Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - Februar 2015

35 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Bildung Keine Experimente

Gymnasien in Bayern könnten sich für einen Modellversuch mit neun Jahrgangsstufen melden, doch die Direktoren im Fünfseenland befürchten mit der "Mittelstufe plus" nur neue Probleme Von Christian Deussing, Starnberg

Bauvorhaben Wahlkampf mit dem Spaten

Die WPS nimmt symbolisch den Bau der West-Umfahrung in Angriff. Das sei "ausgemachter Unsinn", sagt der Vertreter des Straßenbauamts. Zumal sich noch nicht einmal alle Grundstücke im Besitz der Stadt befinden Von Peter Haacke, Starnberg

SZ-Schulratgeber So klappt's auch mit dem Übertritt

Das Christoph-Probst-Gymnasium in Gilching bietet eine Einführungsklasse an, in der Schüler mit einem mittleren Schulabschluss auf die gymnasiale Oberstufe vorbereitet werden. Den Lehrern verlangt das vor allem Flexibilität ab. Von Blanche Mamer, Gilching

Feldafing Einigung im Klinikstreit

Die Feldafinger Gemeinderäte genehmigen einstimmig mehr Personalwohnungen beim Neubau des Benedictus-Krankenhauses. Ein Kompromiss, der vielen nicht leicht gefallen ist. Von Otto Fritscher, Feldafing

Wörthsee Zappenduster

Der Alte Bahnhof Steinebach schließt Ende März. Die Inhaber haben jahrelang nur draufgezahlt. Wörthsee verliert seine legendäre Kulturkneipe und die letzte Bühne am Ort. Jetzt sind neue Ideen gefragt Von Christine Setzwein, Wörthsee

SZ-Schulratgeber Motivation iPad

Die Gautinger Realschule geht neue Wege, indem sie Tablets in den Unterricht einbindet - und ist damit Vorreiter in Deutschland. Die Klassen sind sehr beliebt. Nur zwei Schüler wurden bislang beim Spielen erwischt. Von Manuela Warkocz, Gauting

Berg/Schäftlarn Juristischer Teilerfolg für Berg

Richter halten Schäftlarner Klagen gegen die Windräder für unzulässig Von Sabine Bader, Berg/Schäftlarn

Seeshaupt Dauercamper sind sauer

Wegen der anstehenden Sanierung des Platzes bei Seeshaupt müssen alle Mieter ihre Wagen und Zelte abbauen. Die Gemeinde wird nach Auskunft von Bürgermeister Bernwieser mindestens 700 000 Euro investieren Von Christian Deussing, Seeshaupt

Starnberg Shuttlebus zur Probeeinschreibung

Bürgerliste Starnberg bietet kostenlosen Fahrservice zu den Fachoberschulen in Weilheim und Fürstenfeldbruck an Von Wolfgang Prochaska, Starnberg

Ammerland Fastenspeise Brotfisch

Fischer Sebald aus Ammerland kreiert aus kleingewachsenen Renken, an denen Wirte meist kein Interesse zeigen, feine Fischspezialitäten. Sein Angebot lockt Kunden von weit her an Von Sabine Bader, Ammerland

Lärm Lauter Gleiter

Wenn die Feuerwehr mit ihrem Propellerboot auf dem Wörthsee übt, regen sich die Anlieger auf. Von Christine Setzwein

Starnberg Herrmann setzt sich für Schorn ein

Verwaltung soll Begründung für Autobahnanschluss erarbeiten

Gilching Alte Pläne, neue Hoffnung

Die neue Gilchinger Bürgerinitiative strebt für Juli einen Entscheid über den Bau der Westtangente nach den ursprünglichen Planungen an und hofft auf die Baugenehmigung Ende des Jahres Von Christian Deussing, Gilching

Dießen/Starnberg Dießen nimmt Flüchtlinge auf

Auch im Landkreis Starnberg sollen neue Asylbewerber unterkommen

Medizin Notaufnahme in Nöten

Die Grippewelle, Knochenbrüche nach Skiunfällen und die Überlastung der Münchner Kliniken stellen die Krankenhäuser in Starnberg, Seefeld und Gräfelfing vor Herausforderungen Von Christian Deussing, Starnberg

Berg Ominöse Anrufer

Unbekannte machen in Berg eine Umfrage zur Windkraft Von Sabine Bader, Berg

Feldafing Bewegung im Klinik-Streit

Zwar beschließt der Feldafinger Gemeinderat, dass das Bürgerbegehren zum Neubau der Artemed-Klinik zulässig ist. Aber ein hinter den Kulissen ausgehandelter Kompromissvorschlag der CSU soll die Abstimmung überflüssig machen Von Otto Fritscher, Feldafing

Energiewende Die Luft ist raus

Die Inninger Windkraftpläne sind gescheitert. Die Protagonisten der Energiewende sind ernüchtert. Landrat Roth zweifelt nun an dem Ziel, bis 2035 unabhängig von fossilen Brennstoffen zu werden. Von Christine Setzwein, Starnberg

Vorbereitungsklassen Hoffnung für das Erfolgsmodell

Das Kultusministerium setzt die Verschärfung des Notenschnitts für Vorbereitungsklassen an den Mittelschulen aus. Von Gerhard Summer, Starnberg

FOS-Infoabende Hoffen auf die Fachoberschule

Das Interesse bei den Infoabenden ist groß, doch erst die Probeeinschreibung wird zeigen, ob die Schülerzahlen einen Neubau rechtfertigen. Wenn nicht, könnte die FOS im Beruflichen Zentrum unterkommen Von Christian Schwaderer, Starnberg

Bürgerentscheid in Inning Vorhersehbare Absage

Das Ratsbegehren ist gescheitert, die Inninger lehnen den Bau von Windrädern vor ihrer Haustür ab. Sicher nicht, weil sie gegen die Energiewende wären. Von Christine Setzwein

Bürgerentscheid in Inning Die Windräder geknickt

Beim Inninger Bürgerentscheid am Sonntag sprechen sich fast 54 Prozent der Wähler gegen die geplanten Anlagen aus, nur 46 Prozent stimmen mit Ja. Die Gegner des Projekts jubeln, die Befürworter sind konsterniert. Von Christine Setzwein, Inning

Starnbergs Bürgermeisterin regiert allein Eva Johns Königreich

Seit der Auflösung des Stadtrats im Dezember darf die Starnberger Bürgermeisterin alleine die Geschäfte führen. Die Arbeit macht ihr durchaus Spaß. Ohnehin hat sie zuletzt den gegenseitigen Respekt vermisst Von Christine Setzwein

Bürgerentscheid in Inning Nein zur Windkraft

Sieg für die Windkraftgegner: Die Inninger haben sich am Sonntag in einem Bürgerentscheid gegen die drei geplanten Windräder nordwestlich der Lindauer Autobahn ausgesprochen. Von Christine Setzwein

TSV Herrsching Per Anhalter durch die Bundesliga

Die Volleyballer des TSV Herrsching haben sich von der Provinz bis in Deutschlands höchste Liga vorgearbeitet. Trotz schmalen Budgets verzückt der "geilste Club der Welt" seine Fans immer wieder mit kreativen Ideen Von Patrizia Steipe

Starnberg Sportverein im Ausnahmezustand

Im TSV Starnberg brodelt es, seit Geschäftsführerin Palm gekündigt hat. Eine Palastrevolution kündigt sich an. Von Peter Haacke, Starnberg

Museum Die Rückkehr der Film-Sisi

Ein Pavillon mit Projektionen samt Bürgerhaus im Untergeschoss könnte das Museum in Possenhofen ergänzen, schlägt Architekt Florian Wiesler vor. Sein Konzept soll nun im Gemeinderat diskutiert werden. Von Sylvia Böhm-Haimerl, Pöcking

Bürgerentscheid in Inning Sturm vor der Ruhe

Innings Bürgermeister Walter Bleimaier rechnet bei der Abstimmung am Sonntag mit einem Votum gegen den Bau von Windrädern an der Lindauer Autobahn. Die Gegner vertreten ihren Standpunkt viel engagierter als die Befürworter Von Astrid Becker, Inning

Starnberg Erfolgreicher Eiszauber

3500 Schlittschuhläufer auf dem Kirchplatz - Partys zum Ausklang

Neue Fachoberschule Volles Programm

Starnberg kämpft für eine Fachoberschule. Das Landratsamt wirbt im Internet, im Radio, in den Kinos und auf der Straße. Das Berufliche Zentrum unterstützt die Kampagne mit Info-Veranstaltungen in 40 Schulen Von Wolfgang Prochaska, Starnberg

Berg/Kempfenhausen Kaske mag nicht mehr

Vorsitzende des Kulturvereins Berg zieht sich zurück Von Katja Sebald, Berg/Kempfenhausen

Asylbewerber Wo Flüchtlinge aufblühen

Die Berufsschule Starnberg bietet für Asylbewerber zwei Klassen an, in denen sie auf den Beruf vorbereitet werden. Gerade das Projekt "RespAct" zu Umweltschutz und gegenseitiger Anerkennung kommt bei den jungen Leuten gut an Von Tanja Buchka, Starnberg

Starnberg Der Preis ist heiß

Landkreis sucht erneut herausragende Kulturschaffende Von Manuela Warkocz, Starnberg

Starnberg Tierschützer bitten zur Kasse

Neue Verträge mit den Gemeinden sollen das Starnberger Tierheim finanziell auf sicherere Beine stellen. Die Versorgung der Fundtiere frisst nämlich die Rücklagen in beachtlicher Geschwindigkeit auf Von Astrid Becker, Starnberg

Sommelier Markus Sailer Deutschlands beste Biernase

Er testet nicht nur mit Mund, Nase und Augen, er hört auch ins Glas hinein: Der Gilchinger Markus Sailer hat die Deutsche Meisterschaft der Biersommeliers gewonnen. Nun darf er zur WM - nach Südamerika. Von Thomas Anlauf, Gräfelfing