Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Reise - 2012

976 Meldungen aus dem Ressort Reise

Geteilte Insel St. Martin Karibik hoch zwei

Für zwei US-Dollar können Urlauber von den Niederlanden nach Frankreich reisen, allerdings nur auf der Karibikinsel Saint Martin - oder Sint Marteen. Seit 360 Jahren leben hier zwei Völker friedlich miteinander.

Bilder
Skisafari in Italien Quer durch die Dolomiten

Bilder Die Rundstrecke Sella Ronda in den Dolomiten ist berühmt. Doch bei einer fünftägigen Skisafari quer durch kleine, große und riesige Skigebiete von Carezza über Marmolada bis nach Cortina d'Ampezzo lernen Urlauber das riesige Gebiet aus ganz anderen Blickwinkeln kennen. Die Skisafari in Bildern von Stefan Herbke

Nebenkosten auf Kreuzfahrten Wie viel Trinkgeld ist üblich?

Gibt man zu viel, wird man belächelt. Gibt man zu wenig, wird man ignoriert. Gibt man zum falschen Zeitpunkt, hat man nichts davon. So verteilen Sie Trinkgeld an Bord eines Kreuzfahrtschiffes richtig, angemessen und mit dem größten Effekt. Von Daniela Dau

Bräuche weltweit Was will denn der Weihnachtsmann?

Was fragt der finnische Joulupukki, wenn er das Haus betritt? In welchem Land bringen diebische Zwerge die Geschenke? Und welcher Weihnachtsmann hat bitteschön eine Frau? Testen Sie Ihr Wissen über Weihnachtsbräuche in näheren und ferneren Ländern.

Bilder
Tipps für nahe Skigebiete Worauf die Münchner abfahren

Bilder Diese zehn Skigebiete liegen nur gut eine Stunde von München entfernt, so dass sich auch ein Tagesausflug lohnt. Wer zu spät aufgestanden ist, kann mancherorts am Abend einfach länger auf der Piste bleiben.

Tourismus-Trends
Reiseländer 2013 Griechenland für deutsche Touristen wieder attraktiv

Wenn es um den Urlaub geht, lassen die Deutschen nichts anbrennen. Für den Sommer 2013 melden Reiseveranstalter schon jetzt dramatisch gestiegene Buchungszahlen. Selbst gestiegene Preise halten die Reisenden nicht auf - manche Ziele sind sogar günstiger geworden.

Deutsche Bahn So will die Bahn den Weihnachtsverkehr bewältigen

Schon an normalen Tagen fahren im Schnitt 340.000 Menschen mit der Bahn. An den Tagen rund um Weihnachten werden es deutlich mehr sein. 2010 erlebte die Bahn deshalb ein Desaster. Dieses Jahr sieht sich der Konzern für die Feiertage gerüstet. Doch vor allem auf den stark ausgelasteten Verbindungen wird es eng werden. Von Daniela Kuhr

Bilder
"Jesus Trail" im Norden von Israel Folgen Sie dem Herrn

Bilder Der "Jesus Trail" folgt den Lebensstationen des Heilands. Die Pilger reisen nicht nur in die Geschichte, sondern sollen auch noch ein Werk der Nächstenliebe tun - und arabische und israelische Gemeinden der Region einander näherbringen.

Bilder
200 Jahre Gebrüder Grimm Hinter den sieben deutschen Bergen

Bilder Die Brüder Grimm veröffentlichten vor 200 Jahren die "Kinder- und Hausmärchen". Heute können Reisende auf der Deutschen Märchenstraße die Orte besuchen, wo Schneewittchen und Frau Holle zu Hause waren.

Skifahren in Deutschland Skigebiet Oberaudorf / Hocheck

Von der Inntalautobahn ist das kleine Skigebiet Hocheck unter dem markanten Felsriff des Brünnsteins kaum zu übersehen. Das überschaubare, günstige und familienfreundliche Skirevier beginnt gleich am Ortsrand von Oberaudorf. Von Stefan Herbke

Skifahren in Deutschland Skigebiet Alpspitze bei Nesselwang

Nesselwangs beschauliches Skigebiet lockt mit besten Wintersportbedingungen. Bei der Auswahl aus breiten, exzellent präparierten Familienpisten, schwarzer Abfahrt und Buckelpiste findet jeder seine Lieblingsstrecke.

Skifahren in Deutschland Skigebiet Lenggries am Brauneck in Bayern

Das Brauneck zählt mit seinen sonnigen Skimulden zu einem der beliebtesten Münchner Skigebiete. Von Stefan Herbke

Skifahren in Deutschland Skigebiete rings um Garmisch-Partenkirchen

Zugspitze, Osterfelderkopf, Kreuzeck und Hausberg heißen die Skitrümpfe von Garmisch-Partenkirchen in Bayern, die die Herzen der Skifahrer und Snowboarder höher schlagen lassen. Von Stefan Herbke

Skifahren in Deutschland Skigebiet Jungholz - Wertach in Bayern

Familienfreundlich und schneesicher sind die beiden herausragenden Eigenschaften des Jungholzer Skigebietes unter dem Sorgschrofen. Von Stefan Herbke

Skifahren in Deutschland Skigebiet Bergen - Hochfelln in Bayern

Die erste Reihe der Alpen. Der Hochfelln bietet zwar keine große Pistenauswahl, doch für einen ausgefüllten Skitag ist alles vorhanden: rasante Hänge, Buckelpisten und einfache Skiwiesen. Von Stefan Herbke

Skifahren in Deutschland Skigebiet Bayrischzell - Sudelfeld in Bayern

Ein Klassiker unter den bayerischen Skigebieten ist das Sudelfeld, seitdem 1949 der erste Skilift von der Tanneralm zum Oberen Sudelfeld gebaut wurde. Von Stefan Herbke

Skifahren in Deutschland Skigebiet Allgäuer Hörnergruppe in Bayern

Die sanften Gipfel der Hörnergruppe sind zum Skifahren geradezu geschaffen. Auf dem beliebten Weiherkopf bei Bolsterlang und im im Familienskigebiet Offerschwang Horn schweben die Wintersportler ab jetzt ganz komfortabel mit einer Sechsersesselbahn. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Zermatt am Matterhorn

Ein autofreier Ort, ein überaus abwechslungsreiches Skigelände, das bis hinüber nach Cervinioa in Italien reicht, mit dem Klein Matterhorn der höchste mit Lift erreichbare Punkt der Alpen und dazu ein einmaliger Blick auf das markante Matterhorn - Zermatt bietet Winterurlaub vom Feinsten. Von Stefan Herbke

Skifahren im Schweizer Rhônetal Skigebiete im Val d'Anniviers

Vier Skigebiete mit zusammen 230 Kilometer Pisten - das Val d'Anniviers ist ein großartiges Skirevier mit einem vielfältigen Pistenangebot und einem gemeinsamen Skipass. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Obersaxen - Val Lumnezia

Das kleine, fast unberührte Winterparadies liegt gleich oberhalb von Ilanz. Nur wenige kennen es. Zu sehr strahlt die Anziehungskraft der Alpenarena Flims, Laax, Falera mit ihren 250 Pistenkilometern. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Lenzerheide - Valbella

Traumhafte Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, reichlich Platz für Freerider und schöne Hütten sind die Stärken des Skigebietes. Loipen, Wanderwege und Rodelbahnen runden das Angebot des Hochtals zwischen Lenzerheide, Parpan und Valbella ab. Von Silvia Schmid

Hotel Europa Unter Künstlern

Die malerische Küstenstadt Brighton, auch "London by the Sea" genannt, ist nicht nur im Sommer eine Reise wert. Hip übernachten und Künstler treffen kann man dabei in der "Artist Residence". Von Lisa Frieda Cosham

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Flims - Laax - Falera

Die Alpenarena mit den Orten Flims, Laax und Falera hat viele Vorzüge: Die Anfahrt durch das Rheintal ist mühelos, die Abfahrten sind äußerst schneesicher und überwiegend nach Süden ausgerichtet, die Pistenvielfalt und der Höhenunterschied gewaltig, und für den Einkehrschwung gibt es wunderbare Hütten. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Flumserberg

Versteckt auf einer schneesicheren Terrasse hoch über dem Talboden trumpft das Skigebiet nicht nur mit einer besonders langen Abfahrt auf. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Engelberg

Unübersehbar beherrscht die Eispyramide des Titlis den Talkessel von Engelberg. Ein 3238 Meter hoher Klotz, der auch seine Nachbarn deutlich überragt und einer der schönsten Aussichtsberge weit und breit ist. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Brigels

Sonnencreme nicht vergessen: Von morgens an scheint die Sonne auf die großzügigen Südhänge im Skigebiet von Brigels. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Andermatt

Ob leichte Pisten, kilometerlange Tiefschneestrecken oder anspruchsvolle Steilabfahrten: In dem Schweizer Skigebiet ist so ziemlich alles geboten. Für Freerider zählt der Gemsstock zu den Top-Adressen der Alpen. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Vals am Dachberg

Wer einen echten Geheimtipp sucht, der kommt an Vals mit seinem Skigebiet am Dachberg kaum vorbei: Hier gibt es sonnige Pisten, Skifahren ohne Wartezeiten und zum Abschluss des Skitages einen Sprung ins warme Thermalwasser. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet St. Moritz

Der Ruf von St. Moritz ist legendär. Schließlich liegt hier, im Oberengadin, die Geburtsstätte der "weißen Winterferien" (1864). von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Saas-Fee

Der autofreie Skiort bietet eine Bergkulisse mit zahlreichen Viertausendern, die ihresgleichen sucht, und Lifte, die bis auf 3500 Metern Höhe führen - atemberaubende Rundblicke sind hier garantiert. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Les Diablerets mit Mont-Blanc-Blick

Oberhalb des mondänen Städtchens Villars tut sich ein riesiges Skigebiet auf, das bis auf knapp 3000 Meter hinaufreicht. Aussicht, Pistenqualität und Verpflegung sind beeindruckend. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Grindelwald

Die längste Rodelbahn der Welt und Pisten, die fast ausnahmslos über 2000 Höhenmeter liegen, machen Grindelwald zum Schweizer Top-Skigebiet.

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Arosa

Am Ende einer kurvenreichen Zufahrt wartet das Winterparadies. Rings um das gemütliche Arosa öffnet sich eine wunderbare Schneeschüssel, die bis zum Arosa Weisshorn hinaufreicht und abwechslungsreichen Skispaß mit genügend Plätzen zum Verweilen und Genießen bietet. Von Silvia Schmid

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Davos - Klosters

Beschauliches Bergland ist Davos nicht, sondern eine betriebsame Stadt. Direkt oberhalb liegt aber eines der größten Skigebiete der Schweiz. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Aletsch - Jungfrau - Bietschhorn

Die Region Jungfrau - Aletsch - Bietschhorn wurde als erstes Gebiet im Alpenraum von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt. Der Höhepunkt wartet hinter der Bergkette: der 23 Kilometer lange Aletschgletscher. Von Stefan Herbke

Skifahren in der Schweiz Skigebiet Savognin

Surses, so heißt das Tal zwischen Tiefencastel und Julier- bzw. Septimerpass in der Schweiz, das bereits in der Frühzeit als Transitroute Bedeutung erlangte. Der touristische Aufschwung begann erst mit der Erschließung des Piz Martegnas im Jahre 1962. Der bildet heute den Mittelpunkt eines gepflegten Skigebiets. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien Ski Center Latemar

Modernste Sesselbahnen, großzügige Pisten, Hütten mit ausgezeichneter Küche und dazu die großartige Kulisse bietet die Latemargruppe zwischen Obereggen und Predazzo. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien Skigebiet Seiser Alm in den Dolomiten

Die größte Alm Europas ist ein Sahnestück für Langläufer, Winterwanderer und Sonnenanbeter. Weit weniger bekannt sind die Ski-Qualitäten der Seiser Alm. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien Skigebiet Marmolada in den Dolomiten

Der höchste Gipfel der Dolomiten, die Marmolada, ist die Krönung für Skifahrer, ein Skiberg der Superlative mit einer der schönsten Abfahrten der Alpen. Hier wurde Skigeschichte geschrieben: Schon in den dreißiger Jahren gab es Abfahrtsläufe, der Riesentorlauf wurde hier erfunden und ein Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien San Martino di Castrozza in den Dolomiten

Zu den Highlights der Dolomiten gehört die Palagruppe, ein landschaftliches Juwel am Südrand der Alpen. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien Skigebiet Hochpustertal

Das italienische Hochpustertal bietet Langlaufen und Skifahren vor wunderschönem Bergpanorama. Es lohnt sich aber auch, einen Kulturtag einzuschieben. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien Skigebiet Folgaria im Trentino

Kurz vor dem Gardasee links weg und hinein in die Trentiner Voralpen: Wer Wintersport ohne Remmidemmi, aber mit italienischem Flair will, ist in Folgaria richtig.

Skifahren in Italien Skigebiet Civetta - Alleghe

Die wuchtigen Felsriesen Civetta und Monte Pelmo flankieren ein weitläufiges Skigebiet, das mit überwiegend leichten bis mittelschweren Pisten glänzt. Und als Urlaubsorte bieten sich kleine Bergdörfer wie Zoldo oder das quirlige Alleghe an. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien Skigebiet Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio. Ein Name, der auf der Zunge zergeht. Und ein Wintersportort mit Tradition. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien Skigebiet Grödnertal in Südtirol

Im Grödnertal zeigen sich die Dolomiten von ihrer schönsten Seite: Großartige Felsriesen als Kulisse, im Tal drei unterschiedliche Urlaubsorte und Pisten von einfach und sonnenverwöhnt bis tiefschwarz und weltcuptauglich. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien Skigebiet Kronplatz

Der mächtige Berg in den Dolomiten sieht eher gemütlich aus, hat aber auch für ehrgeizigere Skifahrer durchaus einiges zu bieten. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien Das Skigebiet Arabba

Eine traumhafte Skisafari und Abfahrten, die sich mit Recht sportlich nennen dürfen. Im Skigebiet am Porta Vescovo werden keine halben Sachen gemacht. Von Stefan Herbke

Skifahren in Italien Skigebiet Cortina d'Ampezzo in den Dolomiten

Cortina war schon immer in, und daran hat sich bis heute nichts geändert, Cortina d'Ampezzo ist der Inbegriff eines Wintersportortes in den Dolomiten. Von Stefan Herbke

Skifahren in Frankreich Das Skigebiet Valmeinier/Valloire

Valmeinier? Noch nie gehört, wo liegt denn das? Selbst besessene Skifahrer, die schon überall waren, schütteln bei diesem Namen erst einmal den Kopf. Von Stefan Herbke und Petra Rapp

Skifahren in Frankreich Das Skigebiet Les Deux Alpes ist doppelt gut

Ein Hochtal mit einer riesigen Skistation und Hängen bis auf 3550 Meter Höhe: Les Deux Alpes überzeugt nicht nur auf, sondern auch abseits der Pisten. Von Stefan Herbke