Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 14°

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2018

5000 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Defilees Pariser Träume vom Luxus

Bei den großen Modeschauen geht es immer mehr um die Kunst der Inszenierung. Doch politische Risiken wie der Handelskonflikt zwischen den USA und China könnten die Branche hart treffen. Von Katharina Wetzel

Modewoche Berlin Mehr Emotion, mehr Kontakte im Netz

Die Anbieter von Modemessen wollen zur Berliner Modewoche im Januar einiges verändern, um mehr Kunden anzusprechen. Von Katharina Wetzel

329A9400E5F0C4E0
Glyphosat-Klage Fragiles Milliardenspiel von Bayer

In Hunderten von Gerichtsverfahren wollen Anwender Entschädigungen von Bayer einklagen - jetzt soll ein wichtiges Urteil fallen. Von Claus Hulverscheidt, New York

Wohnen Mieten steigen selbst in kleinen Orten rasant

In den Metropolen sind Mieten unerschwinglich geworden. Nun ziehen auch die Preise in Klein- und Mittelstädten deutlich an. Von Thomas Öchsner

imago63753295h
Geldanlage Scheine im Kühlschrank

SZplus Einer Umfrage zufolge bunkert jeder vierte Deutsche Bargeld bei sich zuhause. Das mag zwar psychologisch verständlich sein, aus finanzieller Sicht gibt es jedoch bessere Möglichkeiten zu sparen. Von Veronika Wulf, Berlin

Aktienmärkte Linde-Aktien begehrt

Die US-Kartellbehörde genehmigt die Fusion von Linde mit dem Konkurrenten Praxair. Die Anleger steigen bei Linde ein. Der Dax kann seine Gewinne nicht halten. In der letzten Handelsstunde dreht der Dax ins Minus.

Henri Bendel Vom Luxusladen zum Souvenirshop

In Henri Bendel verschwindet erneut ein Traditionsgeschäft von der Fifth Avenue in New York - es wirft zu wenig ab. Zu seinem Niedergang hat auch eine TV-Serie beigetragen. Von Johanna Bruckner, New York

Stahlindustrie in Deutschland Mit Innovationen gegen die Krise

SZplus Die Branche klagt beim Stahlgipfel über hohe Strompreise und die Kosten für CO₂-Verschmutzungsrechte. Die IG Metall ruft auf zu Kooperation und neuen Ideen - so könne der Niedergang gestoppt werden. Von Benedikt Müller, Saarbrücken

Batterie-Produktion Aufgeladene Hoffnung

BASF stellt in Europa Batteriematerial für Elektro-Autos her. Doch Kanzlerin Merkel und auch die EU-Kommission wollen mehr: Europas E-Autos sollen nicht von Batterien aus Asien oder den USA abhängig sein. Von Markus Balser und Elisabeth Dostert, München/Berlin

Deutsche Bank Neuer Euribor-Prozess

Von Björn Finke, London

Übernahme Sony will EMI ohne Vorbehalt

Verpackungsregister Gegen Trickser und Trittbrettfahrer

Eine neue Behörde soll die Entsorgung von Plastikmüll kontrollieren. Doch wer kontrolliert hier wen? Von Michael Kläsgen

AP_404986725234
China Ping An schielt auf Europa

SZplus Der chinesische Versicherungskonzern lotet Übernahmen aus - vor allem in Deutschland. Von Christian Bellmann

Anleihen Rätselhafte Zinskurve

Das Verhältnis von lang- und kurzfristigen Zinsen gilt gemeinhin als Krisenindikator - wahrscheinlich zu Unrecht. Von Jan Willmroth

Versicherer Kunden gesucht

Der harte Wettbewerb bei Kfz-Policen stoppt den Preisanstieg. Das bedeutet allerdings, dass die Kfz-Sparte wohl Verlust macht. Von Patrick Hagen und Friederike Krieger, Baden-Baden

Kommentar Industriepolitik von gestern

Die Bundesländer kämpfen für ihre Stahlkonzerne, das ist gut. Schlecht ist, dass viele ihrer Ideen von gestern sind. Wie der Staat stattdessen helfen sollte. Von Benedikt Müller

Cinemaxx Fusion mit Cinestar

Anleihen, Devisen, Rohöl Italienische Anleihen bei Anlegern gefragt

Viele Anleger griffen am Montag bei italienischen Staatspapieren zu. Die Rating-Agentur Moody's senkte zwar die Bonitätsnote Italiens wie erwartet, die Anleihen behalten aber das Gütesiegel "Investment Grade".

Elgeti_Nahaufnahme
Nahaufnahme Diesmal eine eigene Bank

SZplus Mit 30 Jahren galt Rolf Elgeti als Wunderkind der Finanzbranche, später als Immobilien-Star. Nun kauft er - eine dubiose Bank. Von Meike Schreiber

Abgasaffäre Akten oder Ärger

Die Ermittlungen der Münchner Staatsanwaltschaft im Dieselskandal bei Audi sind ein Signal für alle Konzerne. Wer den Behörden die Ergebnisse interner Untersuchungen vorenthält, riskiert Razzien im In- und Ausland. Von Klaus Ott

Stresstest Wenn alles schiefläuft

Wie würden Europas Banken eine plötzliche und schwere Rezession verkraften? Das hat die EZB monatelang durchrechnen lassen, kommende Woche sollen die Ergebnisse vorliegen. Doch schon jetzt gibt es Kritik. Von Meike Schreiber und Markus Zydra, Frankfurt

Ryanair Rassist an Bord

Ein Mann beleidigt eine Passagierin auf einem Ryanair-Flug rassistisch. Doch die Crew verbannt nicht etwa den Mann aus dem Flugzeug, sondern setzt die Frau weg. Das Dumme für den Billigflieger: Es gibt ein Video von der Aktion. Von Sven Lüüs

331559504_0-9
Duales System Lidl steigt in das Geschäft mit dem Müll ein

Das Unternehmen verwertet künftig selbst Verpackungsmüll - und spart sich damit Millionen an Lizenzgebühren, die bislang an die dualen Systeme gingen. Von Michael Kläsgen

Industrie Künftig haben Amerikaner bei Linde das Sagen

Die Milliardenfusion der Münchner mit Praxair ist durch: Der neue Konzern heißt zwar weiter Linde, doch sonst bleibt nicht viel. Von Caspar Busse