Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - 2012

386 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Nach mehr als zehn Jahren Aus für Wochenmarkt

Moosacher verlieren ihre einzige örtliche Einkaufsmöglichkeit Von Christian Hufnagel

Dienstwagen-Affäre Grafing entlastet Heiler von Vorwürfen

Der Stadtrat kann "keine Rechtspflichtverstöße" des Bürgermeisters erkennen. Nun ist die Rechtsaufsicht im Landratsamt gefragt Von Thorsten Rienth

Gefährdung für den örtlichen Einzelhandel Zurechtgestutzt

Nachdem die Bezirksregierung das Fachmarktzentrum in Parsdorf gekippt hat, bemüht man sich in Vaterstetten um Optimismus. Von Wieland Bögel

Gefährdet örtlichen Einzelhandel Regierung stoppt Einkaufszentrum

Neues Parsdorfer Gewerbegebiet wird kleiner ausfallen Von wkb

Abzug nach Poing Zwei Polizisten bleiben übrig

Die Vaterstettener Station wird zu einer Wache herabgestuft. Von Wieland Bögel

Geglückte Abwehr 14-Jährige entgeht Vergewaltigung

Unbekannter überfällt Mädchen in Grafing-Bahnhof Von SZ

Adventskalender für gute Werke Mobil trotz Rollstuhl

SZ-Leser spenden für einen behindertengerechten Bus des Poinger Pflegesterns Von Karin Kampwerth

Haus in der Brunnenstraße
Schlupfloch gefunden Eine Frage des Alters

Ein Münchner Unternehmer baut in Vaterstetten ein seniorengerechtes Haus, und wird dafür von der Stellplatzpflicht befreit. Die meisten Mieter sind allerdings junge Leute Von Wieland Bögel

CSU, SPD und Grüne sind entsetzt Aufklärung als Geheimsache

Grafings Bürgermeister Rudolf Heiler will sich zur Steueraffäre nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit erklären. Von Thorsten Rienth

Erhalt gesichert Preiswürdiger Filzenexpress

Pro Bahn für Kampf um Strecke nach Wasserburg ausgezeichnet Von SZ

Skepsis in Kirchseon Energiewende gerät ins Schwanken

Erste Gemeinde meldet Zweifel an, das ehrgeizige Ziel des Landkreises bis 2030 zu schaffen Von Katharina Blum

Wohnungen für Flüchtlinge Verzweifelte Suche

Der Landkreis Ebersberg braucht nach wie vor dringend Unterkünfte für Asylbewerber. Die Zahl der Flüchtlinge ist seit vergangenem Dezember auf 107 angestiegen Von Katharina Blum

Erfolg der Typisierungsaktion Ein Hoffnungsschimmer

Für den an Leukämie erkrankten Stefan aus Kirchseeon ist ein möglicher Spender in Sicht. Doch es bleibt ein Wettlauf gegen die Zeit Von Katharina Blum

Seit 300 Jahren Dreimal um die Kirche

Trotz des plötzlichen Wintereinbruchs nehmen 39 Wägen an der Grafinger Leonhardifahrt teil. Von Alexandra Leuthner

Seit einem Jahr Immer im Dienst

Regierungssprecherin und Gemeinderätin - Sabine Heimbachs Doppelbelastung ruft Kritik in Anzing hervor Von Sophie Rohrmeier

Heidrun und Gerd Kohnert
Initiativen feiern im Wildpark Vermächtnis für die Zukunft

Eltern engagieren sich auf der Kinderkrebsstation "Intern 3" des Haunerschen Kinderkrankenhauses Von Karin Kampwerth

Brennerei Landsham
Umsonst gesammelt Unterschriften für den Papierkorb

Nachdem die alte Brennerei in Landsham nicht mehr steht, ist das Bürgerbegehren für ihren Erhalt unzulässig. Von Alexandra Leuthner

Rendite mit Klimaschutz 15 Millionen für die Wende

Die neue Energiegenossenschaft 3E Vaterstetten-Zorneding will in den kommenden sechs Jahren mehrere Solaranlagen und drei Windräder errichten Von Wieland Bögel

Neues aus der Shoppingwüste Besser einkaufen

Bei der Veranstaltungsreihe "SPD schaut hin" wird der Ruf nach einem schlüssigen Stadtentwicklungskonzept für Grafing laut. Denn nur wer planen kann, nimmt Geld in die Hand Von Thorsten Rienth

Musik gegen Rechts Reggae, Party und Politik

Die Grafinger Jugendinitiative (Jig) will das multikulturelle Miteinander von den Ebersberger Kulturtagen weitertragen und veranstaltet ein Wochenende mit Musik gegen Rechts. Von Thorsten Rienth

Aßling Trauer um Hans Haas

Der frühere Bürgermeisterkandidat und Kreisrat verliert den Kampf gegen eine schwere Erkrankung Von kmp

Unterhalten und aufklären Reggae gegen Rechts

Grafinger Jugendinitiative veranstaltet Konzertabend Von rege

Evangelische Christen Demokratisches Glaubensbekenntnis

Bei Wahl der Kirchenvorstände mobilisiert vereinfachte Briefwahl mehr Gemeindemitglieder als früher. Von Nadia Pantel

Shakespeare meets Monty Python Prinz mit zwei linken Händen

Wer Freude hat an aberwitzigen Dialogen und schwarzem Humor der Marke "Made in Britain", wird die von der Jungen Bühne Markt Schwaben inszenierte Hamlet-Parodie genießen Von Jessica Morof

Wechsel im Bundestag Max Lehmer verzichtet

Der 65-jährige Bundestagsabgeordnete aus Neuching wird nicht noch einmal kandidieren. Die CSU-Kreisverbände in Ebersberg und Erding müssen sich auf einen Nachfolger einigen Von Thomas Daller und Florian Tempel

Wenn Eltern streiten Kinder im Blick

Erziehungsberatungsstelle der Caritas will mit neuem Kursangebot Paaren in der Trennungsphase helfen Von Alexandra Leuthner

Lebensspende Genetische Fügung

Ein Physiotherapeut lässt sich für einen Kollegen typisieren und rettet mit einer Stammzellenspende einen Unbekannten Von Katharina Blum

Klangvolles Pilostprojekt Flötentöne für Erstklässler

Vaterstetten startet landkreisweites Pilotprojekt "JeKi". In der Parsdorfer Grundschule können alle Schulanfänger probeweise an kostenlosem Musikunterricht teilnehmen Von Thorsten Rienth

Eröffnung des Skulpturenwegs Sankt Hubertus Erstbegehung mit Fanfaren

150 Bürger kommen in den Ebersberger Forst. Zum feierlichen Klang der Jagdhornbläser erleben die Besucher ein überraschendes Wechselspiel zwischen Kunst und Wald Von Rita Baedeker

Nominierungskonferenz in Markt Schwaben Volles Vertrauen

Die SPD nominiert Ewald Schurer mit 97,8 Prozent zum Kandidaten für die Bundestagswahl Von Carolin Fries

Gläubige stimmen ab 19 580 Christen haben die Wahl

In den evangelischen Gemeinden werden am Sonntag die Kirchenvorstände neu bestimmt. Die Gremien kümmern sich um Verwaltung, Finanzen und Glaubensinhalte Von Nadia Pantel

Erinnern im Wäldchen Gedenkstätte für Dressler am Ortsrand

Neuer Vorschlag des Moosacher Bürgermeisters zur Ehrung des Aktionskünstlers stößt auf Skepsis Von Carolin Fries

Hilfe auf vier Rädern Platz für neue Angebote

Mit den Spenden der SZ-Leser kann das Caritas-Zentrum in Grafing einen Bus anschaffen Von karin kampwerth

Videoüberwachung Digitaler Müllmann

Vaterstetten lässt Wertstoffinseln mit Kameras überwachen, einige Gemeinderäte sorgen sich um den Datenschutz Von Wieland Bögel

Strafe für Altenpfleger 88-Jährige missbraucht

Das Ebersberger Amtsgericht verurteilt einen 52-Jährigen, weil er eine 88-Jährige zu sexuellen Handlungen zwingt Von Karin Kampwerth

Ende einer Amtszeit Fauth beantragt Ruhestand

Erkrankter Ebersberger Landrat informiert den Kreistag über seine Absicht, vorzeitig in Pension zu gehen, betont aber: Er hätte auch weitermachen können Von Wieland Bögel

Steinhöring Unter Druck

Steinhöring will bis 2013 ein neues Kinderhaus bauen. Von Georg Reinthaler

Dienstwagen-Affäre Heiler zahlt Steuerschulden zurück

Der Bürgermeister überweist Grafing 12 377,79 Euro - diese Summe hatte die Stadt ihm vorgestreckt. Von Thorsten Rienth

Nächtliche Tragödie Verlorener Freund

Im Ebersberger Juz trauern die Jugendlichen um den 17-Jährigen, der Samstagnacht tödlich verunglückt ist Von Sophie Rohrmeier

Vier Monate nach der Tat Überfall auf Tankstelle geklärt

Kriminalpolizei verhaftet 22-Jährigen Grafinger, den eine DNA-Spur aus einem früheren Einbruch überführt Von ch

In der Dunkelheit übersehen Tragisches Ende einer Geburtstagsparty

Ein 18-jähriger fährt nachts in Unterelkofen einen 17-jährigen Fußgänger an und verletzt ihn tödlich. Von Katharina Blum

Doppelt bezahlte Rechnung Poinger Vergleich

Gemeinderat segnet Rückzahlung von knapp 35 000 Euro ab Von Alexandra Leuthner

Einsicht bei den Kreisräten Kreis kippt rigide Kulturförderung

Die Zuschussrichtlinien für Veranstalter werden nach massiver Kritik der Künstler überdacht. Von Nadia Pantel

Energiewende Neue Hoffnung für den Windpark

Green City Energy will nun doch das Geld für die von den Gemeinden geforderte Messung aufbringen Von Wieland Bögel

Dienstwagenaffäre Heiler weiter unter Druck

Spezialist für Wirtschaftskriminalität ermittelt gegen Grafinger Bürgermeister Entgegen mancher Gerüchte hat Heiler keine rechtlichen Schritte gegen die Mitglieder des Grafinger Stadtrats eingeleitet. Von Thorsten Rienth

Überraschender Sinneswandel Nachbarschaftsstreit um Behördenfunk

Aßling will nicht Lückenbüßer sein, weil sich in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim kein geeigneter Standort für einen Sendemast finden lässt Von Georg Reinthaler

Dienstwagenaffäre Bürgermeister schuldet Grafing 12.000 Euro

Erst wurde die private Nutzung des Dienstwagens von Rudolf Heiler gar nicht versteuert, dann hat die Stadt für ihn bezahlt. Von Thorsten Rienth

Wechsel im Landratsamt Ebersberg Gottlieb Fauth tritt zurück

Abgang wegen gesundheitlichen Problemen: Gottlieb Fauth, der Landrat von Ebersberg, will sich in den vorzeitigen Ruhestand versetzen lassen. In zwei Wochen wird der Kreistag darüber beraten. Von Wieland Bögel

Nach einer Krisensitzung am Dienstagabend Versöhnung im Grafinger Ökumenestreit

Der katholische Pfarrer Hermann Schlicker relativiert die umstrittenen Äußerungen seines Mesners. Von Thorsten Rienth

Markt Schwaben Kindergarten ohne Erzieher

70 Kinder könnten in der umgebauten Markt Schwabener Haydn-Villa betreut werden. Zur Eröffnung zieht aber nur eine Gruppe ein, weil der Trägerverein keine Fachkräfte gefunden hat. Von Karin Kampwerth