Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - Oktober 2017

423 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Verbesserung der Parksituation Bewohnerparkzone in Augustenfeld

Dachau informiert die Bürger über das neue System, das Anfang Dezember startet Von Viktoria Großmann, Dachau

Wahl des zweiten Bürgermeisters Große Enttäuschung für Joseph Ndogmo

Vor großem Publikum wird der neue Erdweger Bürgermeister Christian Blatt vereidigt. Bei der Wahl seines Stellvertreters erlebt der ehemalige Konkurrent eine herbe Niederlage. Der Gemeinderat stellt ihn nicht einmal auf. Otmar Parsche erhält die meisten Stimmen Von Benjamin Emonts, Erdweg

Zum Jubiläum des Fördervereins Jubel in höchsten Tönen

Förderverein Kirchenmusik von Heilig Kreuz feiert sein 30-jähriges Bestehen mit Schuberts B-Dur-Messe Von Adolf Karl Gottwald, Dachau

Reformationstag Es weihnachtet schon sehr

Das Bezirksmuseum Dachau zeigt Adventsschmuck von Protestanten

Kleine Altstadtgalerie Erster Akt

Der Comiczeichner und Illustrator Thomas von Kummant ist international äußerst erfolgreich, in seiner Heimatstadt kennen ihn bislang nur wenige. Jetzt zeigt er seine erste Ausstellung in Dachau Von Gregor Schiegl, Dachau

Erbost über Aussage eines Münchner FDP-Stadtrats Karlsfelder Verkehrskollaps

Grüne beharren auf Verlängerung der U-Bahn in die Gemeinde

Kommentar Der Aufstand bleibt aus

Wo bleibt der Aufschrei der Kommunalpolitiker zum Pflegenotstand an der Amperklinik? Nur zwei Kreisräte (SPD) von insgesamt 60 folgten der Verdi-Einladung ins Streiklokal Von Helmut Zeller

Ludwig-Thoma-Haus Nacht und Träume

Neugestaltung des Bahnhofs Die Planer sollen entscheiden

Ob das Dachauer Bahnhofsgebäude erhalten wird, wollen die Stadträte von den Wettbewerbsvorschlägen abhängig machen Von Viktoria Großmann, Dachau

Aktion an Schulen Schüler arbeiten mit der SZ

"Schule&Zeitung" wird mit neuen Angeboten fortgesetzt

Harry Potter Magische Lesenacht

Streik am Dachauer Krankenhaus Wild entschlossen

Etwa 100 Pfleger ziehen pfeifend durch die Dachauer Altstadt. Sie klagen über die Missstände am Dachauer Klinikum. Verdi kündigt einen Durchsetzungsstreik an, um den Druck zu erhöhen Von Jana Rick, Dachau

Prozess am Amtsgericht Tödliches Ende einer Freundschaft

Eine Münchnerin sucht, weil es ihr psychisch schlecht geht, ihren Freund in Karlsfeld auf. Beide trinken mehrere Biere und einige Schnäpse, dann gibt der Ex-Junkie der 40-Jährigen Methadon. Am Morgen ist die Frau tot Von Benjamin Emonts, Dachau/Karlsfeld

Computergesteuerte Lagerlogistik Umworbene Jugendliche

Unternehmen im Landkreis kämpfen lange schon mit Nachwuchsproblemen und greifen zu bisher ungewöhnlichen Methoden. Die Dachauer Firma Ludwig Meister zum Beispiel holt sich ganze Schulklassen in den Betrieb Von Felix Wendler, Dachau

Politische Irrfahrt beendet Andreas Turner tritt zurück

Der Karlsfelder Gemeinderat legt nach langer Abwesenheit per E-Mail sein Mandat nieder. Das Gremium ist erleichtert Von Christiane Bracht, Karlsfeld

Zeitgeschichte Erinnerung an David Bloch

Der gehörlose Künstler überlebte das Konzentrationslager Dachau

Berufschancen junger Menschen erhöhen Schaltzentrale für die Bildung

Der Landkreis will die Akteure vernetzen und Zuständigkeiten in der kommunalen Verwaltung bündeln. Dazu sind zwei Vollzeitstellen vorgesehen, die mit einem Bundesprogramm gefördert werden Von Robert Stocker, Dachau

App für das Smartphone Achtung, Notfall

Landkreis führt digitales Katastrophenwarnsystem ein

Unkalkulierbare Gewerbesteuer Unerwartete Einnahmen

Karlsfeld freut sich über ein Plus von 1,5 Millionen Euro Von Christiane Bracht, Karlsfeld

Kommentar Der Spuk hat ein Ende

Die politische Irrfahrt des Andreas Turner ist vorbei. Das ist eine gute Nachricht für Karlsfeld. Der Rückzug des Gemeinderats war ein richtiger, ein notwendiger Schritt Von Gregor Schiegl

Appell an Gemeinderat Eindringliche Bitte

Landkreis möchte Pachtvertrag für Flüchtlingsunterkunft in Schwabhausen verlängern Von Renate Zauscher, Schwabhausen

SZ-Adventskalender Familienunglück unter einem maroden Dach

Ein Ehepaar nimmt alles in Kauf, um seinen beiden Söhnen eine Zukunft zu bieten, aber jetzt geht ihm das letzte Geld aus Von Petra Schafflik, Dachau

Arbeitsniederlegung an Amperklinik Streik am Krankenhaus

Das Pflegepersonal legt zwei Tage lang die Arbeit nieder

Spatenstich für den Neubau Täglich frisch gekocht

Bergkirchen investiert drei Millionen Euro in eine Schulmensa

Neue Impulse für Kultur Blumen, Bier und Bordsteinkunst

Die SPD steuert eine ganze Palette kreativer Ideen für das kulturelle Leben der Stadt Dachau bei Von Viktoria Großmann, Dachau

Jugendzentrum Schwabhausen Im Wettstreit mit dem Bürgermeister

Tischtennis spielen, kickern oder singen: Auf der Jungbürgerversammlung in Schwabhausen haben die Kinder gemeinsam mit Josef Baumgartner viel Vergnügen. Und erfahren ganz nebenbei einiges über ihre Gemeinde Von Renate Zauscher, Schwabhausen

Aufführung Anfang 2018 Der böse Brundibár

Jugendsinfonieorchester studiert Kinderoper ein

Ein echter Ureinwohner Scharfe Hornzähne

Der Gänsesäger ist der Ampertaler des Monats

Baugebiet in Niederroth Schwierige Erschließung

Planer stellt dem Indersdorfer Gemeinderat neue Zufahrt zum großen Baugebiet Eichenweg vor Von Robert Stocker, Markt Indersdorf