Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - Juni 2017

351 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Bundestagswahl im September Zwischen Infostand und Bierzeltbühne

CSU-Bundestagskandidatin Katrin Staffler skizziert bei einem Besuch in der SZ-Redaktion ihre Wahlkampfstrategie. Zu dieser gehören Gespräche auf der Straße ebenso wie themenorientierte Diskussionsrunden und das altbewährte Mittel von Auftritten prominenter Parteifreunde Von Christian Hufnagel, Fürstenfeldbruck

Mitten in Karlsfeld Absage ans Sarghotel

Menschen im Fernen Osten pflegen ab und an in winzigen Kapselhotels zu nächtigen. Ein Konzept, das dem Karlsfelder Gemeinderat allzu fremd erscheint. Von Gregor Schiegl

An diesem Freitag SPD-Vorstand stellt sich zur Wahl

Jahresversammlung des Ortsvereins in Dachau begrüßt neue Mitglieder

Hilfe für Selbständige Beratung für Kulturschaffende

Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft kommt ans Landratsamt Dachau

St. Jakob Dachau Orgelkonzert

CSU Karlsfeld setzt sich für Künstler und Veranstaltungen ein Kultur macht Schule

Die Karlsfelder Gemeinderäte einigen sich auf ein Konzept zur Förderung des Kulturlebens. Die alte Grundschule mit ihrer eindrucksvollen Aula soll ein Kulturzentrum werden. Außerdem möchte die Gemeinde eine Open-Air-Bühne bauen. Einen Kulturausschuss möchte die SPD nicht bilden Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Markt Indersdorf Glück im Unglück

Neben der abgebrannten Gewerbehalle in Indersdorf befindet sich ein Second-Hand-Laden. Die Inhaberin war mit ihrem Sohn am Starnberger See

Industrie- und Handelskammer befragt Unternehmen Lob für den Landkreis

IHK präsentiert Umfrage über den Standort Dachau, wobei von 2800 Unternehmen nur 130 teilnahmen Von Christiane Bracht, Dachau

Aufruf zu mehr Menschlichkeit Gegen Rassismus und Ausgrenzung

In Hebertshausen wird NS-Opfern gedacht, in Dachau demonstriert

Vernissage im Rathaus Sulzemoos Zuhause

Albert Krottenthaler zeigt in Sulzemoos 40 ausgewählte Exponate Von Renate Zauscher, Sulzemoos

Theaternacht in Altomünster Sommernachtstraum

Die Theatergruppe Altomünster inszeniert in der barocken Marktgemeinde auf wunderbaren Plätzen und Parks gleichzeitig Stücke von Shakespeare, Thoma und von Initiator Wolfgang Henkel. Der Bühnenreigen beginnt am Samstag um 22 Uhr Von Dorothea Friedrich, Altomünster

Aufführung auf dem MD-Gelände Die Untoten

Jürgen Rothaug inszeniert ein Vampirmusical Von Wolfgang Eitler, Dachau

Dachau Pool-Pop-Party in Dachau

Hoftheater Bergkirchen Liebesreigen

Mitten in Bergkirchen Vorsicht! Fische im See

Im Sommer muss man keine Angst vor Schnee haben. Was aber, wenn man unter Furcht vor Fischen leidet? Diese machen so einige Gewässer unsicher Von Benjamin Emonts

Dachau/München MVV muss billiger werden

Bund Naturschutz Dachau will Abkehr vom Auto forcieren

Lernen, mit Geld umzugehen "Generation Nachsparer"

Die Caritas-Schuldnerberatung warnt junge Menschen vor Ratenkäufen, bei denen sich viele finanziell überschätzen Von Maxi Köhler, Dachau

Markt Indersdorf Brand in Gewerbehalle: Familie hat Glück im Unglück

Neben der abgebrannten Gewerbehalle in Indersdorf befindet sich ein Second-Hand-Laden. Die Inhaberin war mit ihrem Sohn am Starnberger See.

Gemeinderat Vierkirchen Die Windel-Frage

Der Vierkirchener Gemeinderat berät einen ungewöhnlichen Antrag von Anna Braun (SPD). Von Benjamin Emonts, Vierkirchen

Verkehrspolitik Stadt-Land-Konflikt

Bergkirchen, Hebersthausen und Röhrmoos ärgern sich über den Lärmaktionsplan der Stadt Dachau, insbesondere über ein Lkw-Verbot zu ihren Lasten. Bürgermeister Kugler spricht von einer "unseriösen Kommunalpolitik" Von Wolfgang Eitler, Dachau

Sommeranfang Vom Baden in Seen und Flüssen

Kiesgrube oder Amperarm: Natürlicher als das Freibad ist das allemal. Es muss nicht immer der Karlsfelder See sein. Es gibt stillere Plätze im Landkreis zu entdecken Von Susanne Schröder-Bergen und Maxi Köhler, Dachau

Verlosung Mozarts Werke für Flöte und Harfe

Halbzeit im Amt Das Team ist der Star

Bürgermeister Franz Obesser versteht sich als Mannschaftsspieler, dem die konstruktive Zusammenarbeit im Gemeinderat wichtig ist. Er hat in seinen ersten drei Jahren im Indersdorfer Rathaus einen neuen Stil eingeführt - und Veranstaltungen, die beim Bürger Anklang finden Von Robert Stocker, Markt Indersdorf

Gelegenheitsdiebstahl oder gemeinsamer Plan Smartphone auf der Wiesn geklaut

Das Amtsgericht muss klären, ob Bandenkriminalität vorliegt Von Benjamin Emonts, Dachau

Schulerweiterung Förderung nur noch Formsache

Regierung stimmt Baubeginn am Ignaz-Taschner-Gymnasium zu

Mitten in Dachau Der Polizist als Schäfer

Schafe hüten ist auch nicht entspannter als Verbrecher jagen, wie nun die Polizei Dachau feststellen musste Von Christiane Bracht

Parallel zur Bundestagswahl Neuwahlen in Erdweg

Georg Osterauers Stellvertreter Christian Blatt (CSU) will dem kürzlich gestorbenen Bürgermeister nachfolgen. Von Benjamin Emonts, Erdweg

Dachau Rauchende Bremsen lösen Großeinsatz aus

Ein qualmender Tanklaster mit mehreren Tausend Litern Diesel an Bord hält am Montagabend etwa 50 Einsatzkräfte auf Trab.

Dachau Wirtschaft rebelliert gegen Dieselfahrverbot

Dachauer Handwerksbetriebe laufen Sturm gegen die Pläne des Münchner Oberbürgermeisters. Sie befürchten geschäftliche Einbußen. Von Christiane Bracht, Dachau

Karlsfeld Der Antrieb der Zukunft

Das Unternehmen MAN tüftelt an einem geräusch- und schadstoffarmen Elektro-Laster Von Christiane Bracht, Karlsfeld

Mitten in Erdweg Ins Schwarze treffen

Die Katholische Landvolkshochschule am Petersberg hat ein Mittel gegen Stress: Meditatives Bogenschießen für Männer. Dabei sein ist alles Von Viktoria Großmann

Initiative des Landwirtschaftsministeriums Mit dem Herzen lernen

Seit fünf Jahren gibt es in Bayern das Angebot vor allem an Grundschulen, einmal einen Bauernhof zu besuchen. Beim naturnahen Unterricht auf dem Sedlmairhof in Puchschlagen ist Landwirtschaftsminister Brunner dabei Von Christiane Bracht, Schwabhausen

Öffentlichkeitsbeteiligung Gegen mehr Zuglärm

Eisenbahn-Bundesamt bittet um Informationen der Bevölkerung

Einfamilienhaus Sicherungskasten brennt durch

Sachschaden von 300 000 Euro bei Einfamilienhaus in Sulzemoos