Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Freising - April 2013

33 Meldungen aus dem Ressort Freising

Wenn der Lohn nicht mehr reicht Der Trend geht zum Zweitjob

Im vergangenen Jahr haben 7920 Beschäftigte im Landkreis nach Feierabend weitergearbeitet, weil sie in ihrem Hauptberuf zu wenig verdienen. Gewerkschaftsvertreter fordern die Einführung von Mindestlöhnen. Von Peter Becker

Morbides aus Metall Das Unplanbare zeigen

Leander D. Wennige ist eigentlich gelernter Spengler, durch Zufall kam er zur Kunst. An seinen Werken muss er sich erst satt sehen, bevor er sie verkaufen kann. Ruhe und Inspiration findet er in Hörgertshausen. Von Thomas Radlmaier

Radfahren in Freising Wo die Gefahren lauern

Eine Umfrage der Freisinger SZ auf Facebook ergibt: Vielen Radfahrern ist die Wippenhauser Straße nicht geheuer. Eine Frau beschwert sich über Busse, die rücksichtslos durch die Innenstadt dröhnen. Ob man das ändern kann? Von Thomas Radlmaier

Die Stadt und der SE Freising Vertragspoker

Der abgenutzte Kunstrasenplatz in der Savoyer Au ist längst nicht mehr bespielbar. Jetzt will ihn die Stadt für 350 000 Euro austauschen, den SE Freising aus seinem Nutzungsvertrag drängen und die Vergabe dann selbst regeln. Doch eigentlich dürfte der SEF die Anlage noch sieben Jahre lang kostenfrei nutzen. Von Johann Kirchberger

Projekttag am OMG Neufahrn Mädchenkram mal nur für Buben

Buben dürfen Rosen beschnuppern und Mädchen beschäftigen sich mit technischen Dingen. Im Neufahrner Gymnasium tauchen die Schülerinnen und Schüler in die Welt des anderen Geschlechts ein. Von Alexandra Vettori

Lange Schlangen sind die Regel Packstation defekt, Kollegin ohne Erfahrung

Warum man im Postbankfinanzcenter am Bahnhof locker mal eine halbe Stunde auf ein Päckchen warten kann. Von Birgit Goormann-Prugger

Haarige Sache Der Westernfan und sein Bart

Seit "Fuzzy" Josef Wollinger 1980 zum ersten Mal auf einem Pferd saß, fasziniert ihn die Geschichte der amerikanischen Pionierzeit. Mit seinem gepflegten Bart tritt er wieder bei internationalen Meisterschaften an. Von Thomas Radlmaier

Konstantin Wecker kommt auch Vom Gstanzl zum Crossover

Michael Eberwein erwartet wieder 25 000 Besucher zum 6. Dellnhauser Volksmusikfest in Au. 70 verschiedene Gruppen spielen vom 3. bis zum 7. Juli traditionelle Folklore, aber auch Modernes. Bürgermeister Karl Ecker pilgert nach Altötting, damit die Sonne scheint und die Böllerschützen rufen am Sonntag um sechs zum Frühaufsteher-Ball. Von Birgit Goormann-Prugger

Freising Ein Netz für Radler

Arbeitskreis legt nach umfangreichen Recherchen ein Konzept vor, das die Radwege in der Stadt in Haupt- und Nebenrouten einteilt. Schüler beklagen mangelnde Sicherheit Von Kerstin Vogel

Botschafterin der Stadt Glühende Leidenschaft

Die Freisinger Sopranistin Raffaela Lintl steht am Beginn einer erfolgreichen Karriere. Für einen Liederabend kehrt sie an ihre frühere Wirkungsstätte zurück. Das Publikum in der Musikschule feiert einen neuen Klassik-Star. Von Philipp Weigl

Geldstrafe für Tagesstättenleiterin Fehltritte im Kindergarten

Amtsrichterin verurteilt die ehemalige Leiterin einer Freisinger Tagesstätte zu einer Geldstrafe. Die Frau hat unter anderem gegen einen Stuhl gestoßen, auf dem ein Kind schaukelte. Der Nachweis für angebliche Unterschlagungen fehlt. Von Alexander Kappen

Das sitzt! Vierbein, Dreibein, kein Bein

Die Mitglieder des Kunstvereins "Freisinger Mohr" beschäftigen sich mit Variationen zum Thema "Stuhl" und präsentieren ihre Sichtweisen jetzt in den Ausstellungsräumen im Freisinger Gefängnis. Von Birgit Goormann-Prugger

Neues Tierheim Finanzierung auf wackligen Beinen

Eine Reihe von Gemeinden will sich nicht am Bau beteiligen und hat bereits andere Verträge abgeschlossen. Von Peter Becker

Lange Nacht Rettungszylinder und Bolzenschneider

Besucher können sich in der Hauptfeuerwache über die vielseitigen Aufgaben der Feuerwehren infomieren Von Christian Gschwendtner

Benefizspiel Solidarität mit Frank de Bruin

Vereine sammeln etwa 25000 Euro zugunsten des schwer erkrankten Ex-Fußballspielers. SZ-Leser steuern 5000 Euro bei. Von Kerstin Vogel

Freisinger Advent Staatsanwalt ermittelt noch

Frühestens in einem Monat steht fest, ob Stadtrat Reinhard Fiedler entlastet wird Von Kerstin Vogel

Freising Auf der Suche nach dem großen Wurf

Die kreativen Köpfe in den Architekturbüros sind gefragt: Der Wettbewerb zur Innenstadtkonzeption hat begonnen. Von Kerstin Vogel

Freisinger Innenstadt Stolperfalle Kopfsteinpflaster

Lockere Steine werden provisorisch durch eine Asphaltschicht ersetzt, weil sich die Beschwerden häufen. Von Birgit Goormann-Prugger

24 Stunden im Dienst Mütter an der Grenze

Die Zahl psychischer Erkrankungen nimmt zu, auch im Landkreis Freising. Vor allem Mütter sind immer häufiger betroffen. Sie leiden unter der Doppelbelastung durch Familie und Beruf _ und den hohen Erwartungen an sich selbst. Burnout ist oft die Folge. Von Gudrun Regelein

Wichtiger als Tore und Punkte Wahrer Sportsgeist

Mit einem Benefizspiel unterstützen drei Fußballvereine aus Freising und Moosburg den schwerkranken Frank de Bruin Von Alexander Kappen

Zweite Freiwilligenmesse Markt der vielen Möglichkeiten

Vereine und Organisationen werben am Samstag im Freisinger Asamfoyer um ehrenamtliche Mitarbeiter Von Kerstin Vogel

Freising Uferlos-Macher atmen auf

Stadt kommt Organisatoren des Festivals entgegen und verzichtet künftig auf Umsatzbeteiligung Von Birgit Goormann-Prugger

Von Grün zu Rot Freisinger Wechselspiele

Wieder verlassen zwei Stadträte ihre Fraktion: Adelheid Nast und Christoph Bauer wandern zur SPD ab. Die Grünen verlieren dadurch ihren Status als stärkste Fraktion an die Freien Wähler. Von Kerstin Vogel

Der Steinpark nimmt langsam Gestalt an Magnet im Freisinger Norden

Anfang Mai öffnen die Geschäfte im Steincenter und schließen eine große Versorgungslücke. Auch die ersten Wohnhäuser entstehen bereits auf dem alten Kasernengelände. Nicht ganz im Zeitplan liegt der Kindergartenbau Kerstin Vogel

Neufahrn Eine Stelle für den Junior

Die Gemeinde will einen EDV-Mitarbeiter einstellen. Einziger qualifizierter Bewerber ist der Sohn des Bürgermeisters. Von Birgit Grundner

Freising Neuer Glanz für ein Juwel

In der ehemaligen Klosterkirche St. Peter und Paul in Neustift beginnt jetzt die Renovierung des Kirchenraums. Gottesdienste finden bis Weihnachten im Pfarrheim statt Von Birgit Goormann-Prugger

Innenstadt Alle ins Boot

Cima will eine Organisation ins Leben rufen, der Efi, Gewerbeverband, Stadt, Wirte und Brauereien angehören. Vordringlichste Aufgabe soll die Finanzierung eines City-Managers sein Von Kerstin Vogel

Moosburg Happy End für Biber Flori

Das vor einem Jahr schwer verletzt aufgefundene Tier hat im Innsbrucker Alpenzoo eine neue Heimat gefunden Von Gudrun Regelein

Zolling Frohe Kunde für die Anglberger

Firma Obermeier verzichtet auf den Bau der umstrittenen Bodenaufbereitungsanlage Von Petra Schnirch

Selbstanzeige Fiedler geht in die Offensive

FSM-Stadtrat versucht sich von Betrugsvorwürfen zu befreien. Staatsanwaltschaft prüft "Freisinger Advent" Von Kerstin Vogel

Freising Stadtrat Fiedler zeigt sich selbst an

Neue Wendung im Streit um die Abrechnung des Freisinger Advents Von Kerstin Vogel

Wie in einem schlechten Film Erstaunlich plump

Niederbayerische Baufirma wollte sich beim Bau der Moosburger Westtangente offenbar mit einem größeren Geldbetrag das Wohlwollen einer Sachbearbeiterin im Landratsamt sichern Von Kerstin Vogel

Am verhüllten Kriegerdenkmal Bunter Protest gegen Rechts

20 Neonazis marschieren vom Bahnhof in die Innenstadt - dort warten etwa 100 Gegendemonstranten Von pot