Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - März 2017

463 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Pöcking Spiel mit dem Teufel

D'Würmseer Pöcking führen "Deifi Sparifankerl" auf Von Sylvia Böhm-Haimerl, Pöcking

Andechs Sporthalle kann früher gebaut werden

Von Astrid Becker, Andechs

Bernried Ausbau trotz Defizits

Die Kinderbetreuung wird ausgeweitet, obwohl der Waldkindergarten erstmals seit langem wieder ein Minus zu verzeichnen hat Von Sylvia Böhm-Haimerl, Bernried

Unterbrunn Starkbierfest endet in Schlägerei

Von Abec/Manu, Gauting

Gigaliner Umstritten erfolgreich

Das Gilchinger Logistik-Unternehmen Reichhart hat seit drei Jahren drei Gigaliner im Einsatz. Die Erfahrungen mit den überlangen Lkws sind so gut, dass bald ein vierter eingesetzt wird. Dennoch hält die Kritik an den XXL-Lastern an Von Wolfgang Prochaska, Starnberg/Gilching

Stockdorf Teurer Teppichkauf

Frau erhält Bewährungsstrafe, weil sie eine Rentnerin betrogen hat Von Christian Deussing, Stockdorf

Gilching/Pasing Ansteckende Freude

Franz Freiherr von Lüninck ist der Dekan für München-Pasing Von Nicole Graner, München/Pasing

Tutzing Chlorung aufgehoben

Gauting Einfach nur wohlfühlen

Die Formation "Straighter Jazz" überzeugt im Bosco Von Berthold Schindler, Gauting

Gauting Ironie und Freiheit

Jonas Lüscher liest aus seinem Roman "Kraft" Von Armin Greune, Gauting

Seewiesen Pferd versinkt im Sumpf

Reiterin schlägt mit ihrem Handy Alarm. 40 Helfer bergen die Stute "Mercedes" bei einem aufwendigem Einsatz

Starnberg Wildes Kabarett

Erfolgreiche Überzeugungsarbeit Politisch wachgerüttelt

Die etablierten Parteien im Landkreis freuen sich über regen Zuwachs, lediglich die Zahl der CSU-Mitglieder bleibt stabil. Als Ursache gilt der zunehmende Rechtspopulismus Von Michael Berzl, Starnberg

Pähl/Dießen Unfälle an Kreuzung in Pähl

Eine 82 Jahre alte Autofahrerin wird schwer verletzt

Starnberg Vermisste Lockerheit

Die Ideenwerkstatt für eine attraktivere Starnberger Innenstadt zeigt: Die Bürger wünschen sich vor allem mehr Miteinander und eine neue Gesprächskultur. Es ist ein deutliches Zeichen an den Stadtrat Von Wolfgang Prochaska, Starnberg

Nepomuk Einen Namen für den Oscar

Der Landkreis sucht einen Namen für seinen neuen Filmpreis. Dabei ist doch klar: Nepomuk muss er heißen! Von Euerem Nepomuk

Stockdorf Webasto plädiert für offene Märkte

Von Otto Fritscher, Stockdorf

Gauting Knallharter Kasperl

Alfred Dorfer will mehr als nur Lacher ernten Von Annette Jäger, Gauting

Krailling Die Generationen-Werkstatt

Im Rathaus Krailling zeigen Ferdinand und Uli Hartmann ihre Kunstwerke, die kaum gegensätzlicher sein könnten: Der malende Vater folgt dem Goldenen Schnitt, der Sohn lotet Materialeigenschaften aus Von Katja Sebald, Krailling

Inning Sieg über den Säbelzahntiger

Die Inningerin Christine Bronner ist Musiktherapeutin und Psychotraumatologin. Vor allem ist sie die Gründerin der Stiftung "Ambulantes Kinderhospiz München". Dafür hat sie die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Von Astrid Becker, Inning

Gauting Wohnen im Alter

Seniorenbeirat lädt zu Diskussion über Alternativen zum Heim Von Blanche Mamer, Gauting

georgine.treybal_gt5902possenhofenseegroeefete_20160529112101
Possenhofen Hafensound am See

Cathrin Dierks lädt am Steg 1 zur Beachparty. Von M. Seidenspinner

Bilder
Ausstellung in Gauting Wo München aussieht wie Paris

Bilder SZ-Fotografin Catherina Hess hat sich vom Flair ihrer zweiten Heimat Frankreich inspirieren lassen. Die Ergebnisse sind nun im Gautinger Kulturhaus zu sehen.

Starnberg Streit um Bodenspekulation

Kreisräte lehnen Grünen-Antrag ab, der Abschöpfungsquote fordert

Gräfelfing Probe fahren

"Würmtaler Energietag" mit Schwerpunkt Elektromobilität

Wörthsee Kirchenwirt kommt teuer

Gemeinderat verabschiedet soliden Haushalt für 2017 Von Christine Setzwein, Wörthsee

Starnberg Freiheit als höchstes Gut

Wann darf man an Demenz erkrankten Menschen den Führerschein entziehen? Oder wann brauchen sie einen gesetzlichen Betreuer? Eine Diskussion in Starnberg will Antworten auf diese Fragen geben Von Sylvia Böhm-Haimerl, Starnberg

Herrsching Hilfe fürs Kiesufer

Verein Ammersee-Ostufer kann sich freuen, denn der Pflegeplan zeigt erste Erfolge Von Patrizia Steipe, Herrsching

Tutzing Rempler mit Folgen

Amtsgericht verhängt Fahrverbot gegen 74-jährigen Tutzinger Von Christian Deussing, Tutzing

Gräfelfing Gefragt, gewusst

In Gräfelfing wird ein Energieberatungsstützpunkt eröffnet

Gauting Lebende Geschichte

Abba Naor erzählt Neuntklässlern des Otto-von-Taube-Gymnasiums in Gauting, wie er den Holocaust überlebt hat. Und sagt: Jedes Mal, wenn er vor Jugendlichen spricht, erlebt er das Grauen aufs Neue Von Helene Köck, Gauting

Mitten in Wörthsee Weihnachten im Sommer

Der Christkindlmarkt war ein voller Erfolg. Nun sollen die Wörthseer Bürger auch im Sommer feiern können Von Christine Setzwein

Gauting Die Maurer kommen

Der Grundstein für das neue Marienstift in Gauting gelegt

Reden wir über Berührungsängste abbauen

Agnes von Rogister-Nerger lädt Kraillinger zum Begegnungscafé Von Carolin Fries

Gilching Klagerecht für Verein Fluglärm

Seit 1988 gibt es den Gilchinger Verein. Nun hat ihn das Landesamt für Umwelt als Umweltvereinigung anerkannt. Von Wolfgang Prochaska, Gilching

Jubiläum 40 Jahre SZ in Starnberg

Die "Süddeutsche Zeitung" sucht bis zum 18. April zu ihrem Jubiläum Fotos von Lesern aus dem Jahr 1977. Von Astrid Becker, Starnberg

Hechendorf Wieder Gruppentherapie

Seefelder "Harmonisten" geben Konzert in der Alten Fabrik

Wörthsee Die Jungen wollen es richten

Der neue Sprecherrat im Jugendhaus Wörthsee setzt alles daran, dass die Einrichtung wieder an Bedeutung gewinnt. Es ist übrigens das einzige Haus seiner Art im Landkreis Starnberg, das selbstverwaltet wird Von Christine Setzwein, Wörthsee

Wörthsee Barrierefreie Homepage