Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - November 2015

482 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Gilching Stätte des kreativen Lernens

Mit einem großen Festakt feiert das Christoph-Probst-Gymnasium sein 40-jähriges Bestehen. Vom Kultusministerium wünscht man sich mehr finanzielle und personelle Unterstützung, aber "weniger Änderungswahn" Von Patrizia Steipe

Veranstaltungstipp Heavy Heavy Sound

Weßling Anbau für Kleine Strolche

Kindergarten in Oberpfaffenhofen wird erweitert

Berg Kommunikation als Kunst

Elisabeth Carr feiert zehn Jahre "KunstRäume am See" Von Ute Pröttel, Berg

Seeshaupt Lager-Flächen statt Wohnraum

Auflagen bremsen Umbau des "Hermes-Geländes" in Seeshaupt

Weßling Mehr Müll lagern

Weßling genehmigt Remondis höhere Abfallmenge

SZ-Serie Kulturmacher Zwanzig Jahre Haifischbecken

Tiger Willi und Bonzo Keil brachten Monika Rother auf die Idee, Kulturmanagerin zu werden. Seitdem hat sie für sechs Bühnen Programme zusammengestellt. Ihre Künstlerfreunde haben ihr den Ehrentitel "Szenequeen" verliehen Von Monika Rother

Mitten in Starnberg Gassigehen mit Visionären

Eine schönere Seepromenade wäre schon schöner - wenn es nur nicht so schwer wäre, es schöner zu machen Von Peter Haacke

Tourismus Verborgene Schätze im Fünfseenland

Golf spielen, Kaiserin Elisabeth und die Seen: Der Tourismus im Landkreis Starnberg soll besser vermarktet werden Von Sylvia Böhm-Haimerl, Starnberg

Gilching Krippe mit Maulwurf

30 Gilchinger Familien zeigen ihre teils 100 Jahre alten Figuren

Asyl Landkreis sucht freie Grundstücke

Kontingent neuer Flüchtlinge erhöht sich auf 212 Personen pro Monat Von Astrid Becker, Starnberg/Inning

Herrsching Pränatale Botschaften

Magnificat-Konzert zum ersten Advent in Herrsching Von Reinhard Palmer, Herrsching

Berg Ein Hauch von Paris

Zum Auftakt der Weltklimakonferenz folgen etwa 100 Demonstranten dem Aufruf des Energiewendevereins und setzen mit dem "Global-Climate March" zu den Windrädern in den Wadlhauser Gräben ein Zeichen der Hoffnung Von Manuela Warkocz, Berg

Starnberg Baumförderung statt Baumschutz

Stadt Starnberg beschließt neue Richtlinien zum Erhalt alter Bäume

Gauting Eine Frage der Ethik

Opernregisseur Konwitschny spricht über seine Arbeit Von Reinhard Palmer, Gauting

Pöcking Pöckingern fehlt ein Kultursaal

Wegen der Bürgerversammlung in der Sporthalle muss Unterricht ausfallen Von Ute Pröttel, Pöcking

Pöcking Vom biblischen Thema bis zur Abstraktion

An den Kirchenfenstern lässt sich die künstlerische Entwicklung Helmut Ammanns ablesen Von Katja Sebald, Pöcking

Gauting Bilder für Heimatfreunde

Gautinger Archäologieverein stellt hübschen Kalender für 2016 vor Von Michael BerZL, Gauting

Starnberg Loch im Herzen

Die Familie aus Kroatien hat Arbeit und eigentlich schaut alles gut aus, dennoch sind die Sorgen groß. Der fünfjährige Sohn wurde mit dem Down-Syndrom geboren, die Operationen waren teuer, es fehlt an Geld Von Blanche Mamer, Starnberg

Veranstaltungstipp Theatergeist für Kinder

Kunst Elche und schräge Vögel

Die letzte Nah-Fern-Ausstellung dieses Jahres im Kulturbahnhof Starnberg ist ein wahres Gipfeltreffen der komischen Kunst: Sieben Meister der Satire stellen in der Schalterhalle aus Von Armin Greune, Starnber

Herrsching Solide finanziert

Wasserversorger AWA investiert in Leitungsnetz und Wohnungsbau Von Astrid Becker, Herrsching

Nepomuk Eine Wollmütze für Rudi

Eine Statue des Ex-Landrats ist gewappnet für die kalte Jahreszeit EUER NEPOMUK

Starnberg Personalnot bei der Polizei

Gewerkschaft fordert mehr Beamte in den Dienststellen

Starnberg Starnberg verzichtet auf Gift

Auf kommunalen Grünflächen will die Stadt künftig weitgehend keine gefährlichen Pflanzenschutzmittel und Insektizide mehr einsetzen. Auch der Streusalzverbrauch auf winterlichen Straßen soll reduziert werden Von Peter Haacke, Starnberg

Gilching Auf eine Karte gesetzt

Christoph Behn hat für fünf Jahren seinen gut bezahlten Job als Unternehmensberater aufgegeben, um sich selbständig zu machen. Mittlerweile hat die Gilchinger "Kartenmacherei" 70 Mitarbeiter - und expandiert weiter Von Otto Fritscher, Gilching

Herrsching Eislaufbahn im Biergarten

Bei der Herrschinger "Post" finden Schlittschuhfans Platz fürs Hobby

Gauting Köstlich kindisch

Beim Benefizabend für den SZ-Adventskalender im Gautinger Bosco zeigen der Schauspieler Stefan Wilkening und die Akkordeonspielerin Maria Reiter in ihrer musikalischen Lesung, dass sie derzeit das komischste Paar der Kleinkunstszene sind Von Wolfgang Prochaska, Gauting

Starnberg Finanzieller Kraftakt

Beim TSV Starnberg fallen Einnahmen weg, während teure Sanierungen zu bezahlen sind. Jetzt steigen die Beiträge Von Christian Deussing, Starnberg

Jugendbeirat Offene Ohren

Herrschings Bürgermeister will den neuen Jugendbeirat unterstützen Von Patrizia Steipe, Herrsching

Herrsching Wohnungen für Mitarbeiter

Abwasserbetriebe sichern sich Grundstück an Goethestraße

Buchendorf Gänsejagd empört Anwohner

Am Buchendorfer Weiher hat der Jagdpächter Kanadagänse geschossen. Vogelfreunde sprechen indes von einem "Gemetzel" und dem Tod eines Graureihers Von Blanche Mamer, Buchendorf

Sozialwohnungen Mangelware Wohnraum

Der Verband Wohnen will am Tutzinger Kallerbach bauen. Die Grünen glauben, die kommen nur wenigen zugute Von Manuela Warkocz, Tutzing

Brandgefahr Vorsicht, Advent!

Feuerwehr warnt davor, Kerzen unbeaufsichtigt brennen zu lassen

Kommentar Der politische Wille macht's

Landkreis gehört zu den Wegbereitern bei Express-Buslinien Von Wolfgang Prochaska