Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - August 2014

754 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Grubenunglück in Nicaragua 20 Bergleute aus Mine gerettet

Nach einem Grubenunglück in Nicaragua konnten 20 Kumpel aus einer 800 Meter tiefen Mine befreit werden. Das Schicksal von fünf Vermissten ist hingegen noch ungeklärt.

Ostfriesland Misshandelte Sechsjährige auf dem Weg der Besserung

Das kleine Mädchen war bewusstlos mit schweren Verletzungen auf einem Spielplatz gefunden worden. Nun haben sich die Eltern des Kindes mit einer guten Nachricht an die Öffentlichkeit gewandt: Der Sechsjährigen gehe es besser.

Peru Ermittler beschlagnahmen zehn Tonnen Kokain

Es ist der größte Schlag gegen den Drogenhandel in der Geschichte Perus: In einem Stranddorf finden Ermittler zehn Tonnen Kokain. Die Drogenhändler wollten das Rauschgift nach Europa verschiffen.

Köln Kran stürzt auf zwei Häuser

Zwei schwer beschädigte Gebäude und ein leicht verletzter Bewohner - das ist die Bilanz eines Unfalls im Kölner Stadtteil Marienburg. In der Nacht zum Freitag kippte ein Baukran auf die beiden Häuser. Die Polizei ermittelt.

407770-01-08
Katastrophe in Duisburg 2010 Zweifel an zentralem Loveparade-Gutachten

Exklusiv Vier Jahre nach der Massenpanik bei der Loveparade in Duisburg gibt es Kritik an dem Gutachten, auf das sich die Staatsanwaltschaft bei ihren Ermittlungen stützte: Es soll eine Mitarbeiterin beteiligt gewesen sein, die gleichzeitig für das Innenministerium arbeitete. Ein Interessenkonflikt? Von Bernd Dörries, Düsseldorf

Historische Torte Verschimmelter Hochzeitskuchen von Charles und Diana versteigert

Wenn 1375 Dollar für ein Stück Schimmel bezahlt werden, muss es royaler Schimmel sein: In den USA ist ein Stück Kuchen versteigert worden, das einst für die Hochzeitsfeier von Diana und Charles gebacken wurde.

Bardarbunga in Island Flugverbot nach Vulkanausbruch aufgehoben

Der isländische Vulkan Bardarbunga hat sich wieder beruhigt. Die Behörden haben den Luftraum über dem größten Vulkan des Landes wieder geöffnet. Eine endgültige Entwarnung gibt es aber noch nicht.

Vulkan Bárðarbunga auf Island Spalte im Gletschereis deutet auf Ausbruch hin

Bricht er nun aus oder nicht? Seit Wochen rechnen die isländischen Behörden mit einer Eruption des Gletschervulkans Bárðarbunga. Jetzt entdeckten Meteorologen Risse im Eis.

Filmfest Venedig Der Letzte macht das Blitzlicht aus

Ein Erdloch neben dem Roten Teppich und ein Totenkopf mit Schere: Venedigs Filmfest mit all seinem Glamour verkommt zur Fassade für eine marode Stadt. Von Susanne Hermanski

Prozess um Tod des Asylbewerbers Oury Jalloh Staat in Erklärungsnot

Er verbrannte in einer Zelle des Dessauer Polizeireviers: Neun Jahre nach dem Tod von Oury Jalloh steht nun fest, dass der Mann aus Sierra Leone rechtswidrig eingesperrt wurde. Doch wer trägt die Schuld an seinem Tod? Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Bettina Wulff
Bettina Wulff "Was ich tue, kommt aus mir selber"

Exklusiv Bettina Wulff war die Gattin des Bundespräsidenten. Als er zurücktreten musste, war sein Ruf ruiniert - und ihrer auch. Jetzt versucht sie sich mit professioneller Hilfe ein neues Image aufzubauen.

Bilder
Brad Pitt und Angelina Jolie Sieben Schritte, eine Sensationshochzeit geheimzuhalten

Bilder Brad Pitt und Angelina Jolie haben das Prinzip "heimliche Hochzeit" perfektioniert. Eine Anleitung in sieben Schritten. Von Lena Jakat

Angelina Jolie und Brad Pitt Brangelina haben geheiratet

Heimlich, still und leise: Seit April 2012 sind sie verlobt, jetzt haben sich Angelina Jolie und Brad Pitt in ihrem Schloss in Südfrankreich das Ja-Wort gegeben. Eine besonders wichtige Rolle bei den Vorbereitungen spielten die sechs Kinder des Paares.

Prozess in Düsseldorf Angebliche Vergewaltigung auf Wache - Kommissar freigesprochen

Als er einen Diebstahl anzeigen wollte, sei er von einem Kommissar auf einer Polizeiwache zu sexuellen Handlungen gezwungen worden, behauptete ein junger Mann. Das Gericht sprach den Beschuldigten jetzt frei.