Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - September 2015

433 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Verlosung Karten für Sandmalerei

Dachau Kochen mit der Familie

Markt Indersdorf Erst rechnen, dann entscheiden

Um(welt)denker fordern Nachtragshaushalt zur Kläranlage Von Benjamin Emonts, Markt Indersdorf

Dachau Bewegung zu Latinomusik

Mitten in Dachau Der gute Vorsatz ist da

Guter Rat beim Thema Ernährung ist wichtig, aber schwer umzusetzen Von GERHARD WILHELM

Karlsfeld Warten auf die Baugenehmigung

Flüchtlingsunterkunft soll im Februar 2016 fertig sein

Sulzemoos Sicherer Schulweg

Amtsgericht Dachau Haftstrafe wegen 3,60 Euro

Ein 52-Jähriger stiehlt Bier in einem Discounter und verletzt eine Verkäuferin am Ohr. Der Fall erweist sich als komplizierter als gedacht. Von Wolfgang Eitler, Dachau

Markt Indersdorf Brandanschlag auf Jugendprojekt

Die aufwändig errichtete Hütte auf dem Indersdorfer Freizeitgelände fällt einem Feuer zum Opfer. Jetzt ermittelt die Polizei. Von Daniela Gorgs, Dachau

Bernhard Seidenath Plädoyer für ein Miteinander

Der CSU-Abgeordnete will seine Forderung nach mehr Wohnungen für Einheimische nicht als Kritik an den Anstrengungen für Flüchtlinge verstanden wissen.

Karlsfeld Gemeinde muss Millionen in Straßensanierung stecken

Flickstellen, Spurrinnen und Risse: Karlsfeld lässt sein 70 Kilometer langes Straßennetz untersuchen. Das Ergebnis ist ernüchternd. Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Dachauer Literaturfestival Am Anfang einer Kontinuität

Kulturamt und Stadtbücherei hoffen auf großen Zuspruch, um die Lesereihe mit ausgewählten Autoren langfristig fortsetzen zu können. Von Wolfgang Eitler, Dachau

Dachau Bepo-Chef geht in Pension

Zu seinem Job gehörte es, die mächtigsten Regierungschefs zu schützen: Huber Obermayer, Leiter der zweitgrößten Bereitschaftspolizei Bayerns, tritt in den Ruhestand. Von Benjamin Emonts, Dachau

Bund Naturschutz Stärker als die CSU

Wachsende Mitgliederzahlen, neue Entwicklungsziele der Vereinten Nationen und lokale Erfolge prägen die Festreden zum 40-jährigen Bestehen der Dachauer Kreisgruppe. Von Manuel Kronenberg, Karlsfeld

Karlsfeld Am Wendepunkt

Jetzt muss die Initiative "Grünzug" entscheiden, ob sie den Karlsfelder Kompromiss unterstützt oder zum Bürgerentscheid aufruft Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Mitten im Landkreis Skandalöse Spenden

Ein Kreisrat fragt nach der Höhe der Sponsorengelder an den Landkreis und vermutet eine Millionensumme Von Wolfgang Eitler

Schwabhausen Die Netzwerkerin

Rektorin Irene Fromberger plädiert für die Verflechtung von Schule und Ort sowie die Ganztagsbetreuung Von Petra Schafflik, Schwabhausen

Bergkirchen Mehr Sozialarbeit an Schulen

Kreisausschuss unterstützt Ausbau auf 39 Wochenstunden

Kulturtipp Zwischen Tradition und Moderne

Dachau Tänzerische Zeitreise

Bereits am Dienstag, 6. Oktober, beginnt der Poetische Herbst des Landkreises unter dem Titel: "Rundummadum"

Dachau Bewegt euch!

Bei der langen Nacht des Sports führt der ASV Dachau das Spektrum des Vereinsangebots vor und zieht Kinder wie Erwachsene gleichermaßen an. Von Manuel Kronenberg, Dachau

Haimhausen "Sonst gibt es böses Blut"

Der Landtagsabgeordnete Bernhard Seidenath (CSU) und andere Haimhausener Gemeinderäte kritisieren, dass die Wohnbaugesellschaft in Karlsfeld Flüchtlingsunterkünfte baut Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Petershausen Wiesnstimmung im Petershausener Bahnhof

Schaffner holt Polizei, weil acht Oktoberfestbesucher unberechtigt in der 1. Klasse stehen. Der Zug bleibt eine Stunde liegen Von Helmut Zeller, Petershausen

Schwabhausen Lieder im Plüschsessel

Das "Klingende Schwabhausen" inszeniert alte Schlager Von Dorothea Friedrich, Schwabhausen

Kommentar Gefährliche Neiddebatte

Haimhauser Gemeinderäte warnen vor einer Konkurrenz zwischen Bürgern und Flüchtlingen im sozialen Wohnungsbau. Das ist zwar Unsinn, aber brandgefährlich Von Rudi Kanamüller

Dachau/München Gesundheitskarte abgelehnt

Flüchtlinge brauchen weiter einen Behandlungsschein für Arztbesuche. Ein direkter Zugang zu Gesundheitsleistungen bleibt ihnen verwehrt

Schwabhausen Schmerzmittel im Boden

Landesarbeitskreis Umwelt diskutiert über Gewässerschutz

Markt Indersdorf Fragestunde für den Nachwuchs

Nach dem großen Erfolg des vergangenen Jahres findet in Markt Indersdorf erneut eine Jungbürgerversammlung statt

Dachau 2000 Besucher

Bilanz der Lüpertz-Ausstellung