Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 22°

Archiv für Ressort Landkreis München - 2017

6894 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Unterföhring Venedigs dunkle Seite

Straßlach-Dingharting Kreisstraße M 5 gesperrt

Mobilität Alles aus einer App

MVV soll auch Carsharing, Leihräder und Taxis anbieten Von Stefan Galler, Landkreis

Oberhaching Musik im Mix

Klassik in Grünwald Dramaturgin des eigenen Erlebens

Ismaning Leichtigkeit im Pinselstrich

Tuschemalerei und Kalligrafie in der Galerie im Schlosspark

Burg Schwaneck Die Königin und der Kobold

Aying Neuer Radweg wird gebaut

Kulturtipp Luftige Leidenschaft

Modellflieger aus dem In- und Ausland konkurrieren beim 42. Internationalen Oktoberfestpokal-Wettbewerb

Neubiberg Umzug unnötig

Vieles spricht für bisherigen Standort des Seniorenzentrums Von Daniela Bode, Neubiberg

Kirchheim Abendflohmarkt im Pfarrsaal

Feldkirchen Auto erfasst Radfahrer

Unterschleißheim "Ich kann einfach gut Menschen beobachten"

Die Unterschleißheimer Schülerin Sanja Miloš stellt die fiktive Fluchtgeschichte eines Mädchens aus Somalia in den Mittelpunkt ihres ersten Buchs, das aus einem Schulprojekt heraus entstanden ist. Mit dem Erlös aus dem Verkauf will sie Betroffenen helfen Interview von Anna Reuß, Unterschleißheim

Pullach Weniger Wahllokale

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Dauerbrenner Feuerwehrhaus

Inzwischen stehen auch die Kritiker hinter den Neubauplänen der Gemeinde in Siegertsbrunn. Der vom Architekten vorgelegte erste Entwurf aber ist auch Bürgermeisterin Mayer zu teuer Von Anna Reuß, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Ortsentwicklung in Hohenbrunn Die Bürger sollen es richten

In Hohenbrunn ging bei der Ortsentwicklung westlich der Bahn zuletzt wenig voran. Deshalb will die CSU, dass die Gemeinde in einem von Fachleuten moderierten Workshop eine Lösung erarbeiten lässt. Von Christina Hertel, Hohenbrunn

Belastung durch Giesinger Autobahn Unterhaching will Schadstoffe messen

Gemeinde sammelt Daten und Argumente im Kampf gegen Lärm und Schadstoffe an der A 995, die nun auch offiziell zur Autobahn werden soll. Von Iris Hilberth, Unterhaching

Denkmalschutz in Unterföhring Bahnwärterhäuschen bleibt stehen

Das Landesamt hat das Zindlerhaus in die Denkmalliste aufgenommen. Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer rückt deshalb von dem einst einstimmig beschlossenen Abriss ab. Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Kommentar Geht doch!

Die Rettung des Zindlerhauses zeigt, dass es lohnt, sich dem vermeintlich Unabwendbaren zu widersetzen Von Lars Brunckhorst

Kulturtipp Poesie und Humor

Verkehr der Zukunft Gondeln für Radfahrer

Grünwalds Grüne begrüßen Idee einer Seilbahn nach Pullach

Sauerlach FDP fordert Gymnasium

VHS-Projekt Umwelt-Performance

Unterföhring Große Eiche stürzt auf Liegewiese

Trinkwasser Konsequent gegen das Bakterium

Unterschleißheim hält Chlorung des Trinkwassers bis Mitte Oktober bei

Haar Mit oder ohne Realschule

Machbarkeitsstudie legt Szenarien für Schulcampus Gronsdorf dar

Verkehrsprojekt in Neubiberg Bahnunterführung rückt näher

Nach dem positiven Ergebnis einer Machbarkeitsstudie prüft Neubiberg weitere Schritte Von Daniela Bode, Neubiberg

Ottobrunn Gemeinde sperrt Jugendliche aus

Ein Zaun soll den Kunstrasenplatz am Haidgraben vor Vandalismus schützen

Grasbrunn Berliner im Technopark

Oberschleißheim Gemeinderat lässt Bauträger abblitzen

Planung für Wohnblöcke am Schäferanger muss nachgebessert werden Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Bundestagswahl im Landkreis Auf dem Sprung nach Berlin

Acht Kandidaten bewerben sich am Sonntag um das Direktmandat im Wahlkreis München-Land. Weil einige davon aussichtsreiche Listenplätze haben, werden am Ende wohl mehrere von ihnen im Bundestag sitzen

Taufkirchen Kurse im Square Dance

Ottobrunn Licht für die Bücherei

Realschulpläne im Landkreis Von Oberhaching lernen

Dass in der Gemeinde im südlichen Landkreis schon in fünf Jahren eine Realschule öffnen könnte, liegt an den idealen Voraussetzungen dort. Trotzdem ist man darüber nicht nur glücklich. In Haar und in Höhenkirchen-Siegertsbrunn stocken dagegen die Planungen. Von Martin Mühlfenzlund Iris Hilberth, Haar/Oberhaching

Ausbau der Hilfen bei Demenz Fördern statt bespaßen

Gemeinde und Landratsamt greifen ein drängendes Problem auf: Die Aktionswoche in Kirchheim zum Thema Demenz wurde eröffnet. Von Christina Hertel, Kirchheim

Bei Hohenbrunn Obsttransporter kippt auf A99 um

Unfall führt am Mittwochmorgen zu langen Staus im Berufsverkehr Von Iris Hilberth, Hohenbrunn

Renovierung Arbeiten im Untergrund

Die Tiefgarage in der Ottobrunner Ortsmitte wird Zug um Zug saniert

Supermarkt-Projekt Gefährlicher Präzedenzfall

Kirchheim Schilder demoliert

Junges Theater Lehrreiche Machtspiele

Das Ensemble des Jungen Bürgerhauses Unterföhring zeigt am Beispiel eines Dorfes überspitzt, wie schnell eine Demokratie zerstört werden kann. Von Franziska Bohn, Unterföhring

Eine Tiefgarage für Neubiberg Die Autos sollen unter die Erde

Eine neue Tiefgarage mit 110 Plätzen am Rathaus soll nicht nur Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung offenstehen, sondern auch Besuchern der Einrichtungen, Geschäfte, Lokale und Praxen an der Hauptstraße Von Daniela Bode, Neubiberg

Ismaning Landwirt stürzt von Erntemaschine

Öffentlicher Nahverkehr Der Linienbus bleibt im Stau stecken

Leser sehen die Lokalpolitik zu spät handeln. Sie sei mit neuen Verkehrskonzepten in Verzug

Neubiberg Debatte über Großprojekt

Semesterstart  Freiheit im Fokus

Die Volkshochschulen in Unterhaching, Taufkirchen, Sauerlach und Oberhaching nähern sich einem politischen Thema von verschiedenen Seiten Von Iris Hilberth, Unterhaching

Oberhaching Fünf Verletzte bei Zusammenstoß