Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 14°

Archiv für Ressort Sport - August 2014

2799 Meldungen aus dem Ressort Sport

Bilder
Karriere von Per Mertesacker Schlaks mit Stimmgewalt

Bilder Per Mertesacker widerlegt in seiner Karriere stets die gleichen Vorwürfe und meldet sich auch mal zu Wort, wenn ihm etwas nicht passt. Der Lohn: Er geht als Weltmeister. Ein Rückblick zu seinem Abschied aus der DFB-Elf. Von Johannes Mitterer

dpa_148A1E00F262A6E8
Leichtathletik-EM in Zürich Heidlers Hammer fliegt nicht mehr

Betty Heidler war mal Hammerwurf-Weltmeisterin, sie hält noch immer den Weltrekord. Doch bei der Leichtathletik-EM erreicht sie nur den fünften Platz. Damit reiht sich Heidler in eine Auswahl verdienter Athleten, die gerade eine Sinnkrise durchmachen - ohne so recht zu wissen, warum. Von Johannes Knuth, Zürich

dpa_1489DE0042051264
DFB-Rücktritt von Per Mertesacker Herzensspieler aus der Eistonne

Bundestrainer Joachim Löw verliert mit Per Mertesacker seinen dritten Weltmeister. Kaum einer hat das DFB-Spiel so verinnerlicht wie der große Innenverteidiger. Auch wenn er in Brasilien seinen Stammplatz aufgeben musste, kann die Geschichte des WM-Titels niemals ohne ihn erzählt werden. Von Thomas Hummel

dpa_148A1A00B65425AB
Deutsche Athleten bei der Leichtathletik-EM Geballt hinter dem Podium

Die deutschen Leichtathleten präsentieren sich bei der EM in Zürich auch in den Freitagsfinals hungrig und zuverlässig. Dennoch vergeben sie manche Medaille, die favorisierten Hammerwerferinnen gar im letzten Moment. Der Erfolg lässt sich in anderen Kategorien messen. Von Johannes Knuth, Zürich

1. Runde im DFB-Pokal Kießling zerstört Außenseiter-Träume

Keine Gnade mit dem Sechstligisten: Bayer 04 Leverkusen zieht mit einem 6:0-Sieg gegen Alemannia Waldalgesheim in die zweite Runde des DFB-Pokals ein - Angreifer Stefan Kießling trifft alleine fünf Mal. Der 1. FC Nürnberg kann gegen Duisburg nichts ausrichten.

1. Runde im DFB-Pokal Mainz stolpert über Drittligist Chemnitz

Neun Tore reichen nicht: Bundesligist Mainz 05 scheitert in der ersten Runde des DFB-Pokals am Chemnitzer FC. Nach 120 Minunten steht es 5:5, doch schon das Elfmeterschießen erreichen die Mainzer nur durch ein Traumtor.

Vierter Tag der Leichtathletik-EM Bayer verpasst das Weitsprung-Finale

Vierter Wettkampftag bei der Leichtathletik-EM: Titelverteidiger Sebastian Bayer scheitert in der Qualifikation der Weitspringer, Christian Reif ist weiter. Kamghe Gaba aus München wird Sechster über 400 Meter.

Vierter Tag der Leichtathletik-EM Rooney spaziert zum Titel

Vierter Wettkampftag bei der Leichtathletik-EM: Der Brite Martyn Rooney wird wie erwartet Europameister über 400 Meter, Kamghe Gaba aus München wird Sechster. Der Franzose Yohann Diniz stellt einen Weltrekord über 50 Kilometer Gehen auf.

DFB-Pokal live Drittligist Chemnitz stürzt Mainz 05

Live Der erste Favorit ist im DFB-Pokal gescheitert: Mainz 05 verliert nach Elfmeterschießen gegen Drittligist Chemnitzer FC mit 9:10. Der Spielverlauf war kurios, Mainz hatte bereits 2:0 geführt. Der 1. FC Nürnberg verpasst gegen den MSV Duisburg die zweite Runde. Die Spiele der ersten Pokalrunde im Liveticker

Rückzug nach WM-Titel Per Mertesacker tritt aus Nationalmannschaft zurück

Exklusiv Philipp Lahm hat genug, Miroslav Klose ebenso - und nun auch Per Mertesacker: Der Abwehrspieler des FC Arsenal erklärt im SZ-Interview seinen Rücktritt aus der Nationalelf und benennt die Ziele der Zukunft. Von Raphael Honigstein

Leichtathletik-EM live Heidler muss den Regen ausblenden

Live Betty Heidler wartet auf ihren Auftritt im Hammerwurf-Ring - und hofft wieder auf eine gute Weite. Doch der Regen macht den Athleten zu schaffen. Die Entscheidungen im Liveticker

Verletzter BVB-Verteidiger Dortmund drei Wochen ohne Schmelzer

Marcel Schmelzer muss wegen eines Muskelfaserrisses drei Wochen pausieren, dafür könnte Marco Reus in der ersten DFB-Pokalrunde aufs Feld zurückkehren. Torwart Marc-André ter Stegen verpasst den Saisonauftakt beim FC Barcelona, Luis Suárez steigt dagegen ins Training der Katalanen ein.