Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Freising - März 2011

363 Meldungen aus dem Ressort Freising

Streit ist programmiert Rückhalt in der "Airfolgsregion" bröckelt

Bereits vor zwei Jahren hatte es im Stadtrat Streit gegeben. Nachdem zunächst der Ausstieg beschlossen worden war, gab es eine Kehrtwende. Von Johann Kirchberger

Erste Untersuchungen für Umgehungsstraße Entlastung in 20 Jahren plus X

Attenkirchen startet Befragung, ob die Umgehung rechts oder links am Ort vorbeiführen sollte - und ob sie überhaupt erwünscht ist. Von Kerstin Vogel

Aus dem Freisinger Amtsgericht Leichtfertig in Geldwäsche verwickelt

Der Angeklagte wird für Kurierdienste angeworben und schöpft keinen Verdacht - der Richter spricht eine Geldstrafe aus. Von Peter Becker

Freising: Schlägerei in Disco Bierflasche wird zur Waffe

Nach zehn Halben Bier schlägt ein 18-Jähriger in der Disco zu. Jetzt muss er Sozialdienst ableisten und zu einem Suchtberater. Von Peter Becker

Unmut unter Kulturschaffenden Kommerz statt Kultur

Nach Meinung vieler Kulturschaffender wird notwendiger Raum für Ausstellungen oder Aufführungen kommerziellen Zwecken geopfert. Von Peter Becker

Polizeibericht Freisinger Rathaus-Einbrecher geschnappt

Zwei junge Männer haben bei einem Einbruch ins Freisinger Rathaus einen hohen Sachschaden angerichtet. Als sie die Beute nun verkaufen wollten, hat die Polizei die Einbrecher geschnappt. Von Johann Kirchberger

Freising: Berufsinfotag 50 plus Erfolg in der zweiten Lebenshälfte

Jeder dritte Arbeitslose in den Landkreisen Freising und Erding ist über 50 Jahre alt. Auf dem "Berufsinfotag 50 plus" konnten sich Betroffene über Wege zurück zum beruflichen Erfolg informieren. Gefragt sind dabei vor allem die Unternehmen. Von Nora Ernst

Staat streicht Zuschüsse Vorzeigeprojekt Rentabel in Gefahr

Weil der Bund die Sozialausgaben kürzt und den Jobcentern weniger Geld zuweist, könnte das Ende für das Caritas-Projekt Rentabel gekommen sein. Von Nora Ernst

Moosburg: Firma Jungheinrich Krise noch nicht überwunden

Der Gabelstaplerfirma Jungheinrich in Moosburg mangelt es trotz Wirtschaftsaufschwung an Aufträgen. Eine gute Nachricht für's Personal: vorerst soll nicht entlassen werden. Von Petra Schnirch

Freising: Streit um Energiewende Zu teuer, zu spät, zu kompliziert

Mülltrennung, Mitfahrzentrale und Energieeinsparung - die Grünen kämpfen in Freising für mehr Umweltbewusstsein und scheitern mit ihren Anträgen im Kreisausschuss. Von Peter Becker

Freising: Zukunft der Innenstadt Den Markt sondieren

Auch die Pläne für eine Sanierung des Furtnerbräu mit einem Biergarten im hinteren Bereich der Gaststätte kommen offensichtlich nur schleppend voran. Von Johann Kirchberger

Freising Camerloher Gymnasium wird erweitert

Kreisausschuss billigt die Umbaupläne mit Kosten in Höhe von 14,7 Millionen Euro - Verzicht auf eigene Solaranlage. Von Alexandra Vettori

Abschied vom neunstufigen Gymnasium Die Letzten ihrer Art

Mit den heute beginnenden Abiturprüfungen endet zugleich die Ära des neunstufigen Gymnasiums. Stressig wird es, dank des doppelten Abiturjahrgangs, vor allem für die Lehrer. Von Alexandra Vettori

Freising Demonstranten auf Flughafengelände

Das Freisinger Aktionsbündnis "Aufgemuckt" nützt das Grundsatzurteil und protestiert im MAC gegen die dritte Startbahn. Von Johann Kirchberger

Freising: Proteste gegen Atomkraft Das Misstrauen bleibt

Isar 1 soll vom Netz genommen werden. Doch ob der Atommeiler wirklich dauerhaft außer Betrieb gesetzt wird - da sind Freisings Atomkraftgegner skeptisch. Von Petra Schnirch

Überraschende Entscheidung Den Absprung geschafft

Die Gemeinde kann überraschend bei der Finanzierung aller Erweiterungsbauten des Neufahrner Gymnasiums aussteigen. Von Alexandra Vettori

Freising Der Ausstieg hat begonnen

Umweltminister Söder kündigt an, Isar 1 vom Netz zu nehmen - Stadt tritt dem Freisinger Bündnis für den Atomausstieg bei. Von Kerstin Vogel und Petra Schnirch

Poetry-Slam in Freising Der Kampf der schnellen Dichter

150 Zuhörer, 14 Teilnehmer: Beim fünften Poetry Slam im Lindenkeller gab es viel zu Lachen. Am Ende entschied die Lautstärke des Beifalls über Sieg oder Niederlage. Von Johanna Veh

Ausstellung in der ehemaligen Stein-Kaserne Kunst im dunklen Keller

"Wir kennen inzwischen jede Spinne mit Namen": In den unwirtlichen Räumen der ehemaligen Stein-Kaserne zeigen Abiturienten des Camerloher Gymnasiums ihre Ausstellung "Lichtungszeit". Von K. Aurich

Band-Contest im Lindenkeller Böse und mit Gebrüll

Beim Band-Contest "Kulturalarm" setzt sich die Metalband "Third Eye" gegen die Britpopper von "Aberdeen" durch und gewinnt den Hardy. Der Preis erinnert an einen verstorbenen Freisinger Tontechniker. Von Matthias Vogel

Band Clash in Freising Zehn Minuten Ruhm

Von Samba bis Speedmetal: Beim "Rock Sie! Band Clash" haben 23 Gruppen jeweils zehn Minuten Zeit, das Publikum für sich zu gewinnen - was entsteht, ist ein Musikmix der Extraklasse. Von Piotr Grochocki

Stadtmuseum Freising Spargroschen des Ladenjungen

Kleine aber feine Schätze können Besucher ab sofort im Freisinger Stadtmuseum bewundern: Die 743 Münzen lagen über 250 Jahre unter Dielen verborgen. Von Birgit Goormann-Prugger

Freising Vom Erzbischof zum Ehrenbürger

Kardinal Friedrich Wetter ist Ehrenbürger von Freising. Damit würdigt die Stadt die Verdienste des früheren Erzbischofs um das "geistliche Zentrum" auf dem Domberg.

Fischergasse in Freising Morbider Charme mit Potenzial

Im Mittelalter lebten in der Fischergasse die Lieferanten der hohen Geistlichkeit - heute stehen viele der alten Gebäude leer. Von Alexandra Vettori

Stadtbibliothek Freising Heile Welt auf grauer Mauer

Der Verein "Kultklecks" will die nackte Betonwand im Innenhof der Stadtbibliothek bemalen. Das befürworten nicht alle Stadträte. Von Sabina Dannoura

Kulturprogramm Großes Kabarett in Eching

Hagen Rether, Django Asül oder Udo Wachtveitl: Das Bürgerhaus hat das neue Kulturprogramm für Eching präsentiert - es sind so einige große Namen dabei.

Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Frische Pfeifer

Zwischen Mundstück und Mund muss ein kleiner Zwischenraum sein - nur eines der Geheimnisse, die einen guten Piccoloflöten-Spieler ausmachen. Michael Englbrecht, der Tambourmajor der Freisinger Feuerwehr, ist seit fast 30 Jahren dabei und sucht jetzt Pfeifer-Nachwuchs.

Moritatensänger in Freising Spottverse auf die Obrigkeit

"O mei o mei, was fallt denn Euch bloß ei!": Moritatensänger animieren in der Freisinger Innenstadt die Passanten zum Mitsingen und Nachdenken. Von Eva-Maria Glück

Veranstalter in Not Festivals unter Wasser

Was von der Schlammschlacht übrig blieb: Wegen des Dauerregens steht nun auch den Veranstaltern der Freisinger Festivals das Wasser bis zum Hals - finanziell. Die Stadt will helfen. Von Sabina Dannoura

Fotos über die alte Heimat Kein Weg zurück

Der junge Fotograf Stefan Hobmaier verabschiedet sich mit einer Bilderserie von seinem Heimatdorf Hörgertshausen bei Freising. Der Titel: "No way home". Von Martina Kollroß

Minus in der Kasse Uferlos schlecht gelaufen

Der Mai war kalt und verregnet - und das hat den Organisatoren des Uferlos-Festivals die Kasse verhagelt. Jetzt hoffen sie auf Unterstützung der Stadt. Von Sabina Dannoura

Freising "Uferlos"-Festival ist gerettet

"Wir haben die Kuh vom Eis": Oberbürgermeister Thalhammer ist erleichtert: Das Kulturfestival "Uferlos" ist gerettet - dank einiger neuer Regelungen. Von Sabina Dannoura

Kräuterweihe "In vielen Legenden kommen Kräuter vor"

Kreisheimatpfleger Rudolf Goerge über die den Brauch an Maria Himmelfahrt - und was Kräuter mit dem Kirchenfest zu tun haben. Interview: Kristina Milz

Festival am Vöttinger Weiher Unvergessliche Schlammschlacht

Das Open-Air-Festival am Vöttinger Weiher ist buchstäblich ins Wasser gefallen. Der Veranstalter schreibt rote Zahlen - und nun muss auch noch das Festivalgelände planiert werden. Von Birgit Goormann-Prugger

Festival in Eching Wie Urlaub mit Musik

Eching im Zeichen des Sonnenrot-Festivals: Die Vorfreude der Besucher ist groß. Kein Wunder: Es kommen hochkarätige Bands und Künstler - darunter The Notwist, Maximo Park und Adam Green. Von Alexandra Vettori

Freising Die Strahlendsten

Sie taten Ungewöhnliches zu einer Zeit, als die Welt noch den Männern vorbehalten schien: In einem Buch stellt Maria Martin zehn beeindurckende Frauen-Biographien vor. Von Eva-Maria Glück

Kulturfest in Hallbergmoos Die Konkurrenz weggefeiert

Drei Tage lang feiern die Hallbergmooser auf dem Rathausplatz sich selbst und ihr Potenzial. Von Monika Mayer

Freising Altstadtfest erneut abgesagt

Ungünstige Wetterprognosen: Die Organisatoren sagen das Freisinger Altstadtfest am Wochenende ab.

Ausstellung "Hirntod" In der Zwischenwelt

Spiel mit Pathos, Lächerlichkeit und Vergänglichkeit: Die Künstler Wolfgang Kaiser und Wolfgang Stehle zeigen im Schafhof Videos und Installationen zum Thema "Hirntod". Von Eva Maria Glück

Freising: Asamsaal Im Bann des Rattenfängers

Die Tragödie ereignete sich vor mehr als 700 Jahren - und sie hat die Stadt Hameln weltberühmt gemacht. Am Wochenden tanzen junge Darsteller das Märchen. Von Birgit Goormann-Prugger

Freising Frauen, Kunst und Wein - aber keine Vuvuzelas

Wie man bei einer Degustation im Freisinger Schafhof der Fußball-Weltmeisterschaft fast entkommt Von Birgit Goormann

Bierstadt Freising Trumpfen mit Tradition

2016 ist es soweit: 500 Jahre Reinheitsgebot und Freising bewirbt sich für die Ausstellung "Bier in Bayern". Doch für die Stadt könnte es teuer werden. Von Sabina Dannoura und Peter Becker

Kulturfest "Freising International" Aus fremden Ländern frisch auf den Tisch

Spinat-Hühnchen mit scharfer Soße, Kokoswürfel aus Bosnien und bayerische Brezen: Bei den Vorbereitungen zum Kulturfest "Freising International" geht die Liebe durch den Magen. Von Sabina Dannoura

Politischer Aschermittwoch in Freising Keine Macht dem Zufall

Freisings SPD-Oberbürgermeister schwört seine Partei auf eine Schicksalswahl im März 2012 ein. Im Juli diesen Jahres wolle sich die SPD auf einen Kandidaten oder eine Kandidatin einigen. Von Birgit Goormann-Prugger

Schwere finanzielle Bürde Das Millionengrab Westtangente

Der Bau der Westtangente in Freising rückt zwar näher. Doch es ist noch offen, ob und wie die Stadt Freising das Vorhaben finanzieren soll. Von Johann Kirchberger

Bittere Pille Au hat den Kampf um Realschule verloren

Der Auer Bürgermeister Karl Ecker ist enttäuscht und klagt über mangelnde Unterstützung aus den Reihen der Landkreis-Politiker. Von Peter Becker

Protest gegen dritte Startbahn Der Lärmgenerator

Aufgemuckt, das Aktionsbündnis der Flughafengegner, will den Protest gegen die dritte Startbahn verstärken. Dabei helfen soll ein mobiler Generator, der das Geräusch startender und landender Flugzeuge simuliert. Von Petra Schnirch

MVV-Verkehr im Landkreis Bei den Regionalbussen bleiben Wünsche offen

Eigentlich sind die Menschen im Landkreis Freising mit dem MVV-Angebot recht zufrieden - vor allem im Süden. Doch nicht überall ist die Situation so gut. Von Peter Becker

Prognose von FMG-Chef Michael Kerkloh 10.000 neue Jobs am Flughafen

Fast so wichtig wie die dritte Startbahn: Bis zum Jahr 2015 soll das Satelliten-Terminal im Erdinger Moos stehen - und dem Airport weiteres Wachstum bescheren. Von Marco Völklein

Stadtwerke Freising Verzicht auf Atomstrom

Es soll ohne gehen: Die Stadtwerke Freising wollen auf Atomstrom verzichten. Direktor Andreas Voigt arbeitet an einer Strategie, wie dieses Vorhaben schon im Jahr 2012 umgesetzt werden könnte. Von Kerstin Vogel