Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Freising - 2014

269 Meldungen aus dem Ressort Freising

Moosburger Stadtrat Zündstoff

Gegen den Willen von Bürgermeisterin Anita Meinelt (CSU) wird Josef Dollinger (Freie Wähler) zu ihrem Stellvertreter gewählt. Michael Stanglmaier (Grüne) übernimmt das Amt des Dritten Bürgermeisters Von Alexander Kappen

Unter der Stadt Salz frisst Stahlträger

Die Sanierung der Moosach wird so oder so nicht billig, ist aber notwendig. Für die teilweise Öffnung des Bachlaufs in der Oberen Hauptstraße sind 2,5 Millionen Euro veranschlagt. Mit neuem Deckel ist es noch teurer Von Kerstin Vogel

Probebohrungen in Vötting "Da wackeln die Tassen im Schrank"

Die Vorarbeiten für die Westtangente beunruhigen die Vöttinger Bürger. Sie fühlen sich von der Stadt allein gelassen. Von Birgit Goormann-Prugger

Ein neuer Magnet für die City Bavaria-Kino angeblich verkauft

Die Familie Fläxl will entsprechende Gerüchte nicht kommentieren. Von Birgit Goormann-Prugger

Kleine Feiern müssen reichen In aller Bescheidenheit

Im Mai beginnt die neue Sitzungsperiode nach den Kommunalwahlen. Neun Bürgermeister verabschieden sich nach langen Dienstjahren - und ein Landrat. Bei den Feiern soll keinesfalls auf Kosten der Bürger geprasst werden. Man will sich ja nichts nachsagen lassen. Von Gudrun Regelein und Katharina Aurich

An der Isar in Freising Wenn die andern feiern

Randalierende Jugendliche und zurück gelassener Müll auf den Kiesbänken verärgern die Anwohner. OB Eschenbacher lässt Tonnen aufstellen, die Polizei kontrolliert und das Landratsamt entwirft Plakate Von Birgit Goormann-Prugger

Im künftigen Freisinger Stadtrat Neue Aufgaben für Eva Bönig und Hans Hölzl

Die Grünen werden wohl ihre Häufelkönigin durchsetzen, Maria Lintl macht den Weg für den FSM-Kollegen frei Von Kerstin Vogel

Lisa Reich will zum Film Üben für das Blitzlichtgewitter

Lisa Reich ist erst 19 Jahre alt, doch ihr Ziel hat sie schon jetzt klar vor Augen. Sie will Filme machen. Jetzt ist sie für den Tassilopreis der SZ nominiert. Von Thomas Radlmaier

Anchora macht Freude Endlich wieder singen

Mimi Neumair und Lukas Maier haben für ihr Projekt "Anchora" 80 ehemalige Chorsänger gewinnen können. Die machen nach dem Abitur in ihrer Freizeit, was sie während der Schulzeit so geliebt haben.Die beiden sind jetzt für den SZ-Tassilopreis nominiert. Von Maik Wilke

Bürgermeister kämpfen bislang vergeblich Ausbau ohne Lärmschutz

Die Standspur der A 9 wird auf 17 Kilometer komplett erneuert, um zwischen Allershausen und dem Dreieck Holledau für Entlastung zu sorgen. Die Arbeiten beginnen gleich nach den Osterferien Von Petra Schnirch

Freising: Stadt der Bierkeller Sieben Meter unter der Erde

Freisings Stadtarchivar Florian Notter führt Kinder und ihre Eltern durch die Bierkeller unter dem Lindenkeller. Dort wurde nicht nur Bier gelagert. Im Zweiten Weltkrieg haben sich die Freisinger dort auch vor den Bombenangriffen der Alliierten in Sicherheit gebracht. Von Maik Wilke

Freising Bürger müssen entscheiden

CSU sammelt genug Unterschriften, um die Abstimmung über die Moosach-Öffnung durchzusetzen Von Kerstin Vogel

Holi-Festival an der Stoibermühle Alles so schön bunt hier

In Indien feiert man den Frühling immer mit einem Farbenfest. Hunderte besprengen sich gegenseitig mit gefärbtem Wasser und Puder. Holi heißt das Spektakel, das im Sommer auch an der Stoibermühle stattfinden soll. Von Thomas Radlmaier

Schlüterhallen Das Kino kann kommen

Nach monatelangen Beratungen hat der Planungsausschuss der Stadt dem Bebauungsplan für die Erweiterung des Einkaufszentrums nun zugestimmt. Wenn alles gut geht, könnten 2016 die ersten Filme gezeigt werden Von Kerstin Vogel

Überall in der Altstadt wird gebaut Freising verändert sein Gesicht

Neben jahrhundertealten Häusern entstehen moderne Wohnanlagen samt Tiefgarage. Für Hildegard Sahler vom Landesamt für Denkmalpflege ist das ein Gräuel Von Regina Bluhme

Bezahlbare Wohnungen sind Mangelware Sozialverbände schlagen Alarm

Die Zahl der Obdachlosen und der von Wohnungsverlust Bedrohten hat signifikant zugenommen. Allein bei der Fachstelle der Diakonie im Landkreis sprachen 2012 fast 600 Menschen vor, viele davon mit Kindern. Von Gudrun Regelein

Freisinger Kreistag Machtpoker nach der Stichwahl

Wer wird der Stellvertreter des neuen Landrats Josef Hauner? Die Grünen melden mit Birgit Niefanger ihre Ansprüche an, doch auch Rainer Schneider von den Freien Wählern ist grundsätzlich nicht abgeneigt Von Kerstin Vogel

Musicalsommer in der Stadt Wenn die Feuerhex brennt

Freising bereitet sich auf ein kulturelles Mittelalterspektakel Ende Juli vor. Allein beim Open-Air auf dem Marienplatz machen 200 Akteure mit. Die Schulen bestücken einen Markt. Nur Sponsoren fehlen noch Von Birgit Goormann-Prugger

Knappe Entscheidung Kreisumlage wird gesenkt

SPD und Grüne kritisieren das "Zuckerl" für die Gemeinden angesichts hoher Schulden und vieler anstehender Bauprojekte als kurzsichtig. Sozialer Wohnungsbau soll, wie vor der Wahl versprochen, wiederbelebt werden Von Peter Becker

Josef Stadler, Freund der Ameisen "Wir sind ja nur ein Hauch"

Josef Stadler, den viele nur Ameisensepp nennen, kümmert sich seit 35 Jahren um die Nester der Insekten im Wald. Er lobt zwar das steigende Umweltbewusstsein der Menschen, beklagt aber, dass es so oft nur ums Geld geht und er weiß, dass der Mensch sich oft zu wichtig nimmt. Von Alexandra Vettori

Landkreis Freising Sparkasse löst vier Zweigstellen auf

Geldinstitut reagiert auf stärkere Nutzung des Online-Angebots. An den Standorten sollen aber SB-Automaten bleiben Von Petra Schnirch

Sorge in Anglberg Das Kraftwerk schwächelt

Anlage der GDF Suez kämpft wegen der Energiewende wirtschaftlich ums Überleben, eine Stilllegung ist aber keine Option. Bei den umstrittenen samstäglichen Zugfahrten wird es möglicherweise bleiben Von Katharina Aurich

Schwerer Unfall bei Massenhausen 43-jährige Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß

Aus ungeklärter Ursache war die Frau am Montagabend in den Gegenverkehr geraten und mit ihrem Kleinwagen frontal gegen eine schwere Limousine geprallt. Reanimationsversuche waren erfolglos. Von Birgit Goormann-Prugger

Nach der Landratswahl Die Startbahngegner warten auf ein Zeichen

Nach der Wahl eines CSU-Landrates in Freising: Die Bürgerinitiativen hoffen nun darauf, dass sich Josef Hauner in den Kampf gegen den Flughafenausbau einbringt. Ob er den Vorsitz der Schutzgemeinschaft übernimmt, ist noch offen Von Petra Schnirch

Fassl-Rollen und dem Herold lauschen Freising feiert Tag des Bieres

Am Donnerstag, 24. April, wird das Reinheitsgebot mit Führungen, Spielen und natürlich mit viel Bier geehrt Von Kerstin Vogel

Stichwahlen in Freising Hauner wird neuer Landrat

CSU-Kandidat siegt mit 53,45 Prozent gegen Rainer Schneider (FW). Die Gemeinde Neufahrn wählt mit Franz Heilmeier einen Grünen zu ihrem neuen Bürgermeister. Von

Stichwahl in Moosburg Eine Frage der Arbeitsweise

Inhaltlich unterscheiden sich Anita Meinelt (CSU) und Josef Dollinger (FW) kaum. Die Amtsinhaberin verweist vor dem entscheidenden Tag auf ihre guten Kontakte, ihr Herausforderer auf den Wunsch der Bürger nach "frischer Politik" Von Alexander Kappen

Empörung im Umland Ohne Startbahn in die Stichwahl

Der Landtag sollte diese Woche über den Flughafenausbau debattieren. Dass das Thema abgesetzt wurde, sorgt für Aufwallungen Von Kassian Stroh

Streik in Freising "Wir sind bald wieder für Sie da"

Auch in Freising bleiben am Mittwoch Behörden und Kindertagesstätten geschlossen. Mehrere hundert Mitarbeiter beteiligen sich an den bayernweiten Warnstreiks im öffentlichen Dienst und ziehen mit Trillerpfeifen zur Demo.... Von Thomas Radlmaier

Oberbayerisches Kulturfestival Ganz Freising wird zur Bühne

Im Juli 2015 finden in der Stadt die Oberbayerischen Kultur- und Jugendkulturtage statt, die unter dem Motto "Zamma" stehen - bei einem ersten "Ideentag" am 10. Mai werden auch ungewöhnliche Ideen und Spielorte gesucht. Mitmachen kann jeder: Vereine, Gruppen und Einzelpersonen. Von Birgit Goormann-Prugger

Auch Mädchen können Technik Weg mit der rosaroten Brille

Am 27. März ist wieder Girls' Day: Schülerinnen können einen Tag lang typische Männerberufe kennenlernen und so ihre Scheu davor ablegen. Unternehmen wissen die Kompetenz von gut ausgebildeten Frauen durchaus zu schätzen. Von Viola Kiel

Jeder macht, was er will Freiheitsdrang bei den Wählern

Eine Wahlanalyse: Unabhängige Gruppierungen legen zu, etablierte Parteien dagegen verlieren, eine Ausnahme sind die Grünen - und die Freisinger Mitte. Von Kerstin Vogel

Die Stadtkapelle kommt ins Fernsehen.... Sogar der frühere Papst Benedikt ist Fan

Der Bayerische Rundfunk arbeitet an einem Porträt der Freisinger Stadtkapelle. Die gibt aus diesem Anlass auf dem Marienplatz ein Standkonzert. Die Blasmusiker zeichnen sich durch ihr ungewöhnliches Repertoire aus. Auch moderne Filmmusik gehört dazu. Von Viola Kiel

Reaktionen auf die Kreistagswahl Ein Vertrauensvorschuss, der verpflichtet

Die Freisinger Mitte freut sich, die Grünen sind "überwältigt", die CSU will analysieren, SPD und Freie Wähler sind unglücklich Von Birgit Goormann-Prugger

Kreistag Freising CSU, Freie Wähler und SPD verlieren

Freisinger Mitte erobert nach den vorläufigen Zahlen auf Anhieb sieben Sitze. Grüne legen auch auf Kreisebene zu Von Peter Becker

Freisinger Stadtrat Frauen an die Macht

Warum Eva Bönig und Maria Lintl jetzt sehr wohl Anspruch auf die Bürgermeisterposten erheben dürfen Von Kerstin Vogel

Freisinger Stadtrat Ansprüche einer Stimmenkönigin

Die Wähler häufeln Eva Bönig nicht nur auf Platz eins der Grünen-Liste, sondern bescheren ihr das beste Ergebnis aller Kandidaten. Jetzt will sie Rudi Schwaiger das Amt des Zweiten Bürgermeisters streitig machen Von Kerstin Vogel

Freisinger Stadtrat Opfer des Wählerwillens

Einige altgediente Kommunalpolitiker verpassen den erneuten Sprung ins Freisinger Rathaus Von Kerstin Vogel

Landratswahl in Freising Was machen SPD und Grüne?

Die Wahlempfehlung der Verlierer wird bei der Stichwahl in zwei Wochen eine große Rolle spielen Von Peter Becker

Entscheidung in Freising FSM und Grüne gewinnen die Stadtratswahl

Erstmals angetretene Wählervereinigung wird stärkste Fraktion. CSU und SPD müssen Federn lassen Von Kerstin Vogel

Bürgermeisterwahl Knapper Sieg für Martin Bormann

Kandidat der Bürgernahen Gruppe wird Attenkirchens neuer Bürgermeister. Von Katharina Aurich

Stadtratswahl in Freising Verluste für CSU und SPD

Freisinger Mitte und Grüne liegen bei Stadtratswahl vorn. CSU und SPD müssen Federn lassen. Die Wahlbeteiligung ist desaströs... Von Kerstin Vogel

Landkreis Warten auf die Kandidaten

Josef Hauner und Rainer Schneider lassen sich am Wahlabend lange nicht blicken und tauchen erst auf, als die Ergebnisse klar sind. Birgit Mooser-Niefanger dagegen schlägt sich tapfer und Martin Bengler ergibt sich beinahe kampflos. Von Thomas Radlmaier

Bürgermeisterwahl Erfolg im zweiten Anlauf

Heinrich Stadlbauer, Freie Bürgerliste, ist Fahrenzhausens neuer Bürgermeister. Schlappe für die CSU. Von Klaus Bachhuber

Moosburg Alle sind zufrieden

Amtsinhaberin Anita Meinelt muss gegen Josef Dollinger ins Stechen. Von Alexander Kappen

Bürgermeisterwahl Jung gegen alt

CSU-Kandidat Harald Reents holt in Hallbergmoos die meisten Stimmen. Heinrich Lemer (FW) schafft es in die Stichwahl. Von Monika Mayer

Langenbach Stiller Triumph

Auch in der Stunde des Erfolgs bleibt der neue Kranzberger Bürgermeister Herrmann Hammerl (FWG) ruhig. Von Petra Schnirch

Langenbach "Sie ist ein Glücksfall"

Bürgermeister Josef Brückl freut sich mit der Wahlsiegerin Susanne Hoyer. Die Verwaltungsfachfrau setzt sich klar gegen zwei Mitbewerber durch. Von Karlheinz Jessensky

Landkreis Freising Entscheidung vertagt

Josef Hauner (CSU) holt 40,46 Prozent und gilt jetzt als klarer Favorit für die Nachfolge von Landrat Michael Schwaiger. Rainer Schneider (FW) rechnet sich in der Stichwahl aber gute Chancen aus. Von Peter Becker

Wetter Freising Wetter Freising