Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Politik - Oktober 2017

2871 Meldungen aus dem Ressort Politik

Katalonien "Sieg des Rechtsstaats und der Demokratie"

Die spanischen Behörden gehen entschlossen gegen das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien vor. Ihnen schallt ein Schlachtruf der Franco-Gegner entgegen. Von Thomas Urban, Barcelona

Serie "Deutscher Herbst" Die Methoden von BKA-Chef Herold

Um das Versteck der Schleyer-Entführer aufzuspüren, entwickelt Herold eine revolutionäre Methode: die computer-basierte Rasterfahndung. Von Robert Probst

Bilder
Spanien Ein Land in Anspannung

Bilder Schon am Morgen haben Katalanen Wahllokale besetzt. Die Polizei geht teils mit Gewalt gegen Bürger vor, die abstimmen wollen.

Leserdiskussion Sollten die Katalanen abstimmen dürfen?

An diesem Sonntag sind die Katalanen aufgerufen, in einem Referendum über ihre Unabhängigkeit abzustimmen. Die Zentralregierung in Madrid hält das für illegal.

Katalonien Tarragona, Stadt des Ausgleichs

Katalonien fiebert dem Unabhängigkeitsvotum entgegen. In der Küstenstadt Tarragona ist die Begeisterung verhalten: Behörden geben sich neutral, die Separatistenflagge ist kaum zu sehen. Von Thomas Urban, Tarragona

Unabhängigkeitsreferendum Lange Schlangen vor Wahllokalen in Katalonien

Seit den frühen Morgenstunden warten die Menschen um, ihre Stimme bei dem umstrittenen Referendum über die Unabhängigkeit abzugeben. Am Tag zuvor setzten die Behörden das elektronische System zur Stimmenauszählung außer Betrieb.