Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 14°

Archiv für Ressort Geld - Januar 2018

70 Meldungen aus dem Ressort Geld

36zr2951
Altersvorsorge Was ist die gesetzliche Rentenversicherung und wer zahlt ein?

Die gesetzliche Rentenversicherung ist für die meisten Beschäftigten der größte Posten in ihrer Altersvorsorge. Doch Experten sind sich einig: Allein mit der Rente werden im Alter viele ihren Lebensstandard nicht halten können. Von Katarina Lukac

2ndq5048
Geldanlage Wo kaufe und lagere ich physisches Gold?

Wer Gold kaufen möchte, wird oftmals nicht bei seiner Hausbank fündig, sondern muss sich an einen Spezialanbieter wenden. Mit welchen Kosten Anleger rechnen müssen und wo Gold am besten gelagert wird. Von Larissa Holzki

Fotolia_26146036_S
Mythos Gold Gefährliche Sehnsucht nach Sicherheit

Krösus, Kolumbus, Goldstandard: Die Gier nach Gold hat das Schicksal der Menschen in immer neue Bahnen gelenkt. Gold gilt als Hoffnung und Zuflucht, führte aber auch in fatale Abhängigkeiten. Von Silvia Liebrich

01693757
Goldgehalt Wie viel ist mein Goldschmuck wert?

Goldschmuck unterliegt der Mode und lässt sich, wenn er einem nicht mehr gefällt, recht einfach wieder zu Geld machen. Wie viel Ihre Ketten, Armbänder und Ringe Wert sind, können Sie selbst berechnen. Von Larissa Holzki

Goldbarren oder Goldmünzen Welche Goldprodukte kommen als Anlageobjekte in Frage?

Bei physischem Gold hat der Anleger die Wahl zwischen Goldbarren in verschiedenen Stückelungen oder Goldmünzen. Welche Vor- und Nachteile die Produkte haben - und ab welchen Summen die Anlage sich lohnt. Von Larissa Holzki

Flusspferdhofsiedlung Licht, Luft und Sonne

Die Wohnanlage entstand in den 1930er-Jahren in Berlin. Dort wurden gut durchdachte und günstige Unterkünfte errichtet. Das Quartier gilt vielen auch heute noch als Vorbild des sozialen Wohnungsbaus. Von Ingrid Weidner

Kryptowährungen Reale Häuser für virtuelles Geld

Der Bitcoin-Hype hat auch die Immobilienwirtschaft erreicht. Sollte sich dieses Bezahlmittel durchsetzen, könnte das die Branche komplett verändern. Von Marianne Körber

Recht so Modernisieren, parken

Erst wenn Baumaßnahmen genehmigt sind, müssen Mieter sie dulden. Und wenn öffentliche Parkplätze wegfallen, ist das kein Grund zur Mietminderung.

Was der Gesetzgeber vorschreibt Verflixte Fristen

Bei den Abrechnungen gibt es viele Termine, die beachtet werden müssen. Von Stephanie Schmidt

Sonstige Kosten Versteckte Posten

Was hinter "sonstigen Betriebskosten" steckt. Von Stephanie Schmidt

Proptechs Wie Gründer den Markt verändern wollen

Wohnungsvermittlung, Bauplanung, Finanzierung - für alles haben Start-ups eine digitale Lösung. Von Janis Beenen

Was Mieter zahlen müssen "Die absolute Gerechtigkeit gibt es nicht"

Das Thema Betriebskosten birgt viele Fallstricke. In einem Seminar von Haus+Grund erfahren Vermieter und Verwalter, worauf sie achten müssen. Von Stephanie Schmidt

CATHER~4.HES Bilder
Die wertvollsten Goldmünzen Double Eagle, Single 9 Pond und Co.

Bilder Neben Anlagemünzen wie Krügerrand und Maple Leaf sind vor allem historische Goldmünzen mit einer bewegten Geschichte begehrt. Für einige von ihnen zahlen Sammler Millionensummen. Von Mirjam Hauck

Interview-Reihe Reden wir über Geld

In der Interview-Serie "Reden wir über Geld" erzählen berühmte und weniger berühmte Menschen über ihr Verhältnis zum Geld: der Benediktinerpater Anselm Grün, der Rapper Bushido oder der ehemalige Finanzminister Theo Waigel.

dpa_14972400F8F22D44
Kündigungen So vermeiden Sie Ärger bei der Mobilfunk-Kündigung

Viele Anbieter erschweren den Vertragswechsel. Ein Überblick über die häufigsten Tricks der Unternehmen und was man dagegen tun kann. Von Felicitas Wilke

2013-06-24T084634Z_1048087499_GM1E96O19H801_RTRMADP_3_NIGERIA
Aktien, Fonds und Zertifikate Alternativen zum Kauf von physischem Gold

Wer Gold nicht in erster Linie als Notpfennig anlegen will, kann mit Papieren auf den Wertzuwachs spekulieren. Das spart die Lagerung, birgt neben Preis- und Währungsschwankungen aber weitere Risiken. Von Larissa Holzki

120692956
Geldanlage Welche anderen Edelmetalle außer Gold sind im Handel gebräuchlich?

Neben Gold können Anleger in Silber, Platin und Palladium investieren. Doch auch diese Edelmetalle sind Spekulationsobjekte mit schwankenden Kursverläufen. Die Vor- und Nachteile. Von Larissa Holzki

2m7e0119
Stiftung Warentest Gutes Olivenöl ist teuer - mit einer Ausnahme

Im Vergleich der Stiftung Warentest schneiden hochpreisige Produkte besonders gut ab. Doch nicht in allen Fällen lohnt sich der Griff zum teuren Olivenöl.

2013-04-17T160511Z_753371266_GM1E94I002801_RTRMADP_3_PRECIOUS-GOLD
Vor- und Nachteile für Anleger Der Glanz des Goldes

Seit Jahrtausenden ist Gold ein Symbol für Wohlstand und Macht. Wer sein Vermögen in dem Edelmetall anlegt, erhofft sich Sicherheit - doch die Anlage in Gold birgt auch einige Gefahren. Von Pia Ratzesberger und Mirjam Hauck

dpa_1484A400EEB04188
Private Altersvorsorge Was sind die Besonderheiten der Rürup-Rente?

Seit 2005 gibt es die Rürup-Rente für Bürger, die keine Riester-Rente abschließen dürfen. Selbständige und Freiberufler sollen so im Alter zumindest eine Basisversorgung haben. Doch für viele lohnt sich das Rürup-Modell nicht. Von Katarina Lukac

sparen_sparstrumpf_pa
Rente Welche Form von privater Altersvorsorge ist die richtige für mich?

Clever Geld sparen, um im Alter seinen Lebensstandard halten zu können - darum geht es bei der privaten Altersvorsorge. Nur wie soll man dabei vorgehen? Tipps für Anlagemöglichkeiten, die zu Ihnen passen. Von Anne-Christin Gröger

DEL33_GOLD-_1215_11
Geldanlage in Edelmetall Was den Goldpreis beeinflusst

Die Hochzeitssaison in Indien, politische Unruhen, der US-Dollarkurs: Warum der Goldpreis steigt oder fällt, hat viele Gründe. Für Anleger ist es wichtig, den Überblick zu behalten. Von Pia Ratzesberger

Baustoffe Die heimliche Gefahr

Viele Materialien, die bei alten und neuen Immobilien zum Einsatz kommen, enthalten schädliche Substanzen. Für Laien ist das kaum zu erkennen. Von Ingrid Weidner

Energiesparen Kleiner Aufwand, große Wirkung

Hohe Heizkosten? Hausbesitzer haben viele Hebel, um den Energiebedarf zu senken. Dabei muss es gar nicht immer die teure Fassadendämmung sein. Von Ralph Diermann

Studentenwohnungen Rein in die Bude

Weil staatlich geförderte Apartments rar sind, greifen viele Eltern zur Selbsthilfe. Sie erwerben für ihren Nachwuchs eine kleine Immobilie und vermieten oder verkaufen sie später weiter.  In teuren Uni-Städten lohnt sich das. Von Bärbel Brockmann

Schneefall Weiße Last

Kann eine dicke Schneedecke mein Haus zum Einsturz bringen? Wie viel hält mein Dach aus, soll man es säubern, und schadet das Gewicht der Solaranlage? Was Hauseigentümer jetzt wissen sollten. Von Simone A. Mayer/dpa

Heizen Wie man es richtig macht

Alte Kaminöfen sind schmutzig, neue dagegen vergleichsweise sauber? Das stimmt nur auf dem Papier. Wer einige Grundregeln kennt, kann aber den Schadstoffausstoß in jedem Fall deutlich verringern. Die wichtigsten Tipps. Von Ralph Diermann

EU-Datenschutzrecht Neue Spielregeln

Verbraucher bekommen mehr Auskunftsrechte, bei Verstößen drohen Strafen. Die Norm betrifft auch Mieter und Vermieter, Makler und Verwalter. Von Monika Hillemacher/dpa

Kaminöfen Feuer, Flamme, Feinstaub

Sie bringen gemütliche Wärme ins Haus, erzeugen dabei aber große Mengen an Schadstoffen. Selbst neue Anlagen werden bei falscher Bedienung zur Dreckschleuder. Von Ralph Diermann

Übergabeprotokoll Gut für alle

Wer beim Einzug in die Wohnung eine Bestandsaufnahme macht, kann sich viel Ärger ersparen. Von Tom Nebe/dpa

Bauvertragsrecht Geld gegen Sicherheit

Bauherren müssen Handwerkern meist Abschläge zahlen. Dafür gibt es strikte rechtliche Vorgaben. Von Jochen Bettzieche

dpa_14956C00C6AD9020
Steuer-Apps Diese Apps sollen bei der Steuererklärung helfen

Start-ups wollen den Umgang mit den komplizierten Gesetzen vereinfachen - ein ambitioniertes Vorhaben. Von Katharina Kutsche

Ausbau Klare Vorgaben

Nicht jedes Dachgeschoss darf als Wohnraum umgebaut werden. Vor jedem Ausbau steht der Gang zum Bauamt. Holger Freitag, Vertrauensanwalt des Verbandes Privater Bauherren (VPB), erklärt, was Eigentümer beachten müssen. Interview von Andrea Nasemann

Ostdeutschland Gegen den Trend

In vielen Städten Ostdeutschlands sind die Wohnkosten gesunken. Es gibt allerdings zwei große Ausnahmen. Von Andreas Remien

Handwerk Hilfe, noch ein Auftrag

Die meisten Handwerksbetriebe sind für die nächsten Monate schon ausgebucht. Wer sein Haus renovieren will, braucht derzeit viel Geld - und viel Geduld. Von Simone Gröneweg

Solaranlagen Strom vom Balkon

Mini-Solaranlagen fangen die Sonnenenergie ein. Sie sind ideal für Mieter, denn bei einem Wohnungswechsel können sie einfach mit umziehen. Außerdem tragen die Stecker-Geräte zum Umweltschutz bei. Von Katja Fischer/dpa

Gewerbeimmobilien Milliarden für Büros

Auch 2017 haben Investoren in großem Stil Gewerbeimmobilien gekauft. Allein in Berlin wurden sieben Milliarden Euro investiert. Das hat Folgen für die Nutzer. Von Andreas Remien

Maklersprache Seriöses Umfeld

Wohnungsannoncen haben ihre eigene Sprache. Eine verkehrsgünstige Lage stellt sich schnell als laute Kreuzung heraus, eine "gut erhaltene" Wohnung als Modernisierungsfall. Was die Angaben in Wohnungsanzeigen bedeuten.

Verbraucherschutz Ärger mit dem Handwerker

Manche Betriebe kommen erst gar nicht, andere machen schlechte Arbeit oder verlangen zu viel Geld: Was Verbraucher tun können, um Ärger mit dem Handwerker zu vermeiden. Kommt es doch zum Streit, hilft ein Schlichter. Von Simone Gröneweg

Aufstockung Oben geht noch was

Viele Vermieter wollen ihren Dachboden ausbauen, doch die Regeln dafür sind kompliziert. Was Eigentümer und Mieter wissen sollten. Von Andrea Nasemann

Recht so Müll und Mietkaution

Verlegt der Eigentümer die Mülltonnen vor die Erdgeschosswohnung eines Mieters, rechtfertigt das keine Mietminderung. Und: Vermieter dürfen nicht einfach auf die Kaution zugreifen. Zwei aktuelle Urteile aus dem Mietrecht.

Nachverdichtung Mut zur Lücke

Hier noch ein Stockwerk, dort ein Anbau: Wohnungsunternehmen wollen die Flächen in den Städten effizienter nutzen. In der Praxis ist das aber oft nicht so einfach. Von Lars Klaaßen

dpa_14985200196FAC46
Krankenkasse Diese Krankenkassen senken ihre Beiträge

Nur 19 Anbieter nutzen die gute Wirtschaftslage, um ihre Versicherten zu entlasten. Einige Kassen werden sogar teurer. Ein Überblick. Von Annika Krempel, Finanztip

Leserdiskussion Kryptowährung - eine gute Investition?

Mittlerweile gibt es über 1300 Währungen wie den Bitcoin, die auf Algorithmen basieren. Immer mehr Investoren setzen deshalb echtes Geld auf virtuelles Geld. Glauben Sie, die digitalen Währungen etablieren sich?

imago75911823h
Kryptowährungen Digitales Geld löst einen neuen Goldrausch aus

Der Ripple könnte statt dem Bitcoin zur führenden Kryptowährung werden. Chris Larsen, Mitgründer des gleichnamigen Start-ups, ist für einen Augenblick reicher als Mark Zuckerberg. Von Christian Gschwendtner und Andrea Rexer

Sparpläne So lässt sich trotz Nullzins langfristig sparen

Sparpläne haben Vorteile: Sie bringen hohe Renditen und fördern nebenbei die Spardisziplin. Aber nicht jede Strategie lohnt sich. Von Harald Freiberger

Geldanlage Was ist ein Fonds und welche Arten von Fonds gibt es?

Risikostreuung ist das A und O einer sicheren Geldanlage. Doch was tun, wenn das Geld nicht reicht, um in Edelmetalle, Aktien und andere Wertpapiere zugleich zu investieren? Eine Lösung können Fonds sein. Von Larissa Holzki

Geldanlage Was ist der Unterschied zwischen aktiv und passiv gemanagten Fonds?

Ein Fonds ist ein Korb mit Wertpapieren. Dessen Zusammensetzung kann ständig verändert werden. Handelt es sich um einen aktiven Fonds, ist dafür ein Fondsmanager verantwortlich. Bei passiven Fonds handeln Computer die Papiere. Die Vor- und Nachteile. Von Larissa Holzki

Geldanlage Was ist der Unterschied zwischen offenen und geschlossenen Fonds?

Bei offenen Fonds können Anleger jederzeit Anteile kaufen und verkaufen. Warum geschlossene Fonds ihren Namen verdient haben, merken Anleger, die aussteigen wollen. Besonders riskant ist diese Anlage für Investoren, die sich selbst überschätzen. Von Larissa Holzki

Geldanlage Welche Kennzahlen sind wichtig bei der Bewertung von Fonds?

Wie wird sich der Fonds entwickeln? Um das einzuschätzen, liefern einige Kennzahlen wichtige Hinweise. Wie Sie in der Welt von Alpha, Beta und Sharpe Ratio den Überblick behalten. Von Charlotte Dietz