Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - 2012

734 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Florian Simbeck
Petershausen Comedian auf der politischen Bühne

Florian Simbeck, früher Komiker des Duos "Erkan und Stefan", will für die SPD bei den Bundestagswahlen kandidieren. Von Petra Schafflik

TSV-Präsidium
TSV Eintracht Karlsfeld Zeiten der Zäsur

Umbruch im größten Sportverein des Landkreises: TSV-Präsident Toni Cremers und sein Vize Gerd Brenneisen kündigen ihrem Rücktritt an. Von Christine Heumann

Amtsgericht Dachau Dreister Diebstahl verblüfft Richter

Ein 45-Jähriger hilft seinem Neffen, um die Schulden bei ihm zu begleichen - und das auf eine ziemlich unkonventionelle Weise. Von Gregor Schiegl

Elektro-Tankstelle Haimhausen
Haimhausen Kostenloser Kraftstoff

Die erste öffentliche Elektro-Tankstelle im Landkreis hat in Haimhausen ihren Betrieb aufgenommen - mit unschlagbar günstigem Spritpreis. Von Rudi Kanamüller

CSU-Nominierung Rückenwind für die Bewerber

Der CSU-Kreisverband kürt Bernhard Seidenath und Josef Mederer mit überwältigender Mehrheit zu seinen Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl. Die Partei demonstriert große Geschlossenheit. Von Robert Stocker

Dritte Startbahn
Kreistag Niederlage für Startbahngegner

Der Kreistag lehnt es ab, ein klares Votum gegen den Bau des Milliardenprojekts abzugeben. Eine Mehrheit setzt sich mit dem Vorschlag durch, dem Entwurf des Landesentwicklungsplans frühere Beschlüsse beizufügen. Von Wolfgang Eitler

Amtsgericht Dachau Selbstjustiz nach Seitensprung

Wie aus einer Liebesaffäre eine Gerichtsposse um Vergewaltigung und Verleumdung wurde. Von Gregor Schiegl

Kläranlage Odelzhausen
Odelzhausen Unerwartete Probleme

Odelzhausen und Sulzemoos müssen neu planen. Weil das Gewerbegebiet offenbar mehr Schmutzwasser produziert als erwartet, verzögert sich der Neubau einer gemeinsamen Kläranlage. Von Renate Zauscher

Dachau Mit Schlagstöcken ins Fußballtraining

Bei einer Routinekontrolle stößt die Polizei unvermutet auf ein ganzes Waffenarsenal. Die Erklärung des Autofahrers ist erstaunlich. Von Walter Gierlich

Elektromobilität Audi-Vorstand lobt Haimhausen

Audi-Vorstand Axel Strotbek weiht die am Wochenende erste kostenlose Elektro-Tankstelle ein - und will dabei der Gemeinde auch seine Anerkennung zollen. Von Wolfgang Eitler

Flüchtlingsunterkunft
Dachau Flüchtlingslager bleibt vorerst

Dachau wollte mit einem eigenen Haus für Flüchtlinge neue Maßstäbe setzen. Nun scheitert der Bau am Widerstand des Grundeigentümers. Von Walter Gierlich

Amtsgericht Dachau Außer Kontrolle

"Scheißbullen! Ich hasse euch, verpisst euch!" Eine 19-Jährige rastet immer wieder aus - ihre Persönlichkeit ist offenbar schwer gestört. Von Gregor Schiegl

Tourismusbüro
Dachau Agil Luft nach oben

Der regionale Entwicklungsverein Dachau Agil will mit einem neuen Konzept den Fremdenverkehr im Landkreis ankurbeln. Im Zollhäuschen neben dem Dachauer Rathaus entsteht ein Büro für Tourismus. Von Anna Schultes

Spitzenkandidatin der CSU Gerda-Festspiele

Bei der Nominierung von Gerda Hasselfeldt für den Bundestag überbieten sich die Delegierten im Lobhudeln. Die CSU-Landesgruppenchefin ist sichtlich gerührt. Von Gerhard Eisenkolb

Bauarbeiten Straßensperrungen dauern länger

Vollsperrung an der DAH9: Der Ausbau der Kreisstraße DAH 9 von Rettenbach nach Giebing verzögert sich. Von Walter Gierlich

Floyd de Roos
Soziales Jahr Zirkus im Armenviertel

Der 20 Jahre alte Floyd de Roos aus Dachau fliegt im Oktober nach Brasilien: In São Paulo arbeitet ein Jahr lang mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Von Walter Gierlich

Die Piraten kommen
Piraten Ohne Programm geht's nicht

Der frisch gewählte Kreisvorstand Dirk Waltert zwar, dass er den Bekanntheitsgrad der Piraten bei den Wählern im Landkreis erhöhen wolle. Doch wie er das ohne eigenes Wahlprogramm schaffen will, ist ein Rätsel. Ein Kommentar von Andreas Glas

Müll
Dachau Unmut über Unrat

Weil immer wieder Abfälle aller Art neben einer Wertstoffinsel an der Grundschule Dachau-Ost abgelagert werden, fordert Rektorin Gabriele Dörfler die Verlegung der Recyclingcontainer. Von Petra Schafflik

"Eternal Laws of Love"
Musical am ITG Der ewige Kreislauf der Liebe

"Eternal Laws of Love": Das Musical von Helga Eham und Robert Jenke am Ignaz-Taschner-Gymnasium greift Tändeleien und Lebenskrisen mit amüsiertem Augenzwinkern und hinreißender Musik auf. Von Bärbel Schäfer

Piraten-Kreisverband
Gründung eines Kreisverbands Organisierte Piraten

19 Mitglieder gründen einen Kreisverband und wählen Dirk Waltert zum Vorsitzenden. Was jetzt nur noch fehlt, sind die kommunalpolitischen Themen. Von Andreas Glas

Demo am Wochenende
Dachau Demo gegen Asyl-Sammellager

200 Menschen protestieren auf einer Kundgebung in der Altstadt für eine menschenwürdige Unterbringung von Flüchtlingen - und gegen den laxen Umgang der Behörden mit rechtsextremem Terrorismus. Von Walter Gierlich

Bridgeclub Dachau
Bridgeclub Dachau Englisch vornehm

Der Bridgeclub Dachau will gegen das Vorurteil angehen, das taktisch anspruchsvolle Kartenspiel sei nur ein Zeitvertreib für alte Damen. Schnupperkurse sollen Nachwuchs für den Verein bringen. Von Andreas Glas

Herman-Ehrlich-Preis
Hermann-Ehrlich-Preis Die Brisanz, die niemand sah

Helge Cramer erhält überraschend den Hermann-Ehrlich-Preis - für einen zehn Jahre alten TV-Beitrag über den Dachauer Wahlfäschungsskandal, der nie gesendet wurde. Von Andreas Glas

Kirchenvorstandswahl
Kirchenvorstand Protestanten haben die Wahl

Die Mitglieder der vier evangelischen Gemeinden im Landkreis bestimmen ihre Kirchenvorstände. Trotz des umfangreichen Aufgabenprofils ist die Bereitschaft zum Ehrenamt groß. Von Petra Schafflik

Blaulicht
Oktoberfestbesucher Polizei kassiert Führerscheine

Sechs alkoholisierte Autofahrer hat die Polizei nach dem Wiesn-Besuch erwischt. Einer saß sogar mit Bierflasche am Steuer. Von Walter Gierlich

Schützen
Vierkirchen Kopfsache

Warum Fußballtrainer Dominik Langenegger seine Mannschaft auf den Schießstand von Edelweiß Vierkirchen schickt. Von Christine Heumann

"Kamillentee für Brumm"
Kinder-Leierkasten Dachau Die Hoffnung steckt in Büchern

Margrit Gysin fasziniert mit ihrem Theaterstück über Gewalt in Familien, über das Schicksal des kleinen Thomas - und erzählt die Geschichte einer Befreiung auch durch Literatur. Von Bärbel Schäfer

Amtsgericht Dachau Scheingefechte

Weil der Hergang einer weihnachtlichen Schlägerei vor einer Dachauer Bar nicht zu klären ist, stellt Richter Dorner das Verfahren ein. Von Gregor Schiegl

Hoftheater Bergkirchen
Bergkirchen Aus dem prallen Leben

Janet Bens und Herbert Müller erzählen im Hoftheater die Geschichte von Emanuel Schikaneder, Librettist der "Zauberflöte". Von Dorothea Friedrich

Bergkirchen Brandanschlag hinterlässt Trümmerhaufen

Ein Unbekannter zündet im Gewerbegebiet Gada Fahrzeuge mit Betonpumpen an. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa fünf Millionen Euro. Einen Tatverdacht gibt es bisher nicht. Von Walter Gierlich

Bergkirchen Acht Lastwagen in Flammen

Ein Unbekannter zündet auf Firmengelände in Bergkirchen-Gada LKWs an. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf fünf Millionen. Von Daniela Gorgs

Dachau "Ein Schlag ins Gesicht der Opfer"

Das Dachauer KZ-Krematorium als Puzzle: Die Bundestagsabgeordnete Gerda Hasselfeld fordert Amazon auf, das geschmacklose Spielzeug aus dem Handel zu nehmen. Von Walter Gierlich

Dachau Linie A nimmt Tempo auf

CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt vereinbart mit Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer ein klärendes Gespräch. Alle Beteiligten sollen zusammenkommen, um die Weichen für den S-Bahn-Ausbau zu stellen. Von Wolfgang Eitler

Karlsfeld Biker liegt im künstlichen Koma

Der am Mittwoch in Karlsfeld lebensgefährlich verletzte Biker befindet sich nun in stabilem Zustand. Geklärt ist nun auch der Hergang des schweren Unfalls. Von Rudi Kanamüller

Fluglärm Bei Ostwind wird's laut

Viele Karlsfelder haben den Eindruck, dass mehr Flugzeuge über den Landkreis düsen. Die Flugsicherung widerspricht. Nach ihrer Aussage gibt es sogar weniger Flüge als früher. Von Gudrun Passargeund Gregor Schiegl

Neue Galerie Dachau Ein einziges Missverständnis

Die Neue Galerie will in ihrer Ausstellung einen netten, harmlosen Blick auf die Pubertät werfen, zeigt aber eine Kunst, die ganz anderes will. Von Bärbel Schäfer

Karlsfeld Biker kracht in Lkw

Akute Lebensgefahr: Bei einem Verkehrsunfall auf der Münchner Straße in Karlsfeld erlitt ein 44-jähriger Motorradfahrer schwerste Verletzungen. Von Rudi Kanamüller

SZ-Adventskalender Wenn Finanzexperten schwitzen

Eine Abteilung der Firma Microsoft opfert einen Tag Urlaub, um den Spielplatz der Heilpädagogischen Tagesstätte des Vereins Kinderschutz in Karlsfeld zu gestalten. Von Rudi Kanamüller

Linie A Bürgermeister machen Druck

Alle 17 Rathauschefs im Landkreis fordern eine termingerechte Fertigstellung der Linie A im Dezember 2014. Das Eisenbahnbundesamt aber will sich wegen "vielschichtiger Unwägbarkeiten" auf keinen Termin festlegen. Von Wolfgang Eitler

Dachau Gefährliche Kreuzung wird entschärft

Die Großmutter einer 14-Jährigen, die dort getötet wurde, hat für den Umbau gekämpft. Und dies erfolgreich. Von Walter Gierlich

ÖDP Adrian Heim will in den Bundestag

Die ÖDP nominiert den Dachauer Kreisvorsitzenden Adrian Heim als Direktkandidaten für den Bundestag. Die Erfolgsaussichten sind freilich bescheiden. Von Petra Fröschl

Karlsfeld Neuer Lehrpfad klärt über Gehölze auf

45 Bäume und Sträucher hat der Bund Naturschutz am Weg hinter dem Feuchtbiotop am Karlsfelder See gepflanzt. Experte Wolfgang Braun stellte bei der Eröffnung die einzelnen Gewächse vor. Von Annika Mayer

SZ-Adventskalender Leben bis zuletzt

Mit der ambulanten Palliativversorgung in Dachau erhalten schwerstkranke Menschen zuhause Unterstützung. Möglich gemacht hat dieses Projekt der gemeinsame Einsatz von Ärzten, Pflegekräften und Lokalpolitikern. Von Petra Schafflik

Dachau Polizei überlistet Internetbetrüger

Der Paketzusteller, der den Schmuck bringen sollte, war ein Polizist. Er beendete das Treiben zweier Kreditkartenbetrüger aus Dachau. Von Walter Gierlich

S-Bahn-Ausbau Linie-A-Projekt wird zur Hängepartie

Weil am Eisenbahn-Bundesamt Personalmangel herrscht, verschiebt sich die Fertigstellung des wichtigsten Verkehrsprojekts im Landkreis vermutlich über den Dezember 2014 hinaus. Von Wolfgang Eitler

Schrannenslam Introspektion

Es geht um Ruhm und Ehre und eine Flasche Whiskey: Die neue Saison des Poetry Slams in der Kulturschranne hat begonnen. Von Ariane Attrodt

Cafe Teufelhart
Dachau Neue Pläne für das Teufelhart-Anwesen

Erstmals äußert sich Eigentümer Stefan Tewes über das markante Altstadt-Gebäude, einst ein kulturelles Zentrum. Im Obergeschoss sollen Wohnungen entstehen, im Erdgeschoss ein Café - vielleicht sogar nach altem Vorbild. Von Wolfgang Eitler

Polizei
Dachau Mit 122 durch die Stadt

Dachauer Polizei erwischt nachts in zwei Stunden 20 Raser. Zwei Temposünder müssen vier Wochen auf ihren Führerschein verzichten. Von Walter Gierlich

Dachau Rettung fürs Café Gramsci

Dachaus Bauausschuss will Kultkneipe und Kleine Altstadtgalerie im Alten Metzgerhof erhalten und lässt alternative Standorte für die geplante Turnhalle der Klosterschule prüfen. Von Walter Gierlich

Lehrstellen im Landkreis Rosige Aussichten für Azubis

Noch nie waren Chancen für die Jugendlichen im Landkreis so gut wie jetzt, ihre Wunschausbildung zu bekommen: Weil die Betriebe händeringend Verstärkung suchen, bieten sie eine Vielzahl guter Ausbildungsplätze an. Von Petra Neumaier