Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Politik - März 2009

36 Meldungen aus dem Ressort Politik

Bilder
60 Jahre BRD Mode und Moral der 1950er Jahre

Bilder Die fünfziger Jahre - der letzte große Versuch einer einheitlichen Ästhetisierung aller Lebensbereiche. Die prüde Moral wirkt sich nicht zuletzt auf die Mode aus.

Bilder
Worte der Woche "Ich hab' sie einfach gern, die CDU"

Bilder Von Liebeserklärungen und Stalking in der Politik, weinenden Berlinern - und dem Versuch, Bambi zu erschießen. Die Worte der Woche in Bildern.

Bilder
60 Jahre BRD: Die 1950er im Alltag Ein Hauch von Exotik

Bilder Weiche Formen statt starrer Ästhetik, Ananas statt Braten: In den 1950er Jahren wurde Deutschland bunt. Auch im Wohnzimmer.

Bilder
60 Jahre BRD: Der Minirock Weniger ist mehr

Bilder Dieses Stück Stoff war in den 1960er Jahren unverzichtbar - auch wenn es nur ein ganz kleines Stück war: Die Geschichte des Minirocks in Bildern.

Bilder
60 Jahre BRD: Flower Power Ich will ein Hippie sein

Bilder 1967 war der Summer of Love. Doch Blumenkind ist nicht gleich Blumenkind - einen Hippie zeichnen besondere Charakteristika aus. Von Mirja Kuckuk

Bilder
50 Jahre: Bau der Mauer Ulbrichts berühmte Lüge

Bilder "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen": Während bereits die ersten Steine für den Mauerbau herangeschafft wurden, log der der damalige Staats- und Parteichef der DDR, Walter Ulbricht vor genau 50 Jahren die vielleicht berühmtest Lüge der deutschen Geschichte. Ein Rückblick in Bildern.

Bilder
60 Jahre BRD Studenten auf der Straße

Bilder Die Studentenproteste der 1960er Jahre begannen harmlos: als Demos weniger hundert für mehr Redefreiheit. Schon bald wurden daraus politische Massenproteste - die in der Gründung der RAF gipfelten. Von Birgit Kruse

Bilder
60 Jahre BRD: Prosperität der Sechziger Die Marktwirtschaft wird sozial

Bilder Obwohl es in den sechziger Jahren zur ersten Nachkriegsrezession kam, erlebte die Bundesrepublik eine wirtschaftliche Blütezeit: Notunterkünfte wurden hinfällig, die Sozialhilfe eingeführt und Reisen populär.

Bilder
Ausrutscher im Bundestag "Mit Verlaub, Sie sind ein Arschloch"

Bilder Gealbert und geschimpft wird immer - aber manche Sätze sind unvergessen: die denkwürdigsten Ausrutscher aus mehr als 60 Jahren Bundestag. In Bildern.

Bilder
Naher Osten Friedensvertrag Israel-Ägypten - Historischer Handschlag

Bilder 1979 schloss Ägypten als erstes arabisches Land mit Israel Frieden. Wichtigster Vermittler: US-Präsident Jimmy Carter.

Bilder
60 Jahre BRD Aufbruch in die Mobilität

Bilder Der VW Käfer mobilisiert die Massen, Porsche baut seinen ersten Sportwagen und Mercedes stellt mit dem "Flügeltürer" das Statussymbol der fünfziger Jahre.

Bilder
Serie 60 Jahre BRD: Massenkonsum Kaufen, was das Zeug hält

Bilder In den fünfziger Jahren entwickelte sich in der Bundesrepublik der Massenkonsum. Autos, LPs und Taschenbücher - viele neue Produkte versüßten alle Lebensbereiche. Das Fernsehen veränderte das Konsumverhalten.

Bilder
60 Jahre BRD: Mercedes Silberpfeile Der fast vergessene Erfolg

Bilder Der 4. Juli 1954 wird in der deutschen Historie gewöhnlich mit dem Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft durch die deutsche Elf um Fritz Walter assoziiert. An diesem Tag feierten jedoch die Silberpfeile auch ihren ersten Formel-1-Erfolg.

Bilder
Große Koalition und ihre Probleme Viel reden, wenig tun

Bilder Die Bundesregierung beschwört einmal mehr den "Willen zur Einigung" - doch praktische Politik folgt nicht daraus. Dabei gibt es derzeit genug Probleme. Ein Überblick von Nico Fried und Claus Hulverscheidt

Bilder
Aufarbeitung der NS-Vergangenheit Braunes Erbe vor Gericht

Bilder Die Aufarbeitung der Nazi-Verbrechen begann mit den Nürnberger Prozessen bereits vor der Gründung der Bundesrepublik. Ein Nazi-Beamter machte unter Adenauer Karriere - und sorgte für hitzige Diskussionen. Von Bernd Oswald

Bilder
60 Jahre Bundesrepublik: Luftbrücke Schokolade über Berlin

Bilder 2,3 Millionen Tonnen Hilfsgüter flogen die Alliierten während der Luftbrücke 1948/49 ins abgeschnittene Westberlin - vor allem Kohle. In Erinnerung bleiben sie als "Rosinenbomber". Von Barbara Vorsamer

Bilder
60 Jahre BRD: Das Grundgesetz Staatsakt zwischen ausgestopftem Getier

Bilder Vier Jahre nach der bedingungslosen Kapitulation ist es soweit: Am 8. Mai 1949 wird das Grundgesetz verabschiedet - und die Republik übt sich in Demokratie. Von Birgit Kruse

Bilder
10 Jahre Nato-Luftangriffe gegen Jugoslawien "Wir führen keinen Krieg"

Bilder Vor zehn Jahren startete die Nato ihre Luftangriffe auf Jugoslawien. Der Einsatz deutscher Kampflugzeuge löste bundesweit Proteste aus - und brachte Bundeskanzler Gerhard Schröder in Erklärungsnot. In Bildern.

Bilder
Streit in der Koalition Zusammenraufen bei wachsender Aggression

Bilder Am Ende einer turbulenten Woche demonstriert die Koalition im Parlament Harmonie - obwohl sich tiefe Risse im Bündnis wie in den eigenen Reihen auftun. Von S. Braun und N. Fried

Obamas neue Iran-Politik Die Formel vom wechselseitigen Respekt

Barack Obama spielt seine Paraderolle und gibt den Hoffnungsträger. Doch hinter seiner Videobotschaft an Iran steht die Einsicht, dass alle bisherigen Strategien gescheitert sind - und nur ein diplomatischer Vorstoß Fortschritt bringen könnte. Von Reymer Klüver, Washington

Bilder
Worte der Woche Das Ende der Bulette

Bilder Was diese Woche wieder alles geredet wurde: Veraltete Sätze und Morddrohungen, Aussagen über Schuld und Verantwortung - und ein ausgiebiger Blick durchs Vergrößerungsglas. Die Worte der Woche

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder Bilder
Gerhard Schröder Das Alphatier wird 70

Bilder Seine SPD hat die Rente mit 67 eingeführt. Altkanzler Gerhard Schröder könnte also längst den verdienten Ruhestand genießen. Doch dafür fühlt er sich wohl noch zu jung. Sein Leben in Bildern.

Bilder
Bilanz von Bush "Ich tat, was ich für richtig hielt"

Bilder Fast jeder Punkt seiner Bilanz als US-Präsident fällt verheerend aus - deswegen will George W. Bush nun selbst ein Buch schreiben. Wir lassen lieber Sie urteilen. Bild-Vote

Bilder
Worte der Woche "Herrliches Afghanistan"

Bilder Politische Demenz und wackelnde Schreibtische, das herrliche Afghanistan und die rheinische Bananenrepublik - und Bundeskanzlerin Angela Merkel sagt endlich was Konkretes zu Opel. Die Worte der Woche.

Bilder
DDR: Grenzbahnhof zerstört Goodbye, Probstzella

Bilder Es war einmal ein deutsches Denkmal: Der Abriss des letzten DDR-Grenzbahnhofs in Probstzella. Tagebuch eines Scheiterns. Von Roman Grafe

Bilder
Vor zehn Jahren: Lafontaine und der Rücktritt Oskars Paukenschlag

Bilder Frust oder Blackout? Vor zehn Jahren schmeißt Oskar Lafontaine seine Ämter als SPD-Chef und Finanzminister hin - und arbeitet bald an der Rückkehr zur Macht. Ein Rückblick in Bildern

Bilder
China und Tibet 50 Jahre "Befreiung"

Bilder Vor 50 Jahren musste der Dalai Lama aus seiner Heimat Tibet nach Indien fliehen. Seitdem kämpft er für die Freiheit seines Volkes. Ein Rückblick in Bildern.

Bilder
Darfur-Konflikt im Sudan Vom Verteilungskampf zum Völkermord

Bilder Seit Jahren tobt in Darfur ein Bürgerkrieg - jetzt gibt es einen Haftbefehl gegen Sudans Präsidenten. Geschichte und Hintergründe des Darfur-Konflikts in Bildern.

Bilder
Worte der Woche Politiker in der Wüste

Bilder Von Schatten über der großen Koalition, für wen Berlusconi einen Zeltplatz sucht - und warum Mainz nicht ins DFB-Finale kommen darf. Die Worte der Woche

Bilder
Vorbestrafte Politiker: Althaus, Klimmt, Wiesheu Flecken auf der weißen Weste

Bilder Spendenaffären, Untreue, Verkehrsdelikte: Nicht immer räumen Politiker ihren Stuhl, wenn ihnen eine Straftat zur Last gelegt wird. Einige verlieren ihr Amt, andere setzen ihre Karriere vorbestraft fort.

Bilder
Lord's Resistance Army Die unheilige Armee des Joseph Kony

Bilder Die aus Uganda stammende Lord's Resistance Army des religiösen Fanatikers Joseph Kony verbreitet nun im Kongo Angst und Schrecken. Ein Bilderessay von Marc Hofer

Bilder
Finanzkrise: Deutschlands Retter Leute heute

Bilder Von Steinbrück bis Wieandt, von Wulff bis Weidemann: Ein kleines politisches Feuerwehrteam muss Deutschland retten. Können die das? Von Hans-Jürgen Jakobs

Bilder
Zum Tod von Hannelore Schmidt Schnittchen mit Loki

Bilder Hannelore rauchte ihre erste Zigarette gemeinsam mit Helmut Schmidt - seitdem war sie aus dem Leben des späteren Kanzlers nicht mehr wegzudenken. Bis zuletzt stand Loki Schmidt an der Seite ihres Mannes in der Öffentlichkeit. Ihr Leben in Bildern.

Hans Küng über "Stellvertreter"-Papst Pius XII. "Hitler war für ihn das kleinere Übel"

Theologe Hans Küng weist auf Parallelen im Herrschaftsdenken des umstrittenen Papstes Pius XII. und des NS-Staates hin - und warnt vor seiner Heiligsprechung. Interview: Oliver Das Gupta

Bilder
Worte der Woche "Wir sind nicht die Reha-Klinik für Guantanamo"

Bilder Von politischem Wackelpudding, frühen Ostereiern und wahrem Patriotismus. Die Worte der Woche in Bildern.