Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Erding - Juli 2013

20 Meldungen aus dem Ressort Erding

Unternehmen in Erding Technosan meldet Insolvenz an

Das Unternehmen hat unter anderem in einer Grube bei Dorfen giftigen Bauschutt deponiert. Wann und auf wessen Kosten das kontaminierte Material ordnungsgemäß entsorgt wird, ist nicht mehr absehbar Von Sarah Schiek

Erding 83 000 Euro und 155 Tonnen CO2 gespart

Acht Schulen haben im vergangenen Schuljahr Strom-, Wärme- und Wasserverbrauch reduziert. Ihre Ergebnisse übertrafen sogar die Höchstwerte, die Fachleute berechnet hatten Von Thomas Daller

Erding Bitterer Nachgeschmack

Die festliche Einweihungsfeier der sanierten Grundschule Klettham hat unerwartete Folgen: Ein Theaterstück löst einen Eklat aus und das Schulamt erhält von der UWE eine Dienstaufaufsichtsbeschwerde gegen die Rektorin Von Daniela Biehl

Lehren aus dem Hochwasser in Erding Die Sandsäcke sollen griffbereit sein

Was lief gut, was lief schlecht? Wenige Wochen nach dem Hochwasser lassen sich die Behörden und Kommunen Zeit mit einer Analyse der Einsätze. Noch steht die Unterstützung der Betroffenen im Vordergrund Von Mathias Weber

Erding Auf der Suche nach Obdach

Im Landkreis gibt es nicht genügend Unterkünfte für die zunehmende Zahl an Flüchtlingen. Das Landratsamt schließt nicht mehr aus, Zelte und Container aufzustellen. Die Kommunen sehen keine Möglichkeit zu helfen Von Ines Alwardt

Badeseen im Landkreis Erding Ab ins Nass

Ungetrübtes Badevergnügen im Landkreis Erding: Hygienebeamte des Gesundheitsamtes beobachten die Wasserqualität und finden keinen Grund zur Klage Von Sarah Schiek

Landwirtschaft in Erding Das Jahr der kleinen Kartoffel

Regen, dann Regen, dann Regen dann Sonne: Die Landwirte leiden unter den Witterungsextremen dieser Saison und rechnen mit Ernteeinbußen. Wegen des vielen Regens bildeten die Pflanzen weniger Wurzeln - jetzt verdursten sie. Von Thomas Daller

Mindestlohn in Erding Am Boden

Jeder Fünfte, der im Landkreis Erding erwerbstätig ist, verdient weniger als 8,50 Euro pro Stunde - das wäre der von Gewerkschaften geforderte Mindestlohn. Kritiker machen dafür den Münchner Flughafen verantwortlich Von Ines Alwardt

Erding Ohne Mangelerscheinung

Im Landkreis Erding werden zwar auch Erzieherinnen für Kindertagesstätten gesucht. Doch im Vergleich mit der Situation in München und den großstadtnahen Kommunen ist die Lage hier entspannt Von Florian Tempel

Erding Frauenhaus völlig überlastet

250 Frauen musste die Leiterin allein im vergangenen Jahr absagen, weil es nur fünf Plätze gibt. Es findet kaum noch eine Fluktuation statt, da die Bewohnerinnen keine Wohnungen finden Von Ines Alwardt

Erding Die Bagger sind angerückt

In der Therme Erding haben die Bauarbeiten begonnen: Ein Hotel soll entstehen, und auch das Bad wird erweitert. Ob das Verkehrsnetz den künftigen Besucheransturm verkraftet, ist noch unklar Antonia Steiger

Erding Semptsporthalle bleibt gesperrt

Seit dem Hochwasser Anfang Juni steht der Grundwasserspiegel in Erding noch eine Meter höher als zuvor. Die Sportler müssen sich gedulden Von Daniela Biehl und Ines Alwardt

Parteijugend in Erding Ist da noch wer?

"Einfach uninteressant": Bei der SPD, bei den Grünen und bei der ÖDP im Landkreis gibt es de facto keine Jugendorganisation mehr. Nur eine Partei in Erding kann sich nicht über mangelnden Nachwuchs beschweren Von Ines Alwardt

Erding Mehr Kompetenz, mehr Akzeptanz

Die Große Kreisstadt Erding feiert sich selbst und ihre Bürger mit einem Tag der offenen Tür. Im Rathaus stehen alle Zimmer offen. Die Bürger suchen das Gespräch Von Antonia Steiger

Wartenberg Die Tour zur Skulptur

Der erste Teil des Radwanderweg ist offiziell eröffnet: Wartenberg, Berglern, Langenpreising und Fraunberg sind stolz auf ihre Holzkunstwerke. Der Beschauer soll zum Nachdenken angeregt werden Von Sarah Schiek

Erding "Hervorragend, wunderbar"

Taufkirchener Brauerei stellt ihr Volksfestbier vor Von Thomas Daller

Erding Skulpturen in der freien Natur

Auf einer Fahrradtour erkundet der ADFC die Werke des ersten internationalen Holzbildhauersymposiums in Wartenberg Von Alexandra Maier

Erding Idealer Standort fürs Gewerbe

An der Autobahntrasse bei Dorfen beginnt die Erschließung eines Gebiets, mit dem verschiedene Immobilienunternehmer Pläne in der Dimension von Erding-West haben Von Florian Tempel

Erding Seehofer gefährdet Windkraftpläne

Der Ministerpräsident will mit Gesetzesinitiative Abstandsflächen zu Rotoren noch größer dimensionieren. Damit wäre der Teilflächennutzungsplan des Landkreises Erding jedoch Makulatur Von Florian Tempel

Erding Finanzielle Rückendeckung

Zwar darf der Landkreis die Schulen nicht auffordern, eigene Konzepte für eine Ganztagesform zu erstellen. Der Bildungsausschuss hat nun aber signalisiert, dass derartige Vorschläge unterstützt werden Von Thomas Daller