Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Politik - April 2007

22 Meldungen aus dem Ressort Politik

Bildstrecke Todesstrafe weltweit

Bilder Die gute Nachricht: 2006 wurden weniger Menschen hingerichtet als im Jahr zuvor. Dennoch leben drei Viertel der Weltbevölkerung in Staaten, die die Todesstrafe anwenden. Amnesty International fordert nun ein Moratorium.

01368298
Spanischer Bürgerkrieg Angriff auf Guernica - Mord aus der Luft

Eine Einwohnerin aus dem baskischen Guernica sah in den Stunden der deutschen Bombardierung das Szenario, das Picasso als Vorlage für sein Gemälde "Guernica" diente. Jahrzehnte scheinen die Bilder in einer Intensität vor ihr auf, als hätten ihre Augen sie erst gestern gesehen. Von Javier Caceres und Robert Probst

Bildstrecke Bonn - Berlin

Bilder Die Debatte über einen Umzug aller in Bonn verbliebenen Ministerien nach Berlin beschäftigt den Haushaltsausschuss des Bundestages. Nach Kostenschätzungen dürfte eine Entscheidung nicht schwerfallen: Der Umzug rechnet sich nicht.

Bildstrecke Nicolas Sarkozy: der Kandidat der Konservativen

Bilder Nach dem ersten Wahlgang liegt der Konservative Nicolas Sarkozy vorn: Er erreichte 31,11 Prozent. Seine schärfste Gegenerin, die Sozialistin Ségolène Royal, schaffte nur 25,84 Prozent.

Streit um Aufgabe der Unschuldsvermutung "Schäubles Äußerungen erinnern an das alte Rom"

Wolfgang Schäuble zweifelt an dem Grundsatz der Unschuldsvermutung bei der Gefahrenabwehr. Was ist von dem Vorstoß des Innenministers zu halten? Rüttelt er an den Pfeilern des Rechtsstaates? Verliert gar das Folterverbot seinen Wert? Antworten von SZ-Innenpolitikchef Heribert Prantl

Bildstrecke Bono zu Besuch im Bundeskanzleramt

Bilder Die Kanzlerin und der U2-Sänger trafen sich zum "informellen Meinungsaustausch" im Kanzleramt. Es ging um Entwicklungshilfe, den anstehenden G8-Gipfel und es wurden auch Komplimente ausgetauscht.

Rede auf Filbinger Historiker widersprechen Oettinger

"Filbinger hatte Handlungsspielraum": Was von Günther Oettingers Aussagen zu Hans Filbingers Nazi-Vergangenheit zu halten ist. Von Oliver Das Gupta

Bilder
Bildstrecke Proteste im Irak am Jahrestag des Saddam-Sturzes

Bilder Am vierten Jahrestag des Sturzes von Saddam Hussein haben hunderttausende Schiiten den Abzug der US-Truppen aus dem Irak gefordert.

Bildstrecke Bibelfeste Sprücheklopfer

Bilder Acht Prominente, acht Bibelverse. Alle erscheinen pünktlich zu Ostern in dem Geschenkbüchlein "Worte des Lebens" aus dem Fachverlag für christliche Bücher "SCM Collection". Wir haben die Sprüche analysiert, kommentiert und ein paar unheilige Differenzen festgestellt.

Renten-Atlas Reich in Potsdam, arm in Bitburg

Bilder Ungleiche Chancen auf gute Rente: Ein Ruheständler in Potsdam erhält fast doppelt so viel wie einer in Bitburg. Wie reich sind die Rentner in Ihrer Region? Schauen Sie nach.