Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - 2010

15205 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Jahresrückblick - Top-Videos 2010 Die tollsten Rekorde des Jahres

Video Der kleinste Mann, die stärkste Oma, die kräftigsten Haare, das höchste Gebäude: 2010 ist das Jahr der Rekorde. Die verrücktesten Superlative im Video.

Iran Hunderte Verletzte nach Erdbeben

Bei einem Erdbeben der Stärke 6,5, sind in Iran mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen, Dutzende wurden verletzt. Unter den Trümmern werden weitere Opfer befürchtet.

Schweden Heckenschütze soll noch mehr Morde begangen haben

Er schoss aus dem Hinterhalt auf Migranten: Im November nahm die schwedische Polizei einen Mann fest, der als Heckenschütze das Land in Atem hielt. Jetzt meldet die Polizei: Weitere Morde könnten auf sein Konto gehen.

Bilder
Winter in Europa Tauwetter im Anmarsch

Bilder Es wird Zeit, mit dem Jammern und Schimpfen aufzuhören, denn bald könnte sich die Schneedecke in unschönen Matsch verwandeln: Die Meteorologen sagen Tauwetter voraus. In Bildern.

Experte im Kachelmann-Prozess Beweismittel auf Messers Schneide

Ein Experte entdeckt auf dem Messer, mit dem Jörg Kachelmann sein mutmaßliches Vergewaltigungsopfer bedroht haben soll, keine eindeutigen Spuren des Angeklagten. Zugleich räumt er ein: Sie könnten verlorengegangen sein.

Touristen in Malaysia verunglückt Reisebus überschlägt sich - 26 Tote

Sie waren auf der Rückfahrt von einem beliebten Ausflugsziel, da verlor der Fahrer die Kontrolle über den Bus: In Malaysia sind 26 Touristen bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Bilder
Mexiko Pipeline-Explosion hinterlässt Geisterstadt

Bilder In Mexiko lösen Kriminelle, die Öl aus einer Pipeline stehlen wollen, eine Katastrophe aus: Bei der Explosion sterben fast 30 Menschen, unter ihnen viele Kinder. Ganze Straßenzüge werden zerstört. In Bildern

Serienmörder in Los Angeles 160 Frauen - Schicksal ungeklärt

Eine Stadt in Aufregung: In Los Angeles veröffentlicht die Polizei Fotos von Frauen aus dem Fundus eines mutmaßlichen Serienmörders. Wie viele von ihnen wurden seine Opfer?

Ansturm auf die Bahn Der Winter bremst alle aus

Ob mit dem Auto oder mit dem Flugzeug: In weiten Teilen Europas geht auf vielen Verkehrswegen fast gar nichts mehr. Viele weichen auf die Bahn aus - doch die kann den Ansturm kaum bewältigen.

Berufungsprozess in Perugia Hoffnung für den "Engel mit Eisaugen"

Erfolg für die Verteidigung von Amanda Knox: Im Berufungsprozess um den Mord an der britischen Studentin Meredith Kercher in Perugia soll Beweismaterial neu untersucht werden.

Winter legt Europa lahm Weiß, weißer, Chaos

Eine Woche vor Weihnachten ist Europa wegen des massiven Schneefalls im Ausnahmezustand: Flughäfen schließen, Tausende Reisende sitzen fest. Am Frankfurter Airport musste wegen wütender Tumulte die Polizei einschreiten.

Verkehrsblockaden durch Schnee und Eis Lkw - in Ketten gelegt

Deutschland ächzt unter Schnee und Eis - Unfälle und liegengebliebene Fahrzeuge lassen vielerorts den Verkehr zusammenbrechen. Jetzt könnten die Regeln für die Winterausrüstung von Lkw und Bussen drastisch verschärft werden.

USA: Todesspritze mit Tierarznei Schlafes Bruder

Weil das Narkosemittel Thiopental knapp ist, wurde ein US-Mörder mit Hilfe einer Tierarznei hingerichtet. Der Aufschrei ist laut - dabei wird das Mittel bereits in der Sterbehilfe eingesetzt. Von Christina Berndt

Kurioser Bankraub in den USA Komplize aus Versehen

Eigentlich wollte ein Amerikaner einer 70-Jährigen einen Gefallen tun und fuhr sie zur Bank. Doch dann klickten die Handschellen - auch bei ihm.

Wegen Dampf in der Bordküche Boeing-Notlandung in Stuttgart

Ein Flugzeug mit 183 Passagieren ist auf dem Weg nach Ägypten ungeplant in Stuttgart gelandet - und hat einen Großalarm ausgelöst.

Tief "Petra" Hunderte Zugreisende harren in Dunkelheit und Kälte aus

Unfälle, gestrichene Flüge - und Passagiere eines Regionalzuges in Panik: Tief "Petra" sorgt für schwere Verkehrsbehinderungen.

Japan Arbeitsloser sticht in zwei Bussen auf Kinder ein

Ein Messerstecher hat in Japan in Linienbussen mehrere Kinder attackiert und verletzt. Bei der folgenden Panik verletzten sich weitere Schüler.

Claus-Erich Boetzkes Bande bricht bei "Tagesschau"-Sprecher ein

Schock in der Vorweihnachtszeit: Als "Tagesschau"-Sprecher Claus-Erich Boetzkes von einem Spaziergang mit seiner Frau heimkehrt, wartet in seiner Wohnung die Polizei.

Bilder
Tief "Petra" über Deutschland Sturm und noch mehr Schnee

Bilder In manchen Bundesländern blieben die Schulen aus Angst vor Tief "Petra" geschlossen. In der Nacht zum Freitag herrschten in Nordrhein-Westfalen chaotische Verkehrsverhältnisse. Der Schneesturm in Bildern.

Magnus Gäfgen Jakobs Mörder beantragt neues Verfahren

Magnus Gäfgen, der Mörder des Bankierssohns Jakob von Metzler, gibt nicht auf: Der Anwalt des Jurastudenten will nun einen neuen Prozess anstrengen.

Fall Mirco An einem anderen Ort

Vor mehr als 100 Tagen verschwand der damals zehnjährige Mirco. Die Hoffnung, den Jungen lebend zu finden, hat die Polizei aufgegeben. Sie ist sich jedoch sicher, den Täter zu fassen. Bis dahin bleibt die Ungewissheit. Von Bernd Dörries

Nepal Propellermaschine abgestürzt - keine Überlebenden

In Nepal ist ein Kleinflugzeug mit 22 Menschen an Bord verunglückt: Vermutlich ist die Maschine einer privaten Fluggesellschaft an einem Berg zerschellt.

Australien Albtraum vor der Weihnachtsinsel

Nach dem Untergang eines Flüchtlingsbootes vor der australischen Weihnachtsinsel suchen Helfer weiter nach Überlebenden. 28 Leichen wurden bereits geborgen. Augenzeugen erzählen von der eigenen Hilflosigkeit.

Der Fall Harry Wörz Das Ende einer Gerichts-Odyssee

Für den Mordversuch an seiner Frau saß Harry Wörz im Gefängnis - obwohl er immer seine Unschuld beteuert hat. Nach elf Verfahren vor verschiedenen Gerichten hat nun der Bundesgerichtshof entschieden: Freispruch.

Las Vegas: Raubüberfall auf Casino Dreister als "Ocean's Eleven"

Filmreifer Coup: Ein Unbekannter hat im Alleingang das berühmte "Bellagio"-Casino in Las Vegas um 1,5 Millionen Dollar erleichtert. Sein Motorrad parkte er vor dem Haupteingang.

Bilder
Deutschland unter der Schneedecke Es geht immer weißer

Bilder Im Süden, Norden, Osten und Westen der Republik dasselbe Bild: Deutschland versinkt im Schnee. Die einen haben alle Hände mit Räumarbeiten zu tun, die anderen üben sich in Geduld, und alle bibbern - bis auf einen. In Bildern

Urteil im Mordfall von Delligsen Höchststrafe für Julians Stiefvater

Er fühlte sich von seinem fünfjährigen Stiefsohn "provoziert": Der 27-Jährige, der Julian aus Niedersachsen zu Tode prügelte, ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Sturmfront über Nahost Textilfabrik in Alexandria stürzt ein - viele Tote

Heftiger Sturm im Nahen Osten: In Ägypten begräbt eine einstürzende Fabrik Arbeiter unter sich, Israel bangt um eine Touristenattraktion.

Bilder
Winterwetter legt Verkehr lahm Achtung, glatt!

Bilder Straßenglätte und dichtes Schneetreiben haben im Norden und Westen der Republik den Verkehr lahmgelegt. In Niedersachsen steckten viele Autofahrer stundenlang im Stau. In Bildern

Steuerhinterziehung Karsten Speck muss ins Gefängnis

Er war eine Showgröße der niedergehenden DDR, dann ein beliebter Fernsehschauspieler im vereinten Deutschland. Nun ist Karsten Speck ein verurteilter Betrüger.

Kachelmann-Prozess Hämatome und ihre Formen

Der Kachelmann-Prozess tritt in eine neue Phase: Zum ersten Mal wird verhandelt, ob die Verletzungen von Claudia D. durch eine Vergewaltigung entstanden - oder, ob sie sich die blauen Flecken vielleicht selbst zufügte. Von H. Holzhaider

Kachelmann-Prozess Auf Krawall gebürstet

Kachelmanns neuer Anwalt setzt auf volle Konfrontation: Die Staatsanwälte seien "verdächtiger als Herr Kachelmann", sagt Johann Schwenn - und präsentiert auch eine neue Theorie zu einer Burda-Verschwörung.

"Wetten, dass..?"-Unfall "Samuel wird nie mehr normal laufen"

Niederschmetternder Zwischenbericht der Schweizer Reha-Ärzte: Der gelähmte"Wetten, dass..?"-Kandidat Samuel Koch wird nach seinem Unfall wohl dauerhaft beeinträchtigt bleiben.

Festnahme in Amsterdam Kindergärtner gesteht Missbrauch

Ein Erzieher soll in den Niederlanden jahrelang kleine Kinder missbraucht haben. Der 27-Jährige arbeitete auch als Babysitter. Ein Tipp aus den USA wurde ihm zum Verhängnis.

Frankreich: Drama im Kindergarten Geiselnehmer lässt Kinder frei

Die Geiselnahme in einem Kindergarten im französischen Besançon ist beendet: Eine Spezialeinheit der Polizei hat auch die restlichen fünf Kinder und eine Erzieherin aus der Gewalt des 17-Jährigen befreit.

Bilder
Mittlerer Westen Blizzards, Winde, Windchill - Schneestürme in den USA

Bilder Der Mittlere Westen der USA ist harsches Winter-Wetter gewöhnt - trotzdem legt ein Schneesturm mehrere Bundesstaaten lahm. In Minneapolis sackt ein Arena-Dach ein. Der Sturm in Bildern

Hauseinsturz in Brühl Vermisste Zehnjährige ist tot

Traurige Gewissheit: Das nach dem Hauseinsturz in Brühl vermisste Mädchen ist tot. Zuvor hatte die Feuerwehr schon die Leichen eines Mannes und einer Frau aus den Trümmern geborgen - die Unglücksursache ist weiter rätselhaft.

Banküberfall von Karlsruhe "Tschuldigung, es war nicht bös' gemeint"

Sie galten als "Gentleman-Räuber", doch das zeugte eher von Bankräuber-Romantik als von realistischer Einschätzung. Die Geschichte eines Paares, das 15 Jahre lang auf Raubzüge ging. Von Wolfgang Janisch

Brühl: Haus nach Gasexplosion eingestürzt Junge lebend aus Trümmern geborgen

Bei der Explosion einer Haushälfte wurde in Brühl offenbar eine vierköpfige Familie unter Trümmern begraben. Die Feuerwehr konnten bisher einen 12-Jährigen lebend bergen.

Strafgesetze Schweiz erwägt Legalisierung von Inzest

Ein Gesetzesentwurf sorgt in der Schweiz für Aufregung: Die Regierung will Geschlechtsverkehr zwischen erwachsenen Familienmitgliedern künftig erlauben.

Britischer Humor Ein Erdmännchen räumt ab

Die Autobiographie einer fiktiven Tierfigur stürmt die britischen Bestsellerlisten und überflügelt dort sogar Jamie Oliver. Das animierte Tierchen war ein Werbegag einer Internetfirma - doch dann entwickelte Aleksandr Orlov ein erstaunliches Eigenleben. Von W. Koydl

Bankraub in Karlsruhe Bankräuberin tötete sich wohl selbst

In Karlsruhe stirbt ein Bankräuber-Duo bei einer Schießerei mit der Polizei, die nun eine neue Version des Geschehens präsentiert: Die Frau tötete sich anscheinend selbst - und die beiden waren wohl die schon lange gesuchten "Gentlemen-Räuber". Von W. Janisch

Kriminalität Polizei erschießt zwei Bankräuber in Karlsruhe

Bei einem Banküberfall in der Karlsruher Innenstadt eröffnen die Täter sofort das Feuer, als die Polizei eintrifft. Bei dem Schusswechsel wird eine Beamtin angeschossen, die Täter kommen ums Leben.

Frankfurt am Main Entführerin wollte Baby selbst großziehen

Weil sie sich nach einem eigenen Kind sehnte, entführte eine 28-Jährige ein Neugeborenes aus einer Frankfurter Klinik. Nach einer Großfahndung der Polizei konnte das Baby wieder seiner Mutter übergeben werden.

Polizei-Skandal in Hessen Dunkle Geschäfte mit den Höllenengeln

Drogendeals und Weitergabe von Polizei-Interna: Beamte der hessischen Polizei werden verdächtigt, mit der Rockergruppe Hells Angels zusammengearbeitet zu haben. Fünf Polizisten wurden bereits suspendiert.

Kalifornien Polizei brennt private Bombenfabrik ab

Durch Zufall stieß die kalifornische Polizei auf die Werkstatt eines privaten Bombenbastlers und brannte das Gebäude kurzerhand ab. Dem 54-jährigen Hausbesitzer drohen nun mehrere Verfahren - nicht nur wegen des Besitzes von Sprengstoff.

Frankfurt am Main Entführtes Baby wieder da

Der Albtraum einer jungen Mutter aus Frankfurt währt sechs Stunden: Ihre neugeborene Tochter wird aus dem Krankenhaus entführt. Jetzt hat die Polizei das Baby wohlbehalten gefunden. Zwei Frauen wurden festgenommen.

Malmö: Anschläge auf Migranten Schuss ins Herz

"Selbst zu Hause kann man sich nicht mehr sicher fühlen." Im südschwedischen Malmö schießt ein Heckenschütze immer wieder auf Migranten. Die Polizei agiert hilflos. Jetzt jagen ihn auch kriminelle Banden. Von G. Herrmann, Malmö

Bilder
Wintereinbruch Schneemassen legen Deutschland lahm

Bilder Eis und Schnee halten Deutschland in Atem: Auch in der Nacht zum Freitag kam es zu zahlreichen Unfällen, Flugpassagiere müssen mit Verspätungen und Flugausfällen rechnen.

Winterchaos Nichts geht mehr

Der Winter lähmt Europa: In Polen gibt es 68 Kältetote, Deutschland versinkt im Schnee, in Paris regiert das Chaos. Von Caroline Ischinger und Stefan Ulrich