Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Sport - Juli 2015

2840 Meldungen aus dem Ressort Sport

Tennis Ausländische Fachkräfte

SZplus Zweitligist TC Bruckmühl-Feldkirchen strebt in die erste Bundesliga zurück - mit der Hilfe von bekannten Tennis-Profis. Bisher scheint die Strategie aufzugehen. Von Matthias Schmid

Europa League Glanzloser BVB

Borussia Dortmund gewinnt Thomas Tuchels Pflichtspiel-Premiere mühsam mit 1:0 in Wolfsberg.

1. FC Nürnberg Die Nacht von Renchtal

Nürnbergs umstrittener Sportvorstand Martin Bader tritt ab - er scheitert auch an der Nähe zu den Ultras, die ihm den Rücken stärkten. Von Markus Schäflein

BVB in der Europa-League-Quali Tuchel feiert ersten Sieg im Pflichtspiel

Der BVB siegt im ersten Pflichtspiel unter dem neuen Trainer 1:0 gegen den Wolfsberger AC. Manch einem gibt das knappe Ergebnis zu denken.

Rücktritt bei 1860 München Poschner hinterlässt Rätsel

Sportdirektor Gerhard Poschner kündigt beim TSV 1860 München - außerordentlich und fristlos. Das dürfte ein juristisches Nachspiel haben. Von Markus Schäflein und Philipp Schneider

Wörthsee-Triathlon 700 Starter und eine Fanmeile

Zum 30. Mal wird am Sonntag der Wörthsee-Triathlon ausgetragen

Fußball Hoffen auf Hummels

Unterhaching steht in Burghausen unter Druck

Leichtathletik Grummeln über schnelle Erfolge

SZplus Durch die deutsche Laufszene wabert gerade eine komplizierte Debatte: Weil Asylbewerber aus Afrika zunehmend in das Geschehen eingreifen, fürchten viele Athleten eine Wettbewerbsverzerrung. Von Johannes Knuth, Nünberg/München

Italienischer Fußball Malerisches Fegefeuer

Unione Venezia hat den Besitzer gewechselt: vom russischen Oligarchen zum amerikanischen Seifenhändler. In Italiens Amateur-Serie D trifft Venedig auf Traditionsklubs, die auch nicht mehr Glück hatten. Von Birgit Schönau, Rom

Basketball Der Kampf des Kardinals

SZplus Hinter der Suspendierung Russlands durch den Weltverband steckt ein Streit in der nationalen Föderation. Dem Rekord-Europameister droht das Olympia-Aus. Von Johannes Aumüller und Joachim Mölter

Fifa-Kandidat Chung Blatters Antipode

Der Südkoreaner Chung Mong-Joon strebt wie Michel Platini auf den Fifa-Thron. Er gehörte stets der Blatter-Opposition an - eine Alternative zum System ist er trotzdem nicht. Von Thomas Kistner

Eishockey Eisverkäufer

Weil der einstige US-Torwart Jim Craig Geld für seine Familie braucht, verkauft er seine Erinnerungsstücke vom legendären "Miracle on Ice" beim Olympiasieg 1980. Die Sammlung soll mehr als fünf Millionen Dollar bringen und weiterhin ausgestellt werden.

Manchester United "Ins Schwimmen geraten"

Bastian Schweinsteiger bangt um seinen Startplatz.

Schwimmen Erstes Gold in Kasan

Die Freiwasserschwimmer verteidigen ihren Titel im Team-Wettbewerb und holen damit schon die dritte WM-Medaille für Deutschland.

1860 München Poschner geht

Eigentlich hatte der zuletzt degradierte Sportdirektor noch zwei Jahre Vertrag- jetzt tritt er ab.

Aktuelle Ergebnisse Sport in Zahlen

Alles Wissenswerte zum aktuellen Sportgeschehen steht hier im Überblick.

Türkei Gefangen in der Transferspirale

Mario Gomez gerät in Istanbul in eine Fußball-Welt der Extreme. Vom deutschen Stürmer werden viele Tore für das Prestige von Beşiktaş erwartet. Von Tobias Schächter

Olympia Almaty vs. Peking

Das IOC entscheidet am Freitag über den Ausrichter der Winterspiele 2022. Während Almaty kurze Wege und viele fertige Sportstätten präsentiert, wirbt Peking mit dem Ex-Basketballer Yao Ming. Das belegt: In China muss noch viel gebaut werden.

1. FC Nürnberg Bader geht

Schon nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga stand der Sportvorstand des 1. FC Nürnberg vor dem Aus. Doch wie so oft überstand er auch damals die Krise. Jetzt zieht er sich zurück. Der Grund: "Der Klub muss handlungsfähig bleiben." Von Markus Schäflein, Nürnberg

BVB vor der Europa-League-Quali Dortmund liebt den Tuchel-Stil

Neu-Trainer Thomas Tuchel verordnet dem BVB einen radikalen Kurswechsel. Das Qualifikationsspiel zur Europa League beim Wolfsberger AC ist ein erster, ernster Test. Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

Fußball Vogel-Perspektive

Die Amateure des FC Bayern starten mit einem 1:1 unbeschadet, aber nicht zufrieden in die Spielzeit. Mit prominenter Besetzung und neuem Trainer wollen die Münchner ihre hohen Ansprüche in dieser Saison erfüllen Von Ralf Tögel

Amateurfußballer Sütlü Umweg in die große Zukunft

Bayern, Augsburg, Istanbul - der SV Heimstetten hat in Özgür Sütlü einen Mittelfeldspieler bekommen, für den die Bayernliga eine Durchlaufstation sein könnte Von Christoph Leischwitz, Kirchheim

2. Bundesliga Martin Bader verlässt den "Club"

Aus nach elf Jahren: Der 1. FC Nürnberg beendet die Zusammenarbeit mit Sportvorstand Martin Bader. Das könnte im Verein gleich mehrere Konflikte lösen.