Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Erding - Februar 2013

14 Meldungen aus dem Ressort Erding

Nockherberg-Schauspielerin Angela Ascher "Ich habe Frau Aigner noch nie live gesehen"

Es ist eine Premiere: Schauspielerin Angela Ascher derbleckt auf dem Nockherberg die Bundesverbraucherschutzministerin. Von Ines Alwardt

Erding CSU in Schockstarre

Die Parteispitze des Erdinger Kreisverbandes hat sich von der Niederlage bei der Kür des Bundestagskandidaten noch nicht erholt. Nur der Vorsitzende Martin Bayerstorfer bleibt gelassen. Von Florian Tempel und Antonia Steiger

Erding Mit Tatendrang ans Werk

Das neu gewählte Erdinger Jugendparlament stellt sich in seiner ersten Sitzung einige Aufgaben. Das neues Logo soll deutlich machen, dass die gemeinsame Arbeit Spaß macht Von Dominik Guggemos

Erding Rhetorischer Schachzug

Josef Widmann aus Erding unterleigt Andreas Lenz aus Ebersberg im Kampf um die CSU-Bundestagskandidatur. Der 31-Jährige Lenz will jüngere Wähler zurückgewinnen: "Ich stehe für WLAN und Weißbier" Von Thomas Daller

Neue Ortsumfahrung In Langengeisling dreht sich der Wind

Die Bürger im Erdinger Stadtteil Langengeisling finden Gefallen an der bislang abgelehnten Nordumfahrung. Zusätzlicher Maßnahmen sollen den Ort komplett vom Durchgangsverkehr befreien - wenn alles klappt. Von Florian Tempel

Erding Menschen mit Menstruationshintergrund

Monika Gruber präsentiert mit Michael Niavarani das gemeinsame Programm "Best of Beide" in der ausverkauften Stadthalle. Ein vergnüglicher Abend Von Hannah Hilligardt

Erding Das richtige Argument gewinnt

Alexandra Buchmann vom Korbinian-Aigner-Gymnasium setzt sich bei "Jugend debattiert" in Kirchseeon durch. Damit ist sie für den Landesentscheid qualifiziert Von Bastian Hosan

Erding Einsam unter Müll

Menschen mit einem Messie-Syndrom leiden häufig an schwerwiegenden psychischen Erkrankungen. Durch zwanghaftes Sammeln und Horten kompensieren sie fehlende soziale Kontakte. Solche Fälle gibt es auch in Erding Von Ines Alwardt

Militärseelsorge am Erdinger Fliegerhorst Bis das Licht ausgeht

Der Fliegerhorst schließt - das ist unumstößlich. Seine alte amerikanische Kirche muss womöglich einem neuen S-Bahnhof weichen. Für viele ehemalige Soldaten und Mitarbeiter wäre das schrecklich. Aber es gibt Hoffnung. Von Mathias Weber

Hygiene-Pranger im Internet Unausgegorene Hygienevorschriften

Eigentlich soll der so genannte Hygiene-Pranger für mehr Tansparenz sorgen. Doch der Fall eines italienischen Restaurants aus dem östlichen Landkreis zeigt, warum die Aufregung um die Gesetzesnovelle nach wie vor anhält. Wirtevertreter fordern "die ersatzlose Abschaffung". Von Sarah Schiek

Erding Erdinger CSU kürt einen eigenen Kandidaten

Kreisvorstand benennt einstimmig den leitenden Ministerialrat Josef Widmann als Bewerber für den gemeinsamen Bundeswahlkreis mit Ebersberg. Die stellvertretende Regierungssprecherin Sabine Heimbach wirft das Handtuch Von Wolfgang Schmidt

Immobilienpreise "Erding war noch nie so teuer"

Was die deutschen Großstädte beschäftigt, macht auch vor Erding nicht halt: Die Nachfrage auf dem Immobilienmarkt übersteigt das bei weitem das Angebot - die Preise erreichen mittlerweile Münchner Niveau. Von Mathias Weber

Plagiate im Schulunterricht Das Misstrauen wächst

Immer mehr Schulen im Landkreis nutzen Software, um Plagiate in Referaten, Seminar- und Hausarbeiten zuverlässig zu entlarven. Insbesondere in der 12. und 13. Jahrgangsstufe ist die digitale Hilfe ein "gutes Werkzeug". Von Ines Alwardt

Moosinning Exklusiv erfolgreich

Guter Service und prestigeträchtige Events: Der Golfclub Eichenried macht vieles richtig und behauptet sich in einem schwierigen Umfeld. Und gerade deshalb ist der Club nicht für jeden geeignet Von Mathias Weber