Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Digital - 2016

1019 Meldungen aus dem Ressort Digital

Videospiele Das sind die elf besten Games 2016

Ninjas, Monster, Weltkrieg: In dem vergangenen Jahr war für jeden Spielertypen etwas dabei. Neben den erwarteten Blockbustern gab es auch Überraschungen. Von Caspar von Au, Matthias Huber und Daniel Wüllner

Hacking-Vorwürfe Viele Indizien gegen Russland, aber kaum Beweise

Die USA bestrafen Russland für einen Hackerangriff, der die US-Wahl beeinflusst haben soll. Aber sind die Fakten eindeutig genug, um einen Konflikt zwischen zwei Atommächten zu rechtfertigen? Von Jannis Brühl und Hakan Tanriverdi

Echtzeit-Taktikspiel So sieht "Shadow Tactics: Blade of the Shogun" aus

Bilder Keine aufwendige 3D-Grafik, nicht viel Handlung. Trotzdem stürmte das Spiel Anfang Dezember die Steam-Charts.

Bilder
Playstation-Spiel "Uncharted 4" in Bildern

Bilder Der vierte Teil der Uncharted-Reihe ist unterhaltsamer als der neueste Indiana-Jones-Film.

Bilder
Playstation-Spiel "The Last Guardian" in Bildern

Bilder Die Geschichte einer einzigartigen Beziehung: Das Playstation-4-Spiel "The Last Guardian".

Digitales Leben Amazon-Gerät "Echo" könnte helfen, einen Mordfall in den USA zu lösen

Das Audio-Gadget verfügt über Mikrofone, die ständig aktiv sind. Damit ließe sich vielleicht klären, ob der Verdächtige zur fraglichen Zeit am Tatort war. Doch die Polizei kommt bisher nicht an die Daten heran. Von Bernd Graff

GYI_630581020
Chaos Computer Club Alle Computer sind kaputt

Freie Hacker hacken gut, aber am besten hackt oft der Staat, so die Lehre aus dem Kongress des Chaos Computer Clubs. Dort darf jeder mitreden - außer er sagt "Cyber". Von Jannis Brühl und Hakan Tanriverdi, Hamburg

Schoen Bilder
Mauskunst Webseiten verwandeln sich in Kunstwerke

Bilder Das Programm IOGraph macht aus Mausbewegungen moderne Kunst. Erraten Sie, welche Seiten hier angesteuert wurden? Von Marvin Strathmann

Chaos Communication Congress
IT-Sicherheit Wutrede eines Hackers

Statt Bürger vor Überwachung zu schützen, kümmern sich Hacker um Business-Class-Flüge und das große Geld. Auf dem CCC rechnet ein IT-Experte mit seiner Branche ab. Von Hakan Tanriverdi, Hamburg

Video
Smartphonekolumne Drei praktische Apps für den Skiurlaub

Video Die aktuellen Schneeverhältnisse, Lawinenwarnungen und eine App, die verrät, auf welche Gipfel Sie gerade schauen - damit sind Sie für die Piste bestens gerüstet. Von Anton Porsche

Google Android Nougat
Hiroshi Lockheimer So stellt sich Google die Zukunft von Android vor

Android-Chef Hiroshi Lockheimer spricht über Googles Pixel-Smartphone, das Verhältnis zu Apple und erklärt, warum ihn die langsamen Updates der Hersteller frustrieren. Von Marvin Strathmann

GYI_630581028
Filesharing Kampfansage an die Abmahnindustrie

Für Kanzleien sind Abmahnschreiben an Filesharer "eine Goldgrube, die sie bis zum Erbrechen ausbeuten". Sagen zwei Aktivisten - und rufen die Gegenoffensive aus. Von Jannis Brühl, Hamburg

Digitalisierung Das Internetcafé lebt

Die Surf-Läden wirken wie aus der Zeit gefallen, aber viele Menschen sind immer noch auf sie angewiesen. Ein Besuch in einem verrauchten Hinterzimmer in Berlin Neukölln. Von Sebastian Gluschak

Inside Facebook Facebook setzt auf Floskeln

Auf Enthüllungen des SZ-Magazins über traumatisierende Arbeitsbedingungen der Lösch-Teams reagiert Facebook mit nichtssagenden Beschwichtigungen. Anwälte sprechen bereits von einem "angeordneten Rechtsbruch". Von Till Krause und Hannes Grassegger

Oneplus 3T
Oneplus 3T Bei diesem Android-Smartphone stimmt fast alles

Das Oneplus 3T ist schnell, ausdauernd und schießt gute Fotos. Vor allem kostet es ein paar hundert Euro weniger als die Konkurrenz. Von Simon Hurtz

Flugreisen Schwere Sicherheitslücke erlaubt Hackern Freiflüge

Exklusiv In ein Flugzeug einsteigen, ohne für das Ticket zu bezahlen: Was IT-Sicherheitsforscher jetzt herausgefunden haben, könnte für Fluggesellschaften zu einem großen Problem werden. Von Peter Onneken und Hakan Tanriverdi

Anschlag in Berlin Gelassenheit in Zeiten des Terrors

Schüsse in Zürich, ein Mord in Ankara, der Anschlag in Berlin - trotzdem siegt in den sozialen Medien Besonnenheit über Hysterie. Das macht Mut. Von Andrian Kreye

Quiz: Adventskalender 24. Dezember 2016 Das Jahr 2016 in 140 Zeichen

Wie reagiert das Auswärtige Amt auf den Brexit? Welcher Hashtag hängt sogar die US-Wahl ab? Testen Sie Ihr Wissen noch bis zum 27.12. um 10 Uhr und gewinnen Sie tolle Preise!

Jura-Student gegen Facebook "Ich bin nicht Robin Hood"

Max Schrems wurde bekannt als "der Jurastudent, der erfolgreich Facebook verklagt hat." Was kann danach noch kommen?

Mutmaßlich strafbare Inhalte Zahl der blockierten Beiträge auf Facebook verdreifacht

Deutschland gilt als das Land, das "Facebook den Krieg erklärt" hat. Jetzt gibt es neue Zahlen zum Kampf gegen Beiträge, in denen gegen Minderheiten gehetzt wird.

Video
Smartphonekolumne Drei Apps, um alte Fotos zu scannen

Video Ihnen fällt an Weihnachten mal wieder auf, wie viele schöne Familienbilder in Fotoalben verstauben? Diese Apps helfen, sie zu digitalisieren. Von Anton Porsche

"Sifftwitter" Makaberer Witz oder gefährliche Fake-News?

"Sifftwitterer" verbreiten Falschmeldungen als eine Art Wettbewerb. Auch nach dem Anschlag von Berlin. Dabei übertreten sie moralische Grenzen - und manchmal auch rechtliche. Von Max Sprick

Digitalisierung Wie das Internet unser Gehirn verändert

Online bleiben, ohne den Verstand zu verlieren - dazu forscht der Mediziner Jan Kalbitzer. Er warnt vor Panikmache und davor, auf andere herabzublicken, weil sie in der "falschen" Filterblase stecken. Interview von Juliane Liebert

Urteil des Europäischen Gerichtshofs EuGH beendet die maßlose Vorratsdatenspeicherung

Es ist die Abkehr vom Prinzip Heuhaufen: Das massenhafte Speichern von Telekommunikationsdaten Unverdächtiger verstößt gegen europäische Grundrechte. Analyse von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Netzreaktionen auf Berlin Katzenbilder gegen Spekulationen

Obwohl die Polizei explizit davor warnt, blühen schon kurz nach dem Vorfall in Berlin die Spekulationen. Twitternutzer protestieren mit Katzenfotos.

Video
Airpods im Test Apple verkauft jetzt Zahnseide - für 179 Euro

Video Zumindest ist die optische Ähnlichkeit frappierend. Allerdings spielen die Bluetooth-Kopfhörer deutlich besser Musik, als sie Zähne reinigen. Die Airpods im Videotest. Von Helmut Martin-Jung

Soziales Netzwerk Imzy will eine höfliche Alternative zu Facebook sein

Ein Ort im Netz ohne Belästigungen, Rassismus, Sexismus und Pornografie: Das neue soziale Netzwerk Imzy versucht das Unmögliche. Von Michael Moorstedt

Super Mario Run iPhone iOS
Nintendo Super Mario hüpft und rennt auch auf dem iPhone gut

Endlich können Smartphone-Besitzer den Klempner steuern. Die iOS-Version von "Super Mario Run" macht Lust auf mehr. Ein lästiges Detail trübt den Spielspaß allerdings. Von Peter Steinlechner

Facebook
Facebook Zuckerberg will die Welt verbessern - er sollte bei Facebook anfangen

Das Unternehmen entwickelt sich zur größten Plattform für Hass, Hetze und Desinformation. Mark Zuckerberg muss handeln, sonst scheitert seine große Vision. Kommentar von Simon Hurtz

Inside Facebook Facebook's secret deletion rules - English version

Facebook refuses to disclose the criteria that deletions are based on. SZ-Magazin has gained access to some of these rules. We show you some excerpts here - and explain them. Read the English version here.

Video
Facebooks Löschzentrum "Die sehen sich Dinge an, die zu brutal sind"

Video Sie müssen die gemeldeten Facebook-Einträge löschen. Dabei sehen die Mitarbeiter täglich grauenerregende Bilder. Redakteur Till Krause über die Recherche zur Titelgeschichte. Von Till Krause

Bilder
Inside Facebook Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln

Bilder Facebook verrät nicht, nach welchen Kriterien Inhalte entfernt werden müssen. Dem SZ-Magazin liegen Teile der Regeln vor. Wir zeigen Ausschnitte und erklären sie. Von Till Krause und Hannes Grassegger

Inside Facebook Facebooks Gesetz: die geheimen Lösch-Regeln

Exklusiv Facebook legt fest, wer geschützt wird und wer nicht - und dass es in Ordnung ist zu posten: "Hängt Kinderschänder". Das Netzwerk erscheint aber zunehmend unfähig, seine eigenen Regeln sauber umzusetzen. Dem SZ-Magazin liegen Teile der geheimen Facebook-Löschregeln vor. Von Till Krause und Hannes Grassegger

32931E0053AD5B6C
Soziales Netzwerk Facebook will Nutzer auf Fake News hinweisen

Für ein Pilotprojekt holt sich das Unternehmen Hilfe bei externen Faktenprüfern. Die werden Standards finden müssen, wann sie Nachrichten anzweifeln. Ein schwieriger Job. Von Johannes Kuhn, New Orleans

Leserdiskussion #InsideFacebook: Welche Konsequenzen müssen folgen?

Die Titelgeschichte des SZ-Magazins gewährt Einblicke in eine verschlossene Welt. Hunderte Mitarbeiter der Firma Arvato entscheiden täglich, was auf Facebook gezeigt werden darf und was nicht. Die Lösch-Regeln hat Facebook bislang geheim gehalten - und damit eine firmenintern definierte Form der Meinungsfreiheit festgelegt. Diskutieren Sie mit uns.

An exclusive SZ-Magazin report Inside Facebook - English version

Lesen Sie hier die englische Version. Read the english version here.

Inside Facebook Im Netz des Bösen

SZplus Hass, Folter, Kinderpornografie: In Berlin löschen Hunderte Mitarbeiter der Bertelsmann-Firma Arvato unerwünschte Facebook-Inhalte. Einblicke in eine verschlossene Welt - und einen grauenvollen Job. Von Hannes Grassegger und Till Krause

Exklusive SZ-Magazin-Recherche Inside Facebook

Exklusiv Wer löscht die Hasskommentare, Kinderpornos und Fake News auf Facebook? Im SZ-Magazin sprechen erstmals Mitarbeiter aus dem 600 Mann starken Löschteam in Berlin über ihre belastende Arbeit. Sie sind bei dem Dienstleister Arvato angestellt und fühlen sich nicht ausreichend unterstützt. Einblicke in einen grauenvollen Job und die streng geheimen Lösch-Regeln. Von Till Krause und Hannes Grassegger

Facebook
Soziale Medien Auf Facebook endet die gemeinsame Wahrheit

Die sozialen Medien haben sich zu Echokammern entwickelt. Ideal für Autokraten, die diese Netzwerke hemmungslos befeuern. Von Andreas Zielcke

Fake-Shops So erkennen Sie Betrug beim Online-Shopping

Immer wieder fallen Menschen auf vermeintliche Schnäppchenpreise im Internet herein. Gerade zur Weihnachtszeit ist Vorsicht geboten. Von Marvin Strathmann

32931C00630830E6
IT-Sicherheit Das bedeutet Yahoos trauriger Datenklau-Weltrekord

Eine Milliarde gehackter Konten: Was über die jüngste Daten-Katastrophe der Firma bekannt ist und was Nutzer jetzt wissen müssen. Fragen und Antworten. Von Johannes Kuhn, New Orleans

Internet-Sicherheit Hacker erbeuteten Daten aus einer Milliarde Yahoo-Konten

Yahoo muss schon wieder eine große Hacker-Attacke einräumen: 2013 kamen Unbekannte an mehr als eine Milliarde Kundendaten.

Bildschirmfoto 2016-12-14 um 17.18.11
Online-Banking Sicherheitslücke bei Banking-App N 26: Geld an Unbekannt

N 26 ist eines der bekanntesten Finanz-Start-ups Deutschlands, 200 000 Kunden nutzen die App. Ihr Geld war unsicher: Ein Informatiker konnte Überweisungen in Echtzeit manipulieren. Von Christian Endt und Hakan Tanriverdi

Fotografie Fotoservices für zu Hause und für Nostalgiker

Bilder Ausdrucke für alle Lebenslagen

Apple-Laptop im Test Macbook mit Touchbar - braucht man das?

Apple hat sich für seine Macbooks Pro etwas Neues einfallen lassen: die Touchbar. Das ist nett, aber verzichtbar. Zum Problem könnte ein anderes Bauteil werden. Von Helmut Martin-Jung

Fotografie Wie die Fotografie sich veränderte

Neue Techniken bereichern die Fotografie als Kunstform, selbst für Hobbyfotografen. Von Katharina Kutsche

Hacking und die US-Wahl Es ist falsch, Russland die Schuld an Trump zu geben

Glaubt man der CIA, haben russische Hacker die Wahl entscheidend beeinflusst. Beweise dafür fehlen - auch wenn die Bedrohung durch Cyberangriffe real ist. Kommentar von Nicolas Richter

Kopfhörer Probleme mit Airpods trüben Weihnachts-Stimmung bei Apple

Der Konzern kann den Liefertermin für seine neuen iPhone-Kopfhörer nicht halten und verpasst das Weihnachtsgeschäft. Einfach das Kabel wegzulassen ist doch schwieriger als gedacht. Von Helmut Martin-Jung

Google
Jigsaw "Conversation AI" Diese Google-Software soll Hass erkennen

Das könnte die Diskussionskultur im Netz verbessern. Doch Ironie und Sarkasmus überfordern das ach so intelligente System. Von Michael Moorstedt

Instagram-Tipp der Woche: Bitte folgen: dem Instagram-Account mit den peinlichen Möchtegern-Skatern

Einmal die Woche empfiehlt die jetzt-Redaktion einen besonders kreativen Instagram-Account. Diesmal: Models, die Skateboards als Accessoire tragen, und Anzugträger, die holprig zur Arbeit rollen. Von Christian Helten