Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Politik - November 2007

21 Meldungen aus dem Ressort Politik

Die Baustellen im Nahost-Konflikt Vielschichtig, verworren, verhandelbar

Bilder Bei der Konferenz in Annapolis soll der ewige Nahost-Konflikt gelöst werden. In ihm spielen längst nicht mehr nur die Interessen von Israelis und Palästinensern eine Rolle. Welche Konflikte bestehen - und wie sie miteinander verknüpft sind. Von Gökalp Babayigit

Bildstrecke Prominente Parteiwechsler

Bilder Seit den Anfangsjahren der Bundesrepublik hat es schon immer spektakuläre Parteiwechsel gegeben. Eine Übersicht.

Bilder
Deutsche Arbeitsminister Von Rentenlügen und Hartz IV

Bilder Rentenreformen, Konsolidierung des Gesundheitssystems und Arbeitslosigkeit: Fast von Beginn an hatten alle Arbeitsminister der Bundesrepublik mit denselben Problemen zu kämpfen. Sie schlugen sich unterschiedlich gut.

Worte der Woche Wer hat schon göttliches Recht?

Bilder Wie England die verpasste EM-Qualifikation erklärt, Franz Müntefering verabschiedet wird und wie der Grüne Oswald Metzger noch heißen könnte - die Worte der Woche.

In Bildern Münteferings Abschied

Bilder Er galt als Stütze der Großen Koalition: Zum Abschied ihres langjährigen Spielführers im Kabinett schenkte Angela Merkel Franz Müntefering nicht nur warme Worte ...

Bildstrecke Halbzeitbilanz für Merkel und ihre Minister

Bilder Zwei Jahre sind um, zwei schwierige Jahre liegen noch vor der Großen Koalition. In Merkels Mannschaft waren nicht nur Teamplayer. Wer versagt hat und wer sich nach vorn gespielt hat - ein Ranking von Flop nach Top.

Bildstrecke Typologie der Politiker-Rücktritte

Bilder Geldgeschichten, Affären, Fehltritte - die Motive der Politiker-Rücktritte sind vielfältig. Wer wann warum zurückgetreten ist - eine Typologie.

Bilder
Franz Müntefering Der Vollblut-Politiker

Bilder Der politische Spannungsbogen des Franz Müntefering reicht weit: Er wurde als Koordinator gefeiert oder als Kritiker gehasst. Nun wird er 70 Jahre alt. Eine Karriere in Bildern.

Merkel besucht Bush Stippvisite in Texas

Bilder Kanzlerin Angela Merkel besucht US-Präsident George W. Bush - auf dessen Ranch in Texas, ganz privat und in entspannter Atmosphäre.

Bilder
Remembrance Day Blumen gegen das Vergessen

Bilder Der 11. November ist "Klatschmohn-Tag": Weltweit wird an diesem Tag den Gefallenen der beiden Weltkriege gedacht. Was Mohnblumen damit zu tun haben und wie dieser Tag begangen wird: Eine Erklärung in Bildern.

18 Jahre nach dem Mauerfall Ist Deutschland jetzt volljährig?

Bilder 18 Jahre ... In diesem Alter macht man den Führerschein, darf wählen, im Supermarkt Schnaps kaufen und kann nach dem Erwachsenenrecht bestraft werden. Vor genau 18 Jahren ist die Mauer gefallen. Was bedeutet das für Deutschland? Eine Umfrage in Bildern.

Worte der Woche Von Witwern und Misthaufen

Bilder Jürgen Peters spricht über den Zeitgeist, Angela Merkel über Emotionen und GDL-Chef Manfred Schell über den heiligen Geist. Die Worte der Woche.

Bilder
Bildstrecke Zu Gast in Crawford

Bilder Nur engste Freunde und die wichtigsten Staatsgäste lädt George W. Bush auf seiner Ranch in Texas. Dieses Wochenende empfängt er Angela Merkel. Wer schon alles da war - eine Gästeliste in Bildern.

Bilder
Georgien Kleinstaat in großem Aufruhr

Bilder Georgien ist im Ausnahmzustand. Wie es dazu kam und warum ein Präsident, der als demokratischer Hoffnungsträger gestartet ist, nun im Zwielicht steht.

68er-Revolte "Der NS-Muff ist vertrieben"

Am 9. November 1967 hielt Detlev Albers das Banner "Unter den Talaren - Muff von 1000 Jahren". Mit SZ.de sprach der Jura-Professor über die 68er, Studentenproteste und die aktuellen Probleme an den Unis. Interview: Dörthe Nath

Bilder
Bildstrecke Rüge für die EU-Beitrittskandidaten

Bilder Die Europäische Union stellt ihre Aspiranten auf die Probe: Am Freitag wird die Kommission den Fortschrittsbericht beschließen. In vielen Ländern geht es Brüssel zu langsam voran.

Bilder aus Pakistan Chaos in Pakistan

Bilder Proteste und Straßenschlachten in den Städten: Die pakistanische Bevölkerung wehrt sich weiter gegen die Verhängung des Ausnahmezustands.

Bilder
Worte der Woche Man hat's nicht leicht

Bilder Günther Oettinger sprach über seinen Umgang mit Wurst, Miroslav Klose über fehlende Liebe und Franz Müntefering über Hühnerhaufen. Die Worte der Woche.