Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - Oktober 2017

457 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Tutzing Umbauten ohne Pläne

Denkmalschutz im Lehrerhaus wurde ignoriert

Starnberg Sondersitzung als Aufräumaktion

Von Seeanbindung bis Kreisklinikum: Stadtrat beschließt mehrheitlich ein zehn Punkte umfassendes Programm, das seit Monaten unerledigt geblieben war. Auf Bürgermeisterin Eva John und die Stadtverwaltung kommt viel Arbeit zu Von Peter Haacke, Starnberg

Starnberg Jubiläumskonzert

Naturschutz Nachhaltig nachdenken

Junge Menschen organisieren die Schülerakademie in Tutzing und legen dabei besonderen Wert auf Umweltschutz Von Marcella Rau, Tutzing

Personalie Zeit für einen Wechsel

Erik Fiedler wird der neue Geschäftsführende Beamte im Berger Rathaus Von Sabine Bader, Berg

Ehrliche Finderin Frau findet 500 Euro - und geht zur Polizei

Am Tag darauf meldet sich eine Rentnerin, die das Bargeld verloren hat. Carolin Fries

Bilder
Tipps So schön ist der Herbst

Bilder An diesen Plätzen lässt sich die goldene Jahreszeit besonders eindrucksvoll genießen. Carolin Fries

Mitten in Starnberg Burger, Döner und Donuts

Beim ersten Streetfood-Festival in der Kreisstadt wird ganz klar, was hier unter Kochkunst verstanden wird Von otto fritscher

Gauting Gute Idee mit Mängeln

Terminüberschneidung behindert Diskussion über alten Bahnhof Von Michael Berzl, Gauting

Projekt Halt im Leben

20 Jahre therapeutische WG und Tagesstätte Von Carina Seeburg, Starnberg

Goldener Herbst Malerische Momente

Der Herbst ist überall im Landkreis schön. Ein paar besondere Plätze gibt es dennoch Von Carolin Fries, Starnberg

Schule und Sport Stürmische Begeisterung

Sechstklässler des Gymnasiums und der Realschule lernen gemeinsam das Segeln. Da trübt es den Spaß nicht, wenn bei Flaute auch einmal gepaddelt werden muss. Von Carina Seeburg, Tutzing

Zukunft Applaus für Feldafing

Die Gemeinde wirbt mit einem Imagefilm, um renommierte Architekturbüros für die Kasernen-Konversion anzulocken. Von Otto Fritscher, Feldafing

Eröffnung Von der Sonne zum Neptun

Planetenweg führt vom Bürgerpark nach Kempfenhausen

Gilching Brückenbau beginnt im April

Gemeinde bringt Ausschreibung für Umgehungsstraße auf den Weg

Gilching Günstige Wohnungen

Zwei Neubauten sind in der Gemeinde geplant Von Christian Deussing, Gilching

Wörthsee Malteser wollen Pflegeheim bauen

Das Platzangebot geht aber weit über den für die Gemeinde errechneten Bedarf hinaus Von Christine Setzwein, Wörthsee

Gauting Dichter und höher

Stadtplaner sagen, dass die Würmtalgemeinden nur durch Nachverdichtung bezahlbaren Wohnraum schaffen können Von Blanche Mamer, Gauting

Festgottesdienst Heiliger Bimbam

Glocken und Turm beim evangelischen Gemeindehaus in Berg werden am Sonntag eingeweiht. Geläutet wird nur zu liturgischen Handlungen im Gottesdienst Von Sabine Bader, Berg

Aktionstag Unfälle im Zehnsekundentakt

Mit dem Handy am Steuer: Schüler des Ammerseegymnasiums in Dießen erfahren, wie gefährlich das sein kann. Danach finden die Jugendlichen sogar drastische Strafen in Ordnung Von Armin Greune, Dießen

Tutzing Kandidaten in den Startlöchern

In der Seegemeinde entscheidet sich, wer Bürgermeister werden will

Musik Joachim, Jim und Jimi

Spannendes Jazz am See-Programm in Feldafing Von Armin Greune, Feldafing

Kommentar Firmen in der Pflicht

Nicht nur große Unternehmen müssen sich um bezahlbaren Wohnraum für Mitarbeiter kümmern Von Otto Fritscher

Zu teuer Hohe Mieten schrecken Arbeitnehmer ab

Auch Normalverdiener tun sich im Landkreis Starnberg schwer, bezahlbaren Wohnraum zu finden. IHK-Chef Eickelschulte kritisiert die Gemeinderäte, weil sie eine zu geringe Baudichte genehmigen und Wirtschaftsförderer Winkelkötter nimmt die Firmen in die Pflicht Von Michael Berzlund Otto Fritscher, Starnberg

Starnberg Freie Sicht auf den See

Im Park rund ums Prinz-Carl-Mausoleum sollen Bäume fallen

Kultur Vom Nirvana-Fan zum Jazzer

Der gebürtige Starnberger Max Frankl gibt mit seinem Trio Cargo ein Gastspiel in der Schlossberghalle. Auf dem Programm des Gitarristen stehen Eigenkompositionen und Klassiker Interview von Armin Greune, Starnberg

Bauausschuss Platz für heimische Firmen

Gemeinde weist ein 1,6 Hektar großes Gewerbegebiet aus Von Michael Berzl, Gauting

Aufhebung des Tempolimits Tempo 30 soll abgeschafft werden

Landratsamt will die Geschwindigkeits­reduzierung in dem Gautinger Ortsteil prüfen - in der Bürgerversammlung stößt dies auf Kritik Von Blanche Mamer, Buchendorf

Wegen Platznot Schwierige Standortsuche

Feuerwehr benötigt ein größeres Gerätehaus Von Christian Deussing, Gilching

Tutzing Billardclub und Musikschule ausgesperrt

Das ehemalige Lehrerhaus bleibt wohl aus Sicherheitsgründen bis Ende des Jahres gesperrt. Das hat weitreichende Folgen Von Christian Deussing, Tutzing

Wirtschaftspreis Finalist außer Konkurrenz

Landrat Karl Roth zeichnet die Abwasserbetriebe AWA-Ammersee aus. Ein anderes Unternehmen hatte man schlicht übersehen Von Otto Fritscher, Starnberg

Mobilität Zurück in die Zukunft

Jubiläumsveranstaltung im Landratsamt: 200 Jahre Fahrrad Von Peter Haacke, Starnberg

Mitten in Schlagenhofen Trojas Untergang mit Bratwurst

Wenn im Fünfseenland vom Wilden Westen gesprochen wird, sind weder der Goldrausch noch Häuptling Winnetou gemeint Von Christine Setzwein

Starnberg Strom aus der Sonne

Auf das Landratsamt kommt ein Fotovoltaikanlage Von Michael Berzl, Starnberg

Bürgerversammlung Ärger um "Haus Buchendorf"

Nach Ansicht der Nachbarn werden zwei Häuser in dem Gautinger Ortsteil zweckentfremdet und als unangemeldetes Arbeiterwohnheim genutzt. Behörden sehen sich bislang außerstande, dagegen vorzugehen Von Blanche Mamer, Buchendorf

Bilanz Lob für die Seestreife

Sicherheitsdienst in Herrsching hat sich laut Rathaus bewährt Von Patrizia Steipe, Herrsching

Umstrukturierung Polizei vor neuen Aufgaben

Ein Modell sieht vor, dass Gautinger Beamte künftig auch Gilching und Krailling betreuen. Von Michael Berzl, Gauting

Inning Stau auf der A 96 nach Lkw-Unfall

Stromtankstellen Gauting will Vorbild sein

Die Würmtalgemeinde plant eine öffentlich zugängliche Ladestation für Elektro-Autos. Kostenpunkt: 5000 Euro Von michael Berzl, Gauting