Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - April 2014

23 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Poing Erinnerungen voller Schmerz und Scham

Zeitzeugen, Bürger und Politiker gedenken des Massakers der Nazis an jüdischen Gefangenen im "Poinger Todeszug" vor 69 Jahren. Von Annette Tubaishat

Im Forst Vöglein,versteck dich

Entlang der Straße von Ebersberg nach Forstinning werden Bäume gefällt - aus Sicherheitsgründen. Naturschützer kritisieren den späten Zeitpunkt Von Korbinian Eisenberger

Erdingerin hat großes Glück Fast unverletzt nach Überschlag

Unfall auf der A 94 bei Hohenlinden führt zu langem Stau im Feierabendverkehr. Von Barbara Mooser

Einsatz bei Regen und Kälte Fackel für den Frieden

Der internationale Peace Run macht auch in Grafing und in Ebersberg Station. Von Wieland Bögel

Beeindruckende Schülertruppe Die große Nummer

Stefan Eberherr und die Tanz- und Artistikgruppe "Movimento" aus Grafing sind für den Tassilopreis vorgeschlagen. Von Rita Baedeker

Polizei sucht Zeugen Nazi-Schmiererei in Forstinning

Unbekannte beschmieren in Forstinning mehrere Wände mit rechtsradikalen Symbolen und Schriftzügen. In der Toilette des Leichenschauhauses wurden mehrere Hakenkreuze angebracht.

Tassilopreis Unbändige Liebe

Weil sie mit Geduld und Engagement eine hochwertige Konzertreihe in Grafing etabliert hat, wird die Jazz-Initiative Grafing für den Tassilopreis der SZ vorgeschlagen. Von Rita Baedeker

Tag des Buches Mit Papa die Welt entdecken

Zum Internationalen Tag des Buches wollen die Stiftung Lesen und das Familienministerium Männer zum Vorlesen motivieren. Lektüre-Angebote gibt es über das Intranet des jeweiligen Arbeitgebers. Von Rita Baedeker

Bedrohte Vogelarten Ausgeflogen

Die Trockenlegung von Mooren und die Monokulturen lassen Kiebitz und Co. aus dem Landkreis verschwinden. Biologe Alexander Scholz hofft auf die Unterstützung der Landwirte. Von Isabel Meixner

Amtsgericht Ebersberg Einspruch mit Hindernis

Ein Kioskbetreiber muss wegen Verstoßes gegen den Jugendschutz 2800 Euro Strafe zahlen. Dagegen legt er Einspruch ein, vor der Gerichtsverhandlung fällt dann allerdings ein Fehler auf. Von Wieland Bögel

Lastwagen in Ebersberg Entlastung in weiter Ferne

Trotz des tödlichen Unfalls sehen Verkehrsexperten keine Möglichkeit, Lastwagen aus Ebersberg zu verbannen. Von Wieland Bögel

Vaterstetten Total cool auf dem Kilimandscharo

Bis auf den Mount-Everest-Parcours sind die verschiedenen Steige des Kletterparks pünktlich zur Eröffnung am Samstag fertig geworden. Von Christina Seipel

Andrang im Autohaus Highlight in der Glasvitrine

Vor dem Halbfinale im DFB-Pokal wird die begehrte Fußball-Trophäe in Ebersberg ausgestellt Von Korbinian Eisenberger

Ostermarkt Hasen auf dem Marienplatz

Robert Lindner wird in Ebersberg einen Ostermarkt mit neuem Konzept veranstalten - zunächst auf Probe. Von Annemarie Bierstedt

Heilers letzte Sitzung Zum Abschied ein Haushalt

Weil sich Bürgermeister Rudolf Heiler eines Kniffs bedient, gelingt ihm beim letzten Etat seiner fast 18-jährigen Amtszeit ein früher selten erreichtes Kunststück: Das Zahlenwerk mit nur einer Gegenstimme durch den Stadtrat zu bringen. Von Thorsten Rienth

Asylbewerber Wohnungen statt Container

Der Landkreis löst die Behelfsunterkunft für Asylbewerber am Gymnasium Grafing in dieser Woche auf. Als Ausweichquartier bleiben die Räume aber weiter erhalten. Von Barbara Mooser

Glonner Seebad Liegewiese wird verkauft

Landkreis veräußert Ufergrundstück am Kastensee an Betreiber des örtlichen Freibades. Für den Vorschlag von SPD und Grünen, das Areal lediglich zu verpachten, findet sich keine Mehrheit Von Wieland Bögel

Kastensee Begehrtes Ufer

An diesem Montag wird über den Verkauf eines Grundstücks am Kastensee entschieden. Von Wieland Bögel

Moosach Hakenkreuz auf Schafsrücken

Unbekannte sprühen ein Nazisymbol auf das Tier der Jazzsängerin Nina Plotzki. Der Hintergrund ist unklar. Von bae

Vogelscheuche im Schutzgebiet Gans schön unbeliebt

Um Wildgänse zu verjagen, hat ein Landwirt auf seinen Wiesen am Egglburger See ein Holzgerüst mit Jacke aufgestellt. In der Unteren Naturschutzbehörde ist man davon naturgemäß wenig begeistert Von Korbinian Eisenberger

Südumfahrungsgegner Unwillkommene Ratschläge

Der Verein zum Schutz des Kirchseeoner Südens eckt durch seine Wahlempfehlungen gewaltig an. Jetzt darf er im Gemeindeblatt nichts mehr schreiben und ist auch aus dem Kartell geworfen worden. Von Katharina Blum

Auffangstation Tierheim macht Fortschritte

Dank des milden Winters wird die Auffangstation in Ebersberg wohl mehrere Wochen früher fertig als geplant Von Wieland Bögel

Hegeschau in Grafing Sau tot

Afrikanische Schweinepest bereitet den Jägern im Landkreis Ebersberg Sorgen Von Rita Baedeker