnlich schnell aus Von Max Nahrhaft, Vaterstetten

SZ-Serie: Rauf aufs Rad I Von Sportgerät bis Statussymbol

Zum Saisonstart ist die Auswahl im Radl-Laden groß wie nie. Beim Kauf spielen nicht nur technische Aspekte eine Rolle Von Korbinian Eisenberger, Ebersberg

Ebersberg Betrunken gegen Sattelschlepper

Mehrere Polizeieinsätze wegen alkoholisierter Verkehrsteilnehmer

Vaterstetten Dämmung ist nicht alles

Gerhard Hausladen spricht bei der Energiewende Vaterstetten über nachhaltiges Bauen

Ebersberg Der Umsichtige

Ebersberg Der Aggressive

Ebersberg Thomas Reis: 50 und weise

Kommentar Die ewige Zwickmühle

Karriere und Kinderbetreuung unter einen Hut zu bekommen, ist schwierig genug. Doch dann nerven auch noch unterschwellige Vorwürfe, man wolle nicht das Beste für das Kind Von Alexandra Leuthner

Ebersberg Der Ambitionierte

Von k. eisenberger

Verbraucherschutz Lebensmittelüberwachung am Limit

Die Aufgaben werden mehr, das Personal ist knapp. Deshalb finden im Landkreis weniger Lebensmittelkontrollen statt als vorgeschrieben. Trotzdem sprechen sich die Verantwortlichen gegen eine Zentralisierung aus. Von Anja Blum, Ebersberg

Ebersberg Der Lässige

Ebersberg Auf den Spuren des Orakels

Geocaching ist ein spannendes Hobby für Entdecker und Naturfreunde, in und um Ebersberg soll es beinahe 600 geeignete Verstecke geben. Mit Hilfe von Internet und GPS kann man das ganze Jahr über Ostereier und andere Schätze finden Von Jessica Morof, Ebersberg

Forstinning Betrunkener rammt Laster

Auto mit drei Insassen prallt gegen geparkten Sattelschlepper

Ebersberg Mit Geduld und Notizblock

Hobby Geocaching: Was Einsteiger wissen müssen

Ebersberg Trauer und Neubeginn

In der Osternacht gedenken die Kirchengemeinden in Ebersberg der Auferstehung Jesu Christi. Mit gemeinsamen Osterfrühstücken läuten sie das Ende der Fastenzeit ein.

Veranstaltungstipp Herziges Versteck

Ebersberg Musik zur Auferstehung

Eine Übersicht der Messen in den Kirchen der Innenstadt. Im Liebfrauendom feiert Kardinal Reinhard Marx am Ostersonntag ein Pontifikalamt

Arbeiten an Osten Ein bisschen wie Theater spielen

Osterhasen aus dem Landkreis erzählen, wie kompliziert ihr Job ist: Weil alle Kinder sie stark bedrängen, gelingt es ihnen kaum, ihre Gaben unbemerkt zu verstecken. Deswegen engagieren sie als Zivilisten getarnte Helfer Von Anja Blum

Vaterstetten Da führt kein Weg hin

Damit Kinder aus den nördlichen Gemeindeteilen schneller zur Schule kommen, wollte Vaterstetten den Sprengel ändern. Doch das ist auf absehbare Zeit wohl unmöglich Von Wieland Bögel, Vaterstetten

Forstinning Schwerer Unfall und Pöbeleien

Bei Massenkarambolage auf A94 werden drei Personen verletzt. Während der Rettungsarbeiten werden Feuerwehrleute von Autofahrern beschimpft.

Kommentar Unverständliches Verhalten

Der Stau nach einem Unfall mag ärgerlich sein - aber noch lange kein Grund die Retter anzupöbeln Von Wieland Bögel

Ebersberg Leiden, Tod und Auferstehung

Kirchenmusik an Ostern in der Ebersberger Stadtpfarrkirche