Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Auto & Mobil - Januar 2018

33 Meldungen aus dem Ressort Auto & Mobil

dpa_149710008CAB018C
Interview am Morgen "Wenn wir nicht durchkommen, können wir auch nicht streuen"

Andreas Raedt räumt mit seinen Streufahrzeugen Autobahnen. Im "Interview am Morgen" erklärt er, wie seine Dienststelle auf Schneefall reagiert - und was Autofahrer besser machen können. Von Felix Reek

06_SEDRIC_IAA
Autonomes Fahren Wie VW seinen Rückstand beim autonomen Fahren aufholen will

Volkswagen plant, ab 2021 selbstfahrende Autos zu bauen. Dafür holt sich der Konzern Hilfe aus dem Silicon Valley - und beschneidet die Kompetenzen von Audi. Von Joachim Becker

027260-01-03
US-Autoindustrie Heute Pick-ups, morgen Elektroautos

Auf der Detroit Motor Show präsentieren sich General Motors, Fiat-Chrysler und Ford altmodisch. Doch im Hintergrund planen die Konzerne einige E-Mobile, die auch für Europa interessant sind. Von Georg Kacher

Reisemobile Wohnen abseits der Straße

Ein Trend auf der Caravaning-Messe CMT in Stuttgart: das geländetaugliche Reisemobil für Urlaub am Strand - oder zumindest auf Feldwegen. Dafür experimentiert die Branche mit Fahrgestellen mit Allradantrieb und neuartigen Wohnkabinen. Von Thomas Harloff/Marco Völklein

Innenstadtmobilität Eine Hütte fürs Radl

Wer Menschen zum Radfahren bewegen möchte, muss Stellplätze anbieten. Fahrrad-Aktivisten fordern, dass Autos dafür Platz machen müssen. Von Thomas Harloff

Kommentar Steinchen im Getriebe

Der Zustand von Radwegen ist zwischen Mitte November und April grauenhaft. Durch das Streuen von Rollsplit wird alles nur noch schlimmer. Von Sebastian Herrmann

1972_VW Kaefer Rekord 15007034 Bilder
Historie des VW Typ 1 Wie der VW Käfer vom Spätstarter zum Weltrekordauto wurde

Bilder Vor 40 Jahren rollte der letzte Käfer von den Montagebändern des Werks in Emden. Der perfekte Anlass, auf ein Erfolgsmodell zurückzublicken, das VW am Ende fast in den Ruin getrieben hätte. Von Thomas Harloff

Majesty 100 Bilder
Boot 2018 Reisen wie die Superreichen

Bilder Die Boot in Düsseldorf zeigt in diesem Jahr: Die Yachten werden immer größer und luxuriöser. Wer auf diesen Booten Urlaub machen will, muss schon Millionär sein - mindestens. Von Felix Reek

NAIAS: Nahe Zukunft statt weiter Ausblick in Detroit (Vorschaubild) Video
NAIAS: Nahe Zukunft statt weiter Ausblick in Detroit

Video Nach Zukunftsaussichten auf der CES in Las Vegas zeigen die Autobauer bei der NAIAS in Detroit eher gegenwärtiges. Und das sind vor allem große Geländewagen und dicke Schlitten.

Ford F-150 Diesel Front Seite Fahrbild
Detroit Motor Show In den USA gibt es einen Hype um den Diesel

Nach dem VW-Skandal schien der Diesel auf dem amerikanischen Markt tot zu sein. Nun entdecken ihn ausgerechnet die US-Hersteller wieder. Dabei kämpfen sie bereits gegen Schummelvorwürfe. Von Max Hägler und Kathrin Werner, Detroit

dpa_14985E007DECF4AD Bilder
Detroit Motor Show Die Automesse der Ewiggestrigen

Bilder Pick-ups, SUVs, Muscle Cars. Die Detroit Motor Show zeigt: In Amerika muss noch immer alles größer sein. Und die deutschen Hersteller machen fleißig mit. Von Felix Reek

006030-01-03
Automesse Protz und Power in Detroit

Die US-Autohersteller haben auch Elektroautos im Angebot, über die aber will auf der Detroit Motor Show niemand reden. Stattdessen dominieren gewaltige Spritschlucker. Von Max Hägler und Kathrin Werner, Detroit

962302-01-02
Verkehrsregeln Das Tempolimit auf Landstraßen muss deutlich sinken

In Frankreich ist bald nur noch Tempo 80 erlaubt. Deutschland sollte diesem Vorbild folgen. Denn mehr als die Hälfte aller Verkehrstoten gibt es auf Landstraßen. Kommentar von Peter Fahrenholz

Autotest Verspielt, aber auch seriös

Der Kia Stonic bietet Kurvenspaß mit beschränktem Praxisnutzen. Der Kofferraum hat nur Durchschnittsgröße und im Fond geht es ziemlich eng zu. Von Thomas Harloff

Rezension Spielen, lernen und dabei noch Spaß haben

Mit einem Buch will der Verkehrsclub Deutschland (VCD) bei der Verkehrsbildung von Kindern im Alter zwischen drei und sechs Jahren helfen. Es zeigt 50 Spiele, dank derer sich Kinder im Straßenverkehr besser zurechtfinden. Von Marco Völklein

17C939_03
Trends der CES 2018 Autos wandeln sich zu Quasselstrippen

Die CES zeigt einen deutlichen Trend: Sprachassistenten werden sich im Auto durchsetzen. Auch die Datenstaubsauger Siri, Alexa und Google Home sind bald als Beifahrer an Bord. Von Joachim Becker

Verkehrssicherheit Kleiner Laster - großes Risiko?

Zu schnell, zu schwer, und eigentlich immer im Weg. Warum Kleintransporter und deren Fahrer ein schlechtes Image haben. Von Tom Nebe/dpa

864239-01-07
SZ-Serie Nahverkehr weltweit In Los Angeles gehört der Stau zum Lebensgefühl

Busse und Bahnen sind unpünktlich, die Haltestellen willkürlich angeordnet: Der miese Nahverkehr beschert LA den täglichen Verkehrskollaps. Abhilfe versprechen ausgerechnet die Olympischen Spiele. Von Jürgen Schmieder

4a_Bimobil EX 420 Front Seite Standbild Offroad Bilder
CMT Stuttgart 2018 Reisemobile werden geländetauglich

Bilder Dieser Trend zeigt sich auf der CMT Stuttgart, der ersten Caravan- und Wohnmobilmesse des Jahres. Die Modelle erhalten zudem immer mehr Technik - eines gar einen Elektroantrieb. Von Thomas Harloff

18C0001_116 Bilder
CES 2018 Jetzt werden Autos endgültig zu Smartphones auf Rädern

Bilder Auf der CES 2018 in Las Vegas zeigen die Automobilhersteller, wie sie sich die Zukunft vorstellen. Es wird vor allem getouched, geswiped und mit dem Auto gesprochen. Von Felix Reek

Volkswagen-Strategie VW bricht mit den Traditionen der Autoindustrie

Mit neuen Kooperationen will der Autokonzern seinen Rückstand beim autonomen Fahren aufholen. Und einen digitalen Co-Piloten erschaffen, der mit dem Fahrer plaudert. Von Joachim Becker, Las Vegas

6_Kia Stonic Front Seite Fahrbild Bilder
Kia Stonic im Test Der Kia Stonic sieht aus wie ein SUV, ist aber keines

Bilder Das Auto aus Korea bietet Kurvenspaß statt Praxisnutzen, sucht die Straße und nicht den Feldweg. Das ist seine Stärke - und es bringt Nachteile mit sich. Von Thomas Harloff

imago80445260h
Verkehrsrecht Stau-Frust auf der Kreuzung

Sobald die Ampel auf Grün springt, drängen Autofahrer im Feierabendverkehr auf die eigentlich überfüllte Kreuzung - obwohl das verboten ist. Ein Fahrlehrer erklärt, wie man es besser macht. Von Felix Reek

VW I.D und Buzz und Crozz
Elektroautos Machen die Kunden bei der E-Auto-Offensive mit?

2018 starten die deutschen Autohersteller ihre Aufholjagd in Sachen Elektromobilität. Zögerliche Käufer sind nur eine von vielen Sorgen, mit denen sie sich herumschlagen. Von Joachim Becker

imago60549497h
SZ-Serie Nahverkehr weltweit Kapstadts gefährliche Verbindungen

Wer in Südafrika den Nahverkehr nutzt, kommt oft zu spät. Und das Sicherheitsproblem ist so gravierend, dass Zugführer und Busfahrer mitunter den Dienst verweigern. Von Bernd Dörries

VW Passat B3 Front Fahrbild Bilder
H-Kennzeichen Diese Autos reifen 2018 zum Oldtimer

Bilder Porsche 964, BMW 5er E34, VW Passat B3: Einigen sehr unterschiedlichen Autos von 1988 winkt das begehrte H-Kennzeichen. Manche sind heute echte Schnäppchen, andere teurer denn je. Von Thomas Harloff

Abwasserentsorgung Weg mit der Brühe

Kreuzfahrtschiffe gelten als wenig ökologisch. Nun soll das Abwasser nicht mehr im Meer landen, sondern an Land gereinigt werden. Von Steve Przybilla

Verkehrspsychologe Renitente Raser

Warum hohe Bußgelder wenig bringen und es vielen Autofahrern so schwerfällt, sich an Tempolimits zu halten, erklärt Verkehrspsychologe Karl-Friedrich Voss. Interview von Felix Reek

Kommentar Platz da, wenn's gelb blinkt

Menschen, die tagtäglich für die Sicherheit auf deutschen Autobahnen sorgen, können haarsträubende Geschichten über sture Autofahrer erzählen. Von Marco Völklein

Diese Woche Öffentlicher Nahverkehr

Mehr Menschen als je zuvor fahren mit U-Bahn, Bus oder Straßenbahn: Der öffentliche Nahverkehr in Deutschland wächst seit zwei Jahrzehnten ununterbrochen. Im Jahr 2017 gab es 10,3 Milliarden Fahrten von Kunden, ein weiteres Plus von 1,4 Prozent. Von Joachim Becker/dpa

dpa_1497240012FB7B97
Kraftstoff der Zukunft Diesel aus Sonne und Wind

Synthetische Kraftstoffe sollen Verbrennungsmotoren umweltfreundlicher machen. Doch die technischen Hürden sind hoch. Und das Ganze ist verdammt teuer. Von Joachim Becker

49630272 Bilder
Punkte in Flensburg Die kuriosesten Delikte der Verkehrssünderdatei

Bilder Vor genau 60 Jahren gab es die ersten Einträge ins Flensburger Register. Seitdem ließ sich ein Motorradfahrer 26 mal blitzen, sammelte ein Trucker 1014 Punkte - und trottete ein Pferd im ungünstigsten Moment vor die Linse. Von Felix Reek

collagePlanW
Zukunfts-Szenarien Die Mobilität der Zukunft? Denkbar ist Vieles

Es gibt einige Visionen dafür, wie die Menschen künftig mobil bleiben werden. Hier erzählen Frauen, die es wissen müssen, was sie davon halten. Protokolle: Anke Eberhardt