Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Freising - Juli 2015

600 Meldungen aus dem Ressort Freising

Freising Nur kurz ohne Job

Anstieg der Arbeitslosenzahlen hat jahreszeitliche Gründe

Neufahrn Treffpunkt mit Spielplatz

Gemeinde will Bewegungsgarten umgestalten Von Birgit Grundner, Neufahrn

Finanzierung  der Westtangente gesichert 48,3 Millionen vom Freistaat

Endlich ist der Förderbescheid für die umstrittene Umfahrung da. Doch die Gegner des Projekts ficht das nicht an - sie wollen ihr zweites Bürgerbegehren. Von Kerstin Vogel, Freising

Gut fürs Gewissen Das faire Klassenzimmer

Bei einer Modenschau am Camerloher-Gymnasium präsentieren Schüler Fair-Trade-Kleidung. Die eigentliche Überraschung sind aber die Lehrer. Sie modeln ebenfalls gekonnt und sehen im neuen Look richtig gut aus Von Rebecca Seeberg, Freising

Neufahrn Keine Erweiterung zum Dorfhaus in Fürholzen

Von Birgit Grundner, Neufahrn

Haag Bach kann sich ausbreiten

Haag bekommt ein Regenrückhaltebecken Von Katharina Aurich, Haag

Freising Auf der Wasserinsel

Dem Wald im Landkreis geht es trotz der extremen Juli-Hitze noch relativ gut Von Petra Schnirch, Freising

Kommentar Fader Beigeschmack

Abstimmen, bis das Ergebnis passt. Viele Freisinger sind das Hickhack um die Westtangente leid Von Petra Schnirch

Gute Nachricht Isar hat Badewasserqualität

Weniger Mikroorganismen im Auslauf der Kläranlage

Reden wir über Bier gibt es erst am Morgen

In Wolfersdorf treten die Stockschützen zum Nacht-Marathon an Interview von Sophie Vondung

Startbahngegner wollen sich nicht durch schöne Worte einseifen lassen Warten auf Seehofer

Das Aktionsbündnis Aufgemuckt nimmt das Gesprächsangebot des Ministerpräsidenten an, erwartet sich von dem Treffen aber nicht viel. "Will er die Startbahn grün streichen?", fragt etwa Sprecherin Helga Stieglmeier Von Johann Kirchberger, Freising

Umfrage zum  Diözesanmuseum Bitte nicht zu modern!

362 Personen beteiligen sich an einer Umfrage des Erzbistums zu den Plänen für den Freisinger Domberg. Die meisten wollen keine großen Veränderungen. Von Birgit Goormann-Prugger, Freising

Haag Ein Zuhause fürs Alter

Die Gemeinde will seniorengerechte Wohnungen bauen Von Katharina Aurich, Haag

Letztes Open-Air am Vöttinger Weiher Aufbauarbeit

Trotz der Bedenken der Anwohner Langenbach stimmt zu

Asylbewerberunterkunft soll noch in diesem Jahr gebaut werden

Kommentar Fast wie ein Lotteriespiel

Derzeit hechelt das Landratsamt bei der Unterbringung von Asylbewerbern stets hinterher. Mit dem Bau von Sammelunterkünften muss deshalb möglichst schnell begonnen werden Von Peter Becker

Neufahrn Kindergärten erhöhen Gebühren

Wie geht es weiter? Generationswechsel

Eine Gruppe um Jörg Jakobs und Reinhard Fiedler hatte vor 22 Jahren die Idee für ein kleines Open-Air am Vöttinger Weiher. Jetzt ziehen sich die beiden zurück und schicken ihre Nachfolger auf Standortsuche Interview von Christoph Dorner, Freising

Freising Fluss-Geschichten

13 Tafeln informieren Spaziergänger und Radfahrer an der Isar

Neu im Kino Mission Impossible

Herbstprogramm Full Metal und Kunst aus Japan

Im Freisinger Lindenkeller ist wieder viel geboten

Verzweifelte Studenten Von Sofa zu Sofa

Studienanfänger stehen in Freising vor einem großen Problem: Plätze im Wohnheim sind rar, bei Vermietern haben sie oft keine Chance. Sie müssen Massenbesichtigungen für ein Zimmer überstehen und oft wie Nomaden leben Von Anne Gerstenberg, Freising

Ein Leuchtturmprojekt ist überflüssig Verzicht auf neue Akzente

Die Überlegungen für den Neubau des Echinger Rathauses sind vom Tisch. CSU und FWG können sich mit ihrer Mehrheit im Gemeinderat durchsetzen. Das 45 Jahre alte Gebäude soll für zwölf Millionen Euro saniert werden Von Klaus Bachhuber, Eching

Freising Gewerbegebiet füllt sich

Am Clemensängerring entsteht eine Autowaschstraße

Eching Ehrenamt

Gemeinderat stimmt gegen weitere Aufwandsentschädigung Von Klaus Bachhuber, Eching

In Schloss Hohenkammer Bayern-Blues und Beethoven

Sommerfestival der Bayerischen Philharmonie beginnt am Freitag

Infoabend Asylbewerber in Moosburg Unheimlich liebenswert

Bei einer Diskussion zum Thema Asylbewerber wird klar, dass Ängste und Vorurteile unbegründet sind Von Alexander Kappen, Moosburg

Neue Lösung Flüchtlinge ziehen in altes Stabsgebäude

In dem Bau der ehemaligen Stein-Kaserne sollen von August an 170 Asylbewerber leben. Die Klassen der Fachoberschule sind nicht betroffen Von Peter Becker, Freising

Landratsamt meldet Flüchtlinge kommen in die Kaserne

Ehemaliges Stabsgebäude im Freisinger Steinpark wird für die Unterbringung von 170 Asylbewerbern hergerichtet. Die ersten ziehen schon Mitte August ein. Von Peter Becker, Freising