Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - Dezember 2010

146 Meldungen aus dem Ressort Panorama

New York: Winterchaos Sechs Stunden gefangen auf dem Rollfeld

Nach der Landung begann das Warten: Beinahe so lange wie der Flug über den Atlantik dauerte, stand eine Maschine aus Deutschland in New York auf dem Rollfeld - erst dann durften die Passagiere aussteigen.

Todesangst: Sprung aus Fenster Gefährliche Flucht

Ein 36-jähriger Mann ist in Aschaffenburg aus einem Fenster sechs Meter in die Tiefe gesprungen. Er war offenbar in Panik. Laut eigener Aussage wollte er sich vor Schlägern retten, die ihn angriffen.

Australien "Katastrophe nie dagewesenen Ausmaßes"

Die Fluten steigen weiter: In Australien sind erneut Hunderte Menschen in Sicherheit gebracht worden. Viele mussten mit Helikoptern vor den Wassermassen gerettet werden.

Rekordflut in Australien Letzte Chance Luftrettung

In Australien kämpfen die Menschen gegen Wassermassen: Mehrer Orte im Bundesstaat Queensland stehen komplett unter Wasser. Die Menschen müssen von der Armee evakuiert werden.

Militärflugzeug stürzt ab Zwölf Tote in Russland

Die Maschine verschwand plötzlich vom Radar: Ein Militärflugzeug ist rund 250 Kilometer südlich von Moskau abgestürzt und am Boden zerschellt. Alle Insassen sind offenbar tot.

Winter in Deutschland Kurzschluss mit eisigen Folgen

Das bitterkalte Winterwetter hält an - und damit auch die Pannen im Bahnverkehr: In Hamburg saßen Reisende zwei Stunden in einem unbeheizten ICE fest.

Münsterland 15-Jähriger tötet Vater mit Küchenmesser

Familientragödie in Nordwalde bei Münster: Ein 15-jähriger Junge hat seinen Vater grausam erwürgt und erstochen. Nach der Tat stellte er sich der Polizei - sein Motiv ist rätselhaft.

Berlin Prostituierte gesteht Tötung ihres Babys

Die junge Mutter, die in Berlin ihr Neugeborenes aus dem Fenster geworfen haben soll, ist geständig. Der kleine Junge starb an Unterkühlung.

Jugendliche Komasäufer Trinken bis der Arzt kommt

Gefährlicher Trend: Immer mehr Jugendliche betrinken sich so stark, dass sie anschließend ins Krankenhaus müssen - in manchen Ländern liegt ein Anstieg von zehn Prozent binnen eines Jahres vor.

Brauerei-Erbe Busch Mysteriöser Tod eines Models

In St. Louis wird ein Model tot aufgefunden - es ist die Freundin des Bierkonzern-Erbens August Busch IV. ("Budweiser"). Busch IV. verliert damit zum zweiten Mal eine Lebensgefährtin unter rätselhaften Umständen. Von C. Ischinger

Bilder
Winter in New York Let it snow!

Bilder Der Winter kam spät, dafür aber gewaltig: Die Folgen eines schweren Schneesturms bremsen die sonst so hektische Metropole New York aus. Für Reisende und Fluggesellschaften ist es eine Katastrophe - für viele New Yorker hingegen das perfekte Wintermärchen.

Wintereinbruch Blizzard legt Nordosten der USA lahm

Nichts geht mehr auf den Flughäfen an der US-Ostküste: Wegen eines Schneesturms fallen mehr als tausend Flüge aus. Mehrere Bundesstaaten rufen den Notstand aus.

Berlin Mutter wirft Baby aus dem Fenster

Eine 20-Jährige hat ihr an Weihnachten geborenes Kind aus dem Fenster geworfen. Das Baby ist tot.

Mafia-Mann will ins Gefängnis Zu einsam auf der Flucht

Unerwarteter Erfolg für die italienische Polizei: Weil er immer auf der Flucht war und sich quälend einsam fühlte, hat ein italienischer Mafia-Mann um seine Festnahme gebeten.

Bilder
Meldungen zu Weihnachten Frohe Ostern!

Bilder An Weihnachten gibt es Geschenke - und traditionell auch ungewöhnliche Meldungen aus aller Welt. Von himmlischen Festen und irdischen Fehlern: Eine Nachlese in Bildern.

Bilder
Blizzard in den USA Die Ostküste steht still

Bilder Nichts geht mehr an der Ostküste der USA: Ein Blizzard mit Schneemassen und starkem Wind hat mitten im Weihnachtsreiseverkehr im Nordosten der USA für massive Behinderungen gesorgt.

Australien Mit der Flut kommen die Krokodile

Heftiger Regen führt in Australien zu Ausnahmesituationen: Nun schwemmt es mit den Wassermassen auch weitere Gefahren in die Gärten.

Alkoholkonsum in Russland Dann mal Prost!

Weil Russen zum Jahreswechsel gerne zehn Tage lang durchzechen, sollen kürzere Winterferien Ernüchterung bringen. Das Gesundheitsministerium setzt auf betrunkene Eichhörnchen. Von Frank Nienhuysen, Moskau

Schnee und Eis legen Deutschland lahm Weihnachten auf dem Bahnhof

Blitzeis, Schneeverwehungen und Weichenstörungen bringen den Verkehr an den Feiertagen zeitweise zum Erliegen. Tausende Passagiere stranden irgendwo in Deutschland. Eine Bilanz von Titus Arnu

Streit unter Nachbarn Schneeschieber versus Besen

Der Schnee legt die Nerven blank: Weil ein Mann beim Fegen seines Autos den Parkplatz des Nachbarn einschneit, kommt es zur Schlägerei - mit winterlichen Hilfsmitteln.

Spanien: Drei Niederländer tot Familiendrama in der Finca

Tödliche Weihnachten: Ein Ehepaar aus den Niederlanden bringt sich in Spanien um. Auch ihr autistischer Sohn wird tot im Landhaus der Familie aufgefunden.

Schnee in Deutschland Schienenverkehr rollt wieder

Es schneit und schneit und schneit, doch bis auf wenige Ausnahmen sind alle Zugstrecken wieder frei. Auch auf der Straße rollt der Weihnachtsverkehr ohne große Störungen. Auch der Strom ist zurück.

Bilder
Weihnachten in aller Welt Partys und Gebete

Bilder Weihnachtsmänner auf Wasserskiern, Christbäume am Strand, Hoffnung auf Frieden: In aller Welt feiern Christen Jesu Geburt - auf ganz unterschiedliche Weise.

Bilder
Wetter in Deutschland Schneechaos und Winterromantik

Bilder Rechtzeitig vor dem Weihnachtsbaum zu stehen, wurde für viele zur Herausforderung: Schnee und Glätte legten an Heiligabend den Verkehr auf der Schiene, Straße und in der Luft lahm, auch am ersten Weihnachtsfeiertag kam es zu Verzögerungen. An manchen Orten in Europa war es jedoch romantisch.

Weihnachtsfeier mit Gefängnisband Da draußen spielt die Musik

Der Geschmack von Freiheit und Lampenfieber: Was eine Gefängnisband erlebt, die bei einer gewöhnlichen Weihnachtsfeier auftreten darf. Eine Reportage von Corinna Nohn

Winterliches Verkehrschaos Vereisen statt verreisen

Auch an Heiligabend kennt der Winter mit den Weihnachtsreisenden keine Gnade: Die wichtigen Achsen zwischen Hamburg, Hannover und Berlin müssen teilweise gesperrt werden. Am Pariser Flughafen musste ein Terminal evakuiert werden - wegen Einsturzgefahr.

Sizilien Kommissar Weihnachtsmann nimmt Mafiosi fest

Handschellen statt Geschenke: Ein falscher Weihnachtsmann nimmt auf Sizilien einen mutmaßlichen Mafiosi fest, als der Schutzgeld eintreiben will. Hinter dem weißen Rauschebart verbarg sich ein Polizist.

Chaos auf deutschen Autobahnen Blitzeis legt Verkehr lahm

Spiegelglatte Straßen haben am großen Reisetag vor Weihnachten für chaotische Zustände auf den Autobahnen gesorgt: Auf der A2 geht nichts mehr, auf der A9 kommt ein Mann bei einer Massenkarambolage ums Leben. Die Polizei rät: zu Hause bleiben.

Winterwetter in Deutschland "Scarlett" bringt weiße Weihnachten

Der Winter bleibt Deutschland treu. Über die Feiertage gilt: Wer raus will, sollte sich warm anziehen - und Auto- und Bahnfahrer sollten genügend Zeit einplanen. Bester Tag für einen Ausflug ist der 25. Dezember.

Unfall in Düsseldorf Linienbus kracht gegen Baum - 25 Verletzte

In Düsseldorf ist der Fahrer eines Linienbusses hinter dem Steuer zusammengebrochen. Das Fahrzeug rammte mehrere Autos und knallte gegen einen Baum. An Bord waren auch mehrere Schulkinder.

Großbrand in Konstanz Flammen beschädigen historische Altstadt

Dichter Qualm über Konstanz: Ein Feuer hat am Morgen in der Innenstadt an drei Gebäuden aus dem 15. Jahrhundert schwere Schäden angerichtet und zwei Menschen verletzt.

Erdbeben in Rheinland-Pfalz und Hessen "Es hat richtig lange gerappelt"

Wackelnde Wände, vibrierende Möbel: Die Menschen in der Region Mainz und Wiesbaden sind am Morgen unsanft geweckt worden. Ursache war ein Erdbeben der Stärke 3,5 auf der Richterskala.

Unwetter in Südkalifornien Schlammlawinen im "Goldenen Staat"

Kurz vor Weihnachten gleicht der Süden Kaliforniens einem Albtraum. Heftiger Regen, Sturm und Erdrutsche haben Teile des Bundesstaats in ein Schlamm- und Überflutungschaos verwandelt.

Bilder
Überschwemmungen in Kalifornien Der große Sturm

Bilder Schwere Unwetter, Schnee und ungewöhnliche Kälte - das Wetter in Kalifornien entspricht momentan so gar nicht dem sonnigen Ruf des Bundesstaats. Hunderte Menschen mussten vor Überschwemmungen und Erdrutschen in Sicherheit gebracht werden. Die Bilder

Jahresrückblick - Top-Videos 2010 Die spektakulärsten Unfälle

Video Schutzengel im Dauereinsatz: Überhöhte Geschwindigkeit und die Gewalt der Natur haben im Straßenverkehr und auf hoher See zu zahlreichen Unfällen geführt. Hobby-Filmer und Überwachungskameras haben die Bilder eingefangen.

Jahresrückblick - Top-Videos 2010 Die gefährlichsten Tiere

Video Es gibt Katzen, die können gleich zwei Krokodile in die Flucht schlagen, und Wölfe, die Polizeikontrollen sprengen. Killerhamster, wildgewordene Stiere und ein Löwe, der keinen Kindergesang erträgt: die Tieraufnahmen des Jahres im Video.

Jahresrückblick - Top-Videos 2010 Die witzigsten Sport-Szenen

Video Ein Football-Trick, wie ihn die Sportwelt noch nicht gesehen hat, die wohl spektakulärsten Fußball-Tore und der Beweis, dass zu enge Hosen für einen Torrero hinderlich sind: Die besten Sportszenen im Video.

Jahresrückblick - Top-Videos 2010 Die größten TV-Pannen

Video Ein Nachrichten-Sprecher in Unterhosen, der wahre Moderatoren-Albtraum bei "Australia's Next Topmodel" und ein Wettermoderator, der mit Stinkefinger begrüßt: Wir haben die TV-Pannen des Jahres im Video.

Krankenpfleger gesteht Missbrauch auf der Intensivstation

Ein Pfleger soll sich in einem Berliner Klinikum an mehreren Kindern vergangen haben - Eltern und Ärzte sind bestürzt. In der Untersuchungshaft hat der Verdächtige versucht, sich umzubringen. Von Renate Meinhof

Prozess gegen Somalier in Hamburg Piraten als Berufsrisiko

Wichtige Aussage im Hamburger Piraten-Prozess: Besonnen und gelassen schildert der Kapitän der gekaperten "Taipan" die Ereignisse im April, als zehn somalischen Piraten sein Schiff überfielen. Von Ralf Wiegand, Hamburg

Regen und Sturm in Kalifornien Schwarzenegger ruft Notstand aus

In Los Angeles fiel in einer Woche soviel Regen wie sonst in vier Monaten und jetzt zieht auch noch ein schwerer Orkan auf. Häuser werden evakuiert, die Behörden befürchten Schlammlawinen. Gouverneur Schwarzenegger ruft den Notstand aus. Und es soll weiter regnen.

Kölner Dom kürzer als gedacht 20 Zentimeter Kölsche Identität

Eine Meldung, die Köln in Aufruhr versetzt: Der Dom ist kürzer als bisher gedacht, 20 Zentimeter sind es beim Nordturm, immerhin 9 Zentimeter beim Südturm. Experten beruhigen: Der Dom sei nicht geschrumpft, es sei nur anders gemessen worden. Von Oliver Klasen

Adventskalender 2010 Von Schwiegermüttern und anderen Nervensägen

Wessen Weihnachtsgrüße sind am meisten wert und aus welchem Land kommt der Berliner Chef-Weihnachtsmann? Kuriose Fragen und Antworten rund ums Fest.

Missbrauchsskandal in Kinderklinik Pfleger unter Verdacht

Auf der Kinderintensivstation fand er seine Opfer: Ein 27-Jähriger steht unter Verdacht, in einem Klinkum in Berlin-Buch mehrere Jungen sexuell missbraucht und davon Handy-Aufnahmen gemacht zu haben.

Jahresrückblick - Top-Videos 2010 Glückspilze des Jahres

Video Glauben Sie an die Existenz von Schutzengeln? Das sollten Sie tun, spätestens nach diesen Videos. Überwachungskameras haben die Glückspilze des Jahres aufgezeichnet.

Prozess in England "Neuer Ripper" muss lebenslang hinter Gitter

Im Rahmen seines Kriminologiestudiums beschäftigte sich Stephen Griffiths mit Serienmördern. Doch das makabere Interesse des britischen Doktoranden war nicht nur wissenschaftlicher Natur.

NRW Mann erschlägt Nachbarn mit Schneeschaufel

Sie lagen sich schon länger in den Haaren: Angeblich weil ein Nachbar dem anderen die Sicht verbaut hatte. Nun ist der Streit zweier Männer auf tragische Weise eskaliert.

USA: Mutmaßlicher Serienmörder Vermeintliche Opfer wohlauf

180 Fotos von Frauen hatte die Polizei im Haus des mutmaßlichen Serienmörders Lonnie Franklin gefunden. Die US-Ermittler befürchteten das Schlimmste. Doch manche der Frauen sind am Leben.

Jahresrückblick - Top-Videos 2010 Die tierischsten Stars

Video Vuvuzelagetröte und Babygeschrei aus dem Schnabel von Papageien. Gibt es nicht? Doch. Und auch den rappenden Hund. Die größten Stars der Tierwelt im Video, natürlich mit Krake Paul.

Mexiko: Glückliches Ende einer Entführung Gekidnappter Politiker frei

Vor mehr als einem halben Jahr wurde Diego Fernández de Cevallos verschleppt. Die einzige Spur zu dem Entführten: sein blutverschmierter Wagen. Nun ist der frühere mexikanische Präsidentschaftskandidat wieder aufgetaucht.