Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - Juni 2017

351 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Aufstiege und Abstiege - aber immer ein Ort, der Heimat gibt 60 Jahre SpVgg Erdweg

Am Samstag feiern die Mitglieder ihren Sportverein

Schüler und Lehrer müssen improvisieren Ein ganzes Jahr Sportverbot

Die Dreifachturnhalle an der Grund- und Mittelschule in Markt Indersdorf muss für ungefähr fünf Millionen Euro saniert werden. Während der Bauarbeiten von Mai 2018 bis August 2019 ist das Gebäude für Nutzer gesperrt Von Robert Stocker, Markt Indersdorf

Knapp 800 000 Euro Defizit im vergangenen Jahr Deftiger Aufschlag

Markt Indersdorf erhöht Gebühren für Kindertageseinrichtungen um 20 Prozent Von Robert Stocker, Markt Indersdorf

Schwabhausener Gemeinderäte empört Heißes Eisen

Vor zwei Jahren brannte in Arnbach eine Schreinerei ab. Um den Ersatzbau tobt jetzt ein Streit mit dem Landratsamt Von Renate Zauscher, Schwabhausen

Mitten in Indersdorf Vorsicht Spielplatz!

Bedauerlicherweise werden Spielplätze zusehends von Hundebesitzern und Rabauken missbraucht Von Robert Stocker

Drei zusätzliche Eingangsklassen Das Gymnasium boomt

Die Rückkehr zur neunjährigen Ausbildung lässt die Übertrittszahlen steigen Von Robert Stocker, Dachau

Kulturtipp Zirkusgala für Kinder

Dachauer Delegation besucht Partnerlandkreis Der unbedingte Wille zur Freundschaft

Landrat Stefan Löwl (CSU) und seine Polen-Beauftragte Marese Hoffmann von den Grünen sehen in Landrat Zbigniew Starzec aus Oświęcim einen Garanten von Demokratie und Völkerverständigung. Dabei richtet dessen Partei gerade die Rechtsstaalichkeit Polens zugrunde Von Helmut Zeller, Dachau/Oświęcim

"Für mich sind das alles Schikanen" Konrad Höß im Abseits

Der FC Pipinsried muss zahlreiche Auflagen für das Stadion erfüllen, um den sensationellen Aufstieg in die Regionalliga wahr zu machen. Aber der Präsident attackiert zum Entsetzen seiner Mitarbeiter kurz vor der Entscheidung maßgebliche Funktionäre und Behörden wie das Landratsamt Von Benjamin Emonts, Pipinsried

dpa_1495B2003E73DF84
Prozess Die Dachau-Connection: Kleinkonsument führt zu Dealerring

Im Keller einer WG findet die Polizei 2,2 Kilo Marihuana, und dann stößt sie auf den Hintermann des Handels. Sein Spitzname: "Der Tscheche". Von Benjamin Emonts

Hilgertshausen Frontal zusammengestoßen

Dachau Schüler dichten

Petershausen Im Bahnhof gutbürgerlich speisen

Der Ex-Profi-Spieler Borban Simic will eine Gaststätte mit Pension und Kiosk in Petershausen eröffnen Von Petra Schafflik, Petershausen

Mitten in Dachau Weitsicht hilft gegen Kopfweh

Im Landkreis Dachau leiden viele an Kopfweh. Ob das an der Politik liegt? Von Helmut Zeller

Altomünster Die Idee darf nicht baden gehen

Kabarettistin Martina Schwarzmann unterstützt die Initiative Altobad in der Heimatgemeinde Altomünster mit einem Konzert Von Maxi Köhler, Altomünster

Dachau "Ich war nicht der beste Schüler"

Der künftige Schulleiter des Josef-Effner-Gymnasiums Peter Mareis kann auch Jugendliche verstehen, die Probleme beim Lernen haben. Diese Erfahrung wird er wohl auch bei seinem pädagogischen Konzept berücksichtigen, denn er will Bildung vermitteln Interview von Susanne Schröder-Bergen, Dachau

Petershausen Benefizkonzert

Dachau Der Sozial-Romantiker

Gramsci-Wirt Christian Salvermoser erträumt sich die Dachauer Altstadt als ein großes Dorf mit viel Nähe und Zusammenhalt. Sein Freilichtkino Cinema Paradiso sieht er als ein wesentliches Indiz dafür an, dass die Idee nicht bloß eine Schwärmerei ist Von Wolfgang Eitler, Dachau

Weichs Kultur in Weichs

Gemeinderat will eine größere Veranstaltung planen

Neuer Rathauschef Kontinuität für Erdweg

Freie Wähler wollen eigenen Bürgermeisterkandidaten

Geschmackstest 30 000 Mass sind das Ziel

Bierprobe für das Karlsfelder Siedler- und Seefest bei Paulaner: Bürgermeister Kolbe ist ein Meister des Anzapfens Von Benjamin Emonts

Wahlkampf Frischer Wind aus Dortmund

Nach dem Bundesparteitag fühlt sich SPD-Kandidat Schrodi gestärkt Von Helmut Zeller, Dachau/Dortmund

Kirchenmusik Kerniger Klang

Das Konzert bei Kerzenschein in Mariä Himmelfahrt Von Ludwig Kramer, Dachau

Erholsames Grün statt Schotterfläche Dachaus neuer Park

Auf einer Fläche von zehn Hektar Größe ist eine Grünanlage von der Freisinger Straße bis zum Waldfriedhof entstanden. Der erneuerte Spielplatz unter uralten Linden begeistert die Kinder schon bei der Einweihung Von Petra Schafflik, Dachau

Mitten im Landratsamt Eloquent und ineffizient

Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Dachau meldet sich im Kreistag häufig und lang zu Wort. Doch seine Anträge werden meist abgeschmettert Von Robert Stocker

Sicher in die Schule Mit der Kelle in der Hand

In Dachau werden dringend Schulweghelfer gesucht, die morgens den Kindern über gefährliche Straßen helfen Von Susanne Schröder-Bergen, Dachau

Konzert der Preisgekrönten Von wegen "No Education"

Die Bluestrings aus Fürstenfeldbruck sind wie der Kulturverein Erdweg SZ-Tassilopreisträger. In dem Konzert im Tafernsaal spielen sie den Pink-Floyd-Hit in dem Bewusstsein, dass ihr wunderbares und perfektes Spiel eine sehr gute Schulung voraussetzt Von Adolf Karl Gottwald, Erdweg

Bauerntheater Echt bairisch

Bei den Etzahausa Theatara stimmt alles: die Sprache, der Dialekt, die Aussprache und die Wahl des gehobenen Volksstücks Von SONJA SIEGMUND, Dachau