Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Geld - Januar 2013

32 Meldungen aus dem Ressort Geld

Nach Bekanntgabe der Schließung Was Kunden der Allianz-Bank jetzt wissen müssen

Hunderttausende Kunden suchen für Sparbücher und Girokonten ein neues Geldinstitut - die Allianz-Bank schließt. Worauf Kunden achten sollten, wenn ihr Institut den Betrieb einstellt. Von Malte Conradi

Bilder
Mogelpackungen bei Snacks Luftig-leichte Knabbereien

Bilder In vielen Keks-, Nuss- und Müsli-Riegel-Verpackungen lassen die Hersteller zu viel Platz: Von Verbraucherschützern untersuchte Produkte enthalten im Schnitt 40 Prozent Luft. Für Kunden ist die Täuschung beim Kauf oft nicht zu erkennen - mit verschiedenen Tricks lassen Firmen die Packungen voller erscheinen. Einige Beispiele.

Gesetzentwurf Milliarden-Jackpot für Lebensversicherer

Ein neues Gesetz soll dafür sorgen, dass Lebensversicherer weniger Geld an ihre Kunden auszahlen müssen. Verbraucherschützer und Grüne protestieren - sie glauben, dass es den Konzernen besser geht, als sie vorgeben. Von Andreas Jalsovec

Video
Energiekosten im Haushalt Wie Sie beim Spülen Strom sparen

Video Vorspülen oder einfach in die Maschine stellen, Schonprogramm oder Vollwaschgang? Mit diesen Tricks reinigen Sie nicht nur Ihr Geschirr, Sie sparen dabei auch noch bares Geld. Patrick von Frankenberg

Video
Energiekosten im Haushalt Wie Sie beim Kühlen Strom sparen

Video Veraltete Kühlgeräte zählen zu den Stromfressern im Haushalt. Wer sich nicht gleich einen neuen Kühlschrank kaufen will, kann durch das eigene Verhalten den Stromverbrauch deutlich senken und damit auch die Stromrechnung. Patrick von Frankenberg

Video
Energiekosten im Haushalt Wie Sie beim Kochen Strom sparen

Video Wer seine Mahlzeiten zu Hause zubereitet, spart sich zwar das Geld fürs Restaurant, muss aber die dafür benötigte Energie bezahlen. Mit diesen Tipps senken Sie Ihre Stromkosten beim Kochen. Patrick von Frankenberg

Video
Energiekosten im Haushalt Wie Sie beim Backen Strom sparen

Video Temperatur regeln, Backgut hineinstellen, den Rest macht der Backofen ganz allein. Leider verbraucht er dabei auch jede Menge Strom - aber nicht mit diesen Tipps! Patrick von Frankenberg

NFC-Telefon als Geldbörse Mal eben schnell mit dem Handy zahlen

Egal ob beim Bäcker oder im Schuhladen - Kunden sollen einfach ihre Smartphones über Lesegeräte an Kassen halten, dann wird abgebucht. Die Telekomkonzerne liefern dafür 2013 endlich die nötige Technik. Klingt bequem, doch die große Frage ist: Wollen die Deutschen so etwas überhaupt? Von Björn Finke

Teurer Pfändungsschutz für Bankkunden Was Verbraucher gegen Abzocke bei P-Konten tun können

Wer hoffnungslos überschuldet ist, kann mit einem Pfändungsschutzkonto zumindest das Geld zum Leben vor den Gläubigern sichern. Doch viele Banken verlangen Extragebühren für P-Konten - obwohl das gerichtlich verboten ist. Wie funktionieren die Konten? Und wie können sich Kunden gegen Benachteiligung wehren? Fragen und Antworten. Von Andreas Jalsovec

Einbruch der Zigarettenverkäufe Deutsche verschmähen teuren Tabak

Die Deutschen kaufen so wenig Zigaretten wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Das liegt vor allem an der stetig steigenden Tabaksteuer, sagen die offiziellen Statistiker. Nur der weniger steuerbelastete Pfeifentabak verkauft sich deutlich besser.

Bußgelder gegen Banken verhängt Ärger mit den Protokollen

Beratungsprotokolle in Banken sollen Kunden absichern - doch sie verwirren sie oft nur. Die Finanzaufsicht Bafin hat im vergangenen Jahr in 29 Fällen gegen Geldhäuser wegen mangelhafter Aufzeichnungen ermittelt. Sie verhängte teils fünfstellige Strafen. Für den Bankenverband sind das lediglich "Kinderkrankheiten". Von Andreas Jalsovec

Bankschließfächer Nur so sicher wie die Tresorwand

Der spektakuläre Tunnel-Bankraub von Berlin verunsichert viele Kunden. Sollen sie ihre Wertgegenstände weiter in einem Bankschließfach verwahren? Wie geschützt ist der Inhalt der Boxen tatsächlich und wer haftet bei Diebstahl? Fragen und Antworten. Von Artur Lebedew

Kulturgeschichte des Goldtransports Schwere Fracht zwischen Stürmen und Freibeutern

Die Bundesbank will 700 Tonnen ihrer Goldreserven aus Paris und New York nach Frankfurt heimholen. Die Frage ist nur: wie? Der sichere Transport des Edelmetalls ist seit Jahrtausenden das größte Problem von Eroberern und Herrschern - und die verschollenen Schätze rufen noch heute Abenteurer auf den Plan. Von Joachim Käppner

Bilder
Ausnahmeregeln bei der Mehrwertsteuer Eseleien des Gesetzgebers

Bilder Der Bundesrechnungshof hat der Regierung ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt: Schwarz-Gelb hat keine einzige der versprochenen Reformen beim Steuerrecht umgesetzt. Dabei wäre das dringend nötig - gerade bei der Mehrwertsteuer gibt es teils absurde Ausnahmeregelungen. Die kuriosesten Beispiele. Von Benjamin Romberg

Kritik an Banken Steinbrück will Dispo-Zinsen deckeln

Banken kommen derzeit so günstig an frisches Geld wie selten zuvor - ihre Kunden zahlen aber häufig enorme Zinsen, wenn sie ihr Konto überziehen. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück bezeichnet das als "Wucher". Er will die Zinsen begrenzen. Per Gesetz.

Bundesrechnungshof zur Mehrwertsteuer Vernichtendes Zeugnis für Schwarz-Gelb

Exklusiv Anfällig für Betrug, ungeheuer bürokratisch und ein Verstoß gegen geltendes EU-Recht: Rechnungshof-Präsident Engels kritisiert die Mehrwertsteuer - und die Untätigkeit der Regierung bei deren Reform. Kein einziges Vorhaben sei umgesetzt worden. Dem Staat entgehen Milliarden. Von Guido Bohsem, Berlin

Internetportal "Lebensmittelklarheit" Schön getrickst

Wie ehrlich muss ein Hersteller auf der Verpackung sein? Auf dem Internetportal "Lebensmittelklarheit" bieten Verbraucherschützer an, Lebensmittel zu überprüfen, wenn Bürger Etikettenschwindel vermuten. Die Nachfrage ist groß. Von Daniela Kuhr, Berlin

Urteil Commerzbank darf Rechtsextremen kündigen

Ein rechtsextremer Verlag vertreibt Bücher und Magazine, die Hitlers Helfer verherrlichen. Die Commerzbank kündigte ihm das Konto - ohne Angabe konkreter Gründe. Nun hat der Bundesgerichtshof der Bank recht gegeben.

Einkommen aus Pfand Goldgräberstimmung beim Flaschensammeln

Er verdient so viel damit, dass er Steuern zahlen muss: Pfandsammler Eduard Lüning sieht mit einem Blick, in welchem Mülleimer die deutschen "Goldschätzchen" stecken - oder ob es nur wertlose Dosen aus Holland sind. Doch bald könnten Konkurrenz und Sammelverbote ihn zwingen, anderweitig Geld zu verdienen. Von Gabriele Meister, Münster

Sicherheitsmerkmale auf Geldscheinen So sieht der neue Euro aus

Bunter und mit Sagengestalt im Hologramm: Die Europäische Zentralbank verändert die Euro-Geldscheine - vor allem, um Fälschern das Handwerk zu legen. Der Fünf-Euro-Schein macht den Anfang. Vergleichen Sie die alte und neue Variante hier! Von Harald Freiberger, Frankfurt

Glücksspiel Lotto soll teurer werden

Ab Anfang Mai sollen Lottospieler pro Spielfeld mehr zahlen - einen Euro statt bisher 75 Cent. Außerdem wird es eine neue Gewinnklasse geben.

Lebensversicherungen Wie Kunden zu ihrem Geld kommen

Richter zwingen Versicherer wie Allianz und Co., Millionen Kunden Geld zurückzuzahlen. Denn viele, die ihre Lebensversicherungen kündigten, erhielten zu wenig dafür. Jetzt ist Zahltag.

Sieg für Verbraucherschützer über Versicherung Allianz muss Kunden Millionen zurückzahlen

Verbraucherschützer triumphieren vor Gericht: Ehemalige Versicherte und aktuelle Kunden der Allianz könnten pro Kopf mehr als einhundert Euro zurückerhalten. Insgesamt muss die Versicherung 117 Millionen zahlen.

Steuererleichterung für Verheiratete Weg mit dem Ehegattensplitting!

Meinung SPD-Chef Gabriel will das Ehegattensplitting abschaffen. Die Idee ist gut. Denn Frauen erschwert es den Entschluss, nach der Heirat berufstätig zu bleiben - erst recht, wenn sie Kinder haben. Ein Kommentar von Daniela Kuhr, Berlin

Steuerentlastungen 2013 Wenn der Zufall regiert

Meinung Schwarz-Gelb entlastet die Normalverdiener im neuen Jahr. Das ist gut, aber nicht das Ergebnis durchdachter Politik. Die Erleichterungen zeigen, dass die einstige Lieblingsidee dieser Bundesregierung realisierbar gewesen wäre: eine große Steuerreform. Daran sind Union und FDP jedoch gescheitert - wegen selbstauferlegter Denkverbote. Ein Kommentar von Claus Hulverscheidt, Berlin

Kampf gegen Geldwäsche Im Vatikan ist nur noch Bargeld erwünscht

Es mag verwunderlich klingen, dass Touristen mit dem Kauf von Rosenkränzen, Postkarten oder Papstbüsten Schwarzgeld waschen sollen. Doch die italienische Zentralbank findet, dass der Vatikan zu wenig gegen Geldwäsche unternimmt. Deshalb darf die Deutsche Bank sich nun nicht mehr um den elektronischen Zahlungsverkehr des Kirchenstaates kümmern. Von Andrea Bachstein, Rom

Steuern und Abgaben 2013 Deutsche müssen weniger Steuern zahlen

Exklusiv Mehr Netto vom Brutto: Arbeitnehmer mit mittleren Einkommen werden 2013 um bis zu 20 Euro pro Monat entlastet. Dazu kommt es, weil sich Steuern und Abgaben ändern - vielfach ohne Zutun der Bundesregierung. Von Claus Hulverscheidt, Berlin

Umbau der Stromversorgung Wenn die Wende kommt

Höhere Preise, mehr Ökostrom, mehr Baustellen: Im neuen Jahr könnte der Umbau der Stromversorgung den entscheidenden Schritt vorankommen - und zum Selbstläufer werden. Doch neue Probleme warten. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller

Hohe Strom- und Heizkosten Sparen in Zeiten der Energiewende

Neues Jahr, höhere Preise: Energie wird für Verbraucher deutlich teurer. Schon jetzt dreht jeder Zweite in Deutschland die Heizung runter und mummelt sich in dickere Kleidung. Beim Sparen kann aber auch ein Berater helfen. Doch wo findet man die? Und wie teuer ist das?

Ehegattensplitting Kampf gegen die ungeliebte Steuerklasse V

Keine Steuerstufe verursacht so viel Ärger wie die Klasse V. Die FDP will nun mit der Forderung nach ihrer Abschaffung Wahlkampf machen. Sie sei vor allem für verheiratete Frauen, die arbeiten wollen, eine Strafe.

Euro-Krise 2013 - das wird teurer

Große Unwägbarkeiten lauern 2013 - und das ausgerechnet bei einem Thema, das die Bürger unmittelbar angeht und deshalb ängstigt: Was wird aus ihrem Geld? Kanzlerin Merkel sagt, dass die Krise in Europa noch nicht vorbei ist. Die Bürger werden also zahlen müssen. Von Marc Beise

Neuerungen zum Jahreswechsel Das ändert sich 2013

Die Praxisgebühr fällt ab sofort weg, die Rentenversicherungsbeiträge sinken, die Pflegeversicherung wird teurer. Im neuen Jahr treten zahlreiche Neuerungen in Kraft. Ein Überblick über die wichtigsten Veränderungen.